Einloggen
ab 1,89 €
Eine Nähanleitung von frauhohmann. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Nähanleitung von Laveya. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,56 €
Eine Nähanleitung von dreiems. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,18 €
Eine Nähanleitung von lenipepunkt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
Kostenlos
Eine Nähanleitung von lenipepunkt. Sofortiger Download verfügbar.
ab 6,56 €
Eine Nähanleitung von cadiylu. Sofortiger Download nach dem Kauf.
Kostenlos
Eine Nähanleitung von lenipepunkt. Sofortiger Download verfügbar.
Kostenlos
Eine Nähanleitung von lenipepunkt. Sofortiger Download verfügbar.
ab 3,79 €
Eine Nähanleitung von Berlinerie. Sofortiger Download nach dem Kauf.
0,99 €
Eine Nähanleitung von Laveya. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Nähanleitung von schnittmuster-kleinerspatz. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 7,13 €
Eine Nähanleitung von fadenkaefer. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,66 €
Eine Nähanleitung von dreiems. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Nähanleitung von fleissarbeit1a. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,18 €
Eine Nähanleitung von lenipepunkt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 1,89 €
Eine Nähanleitung von andereseite. Sofortiger Download nach dem Kauf.

Kleidung selbst nähen

Zum Nähen von Kleidungsstücken ist eine Nähmaschine von Vorteil, kleinere Näharbeiten, Dekoartikel oder Accessoires kann man aber auch mit der Hand fertigstellen.

Der passende Stoff – ohne guten Stoff geht’s nicht

Das Ergebnis der Näharbeit hängt wesentlich von der Qualität und Beschaffenheit des verwendeten Stoffes ab. Zum Üben reichen natürlich Stoffreste, aber für Kleidung und Accessoires, die man tatsächlich tragen bzw. benutzen möchte, braucht man hochwertigen Stoff.

Lieber noch mal nachmessen

Vor dem Zuschneiden des Stoffes sollte man lieber noch einmal nachmessen, ob auch alles lang bzw. breit genug ist. Messen kann man mehrfach, aber Zuschneiden kann man nur einmal. Wenn man etwas „anstückeln“ muss, weil die Näharbeit zu kurz oder zu eng gerät, ist das nicht nur ärgerlich, sondern sieht meist auch nicht sehr attraktiv aus. Ein Maßband von hoher Qualität, das auch gut in der Hand liegt, sollte daher immer in Reichweite liegen.

Was braucht man noch zum Nähen von Kleidungsstücken?

Die übliche Ausstattung mit Schere, gut gefülltem Nadelkissen zum Abstecken, Nähgarn und passenden Nähnadeln für das Nähen mit der Hand oder mit der Maschine, eventuell ein Fingerhut, um die Fingerspitzen zu schützen, haben die meisten Näh-Fans natürlich im Haus. Abgesehen davon braucht man auch noch eine gute Idee, eine brauchbare Nähanleitung oder ein gut verständliches Schnittmuster.

Schnittmuster von Crazypatterns

Die Auswahl an Nähmustern hier auf Crazypatterns beinhaltet bereits viele Highlights. Es kommen laufend neue Anleitungen dazu. Wer etwas Bestimmtes sucht, kann auf Facebook oder im Forum einen Wunsch äußern und eventuell hat jemand sogar eine entsprechende Anleitung im Angebot.