Einloggen

Die feste Masche gehört zu den absoluten Basics des Häkelns. Wir zeigen Dir wie sie geht.

Für eine feste Masche stichst Du mit der Häkelnadel in die nächste Einstichstelle und holst den Faden durch diese hindurch.

Achtung: Ganz wichtig ist an dieser Stelle, dass 2 Schlingen der Masche über der Nadel liegen und sich 1 Schlinge unter der Nadel befindet.

Die feste Masche / Häkeln

Wie Du auf dem Bild sehen kannst, befinden sich nun 2 Schlingen auf der Nadel. Du musst nun den Faden wieder mit der Nadel aufnehmen (1 Umschlag machen) und ihn durch diese beiden Schlingen ziehen. Fertig ist die 1. feste Masche! 

Die feste Masche / Häkeln

Anschließend stichst Du in die nächste Einstichstelle und ziehst den Faden wieder durch die Schlingen. Es befinden sich somit wieder 2 Schlingen auf der Nadel. Jetzt machst Du 1 Umschlag und ziehst den Faden erneut durch beide Schlingen. Das war es auch schon.