Deutsch | € (EUR) Einloggen
Bewerte & Gewinne: Jetzt bewerten | Informationen

Hier zeigen wir Dir wie Du eine Flachnoppe häkelst. Eine Flachnoppe besteht aus mehreren Umschlägen, die immer in die gleiche Einstichstelle gearbeitet werden. Dabei gibt es die Variante 1 (V1) und die Variante 2 (V2), die sich in der Anzahl der Umschläge unterscheiden.

Zunächst erfolgt die Anleitung der Flachnoppe Variante 1.

Die Flachnoppe Variante 1 / Häkeln

Für die 1. Variante der Flachnoppe machst zuerst 1 Umschlag, stichst in die Einstichstelle ein, holst den Faden durch und ziehst ihn nach oben.

Die Flachnoppe Variante 1 / Häkeln

Nun wiederholst Du das Ganze (1 Umschlag machen, in die gleiche Einstichstelle einstechen, den Faden holen) noch 1-mal bis insgesamt 5 Schlingen auf Deiner Häkelnadel liegen.

Anschließend holst Du erneut den Faden und ziehst ihn durch alle 5 Schlingen.

Die Flachnoppe Variante 1 / Häkeln

Jetzt häkelst Du noch 1 Luftmasche und die Flachnoppen der darauffolgenden Runden werden immer um diese Luftmasche gehäkelt. Das war Variante 1.