Deutsch | € (EUR) Einloggen
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von haekelkeks. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von hc-haekelzauber. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,55 €
Eine Häkelanleitung von diba26. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von WolltastischHandmade. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,69 €
Eine Häkelanleitung von PollyundPaule. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,65 €
Eine Häkelanleitung von Mtinitoon. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,65 €
Eine Häkelanleitung von Mtinitoon. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,76 €
Eine Häkelanleitung von kifile-design. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,84 €
Eine Häkelanleitung von PollyundPaule. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von haekelkeks. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von LenaDelva. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von WolltastischHandmade. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von petras_haekelvergnuegen. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von Wooly-Gurumis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,98 €
Eine Häkelanleitung von DieMaschenTante. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,65 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,66 €
Eine Häkelanleitung von CBsCreations. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,69 €
Eine Häkelanleitung von PollyundPaule. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,38 €
Eine Häkelanleitung von LASSAL. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,66 €
Eine Häkelanleitung von Kuschelschnuffelbande. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,94 €
Eine Häkelanleitung von Millionbells. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,65 €
Eine Häkelanleitung von leami. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von LenaDelva. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von Frollein-Haekelfein. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 2,38 €
Eine Häkelanleitung von Wooly-Gurumis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von WolltastischHandmade. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 1,52 €
Eine Häkelanleitung von Mascheneule. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,75 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von knotenzeugbykara. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 2,85 €
Eine Häkelanleitung von Wooly-Gurumis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,69 €
Eine Häkelanleitung von PollyundPaule. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,89 €
Eine Häkelanleitung von crochetfantasy. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von Sameko-Design. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 2,14 €
Eine Häkelanleitung von johannstochter. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von LenaDelva. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 3,64 €
Eine Häkelanleitung von GabisDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von LenaDelva. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,75 €
Eine Häkelanleitung von CBsCreations. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-25%
ab 2,46 €
Eine Häkelanleitung von DieMaschenTante. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,32 €
Eine Häkelanleitung von kandjdolls. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von Wooly-Gurumis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,75 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von NicisWelt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 8,55 €
Eine Häkelanleitung von mmns. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,99 €
Eine Häkelanleitung von kifile-design. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von Wooly-Gurumis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 8,55 €
Eine Häkelanleitung von Kuschelschnuffelbande. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 4,56 €
Eine Häkelanleitung von BabyEcoToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 2,80 €
Eine Häkelanleitung von johannstochter. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 2,47 €
Eine Häkelanleitung von johannstochter. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 7,60 €
Eine Häkelanleitung von VenelopaToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,68 €
Eine Häkelanleitung von diba26. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Häkelanleitung von Meine-bunte-Haekelwelt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 7,60 €
Eine Häkelanleitung von VenelopaToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 7,12 €
Eine Häkelanleitung von LittleOwlsHut-Deutsch. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von Frollein-Haekelfein. Sofortiger Download nach dem Kauf.

Amigurumi Puppe Häkelanleitung

Amigurumi ist die Bezeichnung für eine japanische Häkel- oder Strickkunst, mit der du kleine Figuren herstellen kannst. Dabei handelt es sich oftmals um Tiere. Aber auch menschliche Körper oder Fantasiegestalten, wie Hexen, Comic-Helden oder Zwerge kannst du als Amigurumi Puppe häkeln. Die kleinen, selber gefertigten Püppchen lassen sich wunderbar als Dekorationsobjekte auf dem Fensterbrett zwischen den Grünpflanzen drapieren. Du kannst sie als Taschenbaumler an den Zipper deiner Handtasche hängen. Sie eignen sich als Geschenk für eine liebe Freundin. Und zum Kuscheln sind die niedlichen Amigurumi Puppen geradezu prädestiniert.

Amigurumi Puppe häkeln

Puppen als Nachbildung der menschlichen Gestalt gibt es schon seit der Frühzeit der Menschheit. Die Amigurumi Puppe ähnelt oftmals den japanischen Mangas. Sie besitzt einen großen Kopf, eine Stupsnase und große, runde Kulleraugen. Das ist aber natürlich kein Muss. Selbstverständlich kannst du dein Püppchen häkeln und gestalten, wie es dir gefällt. Auf unserem Portal wirst du viele verschiedene Häkelanleitungen für Amigurumi Puppen finden, sodass auch für deinen Geschmack auf jeden Fall das Richtige dabei ist. Von Fantasiewesen, wie Elfen, Engeln, Gnomen oder Wichteln bis hin zur Oma oder zum waschechten Schotten im Miniaturformat kannst du alles entdecken und nachhäkeln. Es gibt einfache Figuren ohne Gesicht und komplizierte Püppchen mit zahlreichen Accessoires. Lass dich inspirieren!

Einfache Puppe häkeln für Anfänger

Hast du schon ein wenig Übung im Häkeln und zählst dich zu den Fortgeschrittenen, wirst du bei Crazypatterns so viele wunderschöne Häkelanleitungen für Amigurumi Puppen finden, dass du mit dem Handarbeiten gar nicht nachkommst. Du kannst dir eine eigene Sammlung zusammenstellen oder deine kleinen Kunstwerke verschenken. Aber für Anfänger haben wir ebenfalls Einiges zu bieten. Es gibt bei uns auch viele einfache Amigurumi Puppen, die sich mit wenigen Grundkenntnissen meistern lassen. Gehörst du also zu den Laien, was die Häkelkunst betrifft, nimmst du dir als Einstiegsprojekt am besten ein Püppchen vor, das möglichst geradlinig aussieht. Ein runder Kopf ohne Stupsnase und Kinn, gerade Beine ohne Oberschenkel oder Waden und ein schlichter Rumpf lassen sich recht einfach bewältigen. Bei uns wirst du für jedes Know-how herrliche Anleitungen zum Häkeln einer Amigurumi Puppe finden.

Amigurumi Puppe Anleitung auf Deutsch

Weil die Idee zu den niedlichen Amigurumis ursprünglich aus Asien stammt, sind auf anderen Plattformen die Tutorials häufig in Englischer Sprache. Bei Crazypatterns wird dir das nicht passieren. Damit du voll Elan nach dem Herunterladen deiner Anleitung sofort mit dem Häkeln beginnen kannst, sind bei uns alle Manuals auf Deutsch. Du benötigst also keine Übersetzungshilfe, sondern findest die Häkelanleitung zur Amigurumi Puppe und selbstverständlich auch alle zusätzlichen Erklärungen und Empfehlungen garantiert in deutscher Sprache vor. Du wirst Schritt für Schritt anhand eines leicht verständlichen Tutorials durch die Erklärung geleitet.

Wie häkelt man Puppen am besten?

Bevor du mit dem Häkeln beginnen kannst, musst du dich natürlich für eine unserer tollen Häkelanleitungen für Amigurumi Puppen entscheiden. Schon in der Gesamtübersicht kannst du feststellen, ob du ein kostenloses oder eine kostenpflichtiges Tutorial vor dir hast. Sobald du bezahlt hast, steht dir deine Anleitung zum Häkeln des Püppchens als Download zur Verfügung. Du hast nun die Wahl, entweder speicherst du dir dein Manual auf dem Computer ab. Dann hast du immer Zugriff, auch wenn du gerade nicht im Internet bist. Oder du lädst es dir jedes Mal, wenn du es benötigst (nach dem ersten Bezahlen natürlich ohne weitere Kosten), neu herunter. In der Anleitung findest du anschließend Empfehlungen zum Häkelgarn, der Stärke der Häkelnadel und oftmals sogar Farbvorschläge. Außerdem enthält jedes Manual eine Übersicht der Häkeltechniken, die du beherrschen solltest. Hast du alles Notwendige besorgt – dabei bist du selbstverständlich nicht an die Anregungen in der Anleitung gebunden - kann’s losgehen.

Welche Materialien brauche ich für eine Häkelpuppe?

Für jede Amigurumi Puppe benötigst du verschiedene Materialien. Einige Grundstoffe und Werkzeuge variieren, manches bleibt jedoch immer gleich. Häkelnadel und Garn brauchst du natürlich immer. Ebenso, wie Material zum Ausstopfen. Bist du dir unsicher, hältst du dich am besten, an das empfohlene Garn und die dazu passende Nadelstärke. Beides bekommst du in der Anleitung mitgeteilt. Hast du andere Vorstellungen, findest du zu der von dir ausgewählten Wolle die entsprechende Häkelnadelstärke auf der Banderole aufgedruckt. Folgendes ist zum Häkeln einer Amigurumi Puppe unerlässlich:

  • Häkelgarne in den Farbtönen, die dir gefallen.
  • Füllwatte, um deine Figur auszustopfen.
  • Weitere Materialien, wie Pailletten zum Aufsticken oder Sicherheitsaugen zum Befestigen.
  • Häkelnadeln in unterschiedlichen Stärken passend zum Garn.
  • Eine Woll- oder Stopfnadel, um die Fadenenden zu vernähen.
  • Eine Schere, um die Fäden abzuschneiden.
  • Weitere Hilfsmittel, wie einen Rundenmarkierer, um den Anfang deiner Runde zu kennzeichnen oder Klebstoff, um Wackelaugen anzukleben.

Puppenkopf häkeln

Beim Häkeln einer Amigurumi Puppe beginnst du üblicherweise mit dem Kopf. Das heißt, du schlägst einen Fadenring an. Dann nimmst du Runde für Runde Maschen zu, bis du den gewünschten Kopfdurchmesser erreicht hast. Und anschließend häkelst du, je nach Kopfform eine bestimmte Anzahl Runden mit der gleichen Maschenanzahl. Beim einfachen Puppenkopf wird das Gesicht komplett aufgestickt. Dann musst du weder für die Nase zunehmen, noch für das Kinn abnehmen. Möchtest du deinem Puppenkopf Konturen verleihen, erreichst du das einerseits durch Zu- und Abnahmen beim Häkeln. Zusätzlich kannst du in den fertigen Kopf entsprechend Fäden einziehen, die ihn an manchen Stellen leicht zusammenziehen. Du kannst also deiner Amigurumi Puppe tief liegende Augen verpassen. Du hast die Möglichkeit einen Puppenkopf mit Pausbäckchen herzustellen. Und du kannst dem Püppchen eine Stupsnase einhäkeln.

Puppe mit Haaren häkeln

Hast du dich für eine ganz einfache Amigurumi Puppe entschieden, die beispielsweise als Geschenk für ein Baby gedacht ist, benötigt deine Figur weder ein Gesicht noch Haare. Ist das Kind schon etwas älter, sollte das Püppchen nicht nur Augen, Nase, Mund und Ohren aufweisen, sondern auch einen Haarschopf besitzen. Du kannst die Haare deiner Puppe entweder aus Wollfäden gestalten, die du strähnchenweise auf den Puppenkopf nähst. Oder du häkelst dem Amigurumi Püppchen eine Perücke, die du anschließend annähst. Dazu fertigst du aus brauner, gelber, roter oder schwarzer Wolle zunächst einen Kreis, der dem Kopfdurchmesser deiner Figur entspricht. Anschließend umhäkelst du den Rand mit sich kringelnden Ketten aus Luft- und festen Maschen. Alternativ häkelst du deiner Puppe eine Perücke mit Schlingmaschen. Wenn du zum Schluss die Schlingen aufschneidest, lässt sich die Frisur der Amigurumi Puppe immer wieder umgestalten.

Puppe häkeln ohne nähen

Ein einfaches Püppchen lässt sich sogar ganz ohne Nähen anfertigen. Dazu beginnst du mit dem Kopf. Wenn du nach entsprechenden Zu- und Abnahmen an den Schultern angelangt bist, teilst du die Arme ab und häkelst zunächst den Rumpf. Fahre nun mit einem Arm fort und teile anschließend am Ende des Rumpfes deine Maschen. Dann fertigst du ein rechtes und ein linkes Bein. Und zum Schluss häkelst du den fehlenden Arm in die abgeteilte Stelle des Rumpfes. Damit deine Amigurumi Puppe in Form bleibt, darfst du nicht vergessen, sie noch während des Häkelns auszustopfen. Am besten befüllst du sie zum ersten Mal, sobald du bei den Schultern angelangt bist. Anschließend füllst du Rumpf und Arm. Die Beine musst du ausstopfen kurz bevor du sie am Fußende schließt. Und auch den letzten Arm befüllst du vor dem Zuhäkeln.

Puppe häkeln mit Gesicht

Komplett häkeln lässt sich das Puppengesicht nicht. Einzelheiten, wie den Mund oder die Augen stickst du auf. Du kannst aber während des Häkelns dem Gesicht deiner Amigurumi Puppe bereits Konturen verpassen. Indem du in der Mitte des Gesichts zunimmst, lässt sich das Stupsnäschen vorbereiten. Und wenn du im unteren vorderen Teil des Kopfes abnimmst, lässt sich ein Kinn formen. Um die Augen tiefer einzulassen oder kleine Pausbäckchen zu gestalten, ziehst du durch den bereits ausgestopften Puppenkopf straffe Fäden. Dadurch lassen sich „Mulden“ für die Augen und Erhebungen für die Bäckchen erreichen.

Puppenbeine häkeln

Du kannst deine Puppenbeine in gerader Form häkeln. Das bietet sich bei einer einfachen Amigurumi Puppe an. Möchtest du jedoch eine möglichst lebensgetreue Nachbildung anfertigen, musst du die Beine an den Oberschenkeln dicker gestalten und nach unten dünner werden lassen. Mit leichter Zunahme kannst du sogar Waden formen. Du solltest dabei jedoch bedenken, je kleiner das Püppchen ist, umso schwieriger gestaltet sich das Modellieren der Beine. Ist deine Figur sehr klein und ihre Beine sehr dünn, nimmst du beim Ausstopfen entweder den Rücken deiner Häkelnadel zu Hilfe oder ein Essstäbchen.

Puppe für Babys häkeln

Weil Babys die Welt mit all ihren Sinnen kennenlernen möchten, nehmen sie Spielsachen nicht nur in die Hand, sondern auch in den Mund. Daher musst du beim Häkeln einer Amigurumi Puppe fürs Baby ein paar Kleinigkeiten beachten. Damit der kleine Spatz keine Kleinteile verschlucken kann, solltest du auf Accessoires ebenso verzichten, wie auf angeklebte oder eingeschraubte Gesichts- oder Körperteile. Alles, was du nicht anhäkeln kannst, lässt du weg oder stickst es auf. Außerdem solltest du das Püppchen aus einem waschbaren Häkelgarn anfertigen. Denn ist es einmal durchgelutscht, sammeln sich an den nassen Stellen rasche Keime. Und dass dein Garn nicht fusselt, versteht sich von selbst.

Häkeltechniken für Amigurumi Puppen

Um eine Amigurumi Puppe zu häkeln solltest du nicht gänzlich unerfahren in der Häkelkunst sein. Denn selbst für eine ganz einfache Figur sind ein paar Basics unbedingt notwendig. Allgemein gilt, je ausgefeilter du die Konturen deines Püppchens gestalten willst und je mehr Accessoires du ihm mitgeben möchtest, umso geschickter musst du im Häkeln sein. Während dir manche Anleitungen zum Häkeln von Amigurumi Puppen spezielle ausgefeilte Methoden oder ungewöhnliche Maschen erklären, werden die Grundhäkelarten immer vorausgesetzt. Daher sollten dir folgende Techniken nicht fremd sein:

  • Du solltest einen Magic Circle (= Fadenring) anschlagen können.
  • Luftmaschen musst du beherrschen.
  • Kettmaschen solltest du können.
  • Und auch feste Maschen dürfen dir nicht fremd sein.
  • Du solltest Maschen zunehmen können.
  • Und auch das Abnehmen von Maschen darf dir keine Schwierigkeiten bereiten.
  • Neben dem Häkeln musst du Anfangs- und Endfaden vernähen und Einzelteile annähen können.

Hilfe beim Amigurumi Puppe häkeln – wir sind für dich da!

Auch wenn auf Crazypatterns alle Häkelanleitungen zum Amigurumi Puppe häkeln sehr ausführlich und leicht verständlich gestaltet sind, kann es vorkommen, dass eine Frage auftaucht, mit der du alleine nicht klarkommst. In diesem Fall kannst du auf unserer Hilfe-Seite nach einer Antwort für deine Schwierigkeit suchen. Dort haben wir viele häufig gestellte Fragen gesammelt und beantwortet. Handelt es sich um ein spezielles Problem, hast du außerdem die Möglichkeit, deine Frage in unserem Forum einzustellen. Die große Community begeisterter Häkelerinnen weiß bestimmt Rat. Tolle Tipps und Tricks zum Häkeln von Amigurumi Puppen erfährst du in den Videos auf unserem YouTube Kanal. Die Filmchen werden regelmäßig erneuert und ergänzt, sodass sich das Vorbeischauen immer lohnt. Und hast du selber eine tolle Idee zum Amigurumi Puppen häkeln, freuen wir uns auf deinen kreativen Post auf unserer Facebook Seite.

Anleitungen verkaufen zum Puppen häkeln

Hast du dir selber eine Anleitung zum Amigurumi Puppen häkeln ausgedacht, kannst du dir mit deinem Tutorial in unserem Portal ein kleines Taschengeld verdienen. Dazu musst du lediglich Schritt für Schritt der Ausführung in einem gut verständlichen Text aufschreiben. Anschließend fügst du deinem Manual ein paar aussagekräftige Bilder bei und schon kannst du deine Häkelanleitung bei uns einstellen. Was du noch dabei beachten musst und wie das Hochladen funktioniert, erklären wir dir in unserem Guide zum Anleitungen verkaufen.

Und weil Crazypatterns möglichst vielen Menschen weiterhelfen möchte, findest du bei uns nicht nur die große Rubrik mit Häkelanleitungen. Sondern du kannst auch eine ganze Kategorie mit vielen, wunderschönen Strickanleitungen entdecken. Wir halten eine eigene Sparte mit tollen Näh-Tutorials für dich bereit. Und für die Bastler gibt es bei uns viele alltägliche und ausgefallene Manuals zum Basteln. Klick doch mal durch und lass dich begeistern!