Einloggen

Wie halbe Stäbchen gehäkelt werden haben wir Dir bereits in einer unserer vorigen Anleitung gezeigt. Nun erklären wir Dir wie Du tiefgestochene halbe Stäbchen häkeln kannst. Tiefgestochene Maschen werden nicht in die Einstichstelle der Vorrunde, sondern zwischen die Maschenkörper der in der Anleitung angegebenen Runde/Reihe gehäkelt.

Tiefgestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Vor dem Einstechen in die Einstichstelle machst Du 1 Umschlag, sodass vor dem Einstechen schon 2 Schlingen auf der Nadel liegen.

Dann stichst Du in die nächste Einstichstelle in der angegebenen Runde/Reihe, holst den Faden durch und ziehst ihn nach oben.

Achtung: Wichtig ist, dass sich die Schlingen dabei nicht überkreuzen.

Tiefgestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Es liegen nun 3 Schlingen auf der Häkelnadel. Du holst erneut den Faden und ziehst ihn durch alle 3 Schlingen.

Tiefgestochene halbe Stäbchen / Häkeln

Nun ist das 1. tiefgestochene halbe Stäbchen fertig! Fortan brauchst diesen Vorgang nur noch wiederholen.