Einloggen

Beim doppelten Stäbchen benötigst Du nicht nur einen Umschlag wie beim einfachen Umschlag, sondern 2 Umschläge. Wir zeigen Dir wie das geht.

Das doppelte Stäbchen

Zunächst wird der Faden vor dem Einstechen in die Luftmasche zweimal um die Nadel gelegt. (2 Umschläge machen)

Danach stichst Du in die Maschenschlingen ein und ziehst den Faden durch diese hindurch. Du hast nun 4 Schlingen auf der Nadel.

Das doppelte Stäbchen

Der nächste Schritt sieht vor, dass Du den Faden mit der Nadel aufnimmst und durch die ersten beiden auf der Nadel liegenden Schlingen ziehst. Es liegen nun 3 Schlingen auf der Nadel.

Das doppelte Stäbchen

Im letzten Schritt nimmst Du den Faden erneut auf und ziehst ihn durch die ersten beiden Schlingen auf der Nadel. Nun hast Du nur noch 2 Schlingen auf Deiner Nadel.

Jetzt brauchst du lediglich den Faden aufnehmen und die letzten beiden Schlingen abmaschen. Uns schon ist das doppelte Stäbchen fertig.