Einloggen

Hier erfährst Du wie Du Schlaufen mit festen Maschen häkelst. In unserer Anleitung zeigen wir Dir wie einfach das geht.

Schlaufen mit festen Maschen

Die Schlaufen entstehen beim Häkeln einer festen Masche.

Schlaufen mit festen Maschen

Dazu greifst Du vor dem Einstechen in die Einstichstelle den Faden mit dem linken Mittelfinger von hinten um den Arbeitsfaden, ziehst ihn ca. 1 cm nach unten bildest und 1 Schlaufe (diese liegt um den Mittelfinger).

Schlaufen mit festen Maschen

Nun stichst Du in die Einstichstelle ein, holst erst den Faden, dann den Arbeitsfaden erneut und ziehst beide durch die auf der Nadel liegenden Schlingen.

Nach der gehäkelten festen Masche, ziehst Du nun die auf der Rückseite entstandene Schlaufe fest.

Dazu an dem Faden ziehen, der sich näher am letzten gehäkelten Maschenkörper befindet und nicht am Arbeitsfaden selbst.

Schlaufen mit festen Maschen

So sehen fertig gehäkelte feste Maschen mit Schlaufen aus.