Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Mittwoch, 13. Januar 2021 um 20:52
Hier weiterlesen + weiterschreiben:
Januar-Projekte 2021, Teil 4: die Crazypatterns-Handarbeitsgruppe (Keine Werbung)

Liebe Nutzer, liebe Autoren,
hier also Teil 3 der Januar-Projekte. Viel Spaß damit.

Teil 1 könnt Ihr hier nachlesen:
Januar-Projekte 2021 Teil 1 + Dezember-Projekte Teil 3: die Crazypatterns-Handarbeitsgruppe (Keine Werbung)

Teil 2 ist unter diesem Link zu finden:
Januar-Projekte 2021, Teil 2: die Crazypatterns-Handarbeitsgruppe (Keine Werbung)
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 21:11
Ihr seid echt gesprächig momentan. Das finde ich gut. :-)
Corona bringt uns als Online-Gruppe näher zusammen. Das ist ggf. der einzige Vorteil der derzeitigen Situation.
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 06:26
Guten Morgen Ihr Lieben,

oja Josefa, Du hast recht , der einizige positive Vorteil von Corona ist, dass hier iinzwischen eine richtig kleine Gemeinschaft entstanden ist und man sich gegenseitig austauscht, sei es mit Ideen, die geweckt werden oder Tipps zum Verbessern, ich freu mich immer wieder , hier mit zu aggieren. Was fehlt ist eigentlich nur noch ein gemeinsames Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen , dazu klappernde Nadeln, da kann man nur hoffen, dass sich das nicht verliert, wenn der ganze Spuk mal vorbei ist.

So nun zu Euch :) alle waren wieder fleissig und man weiß gar nicht wo man zuerst anfangen soll....Damit ich nichts übersehe habe ich einen weiteren Tab geöffnet, lach.....

Ina, grrr... kein weißes Satinband im Haus, nicht 1 cm, werde heute mal beim Einkauf schauen, ob es was gibt, im Drogeriemarkt hat es bei uns ein kleines Eckchen mit Handarbeitsmaterial und Geschenkbändern, dann schau ich mal wie das dann ausschaut

Sonja, deine Socken sind schön geworden,auch die Eierwärmer gefallen mir gut
Auf deine Geschenksäckchen bin ich schon gespannt, ich möchte mich zunächst im Kleinen mit DF versuchen und wer weiß, vll. sprechen sie mich an, die schwarz / rote Mütze habe ich ja noch auf dem Schirm, eventuell als Stirnband (trage selten Mütze ), aber das muss warten, muss einiges fertig arbeiten.

Andrea, mir gefällt die Tunika gut, ja das ist immer ärgerlich,wenn man nochmal aufribbeln muss,hast du dann auch den Ehrgeiz, dann gleich weiter zu machen und möglichst soweit, wie Du zuvor warst ?Mir geht es jedenfalls so. Auch die Decke finde ich schön, ist sicher auch eine Fleißarbeit.

Monika, schön, konntest Du Probestricken und die Eierwärmer sind Dir gut gelungen.Danke auch für die lieben Worte zu meinen Teelichthaltern, das war wirklich eine spontane Idee und da musste ich gleich ran, bevor mein inneres Auge diese Bilder wieder verwischt, lach, es geht sicher hier einigen so, man hat da etwas vor Augen und entweder macht man sich grobe Notizen oder setzt sich auf den Hintern und legt los.

Nun habe ich den gestrigen Abend genutzt um noch ein paar kleine Dinge zu machen, das ist noch nicht ganz in Sack und Tüten, ich hoffe ich bin heute Abend noch fit und kann weiter machen, dann gibt es morgen wieder ein paar Bildchen von mir.
Ich habe heute zu tun, wie der Leipziger Rat, lach.....eine Redewendung hier bei uns....Schnee schippen, Hund ausführen, danach Badschränke leeren, nun gehts los ab Montag, hab gestern grünes Licht von der Firma bekommen, unser Gebrauchtwarenhaus muss ich auch noch anrufen, ob die geöffnet haben, denn meine Badmöbel sind noch wie neu, passen dann aber nicht mehr und so möchte ich die abgeben.

So nun wünsche ich Euch einen schönen Tag,
Liebe Grüße , Ines
Gefällt mir

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 07:05
Hier ist wirklich ganz viel los. Es ist schön, hier zu sein. Ich bin im Moment mehr der stille Leser, da ich nicht wirklich zum Handarbeiten komme, ich bin beruflich sehr eingespannt. Aber ich bin morgens gern hier auf der Seite und schaue, was ihr so gemacht habt.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...... wenn ich etwas vergesse, bitte nicht böse sein.

Auf die Temperaturdecken bin ich gespannt. Zwei sind es oder habe ich eine überlesen? Ja, spannend wird es, wenn es einen Temperatursturz gibt. Mein Nachbar - Gärtner - erzählt mir immer, er erinnert sich an den Juli 19XX, da hatten wir morgens Frost - unvorstellbar. Noch sind die Farben von Ina sehr hell und kühl.

Sandra: deine Untersetzer sind hübsch geworden. Anton darf bestimmt auch nicht in den Kindergarten. Meine Tochter bastelt auch so viel wie noch nie. Kartons sind eine günstige Alternative und so sind bei unserem Enkel schon sehr viele Roboter z. b. entstanden, und Burgen. Es wird geschnitten und geklebt..... Diese Woche haben sie Wasser gefärbt und in Kuchenformen gefüllt. Nun muss es nur noch gefrieren - für Eiskuchen. Und gebacken wird auch. Wir bekommen die buntesten Kekse geschenkt. 

Ines deine Teelichter in Herzform sind schön - eine Zierde für jeden Tisch, vielleicht für deine Freundinnen ein Valentinsgeschenk.....

Monika du bist ja fleißig - ich bewundere, wie du an deinen Projekten dran bleibst. Die Eierbecher sind hübsch geworden. Deine Serie an DF wird immer größer. Gibt es schon ein nächstes Ziel?

So, nun ist meine Zeit auch schon wieder vorbei.

habt alle einen schönen Tag und bleibt gesund
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 10:52
Hallo Ihr Lieben,

ich finde es besonders schön, dass sich Petra früh nach dem Aufstehen, vielleicht bei einem noch warmen Käffchen, Zeit nimmt, um hier ein bisschen zu lesen und sogar um 7 Uhr einen Beitrag zu schreiben. Egal wie der Tag wird, sie hat sich schon mal gedanklich mit schönen Dingen beschäftigt und geht somit entspannt und positiv gestimmt in den Tag.

Und einen ganz besonders schönen wünsche ich Euch jetzt. Bei mir liegt Schnee draußen, deshalb mache ich nachher einen Winterspaziergang. Später arbeite ich an meinem Kinderfilzschuh-Projekt weiter. Über Nacht kam mir da eine schöne Gestaltungsidee, die ich heute unbedingt ausprobieren muss.

Liebe Grüße von Ina
Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 13:15
Wow, toll, was hier los ist. Ich freu mich sehr, dass wir als Online-Gruppe hier näher zusammengerückt sind. Das tut wirklich gut, grade in dieser Zeit.

Sandra, die Untersetzer für deine Kollegin sehen sehr originell aus. Ich trau dir zu, dass du sie selbst entworfen hast, wie schon so vieles andere. Da bekommt sie ja eine ganze Menge davon, wow!

Andrea, deine Tischdecke sieht auf dem Bild so klein aus. Das täuscht dann wohl. In dem Fall hast du noch einiges vor dir. Und irgendwann wird sie dann fertig sein und hübsch auf dem Tisch aussehen.

Ines, ihr habt ein Gebrauchtwarenhaus? Wow - sowas fehlt bei uns noch. Ich bei ein absoluter Fan von gebrauchten Dingen, deshalb tausch ich ja auch so gerne. Auf deine neuen Ideen bin ich sehr gespannt. Ja, das kennt wohl jeder von uns, dass die dann schnell verschwinden, wenn man sie nicht gleich umsetzt.

Petra, das ist schön, dass du hier dran und immer auf dem Laufenden bleibst. Um so erfreulicher, wenn wir ab und zu ein Lebenszeichen von dir bekommen. 
Was das Dranbleiben betrifft, so ist das auch diesem Thread zu verdanken. Dadurch hält sich die Zahl der Ufos sehr klein - bis auf Null. Ich bin noch nicht ganz klar mit dem nächsten Projekt. Wahrscheinlich wird es eine Kapuzenjacke für Sternchen. Die Wolle liegt schon bereit. Und zwischendurch werde ich mir Filzsohlen stricken für meine Stiefel.
Die DF Eierwärmer hab ich übrigens umfunktioniert zu einer Beanie für mein "Beanie Baby Bärchen". Ein Foto davon kommt noch. Eierwärmer brauchen wir kaum, weil wir nur sehr selten mal Eier essen.

Ina, du fleißige Filz-Fee - bin schon gespannt auf deine neuen Filzies. Und ich wünsch dir viel Freude draußen im Schnee.
Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 14:13
Jetzt musste ich mich erst mal wieder einlesen, damit ich den Faden nicht verliere.

Sonja, deine Socken hast du prima hinbekommen. Ich kann bestätigen, dass dank Monika, die Fersen einfach zu stricken sind. Ich bin allerdings nicht der Sockenstricker, das ist mir zu langweilig.

Andrea, deine Tunika wird schön. Das ärgert schon, wenn man wieder auftrennen muss. Ich kenne das auch.
Bei meiner letzten Weste ist mir das auch passiert. Ich hab es auch an der falschen Seite zusammengenäht.
Deine Decke in C2C sieht auch schon schön aus. Hoffentlich reicht dir die Wolle.

Monika, deine Teststrickarbeit ist auch sehr schön geworden. Da freut sich dein Bär bestimmt, wenn er jetzt so eine hübsche Mütze bekommen hat.

Sandra, du hast ja anscheinend im Akkord gearbeitet. Die Untersetzter für deine Kollegin sind ein schönes Geschenk.

Meine Handschuhe sind fast fertig, es fehlen nur noch die Bündchen.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 15:06
So, jetzt melde ich mich auch mal wieder. ich hatte in letzter Zeitein paar  gesundheitliche Probleme und keine Lust, zu schreiben. Aber mitgelesen habe ich!
Da sind ja inzwischen  wieder viele tolle Sachen entstanden, ich kann gar nicht auf alles eingehen.

Ein wenig habe ich auch handarbeiten können. Meine Temperaturdecke ist noch etwas eintönig, da die Mittagstemperaturen kaum schwanken. Ein Knäuel hellblau geht schon langsam zu Ende...

Mein Stickbild beschäftigt mich auch, allerdigs habe ich bei dem trüben Wetter oft nicht genug Licht. Ich bin gerade bei dem Gesicht von einem Enkelkind und schon ganz gespannt, ob an es nachher wiedererkennt.

Und dann ist noch eine kleine Anleitung entstanden, damit die Modepüppchen frisch gestilt auf die Skipiste können (für sie gelten ja keine Coronabeschränkungen):. Die Steppjacke und die Latzhose können für männliche und weibliche Püppchen gearbeitet werden.(Die Fotos sind wegen mangelndem Licht auch nicht so besonders,leider...)
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 16:50
Ruth, dir geht es hoffentlich wieder besser? Ich wünsch es dir auf jeden Fall.
Du machst einfach bezaubernde Mode für so kleine Puppen. Das bewundere ich, da ich zu solch kleinen Sachen keine Lust habe. Du schreibst, dass es Steppjacken sind. Das kann ich auf dem Foto nicht erkennen, ob sie gehäkelt oder genäht sind. Auf jeden Fall wieder mal ein sehr schönes Projekt, das du uns da vorstellst.

Marion und alle Teddy-Fans - so sieht der Eierwärmer jetzt als Mütze für den kleinen Teddy aus:

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 17:06
Der Eierwärmer sieht ja witzig auf dem Teddy aus; die mütze steht ihm ausgesprochen gut, Monika! (Jetzt fehlt nur noch der passende Schal!

Ja, imir geht´s schon wieder besser. Hatte eine Darmgeschichte, sehr unangenehm
Die Steppjacken sind gehäkelt, werden aber mit etwas Bastelwatte gefüllt.
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Donnerstag, 14. Januar 2021 um 20:38
Schön, dass Du wieder aktiv dabei bist, RuthK.
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Freitag, 15. Januar 2021 um 06:35
Guten Morgen....

bevor ich an die Arbeit gehe, muss ich doch erst einmal hier rein schauen

Ruth, fein, dass es Dir wieder besser geht und ich habe schon wieder die Puppenkleidung bewundert, sehr hübsch

Monika, oh wie süß die Mütze /Eierwärmer,aber passt und der kleine Teddy hat warme Ohren bei dem gerade nicht so tollem Wetter....wenn ich sehe wie lieb Ihr alle Eure Puppen und Teddy´s präsentiert, komme ich mir vor wie die böse Stiefmutter im Märchen, meine , es sind nicht so viel, liegen noch immer im Karton auf dem Dachboden , ich komme jetzt einfach nicht dazu, aber ich werde sie irgendwann befreien und bestricken und dann stelle ich sie vor :)
Ja Monika, wir haben ein Gebrauchtwarenhaus, dort kann man stöbern, ich schau auch ab und an vorbei, da ich gern Porzellanfiguren habe und das eine oder andere Schnäppchen bekommt man dann schonmal. Möbel, welche noch in Ordnung sind , kann man dort abgeben und die können dann von Bedürftigen günstig oder gegen Vorlage eines Scheins vom Amt  erworben werden. Ich schlage da also 2 Fliegen mit 1 Klappe, ich muss das nicht entsorgen und helfe vll. noch Jemanden damit. Da die Möbel wirklich noch top sind, bin ich optimistisch.. aber das ist ja kein Möbelthread....

ein wenig was Neues habe ich auch wieder zum Zeigen,


und das letzte Bild sind Eierbecher, welche ich gestern beim Durchsuchen meiner Dateien gefunden habe, die hatte meine Freundin haben wollen, leider konnte ich dazu keine AL anfertigen aus LIzensgründen , zum Glück hatte mich jemand aufmerksam gemacht



das Andere muss noch warten mit dem Zeigen, ich habe leider kein Band bekommen und musste mich online versorgen ....

Euch einen schönen Freitag
Gefällt mir

Freitag, 15. Januar 2021 um 09:54
ich habe noch Winter und denke noch gar nicht an Ostern..... 

Ihr macht da aber schon so schöne Sachen

Temperaturdecke finde ich sehr spannend. Das wäre mal auch etwas..... 

Mein Double face wächst, mit einigen Fehler drin, aber ich lasse es, ist ja das erste Probestück im Double face stricken. Habe keine grosse Lust es wieder aufzutrennen. Es kann ja nur besser werden....
Gefällt mir

Freitag, 15. Januar 2021 um 15:06
Ja Ruth, das stimmt. Ein Schal wäre für den Teddy jetzt noch passend. Er muss aber noch warten, andere Dinge sind jetzt wichtiger.

Ach, Ines, ich musste echt lachen ... vonwegen böse Stiefmutter und so. Deine Puppen wissen ja, dass ihre Zeit noch kommt, wo du ihnen Aufmerksamkeit schenkst. Jetzt ist erstmal euer Bad dran. Zum Frühjahr werden dann auch die Puppen aufgeweckt aus ihrem Winterschlaf. ;-)
Ich finde das mit dem Gebrauchtwarenhaus einfach super. Auch wenn man selber Dinge hat, die andere noch brauchen können. Sollte es überall flächendeckend geben, dann werden automatisch die Müllberge abnehmen.
Du hast ja wieder so hübsche kleine Sachen gehäkelt. Da steckt ja schon die Energie von Ostern und Frühling drin. Die Perlen da dran sehen besonders schön aus. Die Eierwärmer sehen auch lustig aus.
Und was auf dem letzten Foto ist, da klär uns einfach mal auf, warum das ein Lizensprodukt ist. Die beiden kenne ich zum Beispiel nicht. 

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende!
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 15. Januar 2021 um 15:07
bergli, sorry, dich hatte ich vergessen - war zu schnell abgeschickt.
Magst du uns dein DF-Probestück mal zeigen? Du weißt ja, meins war auch nicht so dolle. Ich hab es inzwischen wieder aufgetrennt und daraus ist dann der Eierwärmer entstanden.
Bleib dran! Übung macht hier wirklich die Meisterin!
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 15. Januar 2021 um 16:16
Monika, das sind die Figuren von Kinderschokolade, als Eierbecher gibt es die wohl noch nicht, dennoch sagte man mir, es könne teuer werden, wenn man das als AL oder fertige Figur anbietet, F......o verstehe da wohl keinen Spaß und könne ja auch selbst Interesse haben Eierbecher zu entwerfen. Aber so ist es nunmal , sieht man ja auch beid en Puppen / Bären etc.

so und da habe ich gleichmal eine Frage in die Runde.....
ich bin am Entwerfen bzw.  der entwurf steht , einer neuen AL, aber es liese sich anHand einer Häkelschrift besser erklären, geschrieben geht auch, kann aber irreführen, bzw. man kommt vll. durcheinander.
Wie macht Ihr das, es gibt ja sicher auch Software , denke per Hand kommt eventuell nicht gut an,oder `?

Liebe Grüße , Ines
Gefällt mir

Freitag, 15. Januar 2021 um 17:47
Ines, ich hab meine Häkelanleitungen bisher immer Reihe für Reihe und Masche für Masche aufgeschrieben, ohne Häkelschrift. Kam auch immer gut an. Das waren allerdings Kleinteile, nix Großes und Aufwendiges.

Es soll aber Programme dafür geben, hat hier im Forum auch mal jemand geschrieben. Vielleicht ist hier ja jemand, der Bescheid weiß.

Danke für die Aufklärung wegen der Ü-Eier. Ich hab die bis zum  Jahr 2000 auch mal gesammelt, hab einige Kisten stehen. Bei den neuen bin ich nicht mehr im Bilde. Kann mir vorstellen, dass die sehr eigen sind wegen ihrem (c). 
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Samstag, 16. Januar 2021 um 08:22
Guten morgen, Ines es gab mal ein Thread. Nur ein kleiner, aber vielleicht kann man ihn aufleben lassen

Strick- und Häkelschriften-welche könnt ihr empfehlen? - Empfehlungen Forum (crazypatterns.net)

habt ein schönes Wochenende
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Samstag, 16. Januar 2021 um 09:11
Petra danke, da muss ich mal schauen.
Habe das jetzt erstmal Reihe für Reihe aufgeschrieben und versucht selbst zu erstellen, aber so ein Programm wäre da schon schön.

Liebe Grüße , Ines
Gefällt mir

Samstag, 16. Januar 2021 um 13:34
Hallo Ihr Lieben,

was gibt es denn hier Neues zu bewundern?

Ruth,
schön, dass es Dir wieder besser geht. Man hat eben manchmal so Durststrecken, die man absolvieren muss. Aber die Handarbeiten helfen dabei ja immer sehr gut.
Deine Puppensachen für die Pistentour sehen sehr stylisch aus. Die Latzhose ist toll, aber auch die Steppjacke sieht sehr gut aus. Sogar mit Haarband, sehr schön kombiniert.

Monika, der Eierbecher-Mütze für die Teddys ist niedlich. Wer hätte das gedacht, dass man ein Eier-Häubchen zur Teddy-Mütze umfunktionieren kann.

Ines, Deine neuen Kreationen für den Frühstückstisch sehen schön und originell aus. Ich habe mir gerade meinen Frühstückstisch zu Ostern vorgestellt. Die Kinder würden die Eier-Mützchen lieben und die Erwachsenen (Frauen) würden die Eier-Becher mit den Perlen in den Spitzen bewundern. Sehr schön gemacht!

Du fragst nach einer Software für Häkelschriften - ich habe das auch mal gründlicher ausprobiert. Aber unter Strich war ich schneller fertig, wenn ich es mit der Hand aufgemalt habe. Einfach ein großes A4-Blatt und los gehts. Wenn man Filzstifte mit kräftigem Strich in unterschiedlichen Farben nimmt, kann man die einzelnen Reihen oder Runden gut erkennen. Zwischendurch auch mal ein Probefoto machen und am Bildschirm schauen, ob alle Farben sich gut unterscheiden und die Striche und Zeichen deutlich zu sehen sind. Bis man so eine Software so beherrscht, dass man ein zufriedenstellendes Ergebnis hat, das kann dauern. Bisher waren alle meine Kunden mit der selbstgemalten Häkelschrift zufrieden, es kamen jedenfalls nie Beschwerden.

Ich habe gestern an einer weiteren Variante für meine Kinderfilzie-Serie gebastelt. Ich denke mir, die bunten Locken könnten gut gefallen, weil sie lustig auf- und abwippen und man daran spielen kann. Es gibt einen Schnappschuss anzugucken.

Ich wünsche  allen Lesern ein schönes Wochenende und viel Freude mit den Handarbeiten.
Liebe Grüße Ina

Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Samstag, 16. Januar 2021 um 14:14
einen schönen Nachmittag,

wollte nur mal kurz hier reinschauen. Wieder so hübsche kleine Projekte sind bei euch entstanden. Die finde ich auch immer schön, und gehen schnell für zwischendurch.

ines Deine Sternchen-Eierbecher mit den Perlen sehen so hübsch aus. Stelle ich mir auch gerade in allen erdenklichen Farben auf den Oster-Frühstückstisch vor.

Ina, Deine Filzies mit den bunten Locken gefallen mir. Ich stell mir gerade meine Filzies vor, wie sie mal aussehen könnten. Die Filzies in Neonfarbe pink oder grün, mit diesem hohen Strickbund, der Strickbund ist umgeschlagen, und da an der Bundkante unten diese bunten Kringellocken, das sieht bestimmt fetzig aus. Wenn Du Dir das ungefähr bildlich vorstellen kannst, was ich meine. Die bräuchte ich jetzt, denn es ist hier verdammt a... kalt -12 Grad, und ich friere schon den ganzen Tag, und draußen scheint herrlich die Sonne.

Unsere Handarbeitsprojekte haben wir ja schon fertig vor Augen, bevor wir überhaupt eine Masche gehäkelt haben. Vorstellungskraft und Kreativität liegt uns wohl in den Genen.

dann noch frohes Werkeln, jetzt ist erst mal Käffchen-Pause angesagt, und dazu die leckeren Amerikaner (Rezept von Monika).
Bis später dann

Andrea
Gefällt mir

Samstag, 16. Januar 2021 um 14:19
Ina, du hast einfach immer wunderbare Ideen, ich hab das mit Bleistift gemacht und da kommt man durcheinander, aber ja klar mit Filzstift das passt,das muss ich dann morgen machen, heute muss ich noch meine ganze Wohnung durchmischen und das sind 125 Quadratmeter, mein Mann ist gerade fertig mit den Kanälen stemmen für Wasser und Strom, das hat überall einen Film gelassen. Naja alles absehbar...
Nachher wird bei Handarbeiten entspannt,werde an meinem Langzeitobjekt weitermachen, so kann ich,wenn ein Tor fällt ab und an einen Blick riskieren. 

Euch allen hier ein schönes Wochenende 
Gefällt mir

Samstag, 16. Januar 2021 um 14:22
Nun habe ich gar nicht auf die tollen Filzies reagiert, die Locken,das wäre was für mich,Füsse hoch und spielen, so hübsch....ach Zeit und zusätzliche Hände müsste man haben 
Gefällt mir

Samstag, 16. Januar 2021 um 14:46
Wow, Ina, da hast du aber eine ganz tolle Idee gehabt, die Filzies mit Locken zu verzieren. Das sieht super aus! Hast du die Locken mitgefilzt?

Andrea, bei mir ist jetzt auch Kaffeepause angesagt. Morgen werden meine Amerikaner aufgetaut. Da freu ich mich schon drauf. Heute gibt es einfach paar Kekse. Übrigens ... du darfst dich auf mein neues Projekt freuen. Kommt gleich...

Ines, euch wünsche ich, dass ihr gut vorankommt mit dem Bad. Der Dreck ist zwar nicht so schön, aber nur vorübergehend. Danach wirst du jeden Morgen dein neues  Ambiente so genießen, dass du die doppelte Zeit im Bad brauchst.

Stellt euch vor, heute Morgen hab ich tatsächlich von meinem neuen Projekt geträumt, und zwar wie ich es anziehe. Gestern noch war ich mir überhaupt nicht klar, was es wird. Ich schiebe mal was Schnelles rein, und zwar eine Windelhose für Sternchen. Diesmal ist sie gehäkelt! Die ersten Maschen sind schon fertig und heute wird sie wachsen. Natürlich schreibe ich dafür auch eine Anleitung.
Mir ist dann erst aufgefallen, dass ein richtiges Baby ja auch eine Windelhose braucht. Und die bekommt sie jetzt. Kapuzenjacke kommt danach.

Ich wünsch euch viel Freude bei allem, was ich tut und natürlich beim Handarbeiten.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Samstag, 16. Januar 2021 um 14:55
Ach so, ich hab ganz vergessen, mein Pullover ist gestern fertig geworden. Er ist mega kuschlig!



Und dann hab ich mir gestern Filzsohlen gestrickt, die grade in der Waschmaschine filzen. Ich zeig sie euch, wenn ich sie zugeschnitten habe.
Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Samstag, 16. Januar 2021 um 17:40
Ines, deine Eierbecher und die Eierwärmer finde ich wunderschön. Die hellen bunten Farben machen richtig Lust aud Frühling!

Ina, auch deine Filzies sind wieder mal ganz toll in der Farbkombination! Die Idee mit den Locken find ich prima. Sie machen die Schuhe zu etwas ganz besonderem und da kann man gleich mal wieder die kleinen bunten Wollreste verarbeiten.

Monika, ich staune immer wieder über deine Schnelligkeit. Kommst du überhaupt noch zu etwa anderem als Stricken und Häkeln? Der Pullover ist sehr schön geworden. der passt sicher wunderbar zu Jeans.

Jetzt wünsche ich euch allen noch ein schönes Wochenende. Bei uns ist es trüb und recht kalt, mittags immer so um -1 bis -2°, nachts geht es bis - 10°. Da ich für meineTemperaturdecke die Mittagstemperaturen (12 Uhr) nehme, ist sie also noch ziemlich eintönig im blauen Bereich.
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Samstag, 16. Januar 2021 um 18:04
Zwei Tage nicht reingeschaut und es hat sich schon wieder so viel getan.

Ruth, schön, dass es die wieder besser geht. Die Latzhose und passende Jacke für deine Puppen sind dir prima gelungen. Die sehen sehr schön aus.

Ines, deine Eierbecher sehen auch lustig aus, das war wieder eine nette Idee von dir. Die F-Eierbecher für deine Bekannte hast du  perfekt gemacht. Deine Putzarbeit macht dir bestimmt nicht soviel Spass aber dafür wirst du mit einem wunderschönen neuen Bad belohnt.

Ina, deine neuen Kinderfilzis gefallen mir auch. Die Locken sind hübsch und es sieht bestimmt lustig aus wenn sie bei jedem Schritt mitwippen. Das gefällt den Kleinen bestimmt, und spielen kann man auch noch damit. 

Monika,die kleine "Mütze" passt deinem Teddy ja wirklich perfekt. Dein Pulli ist auch wunderschön geworden, ganz meine Faben. Schade, dass er mir nicht dasst.
Auf die gehäkelte Windelhose bin ich schon gespannt, die wird bestimmt auch hübsch.
Mir kam auch der Gedanke, dass ich für mein Mäxchen etwas häkeln könnte. Ich weiss auch schon was, verrate es aber noch nicht.
Mein zweites Paar Handschuhe ist inzwischen auch fertig geworden. So sehen sie aus.                

                                                                                                                                                                    
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Samstag, 16. Januar 2021 um 18:34
Marion, deine Handschuhe sind wirklich super. Da hat auch dein Mann jetzt immer warme Hände. Hast du das Bündchen gestrickt und die Handschuhe gehäkelt? So sieht das zumindest aus.
Dass dir der Pulli nicht passt, würde ich nicht unbedingt sagen... 

Ruth, ich mache viele andere Dinge tagsüber. Meist stricke ich abends beim Filme schauen, das sind dann allerdings schon so 3-4 Stunden. Tagsüber dann noch eine Stunde, da kommt schon was zusammen.

Meine Filzsohlen sind ganz schön geschrumpft in der Waschmaschine. Mein Mann hat sie ordentlich lang gezogen, so dass es grade mal so hinkommt. Nach dem Trocknen werde ich sie zuschneiden und dann zeigen. 
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Sonntag, 17. Januar 2021 um 13:44
Ein Knäuel Wolle hab ich jetzt  schon bei meiner Temperaturdecke verbraucht. So sieht sie bis jetzt aus:Wie ihr seht noch nicht besonders abwechslungsreich. Aber das wird schon noch. Ich freue mich auf die Frühlingstemperaturen.
Gefällt mir 1

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Sonntag, 17. Januar 2021 um 21:11
Ruth und Ina, eure Temperaturdecken sind schon interessant. Danke für den Zwischenstand. Das sieht doch schon sehr hübsch aus. Ab nächster Woche gehen die Temperaturen langsam aufwärts. Da gibt es dann auch mehr Abwechslung in euren Decken.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 18. Januar 2021 um 06:53
]Guten Morgen Euch, da schaut man mal einen Tag nicht rein und es gibt Einiges zum Lesen.

Ruth, auch deine Temperaturdecke gefällt mir gut, ist das ein besonderer Stich, sieht sehr schön aus, ich kann das gerade nicht erkennen.Bei Ina war es, glaube ich der Moss Stich.

Marion, die Handschuhe sind auch wieder tunesisch gehäkelt ? Sehr schön, ich möchte das ja dann auch machen bei einem Osterprojekt, aber im Moment liegt noch vieles an, wo ich Größeresan Handarbeiten aufschieben muss

Monika, dein Pullover gefällt mir sehr gut, ja zu Jeans sieht er bestimmt sehr gut aus. Ich selbst stricke auch schonmal einen Pullover oder ein Shirt, meist mit Muster, glatt wird bei mir nicht so fein, da sehe ich immer die Unterschiede zwischen den Pausen :), ich muss mal meine Pulli´s rauskramen und Foto´s machen.

Ich habe nun meine Herzteelichthalter mit Schleifenband evrsehen, muss allerdings sagen,durch die ganzen Bögen ziehen gefiel mir nicht so und so habe ich das mal so gemacht.



Nachdem wir gestern ein wenig die Sonne genossen haben und uns vom Samstag aklimitisiert hatten, habe ich noch ein paar Kleingkeiten gehäkelt. Nachher kommt der Elektriker und dnach wird geputzt, am Abend möchte ich dann wieder mit den NAdeln klappern.

Euch wünsche ich einen tollen Start in die neue Woche
Liebe Grüße Ines
Gefällt mir

Montag, 18. Januar 2021 um 11:28
Ja, Monika und Ines, meine Handschuhe habe ich wieder tunesisch gehäkelt, die Bündchen sind gestrickt.
Ich habe sie zweifädig und verschiedenfarbig gemacht.

Ines, dein Teelichthalter sieht mit Band hübsch aus.

Ruth, die Temperaturdecke sieht mit dem hübschen Muster schon gut aus.

Ich habe gestern mit meinem Häkelprojekt für Mäxchen begonnen, und bin sehr zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis. Ich weiss noch nicht genau, wie es am Ende aussehen wird.

Viel Spass, dei dem, was ihr heute vorhabt.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Montag, 18. Januar 2021 um 11:51
Ines, mit dem Schleifchen sieht der Teelichthalter noch hübscher aus!
Das Muster der Temperaturdecke ist einfach 1 Kettmasche  und 1 halbes Stäbchen im Wechsel. Ich weiß nicht,  ob es einen Namen dafür gibt. 
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Montag, 18. Januar 2021 um 12:19
Ruth Dein Muster bei der Decke gefällt mir gut und ist ja wirklich einfach ,auch mal eine Idee.
Gefällt mir

Montag, 18. Januar 2021 um 14:52
Ines, dein Teelichthalter sieht sehr hübsch aus. Mit der Schleife, das hat was. Mit Perlen alleine finde ich ihn aber genauso schön.

Nun habe ich die Windel für mein Sternchen fertig gehäkelt. Im Grunde hab ich sei dreimal gehäkelt, weil ich immer wieder ribbeln musste, bis es endgültig gepasst hat. Dafür sieht sie jetzt total niedlich damit aus. Schaut mal:


Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 18. Januar 2021 um 15:03
so meine Projekte:
Flamingo, das erste Double Face stricken, noch mit einigen Fehlern, aber ich lasse es..
und die Mütze, der Anfang, naja, der Anschlag ist nicht so das ware, aber fürs erste reicht es mir.... 
Gefällt mir

Montag, 18. Januar 2021 um 15:07
Monika dein Windelhösen ist super. Ein muss für jede Puppenmama

 
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Montag, 18. Januar 2021 um 16:51
Danke, Petra! :)

bergli, den Flamingo hast du doch schon super hinbekommen. Für ein Übungsstück ist er toll geworden. Und den Anfang der Mütze finde ich auch klasse. 
Den Maschenanschlag finde ich auch nicht so prickelnd, deshalb habe ich ihn geändert. Da gibt es bei YT Videos für andere Beispiele. Da sieht man dann zwar unten den Rand, aber bei Mützen sieht das sogar gut aus.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 18. Januar 2021 um 17:09
Hallo Ihr Lieben,

Marion, das zweite Paar tunesisch gehäkelter Handschuhe sieht auch sehr professionell aus - sogar mit kleinem Logo. Die würden - glaube ich - alle Männer tragen. Sie mögen es ja er strukturiert und nicht so "lieblich". Deshalb finde, dass das Muster sehr gut passt.

Ruth, Deine Temperaturdecke gefällt mir auch sehr gut, sieht ein bisschen so aus, als würden Kordeln nebeneinander liegen. Bei meiner Decke ist es seit Tagen auch recht eintönig, aber ab Mittwoch geht es ja nach oben - vielleicht überspringen wir dann gleich ein paar Grade. Und ich bin gespannt, wie breit die Decke am Ende des Januars ist - das x 12, dann wüssten wir, wie lang unsere Decken insgesamt am Ende werden.

Ines
, mir gefällt Dein herziger Teelichthalter mit der zarten Schleife sehr gut. Mehr Schleife hätte es nicht gebraucht - so hat man noch einen kleinen Extraschmuck zum Betrachten, wenn man bei Dir am Kaffeetisch sitzt, bei dem die Kerze an ist. Auch schön finde ich, dass die Farbe der Schleife und die Farbe der Kerze gleich sind - das sieht sehr stimmig aus.

Monika, die Windelhose für Dein Sternchen ist top! Genau das braucht jede Puppenmutti. Gerade wenn man ein kleines Geschwisterchen hat, sieht man das Windeln jeden Tag - und das will man dann ja auch mit seiner Puppe nachspielen. Hast Du Klettverschlüsse angenäht?

bergli,
nur Mut und Geduld, Deine beiden Double-Face-Projekte sehen doch für Erstlingswerke schon sehr gut aus. Strickst Du beide gleichzeitig und kommst Du da nicht durcheinander? Welches strickt sich für Dich denn leichter, die Flamingos in Reihen oder die Mütze in Runden? Monika schrieb ja mal, dass es in Runden leichter sein soll.

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich Euch - Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Montag, 18. Januar 2021 um 17:30
Ina, die Windelhose hat tatsächlich Klettverschlüsse. Für Linjas Minipuppe hatte ich ja schon mal eine gehäkelt, als ihre Schwester auf die Welt kam. Das hat sie dann immer nachgespielt. :) Bei ihr hatte ich auch Klettverschlüsse dran. Das ist dann wie bei einer echten Windel. Da meine Enkel nur mit Stoffwindeln gewickelt werden, gibt es da auch eine bunte Windelhose, so ähnlich wie die jetzt gehäkelte.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 18. Januar 2021 um 17:57
hallo alle zusammen,

ihr ward ja wieder so fleißig.

Monika, Deine Windelhose ist ja süß, Sieht klasse aus. Das könnte man bestimmt auch abwandeln für einen kleinen Schlüppi.

Ich bin gerade dabei, den 1. Pullover RvO für Krümel zu häkeln. Ist noch in der Probephase.
Bei meiner Tunika muss ich noch die beiden OT zusammenhäkeln, und dann mal schauen, wie das alles passt mit meinen Rest-Bobbeln. Farblich hab ich da nicht mehr viel Möglichkeiten (Wolldiät).

Jetzt brauch ich erst mal eine Häkelpause, irgendwie tut meine rechte Armbeuge weh. Außerdem werde ich gleich Abendbrot vorbereiten, gibt Gemüsepfanne

Bis dann erst mal

liebe Grüße
Gefällt mir

Montag, 18. Januar 2021 um 20:57
Oh je, wenn man ein paar Tage nicht dabei ist, kommt man fast nicht mehr hinterher... :-)

Ina, die Locken an den Filzies sehen klasse aus. Die gefallen bestimmt jedem Kind, vor allem kann man sie ja dann entweder kunterbunt oder in einer Kombination aus Lieblingsfarben häkeln. Tolle Idee! Mir fällt da spontan noch ein: Gesicht vorne aufsticken, hinten am Fußende ein Krönchen, und fertig ist die Prinzessin :-)

Bergli, sei nicht zu streng mit dir! Die Flamingos sind dir richtig gut gelungen. Die Fehler siehst vor allem du, anderen fallen die gar nicht ins Auge. Bei der Mütze könntest du es mit einer kleineren Nadelstärke versuchen, wenn du magst, dann scheint die andere Farbe nicht so durch. Und ja, der unsichtbare Anschlag ist mühsam. Ich finde ihn so toll, dass ich die Mühe (meistens) auf mich nehme, allerdings hab ich auch schon geflucht, wenn ich für einen Loop mit 120 Maschen pro Farbe dreimal von vorne anfangen musste, weil er nicht gelungen ist. Falls er dich zu sehr nervt, hab ich dir eine sehr einfache Lösung: für z.B. 100 Maschenpaare schlägst du in einer der verwendeten Farben 200 Maschen an, ganz normal mit dem klassischen Kreuzanschlag. In der ersten Reihe strickst du, immer abwechselnd, 100x  eine rechte Masche mit der anderen Farbe, eine linke Masche mit der Farbe vom Anschlag. Dann hast du einen einfarbigen Rand, das geht super einfach und sieht auch von beiden Seiten hübsch aus. Und es spart Nerven :-)

Monika, der Pulli ist richtig toll geworden! Ich hoffe, wir sehen noch ein Tragefoto, da bin ich sehr gespannt darauf. Bestimmt wird er dir wunderbar stehen. Die Windelhose ist auch supersüß, leider spielen meine Kinder nicht mehr "Baby". 

Marion, die Handschuhe sehen klasse aus. Schlicht und edel, das gefällt mir gut.

Ruth, deine Temperaturdecke wird ebenfalls sehr schön. Das Muster klingt extrem einfach und sieht doch spannend aus. Mal schauen, wie sich die weiteren Farben entwickeln werden. Es ist bestimmt ungewohnt, dass man bei einem eigenen Projekt so fremdgesteuert wird :-)

Andrea, auf deine fertige Tunika bin ich auch schon gespannt! Die Farben wären voll meins. Falls sie dir beim Waschen eingeht, darfst du sie gerne zu mir in die Schweiz schicken, hi hi :-)

Ines, die Schleife finde ich auch richtig gut dazu. Weniger ist oft mehr. Ich finde, da hast du ein gutes Auge bewiesen.

Bei mir bleibt gerade nicht so viel Zeit zum Stricken, leider. Ich hab mir ein Videoprojekt vorgenommen, das für meinen Mann zum Geburtstag Mitte Februar fertig sein sollte. Puh, jetzt bin ich etwas im Stress ;-) Aber immerhin hab ich gestern Abend ein kleines Geschenksäckchen in Doubleface fertig bekommen, mit der Aufschrift "Von Herzen". Davon kann ich euch zumindest einen Schnappschuss zeigen.







Euch allen einen tollen schönen Abend! Liebe Grüsse Sonja
Gefällt mir 1
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Dienstag, 19. Januar 2021 um 06:12
Guten Morgen,

habe gerade meine Tasse mit Kaffee gefüllt und bevor ich ans Tagwerk gehe, führt der Weg an den PC, sonst verpasst man den Anschluß :)

Monika, das Windelhöschen ist ja süß, wenn Puppenmutti Ines dann loslegt werde ich wohl ein paar Ideen aufgreifen,sofern die Eigenen ausbleiben. Ich hab schon meiner Mutti angeboten, 1-2 Puppen einzukleiden, aber ich bekam die Auskunft, sie würde dann mit mir in Wettstreit gehen,wenn ich soweit bin.....

Andrea, ich hoffe Deinem Arm gehts wieder besser ? Mir zieht das dann manchmal bis in den Nacken,wenn ich es gar zu sehr übertrieben habe. Aber Du hast ja die Tunika bald geschafft wie ich lese und ich bin schon gespannt aufs Gesamtfoto,denn bisher gefiel mir das was ich gesehen habe sehr gut.

bergli, ich finde die Flamingos sehr gut gelungen und möchte mich auch irgendwann mal im DF Stricken versuchen, da machst Du mir Mut, aber ich lese auch nie richtig durch und dürfte sicher die gleichen Startschwierigkeiten haben.Mal schauen,wann ich dazu komme, neue Ufer zu erkunden :)

Sonja, was für ein Herziges Geschenksäckchen, oh das gefällt mir, wenn es dann in den AL`s steht wächst meine Merkliste sicher weiter und wenn ich all das abarbeite, komme ich zu keinem meiner Projekte mehr, aber das Säckchen hat was. Der Anschlag, welchen Du bergli vorgeschlagen hast, klingt für mich fast plausiebler bzw. verständlicher, ich denke , jeder muss dann den für sich geeigneten Anschlag finden, noch kann ich nicht mitreden und stelle meine Probestück noch etwas hinten an.

Gestern habe ich nohmal die Anfänge der 2 Temperaturdecken beschnarcht und nun ärgert es mich schon, dass ich nicht gleich mit angefangen habe, sie gefallen mir beide gut. Nun habe ich schon überlegt, in diese Richtung als Teppich müsste ja auch schön sein, aber bei 365 Tagen wird der dann immenz.Ich habe dann die Nacht überlegt, vll. den monatl. Temperaturschnitt zu veranschlagen  und mit dicker Wolle und in Runden dann eben für jeden Monat 1 Farbe / 1 Runde....das lässt mich nicht wirklich in Ruhe, man könnte ja auch im Sommer damit beginnen
Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr Projekte gedanklich mit ins Bett nehmt ?

So mein Kaffee ist inzwischen leer und die Arbeit ruft
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag
Liebe Grüße, Ines
Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 11:52
Hallo ihr lieben,

Die Tunika wird langsam. Habe jetzt die beiden Oberteile verbunden, aber nun meine Frage, mit welcher Garnfarbe mache ich jetzt weiter? Musste ja schon farblich improvisieren. Entweder den Rest vom OT mit rot/schwarz, oder den Rest dklbraun mit Glitzer, falls man das soweit erkennen kann.

Das kleine da, ist mein Probestueck fuer meine Pueppi, Pulli oder Jacke, weiss noch nicht



Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 12:54
Oh Sonja, deine Geschenksäckchen sind ja der Mega-Hammer. In die bin ich direkt verliebt. Eine ganz besonders schöne Geschenkidee hast du dir da ausgedacht. Dein Tipp für den einfacheren Anschlag werde ich mir merken. Das klingt sehr gut - danke dafür!

Ines, ich wünsch dir einen stressfreien Arbeitstag und dann viel Zeit für deine Nadeln und die Wolle. Ja, ich kenne das auch, dass ich Ideen mit ins Bett nehme. :)

Andrea, das dunkelbraun mit Glitzer würde ich nehmen für den Abschluss. Hat sicher einen besonderen Effekt. Die Tunika sieht auf jeden Fall richtig klasse aus.
Dein kleiner Pulli sieht ja auch schon vielversprechend aus. Bin gespannt drauf, was du draus machst.

Ich steh nun grade mit einigen Ideen da und weiß nicht, was ich machen soll. So bin ich erstmal dabei, aus verschiedenen Wollsorten Maschenproben zu stricken. Und ... ich werde wohl als nächstes die tollen Geschenksäckchen von Sonja stricken. Die gefallen mir richtig richtig gut! Und schließlich will ich in DF auf dem Laufenden bleiben.

Was ich noch (wieder) gemerkt habe, dass Stricken mir viel mehr Spaß macht als Häkeln. Zumindest was Kleidung betrifft. Am liebsten stricke ich im Moment RVO, das passt immer und geht wirklich am leichtesten. Nun bleibt wieder die Qual der Wahl ... was mach ich als nächstes. Ihr werdet es bald erfahren.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 19. Januar 2021 um 13:29
Ja ich noch mal. Ich hab wieder geribbelt, weil mir beim Puppenpulli oder Jacke die Armabteilung zu gross war. Hatte die 4 Eckmaschen nicht mitgerechnet. Jetzt sieht es schon besser auf, hab mal anprobiert. 
Und weil der geribbelte Wollhaufen so lustig aussieht, bekommt ihr ein Bild.


Danke Monika, da werde ich erst mal das dklbraun an die Tunika haekeln, so weit, wie ich damit komme, dann mal schauen.

Bis spaeter
Muss noch Schnee schippen
Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 13:45
Sonja, da kann ich mich den andern nur anschliessen: Die Geschenksäckchen sind wunderschön - sobald die Anleitung kommt, ist sie gekauft! Danke auch für den Tipp mit dem Anschlag, werde ich als Alternative auch mal probieren (ich schlage gleich zweifarbig an, habe das von einem Video abgeschaut)

Erst vorige Nacht wieder habe ich so lange an einem Projekt herum studiert, bis mir eine Lösung einiel… (ist ja nicht so gesund, passiert mir leider aber öfter)

Windelhöschen für meine Babys stehen auch schon länger auf dem Programm, werde sie wohl aber eher stricken. 

Im Augenblick geht es bei mir nicht so richtig voran mit den Handarbeiten: Gestern Abend hatten wir unsere erste Sitzung per Video, heute findet der Englischkurs ebenso statt, was ich ziemlich mühsam finde. Ich will aber keine längere Pause einlegen, da ich einfach die Unterrichtssituation brauche - und irgend wann möchte ich ja wieder in die USA reisen… (Ich hatte Italienisch als Maturafach und habe auch an der Uni Italienisch studiert auf Lehramt. Damals war es mit Freifächern noch nicht so gut bestellt wie heute, darum die Englischlücke)
Und wenn ich dann zum Stricken oder Häkeln komme, habe ich bestimmt vierbeinige Hilfe mit scharfen Zähnchen und ebensolchen Krallen… 
Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 14:48
Häkelpause,

ines66, meinem Arm gehts soweit gut, nur, wenn ich den Arm anwinkle und will häkeln, da tun irgendwelche Muskeln weh, keine Ahnung. Vom Schneeschippen ist das jetzt nicht, da gings eigentlich. Mach ich halt ne kleine Zwangspause, und trinke meinen Tee, und lese hier mit. Bissl schreiben geht so.

a-mano, die gestrickten Beutelchen sehen wirklich super aus, ich wünschte ich könnte das auch, aber da bin ich noch weit entfernt. Die würde ich Dir sofort abkaufen. Gefallen mir, auch diese Farben, supi

Wollbaerli, das ist schade mit Deiner Häkel/Strickpause, aber Englisch scheint im Moment wichtig zu sein für Dich. Du packst das schon.

dann werkelt alle noch fleißig weiter, bis dann...... Käffchen
Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 15:54
Danke, dass euch die double face gefallen. 
Ja, ich stricke gleichzeitig, so gehts schneller 😋.
Nein im Ernst 😁, je nach Lust stricke ich am Flamingo oder an der Mütze. Flamingo hat ein bisschen die dickeren Nadeln,..... und ja rund stricken ist einfacher, finde ich auch ..... Mütze noch kleinere Nadeln, geht nicht mehr oder meine Finger machen da nicht mit..... ich kann nicht zu lange an der Mütze stricken, da schmerzt mir die Hand, so kleine, feine Nadeln...... Ich stricke darum lieber mit dicker Wolle 😊 

a-mano: Die Säcklein sind super..... und danke für den Tipp, für den Anschlag, probiere es aus.... 
Gefällt mir

Dienstag, 19. Januar 2021 um 15:56
Andrea, wie süß! Mein Sternchen hab ich auch ausgezogen, damit sie die Windel anprobiert. Danach hab ich sie wieder dick eingepackt, damit sie nicht friert. ;-) Wie ich sehe, hat Krümel zwei Druckpunkte am Bauch. Meine hat nur einen - wenn man den drückt, dann lacht sie. :) (Damit bringt sie sogar meinen Mann immer zum Lächeln.) Der Ribbelhaufen sieht lustig aus. Hast ja noch einiges vor dir. Pass inzwischen gut auf deinen Arm auf. Das ist auch mit ein Grund, warum ich lieber stricke. Da ist es nicht so eine einseitige Belastung. Und außerdem geht es schneller, hab ich gemerkt. 

Christina, da hast du recht, man muss in einem Lernprozess schon dran bleiben und sich entscheiden, was Priorität hat. Das Handarbeiten kannst du ja dann als Belohnung danach noch tun. 
Eine gestrickte Windelhose habe ich auch noch im Kopf, aber anders als diese hier. Die geht gehäkelt einfacher.

So, nun mach ich auch ne Pause - heute ohne Kuchen.... grummel grummel...
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 19. Januar 2021 um 16:56
Ja, hier ist immer eine Menge los! ich hab inzwischen auch wieder ein kleines Projekt fertiggestellt: eine kleine Narrenkappe.

Fasching findet ja heuer eher nicht statt. Früher hat es mir großen Spaß gemacht auf Faschingsbälle zu gehen und mich zu verkleiden. Als meine Kinder noch klein waren, haben wir in unserem Keller immer eine Kinderfaschingsparty gemacht. Das war immer ein Riesenspaß! Aber inzwischen bin ich da auch ruhiger geworden. Insofern macht mit der ausgefallenen Fasching nichts aus. Aber an der Wohnungstür hab ich nun doch  die Kappe jetzt mit einem kleinen Türkranz dekoriert. So gibt es eben wenigstens ein kleines bisschen Faschingsflair :-)

Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Dienstag, 19. Januar 2021 um 20:40
Ruth, die Narrenkappe ist dir wirklich gut gelungen. Ich hab sie schon bei den Neuheiten bewundert. Eine gute Idee für alle, denen Fasching fehlt, sich so eine Deko an dir Tür zu hängen.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 06:06
Guten Morgen....

na nun, alles ausgeflogen ?

Ruth die Narrenkappe ist ja wirklich etwas was Lust auf Karneval macht, leider in diesem Jahr nicht möglich und ich denke da an all die die wirklich gern die 5. Jahreszeit begehen und ihre Wagen ( Bilder mit viel Mühe gestalten. Hier hat es auch ein paar Hochburgen, wo man gern hingeht und die Umzüge bewundert, Aber leider......

Trotz der Arbeit im MOment bei mir habe ich den Endspurt begonnen für ein Projekt welches ich im November begonnen hatte und immer wieder zur Seite gelegt habe, weil kleinere Ideen im Kopf schwirrten und umgesetzt werden wollten. Das zeige ich dann sicherlich morgen, wenn es fertig ist, sofern meine Schulter heute abend noch mit macht. Aber etwas Kleines zum Zeigen gibt es schonmal

Gefällt mir

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 10:57
Hier hat sich ja wieder etwas getan.

Sonja, der Geschenkebeutel sieht ja toll aus, die Farben sind auch wunderschön. Wenn ich mal Zeit habe, probiere ich Doubleface bestimmt auch aus.

Andrea, deine  Tunika ist ja auch schon fast fertig und das Jäckchen/ Pulli wird bestimmt sehr schön. Bin mal gespannt, wiie es am Ende aussieht.  

Ruth, die Faschingsdeko ist auch originell, als Kranz gefällt sie mir noch besser.

Ines, du hast im Moment anscheinend viele Ideen, fast jeden Tag kommt eine neue AL.

Bei mir ist auch mal wieder etwas fertig geworden. 
Gefällt mir 1
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 14:36
Hallo Ihr Fleißigen,

man kommt ja aus dem Staunen und Bewundern gar nicht mehr heraus. So schöne neue Sachen und Ideen sind entstanden.

Monika,
prima, dass die Windelhose Klettverschlüsse hat. Das wird eine gut laufende Anleitung werden, weil das ja viele Puppenmuttis zum Vater-Mund-Kind-Spielen brauchen. Auch wenn ein Geschwisterchen kommt, dann kann die Puppenmutti parallel mitmachen.

Andrea, ich hoffe, Deine Armbeuge hat sich dank der Schonung wieder beruhigt. Du hast es vielleicht in der letzten Zeit wegen der Fülle von Ideen, die Du verwirklichen wolltest, übertrieben. Aber das kennt wohl jeder von uns. Ich hatte früher auch mal Sehnenscheidenentzündung, weil ich zuviel gestrickt habe. Wie immer gilt im Leben, man muss das richtige Maß finden. Aber Deine Projekte laufen Dir ja nicht weg. Alle warten artig, bis Du Dich ihnen wieder zuwendest.

Deine Tunika - schade, dass das Bobbelgarn nicht farblich bis zum Schluss gereicht hat. Aber das man nicht vorher ausrechnen. Und am Ende muss man dann improvisieren. Ich bin gespannt. Aber erstmal schone Deinen Ellenbogen und mache nix!

Sonja,
vielen Dank für die Idee mit dem Gesicht - ich brüte gerade darüber und werde mal schauen, wie es sich in echt gestalten lässt.
Dein Geschenkbeutelchen sieht total klasse aus! Ich bin sehr begeistert. Wer bisher noch keine Lust auf DB hatte, den lockt garantiert dieses Beutelchen. Darin kann man alles Mögliche verschenken, aber eigentlich ist das Geschenkbeutelchen das Geschenk. Das bringt so viel Liebe rüber, kann man nicht anders sagen - eben von Herzen. Also, wenn auch in DB anfange, dann mit diesem Modell!

Ines, das mit dem "Projekte mit ins Bett nehmen" kenne ich auch. Das ist manchmal richtig anstrengend, weil man vor Aufregung nicht schlafen kann. Natürlich kannst Du auch jeden beliebigen Tag starten, aber ich finde den 1. Januar schon besser. Vielleicht kannst Du die Temperatur der letzten 21 Tage ja im Internet herausfinden, die bei Dir geherrscht haben. Und dann häkelst Du 21 Reihen oder Runden (je nach Projekt) und dann bist Du auf dem Laufenden. Das sollte doch für Dich zu schaffen sein.

Die Eierbecher in dieser Glockenblumenform gefallen mir sehr gut! Und die Schleifchen schmücken nochmal zusätzlich. Ich stelle mir das sehr schön auf dem Frühstückstisch vor, wenn man Gäste hat. Haben gleich alle was zu Bestaunen und sich daran zu freuen. Dir liegen einfach die kleinen dekorativen Teile.

Ruth, die kleine Narrenkappe mit den Glöckchen sieht lustig aus. Man bekommt gleich gute Laune, weil das Gehirn schöne Erinnerungen an Fasching und Co herauskramt. So als Türkranz ist das auch sehr schön und macht gute Stimmung. Zumal auch noch ein Farbtupfer im dunklen Januar.

Marion,
Deine Decke ist auch sehr schön. Die gefällt bestimmt allen Kindern, weil es soviel zu entdecken und zu spielen gibt. Sehr interessant auch die Muster zwischen den Motiven.

Christina, Dich muss man auch loben, dass Du fleißig per Video Sprachen lernst. Da muss man sich in der heutigen Zeit einfach mit abfinden und am Ball bleiben. Keiner mag das so, aber man will ja auch den Faden nicht verlieren. Wenn Dein Kopf genug Input bekommen hat, darfst Du zur Belohnung ja wieder Wolle und Nadeln oder Häkelhaken klappern lassen - das entspannt ja so schön. Der Kopf beschäftigt sich während der Handarbeiten ja parallel mit dem neuen Wissen. Also, halte durch und bleib dran. Irgendwann, wenn alle wieder reisen dürfen, kannst Du Dich dafür sehr gut verständigen.

Bei mir
tut sich gerade nicht viel. Ich mache gerade zu viele Sachen parallel, da kann nichts fertig werden und ich werden unzufrieden. Also muss ich mich gleich an xy machen. Hier schnell noch ein Bild von meiner Temperaturdecke. Heute hatte es bei mir 11 Grad und das sieht man dann deutlich. Das Muster macht immer noch Spaß.

Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag - wünscht Ina

Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 15:13
Ach, Ines, deine kleinen bunten Eierbecher sind ja vielleicht herzig! Die sehen richtig kuschelig aus. Die Eier fühlen sich da drin bestimmt wohl und bleiben schön warm.

Marion, deine wunderschöne Decke für Mäxchen hab ich eben schon bewundert im Puppen-Thread. Das ist ja mal eine ganz andere Idee. Fantastisch sieht das aus, sehr originell. Ich bin schon am rätseln, wie du das zusammengesetzt hast. 

Ina, deine Temperaturdecke wächst sichtlich und die grüne Farbe darin passt sich sehr gut an die bisherigen an. Das Endergebnis wird sicher wunderschön. Ja, es hat schon was, jeden Tage eine Reihe...

Bei mir ist mal wieder Doubleface dran. Ich darf Sonjas Geschenksäckchen Probe stricken. Ganz ehrlich - ich bin froh, dass ich schon in Übung bin! Als Anfangsprojekt würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Und ich würde auch keine Baumwolle nehmen (so wie ich), sondern etwas flexibleres Garn. Über die schwierigsten Stellen bin ich nun aber schon hinweg. Das ist mein Ergebnis bis jetzt - vorgestern Abend hab ich begonnen und jetzt macht das Weiterstricken richtig Spaß.



Da ich ja Diätwolle abbaue - immer noch, hab ich mir dickere Baumwolle ausgesucht und stricke mit gelb und rostrot/orange. Es ist eine der Farben von den Flamingos. Das Säckchen sieht wirklich wunderschön aus - jetzt schon - und mir ist auch der Gedanke gekommen, dass das Säckchen alleine schon ein Geschenk ist. Die Arbeit lohnt sich wirklich und ich freue mich schon aufs fertige Ergebnis.
Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 15:24
Schoenen Nachmittag, 
Hier ist ja jede Menge los, und viel zu bestaunen, aber dazu spaeter.

Ich wollte euch nur mal die neue Jacke fuer Kruemel zeigen. Ich find die darin richtig suess.
Sogar mit Reissverschluss, statt Knoepfe. Den RV hatte ich noch da. Ich wuesste nicht, wann ich zuletzt einen RV eingenaeht haette.

So muss den Kaffeetisch erst mal vorbereiten. Bis spaeter 



Gefällt mir

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 15:35
Andrea, die Jacke ist ja richtig süß geworden und passt farblich sogar zum Anzug. Krümel sieht bezaubernd darin aus. An eine Jacke mit Reißverschluss hatte ich auch schon mal gedacht, hab aber wenig Lust zum Einnähen.  
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 20:06
hallo zu später Stunde,

so tolle Sachen habt ihr wieder gezaubert. Stricken ist nicht so meins, aber wenn ich so eure DF Projekte bestaune, bin ich hin und weg.

ines, Deine gehäkelten Eierbecher sehen so hübsch aus.

Ina, Deine Temperaturdecke hat so einen tollen Farbverlauf, die gefällt mir jetzt schon. Bin gespannt, wie sie fertig ausschaut.
Mit meinem Arm geht so, nur beim Häkeln macht er neuerdings Probleme. Vielleicht halte ich den Arm zu hoch, wird nicht richtig durchblutet, ich weiß auch nicht. Sehnenscheidenentzündung hatte ich noch nie, nicht mal beim Schreibmaschine/Computer schreiben. Keine Ahnung. Ich kann aber meine Hände nicht stillhalten. Mach ich halt öfter Pausen, und bestaune eure Werke, dann jucks mich wieder in den Fingern, und ....schon ist man drin im Teufelskreis :-)

Monika, Wahnsinn, wie Du das alles so hinkriegst. Das DF Säckchen ist klasse. Oh man, ich will das auch können, aber Geduld ist nicht meine Stärke.
Eigentlich näh ich auch nicht so gern von Hand, aber das war ja nur ein kleines Stück an der Puppenjacke, da gehts, da ist man schnell fertig.

Marion, Deine Puppen-Baby-Decke habe ich auch schon im anderen Thread bewundert. Ich finde die Anordnung der Motive und das einfach gehaltene Muster so interessant. Sehr farbenfreudig. Mir gefällts.

Dann noch einen schönen Abend
Gefällt mir

Donnerstag, 21. Januar 2021 um 20:34
Andrea, ich seh schon, Stricken ist die Lösung für deinen Arm. ;-) Beim Häkeln tut mir der Arm nämlich auch eher weh, beim Stricken nie.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 22. Januar 2021 um 06:12
Huhu Ihr Lieben,
heute gab es ja viel zu lesen hier und inzwischen steht meine 2. Tasse Kaffe neben mir, die brauch ich jetzt zum Munterwerden, gestern abend saß ich auf der Couch wie eine flügellahme Ente und hab meinen Handarbeitskorb wieder unter den Tisch geschoben.

Marion, die Decke finde ich sehr schön und mit den Motiven hat ein Kind so richtig viel zu entdecken. Ja Ideen habe ich tatsächlich viele und notiere die inzwischen auch, ob alle zur Umsetzung kommen,weiß ich nicht,manchmal kommen andere Dinge dazwischen,die mir dann doch wieder besser gefallen, nur so kleine Dinge,die mach ich mal so zwischendurch,wenn etwas im Fernsehen nur meinen Mann interessiert , so habe ich einen Prototyp,wo die AL entsteht ,das andere häkle ich dann später nochmals.Größere Objekte , die längere Aufmerksamkeit benötigen, die arbeite ich meist am Nachmittag sofern Zeit ist, im Moment eben eher nicht.

Monika, ich bewundere Dich wie gut Du mit der DF Technik zurecht kommst, das schiebe ich noch vor mir her es auszuprobieren, wenn hier wieder Ruhe eingetreten ist, muss ich mich mal herantasten...schön, dass Sonja in dir nun eine Probestrickerin gefunden hat und was du bisher zeigst, sieht richtig toll aus.

Andrea, allerliebst schaut dein Kruemel aus und farblcih passt das so schön zusammen, bin richtig angetan.....gute Besserung für den Arm, Handarbeiten laufen ja zum Glück nicht weg . Aber ich kann das verstehen, wenn man etwas sieht und es gefällt, man möchte loslegen bzw. selbst etwas tun, geht mir auch so, nur manchmal ist es besser auf den Körper zu hören und einfach mal zu pausieren, auch wenn es schwer fällt.

Ina, nun habe ich hin und her überlegt, Decke oder Teppich, Letzterer hat gewonnen, aber ich habe wirklich seit meiner Eingebung gesessen und mit den Farben jongliert, Wolle,welche ich auf Vorrat hatte zusammen gestellt, ich kam einfach nicht weiter, einfach aus dem Grund, ich wollte keinen kunterbunten Teppich, sondern in Farben,die zwar hin und wieder einen Tupfer mit einbringen,aber dennoch zur Wohnung passen,Ergenis war, dass ich dann im Anschluß noch 1 Std. online unterwegs war um die passende Wolle zu ordern. Ich habe mich entschieden je Monat die Mittelwerte der Temperatur zu nehmen von je 2 Wochen , so habe ich für den Teppich 104 Runden, mal sehen wie  er dann am Ende ausschaut. Jetzt notiere ich zunächst die Werte, ich kann nicht noch einen Karton aufstellen auf meiner Baustelle und die nächsten 2-3 Wochen wirds arg, zum Glück kann ich ins Gästebad ausweichen, lach
Aber Deine Decke finde ich jetzt schon schön, mit dem Grün wirkt sie sehr munter .

Ich habe zwischendurch noch ein paar Kücken gehäkelt,welche dann an meiner Jahreszeitendeko Platz finden sollen. Eigentlich wollte ich noch das beendete größere Objekt zeigen, muss noch Tageslichtfoto´s machen.



das war noch ein Wollrest von diesem Kuschelgarn, der musste weg.

Euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 09:38
Guten Morgen in die Runde,

Monika, Dein Teststrick-Objekt, das Geschenkesäckchen, sieht jetzt schon sehr gut aus. Mir gefällt, dass der Boden auch ein Motiv hat, das hatte ich bei Sonja gar nicht gesehen. Und man sieht, das das richtige Garn das Maschenbild beeinflusst. Baumwolle ist eben sehr glatt und kaschiert keine ungleichmäßige Masche.

Andrea, die RVO-Jacke mit eingenähtem Reißverschluss ist sehr kleidsam. Gut, dass Du Dir die Mühe mit dem Reißverschluss gemacht hast, das ist schön geworden.

Gestern Abend habe ich nochmal über Deine Schmerzen beim Häkeln, wenn Du bestimmte Bewegungen machst, nachgedacht. Googel doch mal nach "Tennisarm vom Häkeln". Da kannst Du lesen, dass bei einseitigen oder zu vielen überlastenden immer gleichen Bewegungen - wie z. B. beim Häkeln - sich bestimmte Sehnenansätze im Ellenbogen entzünden. Und immer wenn du diese Sehne bei einer Bewegung bewegst, schmerzt die entzündete Stelle. Geht aber wieder weg, wenn man das heilen lässt.

Ines, als ich las, wie das mit den vielen parallelen Ideen und ihrer Ausführung in Deinem Kopf herumschwirrt, musste ich an mich denken. Mir geht es gerade genauso und ich kann es nicht leiden. Die Ideen fallen mich ständig von überalll her an, aber will ich jetzt diszipliniert sein und eines nach dem anderen fertig machen und erst dann was Neues.

Die intensive Beschäftigung mit der Temperaturdecke bzw. dem -teppich kann ich auch nachvollziehen. Die Idee, die einen nicht mehr loslässt, muss reifen und man stellt sie sich vor seinem geistigen Auge vor und dann passt man sie langsam auf seine eigenen Vorstellungen an. Deine Farb-Strategie hört sich auch gut an. Musst Du halt schön die Temperaturen aufschreiben und dann  den Durchschnitt ausrechnen. Das ist auch spannend. Hast Du Dir ausgerechnet, wie groß Dein Teppich wird?

Ich hatte zuerst ein anderes Muster für meine Decke probiert. Bei der Maschenprobe und bei Hochrechnen auf meine 365 Reihen stellte sich heraus, dass die Decke damit 5,40 m lang geworden wäre. Das kleinere Muster jetzt passt viel besser - die Decke wird damit nur 1,80 m.

Ich wünsche allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Freitag, 22. Januar 2021 um 10:21
Ina, ich muss gleich noch schnell antworten, am Wochenende hab ich diesmal sehr viel zu werkeln und da komme ich dann sicher nicht in Ruhe an den PC.

Also, ich denke der Teppich soll vom Plan her einen Durchmesser von ca. 110 cm bekommen, ich häkle eine dünne Plastikleine mit ein, damit er gut liegt, aber dazu muss ich noch eine Maschenprobe machen,um das genau berechnen zu können, mein Wollpaket ist für heute angekündigt und dann werde ich sehen wie der Januar von der Größe her wird und kann mir das errechnen, Da meine Diele 25 m2 hat, wäre es jetzt weniger schlimm, wenn er etwas größer wird, aber er soll nicht dominieren. Mal schauen,ob ich die nächsten Tage dazu komme.Bin auf die Wolle gespannt, fallen die Farben so aus,wie online, es ist gerade schade, dass man nicht im Laden kaufen kann,wenn man die Wolle nicht kennt, ist das , meine ich, immer schwierig.

Ich habe für mein größeres Projekt auch Dein Muster gehäkelt, ein Wollfresser ist das ja schon, finde es aber fluffig und trotzdem stabil, es ist ein Klammerkleidchen und da passt das ganz gut.

Zur Zeit bin ich am tunesisch häkeln in Runden,mein 1. Versuch, die ersten 3 Reihen gefallen mir schonmal.

Liebe Grüße,
Ines
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 10:42
Ihr seid ja wieder einmal fleissig gewesen, Komplimente für alle entstandenen Sachen! 
Monika, das Geschenksäckchen sieht jetzt schon sehr hübsch aus und ich kann kaum erwarten, selber so eines stricken zu können.
Mein Test-Puppenkleid ist gestern Abend ziemlich gewachsen und ich hoffe, noch vor Sonntag damit fertig zu werden. Stricken ist ja immer eine Sache, Zusammennähen dann eine andere (das schiebe ich gerne vor mich hin, da ich das nicht so mag!) Das Kline Häkelprojekt, das eigentlich zum Geburtstag meines Mannes hätte fertig werden sollen, harrt auch noch der Vollendung (Näharbeit, siehe oben!). Unser Kätzchen ist ein richtiger Wildfang und ich muss Nala aus dem Zimmer verbannen, wenn ich stricken oder häkeln will. Wenn sie sich dann. nicht bei Herrchen einkuscheln kann, miaut sie herzerweichend… So komme ich eben leider etwas weniger flott voran…
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 11:16
Ines, danke für die Blumen! :) Ja, ich freu mich auch, dass ich für Sonja Probestricken darf. Ich seh es ja noch aus einer anderen Sicht als Sonja und bin zudem ja irgendwie noch Anfängerin. 
Deine Küken sind ja wieder bezaubernd! Da bewundere ich dich nun wieder, dass du so kleine Dinge häkelst. Das ist jetzt wieder nix für mich,.

Ina, du hast ja wirklich noch einiges vor mit deiner Decke - wow! Über 5 Meter!! Soll es zum Schluss auch ein Teppich werden wie bei Ines? 

Christina, danke auch dir fürs Feedback zum Säckchen. 
Euer Kätzchen ist bestimmt so süß, dass ihr ihm gar nicht böse sein könnt. Wie gut, dass dein Mann dann auch zum Kuscheln da ist. Bei mir liegt zur Zeit so viel an Wolle und Strick-Kleinkram rum, da wäre so eine Samtpfote die absolute Katastrophe. Aber es soll ja Katzen geben,die da gar nicht drauf stehen.

Das Säckchen wächst übrigens und ich bin bei der Hälfte der Beschriftung angelangt. Es macht Spaß jetzt, da es mit Rundnadel weitergestrickt werden kann - jedenfalls das große Säckchen.
Andere Projekte müssen momentan warten. Erst will ich das hübsche Säckchen fertig haben.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 22. Januar 2021 um 12:24
kurz mal hier reinschauen,

erst mal Danke, Ina, für die Info. Habe mal gegoogelt. Lese es später dann intensiver. Muß aber vorher noch Nachschub backen von diesen Amerikanern.

Monika, das hast Du falsch gelesen mit den 5,0 Metern Länge :-). Ina hatte erst ein anderes Muster probegehäkelt, da wäre die Decke so lang geworden. Jetzt 1,80 m

viel Spaß noch, ich geh jetzt Backen, danach Zwangspause für mich :-(
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 13:00
Und schon wieder hat sich in der Zwischenzeit so viel getan.  Liegt das am Lockdown,  dass alle so fleißig und so gesprächig sind?

Ines, deine Küken sind ja wirklich süß geworden. Toll,  was man so alles aus Wollresten machen kann,  nicht?

Marion, auch deine Decke ist wohl aus Resten entstanden. Die Farben gefallen mir sehr  gut, und die einzelnen Teile sind auf ganz ungewöhnliche Art zusammengestellt, prima!

Ina, deine Temperaturdecke sieht toll aus! Da du kleinere Intervalle gewählt hast, wird sie auch bunter als meine. Wenn ich die einzelnen Tage aber vergleiche,  sehe ich auch dass die Temperaturen bei euch dennoch etwas anders waren.  Wo wohnst du denn? Ich wohne im Süden,  in der Nähe von München.Welche Temperatur nimmst du? Ich nehme die Mittagstemperatur um 12 h.Ich bin jetzt allerdings auch im " grünen Bereich". Heute haben wir Föhn. 


Monika, die Säckchen werden wirklich hübsch. Ich hab jetzt auch wieder mit Stricken angefangen . Ich mache einen Loop aus "Ina Wolle", das ist die Cashmere Seide, die sie mal empfohlen hat. Jetzt  hab ich gleichzeitig 4 Projekte, die Temperaturdecke,  das Stickbild von meinen Enkeln   den Loop und eine neue Anleitung,  die  in meinem Kopf herumspukt. Das macht mich ganz nervös. Ich konzentriere mich eigentlich lieber auf ein Projekt,  aber was will man machen?

Andrea, da hast du ja das Jäckchen für Krümel schnell fertig bekommen. Kein Wunder,  dass der Arm da manchmal streikt.

So, jetzt mach ich mich fertig.  Meine Enkelin hat heute Geburtstag.  Da bin ich zum Kaffee. Und abends darf dann der Opa kommen (Immer nur 1 Person...)
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Freitag, 22. Januar 2021 um 13:17
Ruth, endlich Farbe, könnte man sagen. Die hellgrüne Reihe zeigt wärmeres Wetter bei Dir. Wir haben ein Thermometer auf der Terrasse und gegen Mittag gehe ich schauen. Falls ich es verpasse, bemühe ich wetteronline für die Höchsttemperatur in meiner Gegend. Ich wohne nordöstlich von Berlin. Morgen sollen die Temperaturen wieder auf 2 Grad fallen, dann kommen wieder die "Eisfarben".
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Freitag, 22. Januar 2021 um 13:36
Marion, eine Frage zu deiner Decke: Ist der Jatzenkopf gleich eingehäkelt oder auch appliziert? Je länger ich dein Werk betrachte, desto mehr juckt es mich in den Fingern…
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 15:40
Ihr Lieben, vielen Dank für euer nettes Feedback zu dem Geschenksäckchen. Ich freu mich sehr, dass es euch auch so gut gefällt. Nr. 2, eine etwas kleinere Version, ist jetzt auch endlich fertig geworden. Da ich als Haupthobby gerade an einem riesigen Videoprojekt als Geburtstagsüberraschung für meinen Mann dran bin, blieb diese Woche leider nicht so viel Zeit zum Stricken.



Ich bewundere eure Temperaturdecken - danke, Ina und Ruth, dass ihr sie regelmäßig zeigt. Das ist richtig spannend, euer Jahresprojekt zu verfolgen!

Andrea, die Jacke mit dem Reißverschluss ist ja toll!!! Ich hab in meinem Leben noch nie einen Reißverschluss eingenäht. Dabei sieht das gleich viel professioneller aus. Witzig übrigens - unsere kleine Tochter wird von uns auch "Krümel" genannt :-) Für deinen Arm wünsche ich dir auch gute Besserung! Voll gemein, wenn man so gern will, aber nicht kann. 

Marion, deine Patchwork-Decke ist etwas ganz Besonderes! Ich finde sie wunderschön. Das wird bestimmt ein Lieblingsteil.

Christina, ich kann mitfühlen, was den Online Kurs angeht. Bei mir hat letztes Wochenende eine Weiterbildung begonnen - ich hatte mich so darauf gefreut. Leider ist nun natürlich auch dieser Kurs ausschließlich online. Ohne den persönlichen Kontakt und direkten Austausch geht so viel verloren, dass es nur halb Spaß macht. 

Monika, das ist ja super, dass du für das Säckchen eine Rundstricknadel verwenden kannst. Da geht es gleich viel leichter :-) Ich staune immer wieder, wie schnell du voran kommst!

Ines, von deiner Ideenvielfalt und Geschwindigkeit bin ich auch immer wieder fasziniert. Du haust ja eine hübsche Deko nach der anderen raus ;-) Und nebenher renovierst du noch das halbe Haus, Respekt! Das mit dem Ideen mit ins Bett nehmen kenne ich übrigens nur zu gut... Ich hab schon ganze Strickmuster im Halbschlaf entworfen... Gedanklich jedenfalls ;-)

Einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch!
Gefällt mir
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Freitag, 22. Januar 2021 um 16:08
Monika, bei dir läuft es ja schon richtig gut, mit der DF-Technik. Du hast dir schöne Farben für das Säckchen ausgesucht. Bei dem Tempo bist du am Wochenende wieder fertig.

Andrea, das Jäckchen für Krümel ist dir prima gelungen. Das passt so schön zu ihrem Anzug. Schone deinen Arm und übertreibe es nicht. Du hast die letzte Zeit ziemlich viel gemacht. Ich kann da leider mitreden. Bei mir sind es die Sattelgelenke der Daumen. Ich bin froh dass es nach vielen Wochen wieder besser ist.
Lass dir später die Amerikaner schmecken, die sind lecker, ich habe sie ja auch schon ausprobiert. 

Ines, deine Küken sind ja wieder süss, hast du dafür Schwammgarn genommen? Auf deine tunesische Häkelei bin ich schon gespannt. Mir hat das richtig Spass gemacht.  

Die Temperaturdecken von Ina und Ruth sehen durch die neue Farben noch schöner aus.

Auf meine Decke für Mäxchen bin ich richtig stolz, schön, dass sie euch auch gefällt .
Ich habe sie natürlich aus Restwolle gehäkel und ganz bunt sollte sie auch nicht werden.
Zuerst habe ich die Grannys gemacht. Dann habe ich die Zwischenräume gefüllt, mal längs, mal quer.
Die Grundmotive sind am Anfang gleich mitgehäkelt, einige Teile werden seperat gehäkelt und dann angenäht.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Freitag, 22. Januar 2021 um 16:30
So ich nochmal, lach.....meine Arbeit ist vorerst getan, jetzt müssen Männerhände ran, ich hab Tapete abgemacht, da ich Vinyl kleben möchte, muss die Wand top sein. Nun kann ich mich wieder der Häkelei widmen.

Danke für Euer Feedback zu den Kücken, sie sehen ein wenig zerzaust aus durch die Teddywolle,aber Kücken sind das ja manchmal auch im wahren Leben.

Nein nein so schnell bin ich gar nicht, meist sind das begonnene Arbeiten,die ich vollenden möchte, bevor ich wieder etwas Anderes beginne, jetzt habe ich Notizen und Skizzen gemacht, was mir des Nachts so einfällt und je nach Zeit spüre ich meine Wolle auf, die habe ich nämlich versucht nicht zuzubauen :) 2 weitere fertige Objekte warten auf ihre Foto´s und dann kommt nächste Woche das AL schreiben dran, zum Glück stehe ich früh mit meinem Mann auf und kann die Wohnung aufräumen, da habe ich danach Zeit.

Marion, ich war gerade bei meiner Mutti unten,meine Eltern wohnen unter uns und habe ihr meine tunesische Häkelei gezeigt,sie fand es sehr schön und jaaaa es macht mir totalen Spaß mal so zu häkeln.

einen schönen Abend wünsche ich Euch, ich freu mich heute aufs ARD Programm um 20;15, es wurde bei uns in Sachsen gedreht

Liebe Grüße, Ines
Gefällt mir

Freitag, 22. Januar 2021 um 18:42
Danke, Andrea, für den Hinweis mit den 5 Metern. So ist das natürlich was anderes. Da hab ich wohl in der Eile zu schnell drübergelesen. Du machst mir wieder Lust, neue Amerikaner zu backen. Diesmal mit Zitronenschale gewürzt und ja - es muss trotzdem Schokoguss drauf. 

Ruth, du bist ja wieder vielseitig unterwegs. Ein Loop lässt sich ja relativ einfach und schnell stricken. Den kann man immer gut brauchen. 

Ruth und Ina, es ist wirklich spannend, das Wachstum eurer Temperaturdecken zu beobachten. Da geht einiges an Wollvorrat weg.

Sonja, dein 2. Säckchen sieht ja genauso bezaubernd aus, wenn es fertig ist. Das große wächst bei mir schon ganz gut. Die Schrift ist gestrickt und mein Ziel ist es tatsächlich, dass ich am Wochenende damit fertig bin. Ja, da hat Marion recht. :-) Mit der Rundnadel geht das richtig gut. Ob ich das kleinere mache, weiß ich noch nicht. Wenn, dann mit anderer Wolle. Da gibt mein Vorrat leider keine so passenden Farben her.

Ines, ich bewundere das auch, was du alles kreuz und quer machst.  Einerseits beim Bau mithelfen und dann auch noch häkeln. Aber es ist ja auch ein sehr schöner Ausgleich.

Nun wünsche ich euch allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 22. Januar 2021 um 21:41
Monika, der Loop wird sich wohl doch etwas hinziehen,  denn die Wolle ist recht dünn. ich stricke mit Nadelstärke 2,5 und habe bei einer Runde 480 M auf der Nadel...
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Samstag, 23. Januar 2021 um 11:35
ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen

bei uns scheint die Sonne heute, und es ist für Norwegen relativ warm sag ich mal. Alles taut. Da kommt etwas Frühlingsluft-Feeling auf.

Es ist gar nicht so einfach, die Hände/Arm still zu halten. Geht so.
Aber.... mir kam da gestern so eine Idee, daß das vielleicht auch an meinen Häkelnadeln liegen kann. Jetzt habe ich mir diese ergonomischen von a...i bestellt, und sogar ein Casy Trio Stricknadel-Set.
Nachdem ich hier eure DF-Projekte so bewundere. Vielleicht hilft das gegen den Häkel-Tennisarm.
Irgendjemand hatte doch hier geschrieben, daß er seine Strick-/Häkelideen mit ins Bett nimmt. Ihr werdet es nicht glauben, aber ich lag gestern auch so im Bett, und strickte in Gedanken so ein DF-Probestück. Diese Magie ist ansteckend, genau, wie mit den Püppis.
Nachdem Monika solche schnellen Fortschritte damit erzielt hat, bin ich doch drauf und dran, wieder mit dem Stricken anzufangen. Wenn es erst mal nur re und li Ms sind, egal.
Meistens habe ich nur Bw-Garn, das soll ja nicht so geeignet sein oder? Bis dahin ist ja noch Zeit.

viel Spaß noch, werde später noch mal reinschauen

Heute werden die restlichen Amerikaner gegessen, die sind aber auch lecker.
Gefällt mir

Samstag, 23. Januar 2021 um 14:01
Meine DF-Topflappen stricke ich alle mit Baumwolle, 80m/50g, Nadel 3,5 und ich finde es nicht schwieriger als mit Merino Wolle. Mit dünnerer Baumwolle habe ich es noch nie probiert, wichtig ist es einfach, die Nadel so zu wählen, dass ein dichtes Maschenbild entsteht.
Gefällt mir

Samstag, 23. Januar 2021 um 15:07
Hallo in die Runde,
ich hoffe, Ihr habt es schön gemütlich.
Ich habe gerade an der Anleitung am PC weitergebastelt, die ganz oben auf meiner To-do-Liste steht. Nach der Theorie gibt es nach dem Kaffeetrinken gleich in die Praxis.

Andrea, Du hattest doch deinen farbligen Poncho gehäkelt. Das war bestimmt ein mehrfädiges Garn mit Baumwolle. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass stumpfe Garne (und dann noch mehrfädig und vielleicht dunkle Farben) sich schlecht verarbeiten lassen. Man muss sich mehr anstrengen, weil das Garn nicht so geschmeidig über die Nadeln rutscht. Bei Großprojekten müssen die Muskeln und Sehnen dann viel Arbeit leisten. Und sie wehren sich natürlich, wenn es ihnen zuviel wird.

Wenn man eine schöne glatte Wolle hat und das passende Werkzeug, dann merkt man das in den Armen viel weniger. Wenn ich stricke, was ich persönlich gesundheitsfreundlicher finde, packe ich mir immer noch ein Kissen unter die Ellenbogen. Damit entlaste ich Hals- und Nackenmuskulatur.

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag.
Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Samstag, 23. Januar 2021 um 17:29
Hallo,

Ich habe vor mehr als 8 Jahren das letzte Mal gestrickt, und wollte mal sehen, ob ich noch in Uebung bin,  einfach nur re und li Ms, und das ist dabei rausgekommen. Komischerweise gings da.



Gefällt mir

Samstag, 23. Januar 2021 um 17:44
Hi,hi, Andrea das ist wahrscheinlich so wie mit dem Radfahren.
Das verlernt man ja auch nicht.

Dein Krümel freut sich auf jeden Fall schon über den schönen neuen Schal.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Samstag, 23. Januar 2021 um 19:45
OMG, Ruth! 480 Maschen - das ist ja irre! Das muss ja wirklich eine seeehr dünne Wolle sein. Solche Großprojekte sind für mich immer toll als Ausgleich, weil man da nicht so sehr aufpassen muss.

Andrea, ja, ich nehme auch meine Ideen mit ins Bett. Und oft fällt mir dann am nächsten Tag die Lösung ein. Was DF betrifft, so würde ich dir vorher empfehlen, mal mit dem Stricken überhaupt anzufangen. Dann bekommst du garantiert Lust auf mehr. Also so ein Probestück hat schon was. Du wirst sehen, dass das Stricken viel entspannter ist als das Häkeln. Der Tipp von Ina ist super (danke Ina!) mit dem Aufstützen des Arms. Zum einfachen Stricken reicht Baumwollgarn immer.

So - mein Geschenksäckchen ist fertig - juchhu! Und es sieht richtig gut aus. Ich bin ganz stolz drauf, denn es war an manchen Stellen Geduld gefragt. Leider war ich erst heute Abend fertig, da sind die Fotos nicht so toll geworden wie am Tag. So sieht es jetzt aus:

Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Sonntag, 24. Januar 2021 um 16:53
Oh, Andrea, das hab ich jetzt erst entdeckt, dass du Krümel einen Schal gestrickt hast. Ja, das verlernt man wirklich nicht. Ich hab nach .. hm... mindestens 20 Jahren damit wieder begonnen und es ging sofort super.

Ich bin grad dabei, für Sternchen einen ganz einfachen Pulli zu stricken, passend zur Windel. Dazu stricke ich wahrscheinlich später auch noch eine passende Unterhose.bzw. Windelhose. Die Anleitung dazu schreib ich parallel.

Jetzt hab ich mal was Kleines gestrickt - es sind Socken für Sternchen. Jetzt hat sie auch warme Füße - im gleichen Outfit wie der Overall.




Und dann möchte ich euch noch das Säckchen zeigen, wie es von unten aussieht und von innen.

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 25. Januar 2021 um 06:18
Guten Morgen in die Runde,

gestern abend hab ich nur mal schnell so reingeschaut und muss sagen, alle sind wieder so fleißig gewesen.

Andrea,beim Häkeln merke ich mein rechtes Handgelenk auch etwas mehr als beim Stricken, eine Freundin legt auch immer ein Kissen unter die Arme und sie klagt nie,also hab ich das seit geraumer Zeit auch übernommen und ein wenig macht das was aus, versuch es mal. Dein Kruemel hat einen sehr schönen Schal bekommen, er sieht nicht aus,als wenn Du länger nicht gestrickt hast und ja verlernen tut man es auch nicht.

Monika,wie schnell Dir DF von der Hand geht, ich staune immer wieder und so schön geworden,hab ich ja gestern schon in der Galerie bewundert, wenn meine ganzen Häkelideen abgearbeitet sind, wer weiß vll. versuche ich mich dann darin einmal.Die Socken waren sicher auch recht zierlich zu stricken,aber nun hat Sternchen warme Füße :) bei de Wetter muss das auch sein.....Unsere Hündin stapfte gestern auch durch den Schnee und als sie dann so vor mir saß mit ihren kalten Pfoten, meinte ich, man könne Ihr doch Socken machen., was natürlich Quatsch ist, denn die würde sie nie und nimmer an ihren Pfoten dulden.

Ruth,ich hatte mich ja auch hinreißen lassen zu dieser wunderbaren Wolle und mir den Loop gestrickt, allerdings mit 350 Maschen,aber da es nur rechts in Runden zu stricken war, ging das recht flott von der Hand,die Wolle lässt sich ja auch wunderbar verarbeiten .

eigentlich wollte ich ja nun meine georderte Wolle für den Teppich parat machen , schreibe inzwischen fleissig die Temperaturen auf, aber daraus wurde nun nichts, so habe ich dann seit Freitagabend meine angefangenen Arbeiten beendet , es waren mitunter nur noch fäden zu verstechen,bzw. ein paar Kleinigkeiten zu tun, Die Bilder nun hier:

das Klammerkleidchen in Dirndlform

eine Wandapplikation für das Schalfzimmer

und meine Osterkücken



nun mache ich erstmal tunesische Häkelei,welche mich auch anspricht und richtig Spaß macht sie in Runden zu häkeln, es gibt dazu noch nicht viel zu sehen,deshalb ein Entstehungsfoto dieser Tage.

Heute einen guten Start in die neue Woche
Liebe Grüße , Ines
Gefällt mir

Montag, 25. Januar 2021 um 11:48
Ines, du zauberst ja auch die hübschen Dinge mal eben aus dem Handgelenk - und das auch noch bei euren Umbauarbeiten zusätzlich. Der Klammerbeutel sieht lustig aus, da kommen die Klammern vorne in die Schürze, wenn ich das richtig verstehe. Hast du den selbst entworfen? Und der Schmetterling erst! Wow! Da könnt ihr jetzt sicher besser schlafen. Die Küken sind auch niedlich und haben so viele kleine Details. Das bewundere ich wirklich.

Mit dem tunesischen Häkeln hab ich auch mal angefangen es zu lernen. Es ist aber so gar nicht meins, hab ich gemerkt. Und in Runden kann ich es mir gar nicht so recht vorstellen. Dagegen macht das DF Stricken mich echt süchtig. Vor allem wenn so schöne Sachen dabei raus kommen. Ich bin gespannt, was du da wieder Neues zauberst.

Die kleinen Söckchen hab ich natürlich auch mit der mowi-Ferse gestrickt. Und sie passen perfekt. Komisch, beim Stricken ist das für mich kein Thema, wenn es so kleine Dinge sind...
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 25. Januar 2021 um 14:22
Monika, das Klammerkleidchen ist kein Entwurf von mir direkt, es gibt da Viele , welche genäht sind, ich dachte, ich probiere es mal mit Einem zu häkeln. Die klammern kommen ind en unteren Teil des Kleidchens, die Schürze ist "nur " Atrappe ", weils eben zum Dirndl passt, ansonsten bekommt man 100 normal große Klammern unter.Ich hatte das bereits im November begonnen und immer wieder kamen Ideen für kleine Dinge.
Bis auf 1 Stück sind meine Kücken schon weg, meine Tochter hat vorhin geschrieben,sie möchte ein Größeres, das habe ich jetzt schnell dazwischen geschoben, denn bis Mittwoch gibt es für uns zunächst nichts zu tun, die Firma entkernt nun alle sanitären Anlagen,danch muss mein Mann ran,die Stemmarbeiten erledigen, danach wird installiert und er fliest selbst,das kann er wirklich gut,ich darf dann tapezieren und dann sollten wir MItte Februar fertig sein, dann bin ich nochmal mit Putzen der ganzen Wohnung gefragt,eventuell wird das dann mein frühjahrsputz,also.... es bleibt am Abend immer noch Zeit zum Nadeln klappern.
Mit dem tunesischen Häkeln tu ich mich leicht, da habe ich 2 Objekte,welche ich vorerst machen möchte, ich hoffe, ich habe nun mal etwas mehr Disziplin und fange nicht gleich wieder etwas Anderes an.Meine Temeraturen darf ich auch nicht außer Acht lassen,damit ich dann irgendwann den Teppich beginnen kann.
Gefällt mir

Montag, 25. Januar 2021 um 21:06
Ines, du bist eine ganz Fleißige und Aktive. Da lass ich es inzwischen doch etwas langsamer angehen,  zumindest jetzt im Winter. Ab Frühjahr ist ja auch der Garten wieder dran, aber mehr nebenbei. Ich hab in meinem Leben immer sehr viel gearbeitet, da erlaube ich mir inzwischen mehr Zeit für die schönen Dinge, zum Beispiel das Handarbeiten und morgens lange schlafen. ;-)

Bei uns kommen aber im Frühjahr auch die Handwerker ins Haus, neue Dachfenster einbauen. Da sind wir zumindest mit Räumerei, Aufräumen und Saubermachen gefragt. 

Ihr werdet auf jeden Fall ein ganz tolles Badezimmer haben, aus dem du wahrscheinlich morgens gar nicht so schnell wieder raus kommst.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 26. Januar 2021 um 15:23
Ines, du hast ja schon wieder so viel zum zeigen.Wie immer ist alles hübsch geworden.

Bei mir ist auch wieder etwas fertig geworden. Ich habe ja noch Reste von der Decke.    



Gefällt mir 1
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Dienstag, 26. Januar 2021 um 19:38
Oh, die Mütze finde ich toll von der Form. Habe ich heute schon mal in einer FB Gruppe bewundert. Ich finde wie ein Zwergchen....

Auch dein Pullover ist hübsch geworden. Ich bin auch an einem ähnlichen Muster im Moment daran. Am Anfang mehr linke Maschen, am Ende bin ich dann auch bei 2 Links, 2 rechts angelangt.
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Dienstag, 26. Januar 2021 um 20:56
Marion, dein Mäxchen sieht einfach süß und zum verlieben in seiner neuen Kleidung aus. 
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 06:11
Guten Morgen in die Runde,

Marion, dein Mäxchen sieht wirklich hübsch aus in seiner neuen Kleidung, so ein Mützchen hatte ich mal für meine Tochter Carolin als sie geboren war und ich fand sie immer sehr niedlich, die habe ich sogar noch in 1 Truhe und kann da vll. mal etwas nacharbeiten . Ich hoffe ja, dass es bald mal ein Enkelkind gibt und ich loslegen kann, lach

Danke für das Feedback zu meinen Häkeleien, ja die kleinen Dinge gehen ja mal schnell von der Hand und so hat man auch einiges zum Zeigen, im Moment arbeite ich an einem größeren Kücken für meine Tochter, sollte heute fertig werden, obwohl mir im Moment einige andere Dinge unter den Nägeln brennen, was unseren Umbau betrifft.

Monika, mit dem Fleiß ist meinen Eltern geschuldet, ich musste schon sehr früh mit ran und selbstständig werden. Hat mir aber nicht geschadet und so bin ich es gewohnt immer irgendwie herumzuwirbeln. Mal schauen wie es dann im Rentenalter wird, habe noch ein paar Jährchen.Auf die Gartenarbeit freue ich mich aber schon sehr,es ist überschaubar.

So nun hab ich mal ein wenig privat geplaudert,lach......

Ich wünsche Euch einen angenehmen Tag
Gefällt mir

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 10:05
Ich werde fat ein bisschen neidisch, wenn ich sehe, was da alles Schönes entsteht… Ich komme tagsüber kaum mehr zum Handarbeiten: Schuld ist ein kleiner, sehr neugieriger Stubentiger, der sich auf die Wolle stürzt, sobald ich sie in die Hände nehme… So muss ich Nala erst aus dem Wohnzimmer verbannen und hoffen, dass sie sich dann gemütlich und friedlich bei meinem Mann niederlässt… 
Im Moment schneit es tüchtig auf unsern sehr winterlichen Garten und am Hang nebenan wird geschlittert, doch leider sind für morgen höhere Temperaturen und Dauerregen angesagt.
Gefällt mir

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 10:06
Ui... was sich wieder getan hat in der Zwischenzeit.

Ich hänge noch an meinem Dreieckstuch.
Dieser Monat wird ohne neue Anleitung beendet.
Wobei - Anleitung ist (bis Mengen- und Größenangabe) fertig.
Fehlt nur das Tuch.
Gefällt mir

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 10:09
 

Leider sieht man nicht, wie es schneit!  
Gefällt mir 1

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 14:12
Hallo Ihr Lieben,

es gibt wieder vieles zu bewundern:

Ines, was bist Du fleißig! Wann machst Du das alles? Es ist mir total schleierhaft, wie man so viele schöne Sachen parallel herstellen kann. Auch wenn Du es nacheinander machst, bleibt doch die Menge gleich. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das praktische Klammerkleidchen, der große Schmetterling für die Wand und dann noch die niedlichen Osterküken, die auch sehr aufwendig aussehen - ich bin echt begeistert von Deiner Vielseitigkeit und Deinem Fleiß. Die Osterküken mit ihren hübschen Augen und den Wimpern gefallen mir am besten. Alles so liebevoll und detailliert mit den Blümchen - richtig schön für den Frühstückstisch. Und in groß ist das Küken bestimmt noch eindrucksvoller.

Monika
, Dein DB-Geschenksäckchen sieht - wie das Original - einfach zum Verlieben aus. Wenn man das geschenkt bekommt, wird einem gleich warm ums Herz. Da ist der Inhalt zweitrangig. Das ist sehr gut geworden.

Kristina
, Deine Puppensachen für Mäxchen finde ich ganz zauberhaft. Die zarte Farbe passt gut und die kleine Mütze und das Pullöverchen sind allerliebst. Das gefällt mir sehr gut.

Christina, bei Dir ist ja noch richtig Winter! Bei uns wird es langsam wärmer und die kleinen Piepmätze werden auch schon aktiver. Genießen wir einfach das Wetter, so wie es ist. Deine kleine Nala liebt eben das Weiche und ist verspielt. Könnten wir, wenn wir kleine Kätzchen wären, den hübschen bunten Wollknäulen zum Spielen widerstehen? Für sie ist das einfach eine große Freude, mit Deinen Wollknäulen zu spielen.

Andrea, Deine Wintersachen, das Mützchen und der Schal, für Deinen Krümel ist auch sehr hübsch anzuschauen. Passend zum Winter und sehr niedlich. Stricken ist doch auch was Feines und das Maschenbild ist feiner.

************

Ich häkele allerdings gerade. Ich hatte mir ja vorgenommen, von meiner Liste der angefangenen Sachen irgendwas zu beenden. Aber nein, es schob sich mal wieder ein anderes Projekt dazwischen, was ich dann auch sofort starten musste.

Ich sitze an meinem Schreibtisch auf einem Gymnastikball, das ist für meinen Rücken besser als ein Schreibtischstuhl - eben, weil man sich mehr darauf bewegt. Aber der Gummiball ist im Winter kalt, wenn man sich raufsetzt - und im Sommer klebt man nach ein paar Minuten an. Also musste eine Hülle her. Im Internet gab es nichts Passendes zu kaufen und das, was es gab (eine genähte Hülle) hat mir nicht gefallen und war auch noch sehr teuer. Also habe ich alle meine Wollreste von Sockenwollen herausgesucht und sie parallel verhäkelt. Acrylwolle wäre nicht gegangen, weil die ist ja auch nur Plastik. Ein Teil des Balls ist schon bezogen.





Ich wünsche Euch allen einen schönen entspannten Nachmittag und Zeit für Eure Handarbeiten.
Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 14:58
Ich freu mich riesig, über eure tollen Kommentare . Die Mütze für Mäxchen ist nach einer kostenlosen Anleitung von hier gearbeitet, der Pulli  ist eine eigene Idee von mir. 

Christina, bei euch hat aber viel Schnee, sieht prima aus.  Bei uns hat es heute zwar auch geschneit, aber der geht bis heute Abend schon wieder weg, es wird schon wieder wärmer.

Ina, die Idee für einen umhäkelten Gymnastikball ist ja wieder super.  So einen haben wir auch, Sockenwollreste habe ich auch jede Menge. Vielleicht probiere ich das auch mal aus, aber jetzt noch nicht. Mal sehen, wie bunt deiner wird.

Viel Spass beim Nadeln.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 17:12
Ina, ich bin begeistert von deiner Idee für den Sitzball und den vielen Gläsern für die Wolle. Wow - 8 Knäuel zu händeln, das ist wirklich schon eine Kunst für sich. Willst du den Ball komplett umhäkeln? Die Hälfte hast du ja schon fertig.
Danke für dein Feedback zum Säckchen. Im Moment freue ich mich selber noch dran. 

Christina, wir hatten gestern auch so viel Schnee mit Schneesturm. Es hat bis vor die Tür geweht, obwohl dort alles Meter weit überdacht ist.



Ich bin schon wieder beim DF - ja, es ist eine Sucht, geb ich zu. :-)
Nun darf ich nochmal probestricken für Sonja. So sieht das bis jetzt aus.

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 22:24
Einen Tag nicht reingeschaut, und siehe da, so tolle Projekte zu bestaunen.

Im Moment kann ich noch nix zeigen, habe aber angefangen, diese Teufels-Zipfelmütze zu stricken. Das hat mir keine Ruhe gelassen.  Muß aber selber erst mal sehen, wie es dann fertig aussieht, ob alles passt. Dann bekommt ihr ein Foto. Meine Wolle ist glaube etwas dicker.
Es macht total Spaß. Nach einigen Reihen erkennt man schon das Muster, also alles richtig gemacht bis hierher. Aber ich musste trotzdem erst mal eine kleine Strickpause einlegen. Am liebsten würde ich die ganze Nacht durchstricken. Warum habe ich nicht schon früher mit dem Stricken angefangen.

Eine Frage an Marion. Wenn die Mütze dann oben zusammengenäht wird, ist es besser, die Ms vorher abzuketten und dann zusammennähen, oder die Ms auf einen Hilfsfaden, und dann Ms für Ms zusammennähen. Wie hast Du das gemacht?

Ina, das ist ja wirklich eine tolle Idee, Deinen Gymnastikball eine Hülle zu häkeln. So einen Ball hatte ich auch mal, der ging irgendwann kaputt. Super für Wollreste. Sieht schon sehr vielversprechend aus.

Monika, Dein DF Probestück sieht mustermäßig schon sehr hübsch aus. Ich hätte da wahrscheinlich noch Probleme mit den vielen Farbwechslern. Bin gespannt auf das fertige Teil.

Heute sind meine neuen ergonomischen Häkelnadeln gekommen. Geht gut, aber noch ungewohnt. Mein Trio Case Nadeln, da habe ich doch zu dünne und zu kurze bestellt. Bei Stricknadelstärken kenn ich mich nicht so aus, wie die ausfallen. Auf meine alten Rundstricknadeln steht ja nix drauf. Zum Ausprobieren reichen die neuen dünnen erst mal. Welche Stärke nimmst Du für Deine Puppen-Pullover, Monika?

So ihr Lieben, dann schlaft schön, bis morgen

Andrea
Gefällt mir

Mittwoch, 27. Januar 2021 um 23:49
Andrea, ich wusste es - dass dein Krümel dir die Lust am Stricken weckt. Ich finde gestrickte Sachen einfach viel schöner und auch elastischer. Das freut mich jetzt richtig, dass du dich darüber so freust. :)

Ich nehme meistens Stricknadeln Stärke 3, selten mal 2,5 oder 3,5. Für Sternchen hab ich fast alles mit 3er gestrickt. Das geht mit Garn-Lauflänge von 110 bis 170 super.

Beim CraSyTrio hab ich die besten Erfahrungen mit dem aus Bambus. Das hält sehr gut und es ist etwas länger als das aus Metall. Damit komm ich besser klar als mit dem Nadelspiel. Auch jetzt beim DF geht das super damit.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 28. Januar 2021 um 06:10
Guten Morgen,

so mein Kaffee duftet vor mir und alles Neue habe ich auch schon bestaunt / gelesen, nun wird zunächst Schriftkram erledigt, das geht um die frühe Zeit am besten und ich kann ja noch nicht mit dem Staubsauger über den Köpfen meiner Eltern herum wuseln, lach.....

Monika, dein Probeteil sieht recht schön aus, wird das eine Mütze oder darfst Du es noch nicht verraten ? Sonja freut sich ganz bestimmt, in Dir eine so emsige Probestrickerin zu haben.Bei mir muss je nach Zeit meine Freundin ran, bei größeren Dingen.

Ina,
die Idee mit dem Gymnastikball ist toll und ich musste wieder über Deine Gläser schmunzeln im liebgemeinten Sinn, weil ich mir vorstelle,wenn ich alles in Gläser verpacke, ich würde die ab und mal herunterziehen, denke ich.Ich habe mir für den Teppich, wo ich noch immer nicht begonnen habe ( bis auf Temperaturen notieren ) einen flachen Karton zu nehmen und mit Löchern zu versehen, wo dann die entsprechende Farbe herauskommt zu machen, komme gerade nicht dazu.

inzwischen ist mein größeres Kücken fertig geworden



und ein Stück von meiner tunesischen Häkellei kann ich nun auch zeigen, konnte gestern nicht viel machen, meine Tochter holte ihr Brot und wir haben uns verschnattert



es wird ein Osterkorb, wo die Außenseite so erscheint.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Gefällt mir

Donnerstag, 28. Januar 2021 um 09:45
Guten Morgen,

Monika, da fällt mir nichts mehr ein,  -  du strickst ja schon im Akkord Probe. Das Teil sieht wieder gut aus.

Andrea, zu deiner Frage. Ich habe für die Mütze nur 80 Maschen angeschlagen ( Nadelstärke 3 ), oben habe ich sie zusammengestrickt. Wenn du sie zusammennähen willst, kettest du vorher ab. Falls du sie zusammenhäkeln willst, machst du das genauso.
Da ist ja toll, dass dir das stricken wieder soviel Spass macht. Monika hat recht, gestrickte Teile sind elastischer. Für Puppenkleidung gefällt mir gestricktes auch besser. 
Wenn du jetzt wieder öfter stricken willst und nicht weisst, welche Stärke deine Nadel haben, wie wäre es dann mit so einem Teil?



Ines, dein grosses Küken ist ja auch schon fertig, sehr schön sieht es aus. Dein Osterkorb wird bestimmt auch wieder gut aussehen.

        
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Donnerstag, 28. Januar 2021 um 13:13
Hallo ihr Lieben,
Erst mal ein Danke fuer eure Infos, hab ich mir gleich mal notiert.

Meinen bisherigen Stand muss ich euch doch zeigen. Bin ja selber happy. Das Muster ist ja schon gut zu erkennen. Habe aber 88 Ms angeschlagen, wie in der AL, und mit meiner vorhandenen Wolle siehts ziemlich gross aus. Egal. Falls es nicht passt, bekommt es meine andere Pueppi oder ich nehm es als Uebung.
Taddaa. Gestern angefangen

Gefällt mir

Donnerstag, 28. Januar 2021 um 13:22
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Auf diesen Beitrag kann nicht geantwortet werden.

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

E-Mail Flut
2 Antworten Neu von _michaela_
Heute um 19:57
Bestellbestätigungen
2 Antworten Neu von _michaela_
Heute um 19:57
Backstube
84 Antworten Neu von mowi19
Gestern um 21:02
Fruehlingsgruss
4 Antworten Neu von Moderator
Gestern um 15:42
Account
1 Antwort Neu von _michaela_
Gestern um 12:29
Bobbel wickeln
90 Antworten Neu von marco-gerland
27. Feb. 2021 um 23:08