Deutsch | € (EUR) Einloggen
Bewerte & Gewinne: Jetzt bewerten | Informationen

Wir haben Dir bereits gezeigt, wie Du von hinten eingestochene feste Maschen häkeln kannst. Hier erfährst Du nun, wie von hinten eingestochene halbe Stäbchen um den Maschenhals gehäkelt werden. Auch das ist mit unserer Häkelanleitung kinderleicht.

Von hinten eingestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Bild 1 zeigt Dir, wie von hinten eingestochene halbe Stäbchen aussehen, die um den Maschenhals gehäkelt wurden.

Von hinten eingestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Zunächst machst Du 1 Umschlag und stichst danach von hinten vor dem Maschenhals ein.

Anschließend lenkst Du die Nadel am Maschenhals vorbei und stichst im gleichen Zug in die Einstichstelle nach dem Maschenhals. Jetzt holst Du den Faden durch.

Von hinten eingestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Im nächsten Schritt nimmst Du den Arbeitsfaden mit 1 Umschlag auf die Nadel und ziehst ihn durch die 3 Schlingen, die auf der Nadel liegen.

Bei einfachen Stäbchen solltest Du den Arbeitsfaden zunächst durch 2 von 3 Schlingen, die auf der Nadel liegen, ziehen und anschließend noch einmal durch die letzten beiden. Das war es auch schon.