Einloggen

Du möchtest lernen, wie der doppelte Luftmaschenanschlag gehäkelt wird? Dann lies Dir unsere nachfolgende Anleitung durch, in der wir Dir Schritt für Schritt erläutern, wie Du den doppelten Luftmaschenanlag hinbekommst.

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Zunächst musst Du zur Anfangsluftmasche 2 Luftmaschen anschlagen und den Anfangsknoten ein bisschen nach oben drehen. 

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Anschließend stichst Du in die 1. Luftmasche. Achtung: Wichtig ist hierbei, darauf zu achten, dass sich 2 Schlingen über der Nadel befinden und 1 Schlinge unter der Nadel ist.

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Jetzt holst Du den Arbeitsfaden durch, machst 1 Umschlag auf die Nadel und ziehst diese durch beide Schlingen, die auf der Nadel liegen.

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Nun siehst Du die beiden Schlingen, die Du vorher zusammen von der Nadel genommen hast.

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Ab sofort stichst Du immer in die linke Schlinge (mit 2 Schlaufen über der Nadel!) und häkelst anschließend feste Maschen.

Ein kleiner Tipp: Wenn Du das Gebilde dabei leicht nach oben drehst, geht´s einfacher!

Der doppelte Luftmaschenanschlag / Häkeln

Fortan häkelst Du feste Maschen in die linken Schlingen, dabei beginnt sich die doppelte Luftmaschenkette ein bisschen zusammen zu kräuseln. Fertig.