Deutsch | € (EUR) Einloggen
Bewerte & Gewinne: Jetzt bewerten | Informationen

Nachdem wir Dir in der vorigen Anleitung die Flachnoppe in der Variante 1 gezeigt haben, ist in dieser Anleitung die Variante 2 dran. Eine Flachnoppe besteht aus mehreren Umschlägen, die immer in die gleiche Einstichstelle gearbeitet werden. Dabei gibt es die 1. Variante (V1) und die 2. Variante (V2), die sich in der Anzahl der Umschläge unterscheiden.

Hier folgt die Anleitung für die Flachnoppe in der 2. Variante.

Du beginnst indem Du zuerst 1 Umschlag machst, anschließend in die Einstichstelle einstichst und den Faden durchholst.

Bei einer Flachnoppe (V2) wiederholst Du das Ganze (1 Umschlag machen, in die gleiche Einstichstelle einstechen, Faden holen) noch 2-mal bis 7 Schlingen auf der Häkelnadel liegen.

Die Flachnoppe Variante 2 / Häkeln

Jetzt holst Du erneut den Faden und ziehst ihn durch alle Schlingen.

Im letzten Schritt häkelst Du 1 Luftmasche und die Flachnoppen der darauffolgenden Runden werden immer um diese Luftmasche gehäkelt.