Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Sonntag, 3. Januar 2021 um 12:30
Januar-Projekte 2021, Teil 3: die Crazypatterns-Handarbeitsgruppe (Keine Werbung)
Viel Spaß mit Teil 3.



Liebe Nutzer, liebe Autoren,
hier also Teil 2 der Januar-Projekte.
Teil 1 könnt Ihr hier nachlesen:
Januar-Projekte 2021 Teil 1 + Dezember-Projekte Teil 3: die Crazypatterns-Handarbeitsgruppe (Keine Werbung)
Gefällt mir 1
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Sonntag, 3. Januar 2021 um 14:09
Marion, dein nostalgischer Puppenwagen ist der absolute Hit und Mädchen scheint das Luxusgefährt auch zu geniessen!

Ines, in welcher Gegend konntest du so schöne Winterbilder geniessen? Bei uns war es am Neujahrsmorgen auch weiss, allerdings ziemlich nass, und am Mittag wars auch schon vorbei mit der Pracht. Jetzt liegen noch Reste auf Dächern und Wiesen, darüber ein langweilig grauer Himmel.
Gefällt mir

Sonntag, 3. Januar 2021 um 15:01
Hallo Ihr Lieben,
ich versuche mal, den Faden aufzunehmen. Hier passiert ja immer so viel.

Marion,
Deine Neujahrsbrezeln schauen sehr lecker aus! Die würde ich jetzt auch essen wollen. Ich glaube, die kann man - frisch aus dem Ofen - immer essen. Vielen Dank, dass Du das Rezept mit uns teilst.
Was ist das denn für ein hübscher Puppenwagen, den Du da für Dein Mäx`chen hast. Der sieht ja umwerfend gut aus. Jedes Baby würde sich darin wohlfühlen. Natürlich muss man so einen Puppenwagen auch stellen können.

Sandra
, der Rasselball war nicht Dein Lieblingsprojekt. Manchmal ist das so. Um so bewundernswerter, dass Du ihn dann überhaupt zu Ende gemacht hast. Aber man kann damit trotzdem prima spielen, weil es knistert und klappert und man die Dinge ergreifen und erkunden will. Das ist ja das Besondere an ihm. Manche Dinge gehen einem nicht so gut von der Hand, aber das Ergebnis ist trotzdem sehr schön geworden.

Ines, ich finde es richtig schade, dass Du die Weihnachtssachen schon wieder verstauen musst. Du sicherlich aus, damit ist schlagartig Weihnachten vorbei. Aber Du weißt ja, wofür Du das Opfer bringst. Ihr arbeitet noch an Eurem neuen Bad? Falls Du bei den Bauarbeiten helfen musst/darfst, ist das 1 kg ganz schnell wieder runter. Aber nun musst Du ja erstmal die Hexe kurieren. Vielen Dank auch für Deine Winterbilder. Der Raureif auf den Bäumen sieht immer besonders schön aus.

Christina, der Kleeblatt-Glücksbringer ist sehr niedlich und bringt Dir ganz bestimmt Glück. Hat er ein Kleeblatt als Mütze auf dem Kopf? Die Idee mit der Kleeblattmütze finde ich richtig gut. Und den beiden geht es doch zusammen auch gut. Da hast Du quasi doppelt Glück im neuen Jahr. Und eine Glückskatze in echt hast Du ja auch - Nala ist eine ganz hübsche.

Monika, Deine Teddy- und Puppensammlung ist beeindruckend. Und jeder hat einen Namen und eine Geschichte. Keiner sitzt nur so dort. Na, Du wirst auch Deine Lieblinge haben. Die 5 Teddys sehen aus wie eine kleine freche Teddybande - nur der Linke wartet noch auf seine Kleidung. Wahrscheinlich weil er der kleinste ist und alle anderen sich vorgedrängelt haben. Gut, dass Dein Mann tolerant ist. Für die Enkel ist das natürlich das Paradies.

Der Raglan-von-oben-Pullover für Dich sieht farbenfroh aus. Was ist das denn für Wolle? Es sind so kräftige Farben und sie hat so ein schönes Farbspiel.

Marlene, der Beginn des Tuches sieht vielversprechend aus. Mal sehen, wie es sich weiterentwickelt. Das Muster entfaltet sich ja leider immer erst am Schluss nach dem Spannen zu seiner vollen Schönheit und Wirkung.

*********************
Mich hat Ruth mit der Temperaturdecke angesteckt. Schon als ich es las, fing ich Feuer für diese Idee und sie ging mir dann auch nicht mehr aus dem Kopf. Nach dem Sichten meiner Acrylwoll-Vorräte stand fest, ich mache eine solche Decke. Gestern hatten wir zum Geburtstag meines Mannes zwar Besuch, aber das hat mich nicht gehindert, damit zu beginnen. Ich habe den Besuch dann mit eingespannt - sie mussten kleine Wollknäule von großen 500 g-Knäulen abwickeln.

Ich habe mich für 19 Farben entschieden. Jede Farbe - außer die erste und die letzte - umfassen 2 Temperaturgrade. Jede Farbe kam in ein Gurkenglas mit Nummer. Und weil ich sehr ungeduldig war, habe ich das Wetter von morgen schon mal mit eingehäkelt. Hoffentlich hält sich Petrus an meine Temperaturvorhersage.

Da das ja ein 365-Tage-Projekt ist, wird es also 1 Jahr dauern, bis sie fertig ist. Jetzt bleiben nur die "Winter-Gläser" im Wohnzimmer. Die Frühlings-, Sommer- und Herbstfarben habe ich eingeweckt - sie warten im Kellerregel auf ihre Zeit.

Ich wünsche allen einen entspannten Sonntagnachmittag.
Liebe Grüße von Ina







Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Sonntag, 3. Januar 2021 um 15:19
Wow Ina, das sieht echt gut aus. Die Fotos sich super geworden.
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Sonntag, 3. Januar 2021 um 15:33
Ina, das finde ich toll, dass du auch eine Temperaturdecke machst! Da können wir jetzt immer vergleichen.  Deine wird noch bunter, weil du eine feinere Einteilung hast ( bei mir umfasst jede Farbe 5 Grade, deshalb hab ich bis jetzt immer noch dieselbe Farbe). Deinr Farben gefallen mir auch sehr gut.
Du hast auch ein anderes Muster.  Ist das nicht der Moss Stich?
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Sonntag, 3. Januar 2021 um 16:44
Ina, das sieht jetzt schon interessant aus. Das Muster besteht glaube aus fM und Lm, was ich so erkennen kann. Ich nenn es immer "Wollfresser-Muster", aber der Effekt ist sooooo schööööön. Oder kommen noch verschiedene Muster zum Einsatz? das Jahr ist schließlich lang. Herrliche Farben hast Du verwendet.
Sieht schon lustig aus, Deine Gläschen mit der herrlichen Wolle drin, und hast gleich noch Helfer dafür gehabt. Dein Woll-Auswahl-System muss ich mir mal merken, wenn ich irgendwas mehrfarbiges großes mal häkeln sollte.
Gefällt mir

Sonntag, 3. Januar 2021 um 17:50
Danke Marion für das Brezel-Rezept.
Frisch aus dem Ofen, (habe 2 Bleche rausbekommen). Drei Brezeln sind schon verputzt. Oh man, sind die lecker. Jetzt hab ich Bauchschmerzen

Gefällt mir

Sonntag, 3. Januar 2021 um 18:14
Wir können ja bald ein CP-Koch- und Backbuch herausgeben - so viele schöne Rezepte sind hier schon rumgegangen. Nun kommen die leckeren Brezeln dazu.

Ruth, ja, das ist das Moss Stitch Häkel-Muster. Es sieht halt nicht so streng streifig aus und die Farbe verschwimmen optisch ein bisschen miteinander.

Freut mich Josefa, dass Dir die Fotos gefallen :-)
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Sonntag, 3. Januar 2021 um 18:29
Oh, habt Ihr wieder tolle Sachen hinbekommen.  
Die Temperaturdecke sieht schon toll aus. 

Marlene: in der Kiste sind nur Geschenke zur Geburt .... und da haben die Babys noch keine Vorlieben für Spielzeug 😃 und deswegen die Unterscheidung nach Jungs und Mädchen. 

Jetzt hab ich im Moment 3 Projekte am Start. 
12 Untersetzer für eine Arbeitskollegin,  1 Drache und noch eine Mütze für Anton 

Eine Mütze ist heute fertig geworden:

Gefällt mir 1

Sonntag, 3. Januar 2021 um 19:35
Ina, du hast ja tolle Einfälle. Die Wolle in Gläser stecken ist schon genial. Das Bild vom Tisch sieht ja prima aus. Bei den schönen Farben und dem hübschen Muster wird die Decke bestimmt wunderschön.
Da lassen wir uns mal überraschen, wie das Wetter dieses Jahr wird, und wie dann deine Decke und die Decke von Ruth aussieht.
.
Andrea, du warst ja schnell. Deine Brezel sehen sehr gut aus. Da wundert es mich nicht, dass du gleich probiert hast. Da würde ich jetzt auch gerne reinbeissen.

Sandra,deine Mütze sieht auch sehr gut aus. Da hast du dir ja einiges vorgenommen.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Sonntag, 3. Januar 2021 um 21:12
Oh wowww - hilfe, ich komm hier gar nicht mehr mit! :-) Sooo fleißig wart ihr und habt so viel gezeigt und geschrieben. Da muss ich mich erstmal durchlesen.

Marion - du weißt ja, ich bin total verliebt in deinen Puppenwagen und mein Sternchen würde gerne auch in so einem liegen. Aber ich glaube, dafür müsste ich erst umziehen. Schade....
Dein Rezept mit den Brezen werde ich auch mal ausprobieren. Das geht sicher ganz einfach. Sobald ich sie nachgebacken habe, gibt es auch ein Foto. Ich werde sie aus Vollkorn mit Honig backen. 

Andrea - die große Puppe hab ich mir als Modell für die Babykleidung bei ebay gebraucht gekauft. Sie ist 60 cm groß, wie ein 3 Monate altes Baby. 
Deine Brezen machen echt Lust drauf, jetzt auch welche zu backen. Die kann ich mir auch gut zum Frühstück vorstelln.

Ines - dein Humor ist einzigartig. Du hast mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert, wie du die Hexe beschreibst. Schön, dass es dir wieder besser geht.

Ina - die Farben für deine Temperaturdecke sehen ja umwerfend gut aus! Das wird ja eine absolute Luxusdecke. Da ist die Freude am Häkeln sicher mindestens genauso groß wie die Freude auf das Ergebnis. Auch das Muster finde ich sehr hübsch für eine Decke. Du wirst uns die Zwischenergebnisse sicher immer wieder mal zeigen. 
Mein Pullover wird aus Drops Alpacawolle gestrickt. Die Streifen oben sind aus einer "Sockenwolle" vom Finkhof (Bio-Schafe in Ravensburg). Die passt sehr gut dazu.
Die Puppen und Teddys auf dem Foto sind tatsächlich meine Lieblings-Teddys und Puppen. Es gibt noch einige Teddys mehr. Die sind oben in unserer großen Dachgalerie. Und ich werde tatsächlich einige davon jetzt vertauschen, um Platz zu schaffen.

Sandra - du bist ja auch wieder fleißig. Eine schöne Mütze ist das geworden. Bin schon gespannt auf die Untersetzer und den Drachen.

Danke an alle für euer Feedback zum Pullover. Der Rest wird jetzt nur in der blauen Alpakawolle gestrickt, also ganz einfach diesmal. Die Wolle ist einfach super kuschlig und kratzfrei. Gestern abend hab ich noch ein Stück weitergestrickt. So sieht man jetzt den Anschluss besser. Im Original sind die Farben etwas dunkler.

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Aktuell 50% Danke-Rabatt für 5000 Verkäufe - noch bis zum 3. Januar

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 


Sonntag, 3. Januar 2021 um 22:42
Verstehe, Sandra - da sind es eher die Vorlieben der Eltern.
Deine Mütze  würde ich  tragen - sie gefällt mir.
Gefällt mir

Montag, 4. Januar 2021 um 07:19
Guten Morgen Ihr Lieben,

hier ist ja was los, aber erst einmal, dank guter Pflege, lach, mein Mann hat mich mich Votaren etc. versorgt, gings gestern bergauf mit mir und so konnte ich dann meine Vase


endlich fertig machen

und am Ende ist mir sogar noch ein kleiner Kerzenring



von der Nadel gehüpft.
Einige werden sicherlich die Blüte von Ina erkennen, die ich ein wenig abgewandelt habe und die dann auf eine Stabkerze als Ring passt.

Nun mache ich erst ein paar kleine Dinge, wo mir die Ideen im Kopf sind, danach gibt es wieder einmal was Größeres

So nun aber zu Euren Werken
Man weiß ja gar nicht wo man beginnen soll..
..
Ina, Du erstaunst mich immer wieder, wie Du an Arbeiten herangehst, alles sieht so gut durchdacht bei Dir aus, ja das sollte es auch sein, gerade was Farbkombi etc. betrifft, aber die Idee mit den Gläsern, ich find das herrlich und mit dem Moss Stitch gefällt mir das super gut und nein, ich hab jetzt erst eine Decke gecovert, obwohl es mich juckt, es Dir und Ruith gleich zu tun, aber die Farben, welche ich noch von einer Wollsorte habe ( ich hab ja doch schon geschaut) passen gerade nicht so toll . Du siehst, der Widerspruch in mir.....
Ja mit der Weihnachtsdeko hat mich auch ein wenig traurig gemacht, das bedeuet soviel wie....eh Weihnachtszeit zu ende...aber es wäre schade, wenn durch den ganzen Staub die Schnitzereien verstauben, ich reinige die zwar auch so immer mit einem Pinsel bevor sie wieder verpackt werden, aber das wäre dann zuviel...naja nun hoffe ich, dass es nächste Woche losgeht mit Entkernen des Bades, wir hatten im November bereits einige Umbauarbeiten vorgenommen, weil wir sonst unsere Pläne nicht so umsetzen können, wie wir möchten, nun liegt es an den sanitären Anlagen , Badewanne etc., die hoffe ich pünktlich geliefert werden und die Firma in Aktion treten kann, viel tun wir selbst , aber Anschluss etc. das kann man nicht selbst tun.

Monika, dein Pullover sieht sehr schön aus und durch die bunten Streifen wirkt er munter, wie strickt ihr immer nur so gleichmässig, wenn ich meine Arbeit weglege und anderen tags wieder anfange sieht man den Übergang meistens.

Sandra , die Mütze finde ich auch sehr schön und Du hast ja noch gut zu tun, wie ich lese


Andrea
Du zauberst mir mit Deinen Leckerein immer ein Lächeln aufs Gesicht und wenn ich nicht ab heute meinen Vorsatz beginnen würde, ich könnte Brezeln backen, das Rezept hat ja Marion spendiert , beide Ergenisse sehen sooooo lecker aus......ich habe an Silvester ein Olivenchiabatte gebacken

das war dann weg wie nichts

So nun genug geplaudert von meiner Seite, ich muss mich jetzt an die Arbeit machen, danach werde ich mit meinem Hund eine große Runde laufen gehen...
Euch einen guten Start in die neue Woche
Gefällt mir

Montag, 4. Januar 2021 um 16:23
Liebe Sandra, Du hast Dir ganz schön was vorgenommen, aber es macht ja auch Spaß. Die Mütze ist schön geworden. Die Farbkombi Rot-Schwarz fällt auf jeden Fall auf und so wird der neue Besitzer seine Mütze überall sofort herausfinden.

Liebe Ines, die Vase sieht sehr edel und stimmig aus. Da passt alles zusammen: der weiße Untergrund und die verschiedenen Blüten in verschiedenen Brauntönen - das hast du sehr schön gehäkelt, zusammengestellt und angeordnet.

Vielen Dank auch für das Foto vom Olivenchiabatta - das würden wir jetzt auch gerne alle verkosten. Wenn man hier vom Anschauen der leckerne Backwerke schon zunehmen würde, ... dann müsste es bis Frühling Fotoverbot geben. Aber so ... macht uns nur den Mund wässrig Ihr da draußen, die Ihr alle so gern und gut backt :-)

Ich räume gerade meinen PC auf. Ja, ich liebe es, wenn es übersichtlich ist und ich nicht suchen muss. Meine Festplatte wird immer voller. Man staunt, wie viele Fotos mit zig Arbeitsschritten diverser Anleitungen man über die Zeit so gespeichert hat. Das wird nun alles aussortiert und Platz für Neues geschaffen.

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag. Es ist ja schon wieder dunkel.

Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Montag, 4. Januar 2021 um 16:35
Ines, schön, dass es dir wieder besser geht! Die Vase und vor allem der Kerzenschmuck gefallen mir sehr gut. Tolle Idee, aus Inas Blüte einen Kerzenring zu machen.

Monika, du bist ja schon wieder weit bei deinem Pullover. Du machst gerne RVO, stimmts? Ich finde das immer eine ziemliche Rechnerei, zumindest beim Stricken. Beim Häkeln häkle ich oft einfach drauf los und passe das Stück Runde für Runde an. Aber beim Stricken sieht man ja erst wie es passt, wenn man das Teil von der Nadel nimmt...
.
So, heute habe ich mich endlich aufgerafft und die Anleitung für mein Kuscheltier fertig gemacht. Nun kann ich euch mein neuestes Werk vorstellen:

Es ist das Wildier des Jahres 2021, der Fischotter!

Ja, Ina, den PC sollte ich auch mal aufräumen. Das nehme ich mir für die nächste Zeit auch mal vor.
Gefällt mir 1

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Montag, 4. Januar 2021 um 19:19
Liebe Ruth, der Fischotter sieht ja putzig aus - und er hat sich gerade einen Fisch geangelt. Sogar die Krallen hast du fein ausgearbeitet. Und ich habe gelernt, dass der Fischotter das Wildtier des Jahres ist. Den Gesichtsausdruck hast Du auch gut getroffen. Wenn ich das nächste Mal im Fernsehen einen sehe, werde ich genauer hinschauen.

Liebe Ines, ich habe glatt vergessen Deinen Kerzenhalter zu erwähnen. Wahrscheinlich hat mich die Blütendeko auf der Vase abgelenkt. Der Kerzenring wirkt durch die Perlen erst so richtig elegant. Die Perlen schmücken ihn sozusagen. So kann man ihn sich gut auf dem Kaffeetisch vorstellen.
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Montag, 4. Januar 2021 um 19:59
Ines - ich freu mich mit dir, dass du dich wieder schmerzfrei bewegen kannst. Habt ihr die Hexe endlich erfolgreich vertreiben können, du und dein Mann. :-)
Deine Vase finde ich besonders schön mit den gehäkelten Blumen drauf. Das ist eine tolle Idee und ich überlege grade, ob ich meine tristen Vasen auch mal so umgarne. Aber alles zu seiner Zeit ... vorher sind noch andere Sachen dran.
Die Blume von Ina zur Kerzendeko umzuwandeln, ist auch eine tolle Idee. Sie ist sehr hübsch geworden mit den Perlen.
Und dein Chabatta sieht sehr lecker aus. Kann ich mir gut vorstellen, dass das schnell gegessen war.

Ina - dir geht es ähnlich wie mir. Ich mach auch schon den Frühjahrsputz im Computer. Die vielen Fotos, die sich da angesammelt haben, oje. Und ich mag dann nicht mal alle löschen. Es fällt mir immer wieder schwer.

Ruth - dein Fischotter ist sooo niedlich. Den hast du wieder super hinbekommen. Ich wusste noch gar nicht, dass er Wildtier des Jahres ist. 
Ja, es stimmt, ich stricke seit einiger Zeit am liebsten mit RVO. Das passt immer und vor allem gibt es keine Nähte. Inzwischen hab ich es mit der Berechnung schon raus, und trotzdem ist das der schwierigste Teil daran. Da ich selber noch keinen RVO-Pullover habe, ist das jetzt eine Premiere.

Heute hatte ich richtig Lust, die tollen Neujahrsbrezen mal nachzubacken. Dafür hab ich das Rezept etwas abgewandelt. Sie sind aus Vollkorndinkelmehl mit Alsan (vegane Margarine) und Honig gebacken. Bestrichen habe ich sie mit Öl. Ich muss wirklich sagen, sie sind mega lecker und knusprig! Die gibt es morgen zum Frühstück.

Ich habe ein paar Brezen und aus dem Rest einen Zopf gebacken. So hat alles auf ein Blech gepasst. So sah das nach dem Backen aus:

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 4. Januar 2021 um 20:02
Der Fischotter ist das Tier des Jahres 2021? Das finde ich toll. Ich liebe diese putzigen Kerlchen sehr.

Ruth, dein Fischerotter ist super süß geworden. 

Das Ciabatta-Brot sieht sehr lecker aus. Es ist toll aufgegangen und hat eine schöne Form. Oft verlaufen sie ja auf dem Backblech. 

Monika auf deinen Pullover bin ich gespannt. Dieses Raglan von oben gefällt mir sehr gut und die Farben habe ich ja schon geschrieben sind toll gewählt. Was du für Schätzchen hast, geht denn die Wolle nicht bald aus, so lange hast du aus deinen Vorräten gelebt. Und Danke für den Tipp mit Bild in einem neuen Fenster öffnen. So kann ich eure Werke nun schön groß anschauen.

Ich bin inzwischen am 4. Paar Gammlo. Dieses Mal wieder für mich.

Einen schönen Abend zusammen
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Montag, 4. Januar 2021 um 20:18
Petra, wenn du meine Wollvorräte sehen könntest, würdest du staunen. Da könnte ich noch mindestens 2 Jahre am laufenden Band stricken und häkeln. Die Wolle für den Pullover hab ich allerdings von einer Bekannten geschenkt bekommen. Und da es 8 Knäuel sind, hab ich mich zu einem Pullover für mich entschieden. Das bunte Garn ist Sockenwolle vom Finkhof. Das stammt noch aus meinem Vorrat. Mir gefallen die bunten Streifen auch sehr gut.
Strickst du die nächsten Gammlos auch für euch - in Vorrat? Oder willst du sie verschenken? Die gehen wahrscheinlich ziemlich schnell von der Hand. Was nimmst du dafür für Wolle?

Ich hab ja schon etwas geliebäugelt, mir wieder mal Wolle zu bestellen. Aber im Moment will ich doch erstmal noch Vorräte abbauen, um Platz zu schaffen. Immerhin sind zwei Kartons leer, und eine weitere Schublade hat schon Lücken.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 4. Januar 2021 um 20:25
Das erste Paar war für meinen Herzensmann - Mischgewebe mit 55 % Merino, rest Polyacryl
das 2. Paar war für mich - Micro mit 100 % Poly
das 2. Paar für meine Cousine - Bravo mit 100 Poly
und nun wieder ein paar für mich mit Bravo und Resten. Meine ersten sind schon schmutzig und sollten in die Waschmaschine. Ich trage sie als Hausschuhe. Dem Herzensmann habe ich eine Wildledersohle unten drauf genäht, damit sie haltbarer sind. 

Die Gammlo sind gehäkelt und gehen, da das Garn doppelt genommen wird, sehr schnell und leicht von der Hand. Macht richtig Spaß und meine Vorräte schrumpfen.

Bei mir ist es wie bei dir - überall Wolle verteilt, nur bin ich nicht Konsequent. Ich kaufe immer wieder mal neue dazu. 

Auf deinen Pullover bin ich gespannt. Eine liebe Freundin hast du, wenn sie dir so ein tolles Geschenk gemacht hat. 
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Montag, 4. Januar 2021 um 20:35
Petra, was hast du denn für eine Lauflänge bei den Gammlos? Die könnte man doch theoretisch auch mit Filzwolle häkeln, oder? 

Die Bekannte hatte die Wolle übrig, und ich hab mich sehr drüber gefreut, vor allem weil ich Alpaka so liebe. Ich hab im Dezember so viele Geschenke (außerhalb von Weihnachten) bekommen, das war schon sehr außergewöhnlich. Und ich bin sehr dankbar für jedes einzelne.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 4. Januar 2021 um 20:49
Bei Filzwolle bin ich der falsche Berater. Ich habe wieder mal einen Versuch gestartet. Schuhe Größe 46 hätten es werden sollen. Nach dem filzen habe ich 37 bekommen. Beim Filzen muss doch alles so groß sein, dass es genügend eingehen kann? Aber ich glaube langsam - nach meinen Fehlschlägen mit Filzwolle - dass meine Waschmaschine es nicht mag, wenn Tennisbälle in ihrer Trommel wirbeln.

Mein Garn hat eine Lauflänge von 120 - 133 m, je nach Garn. Ich nehme es doppelt und Nadelstärke 5,5 oder 6. 
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Montag, 4. Januar 2021 um 21:14
Ah, danke, Petra, für die genauen Angaben. Ja, mit dem Filzen hab ich es auch nicht so, das wird nur selten richtig schön. Ich hätte mit Filzwolle gehäkelt, aber dann nur mit Wollprogramm oder Handwäsche gewaschen, nicht gefilzt. Die Jacke von meinem Mann hab ich ja auch mit Filzwolle gestrickt. Gewaschen wird sie nur ganz vorsichtig, sonst passt sie anschließend meiner Enkelin. ;-)
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 5. Januar 2021 um 06:08
Guten Morgen ....

Oh Ruth, Dein Fischotter, ich bin hin und weg und der musste nun einfach auf meine Merkliste,dass er Wildtier des Jahres 2021 ist, wusste ich bisher nicht

Ina, ja die Blüten von Dir haben mich inspiriert und so ist der Kerzenhalter daraus geworden, ich wollte einfach mal ausprobieren, denn man kann damit schon viele schöne Dinge zaubern, meine Tochter war gestern nochmals kurz da und sie fand den auch sehr schön, meinte sowas könne man doch sicherlich auch an ein Stirnband für ein Mädchen machen, vielleicht dann  mit weniger Perlen, wenns eine kleine Dame ist, werde mal schauen, wie das passt,aber das demnächst, habe momentan andere Dinge auf meiner Nadel .
Oja PC aufräumen, das muss ab und an sein,ich mach das seit einem total Crash nun schon 3- 4 Jahre jedes Quartal und für wichtige Dinge habe ich mir eine externe Festplatte angeschafft, sie hat soviel Kapazatität, da können noch viele Anleitungen kommen, aber auch Urlaubsfoto´s , die nicht in einem Buch landen werden dort gespeichert.

Monika, hm die Vase , lach, da ist keine Alte drunter, ich war beim pensionierten Klempner ( mein Papa ) mausen und er musste mir aus 2 kleineren Rohren etwas zurecht schneiden,,
zwischen den Rohren hat es noch diese Hologrammfolie und eine Lichtquelle, sie soll dann einen Platz im neuen Bad finden, da dieses auch in braun und weiß Tönen wird, habe ich sie so gearbeitet
Über Deine Wollvorräte staune ich ja....ich bekomme zwar auch immer zu hören, wann ich alles verarbeiten möchte, aber soviel habe ich sicherlich nicht und ab und an muss ich nachkaufen, gerade gestern habe ich geschaut, ob und welche Farben und Mengen ich hätte, um auch eine Temperaturdecke zu machen, was ich ja eigentlich nicht wollte, irgendwie lässt mir das keine Ruhe, lach, alles zu seiner Zeit, ein paar Ideen wollen jetzt noch umgesetzt werden und momentan komme ich nur am Abend zum Handarbeiten. Irgendwo ist es ja auch ein "Glück", dass keine Läden offen haben ( ironisch) sonst stände ich wieder an meinem Lieblingswollregal, Onlinekauf ist auch verführerisch ....lieber nicht drüber nachdenken.

Petra, das Ciabattabrot ist ein Thermomix Rezept und die gelingen wirklich meistens,es sei denn man mag Manches nicht, rein vom Geschmack her, aber der Teig war schon sehr dünn und ich hatte meine Bedenken, so habe ich beim nochmaligen Kneten einfach ein wenig mehr Mehl genommen und konnte gut formen. Es war wirklich sehr lecker.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, wir haben hier richtiges Schmuddelwetter, brrr
Gefällt mir

Dienstag, 5. Januar 2021 um 10:15
Guten Morgen

Ines, deine Vase fürs neue Bad gefällt mir auch. Dein Kerzenring ist sehr schön geworden, das ist eine tolle Idee.  Das Chiabattabrot ist dir auch super gelungen, da bekommt man richtig Appetit.

Ruth, dein Fischotter ist ja so schön geworden. Wieder etwas gelernt - Wildtier des Jahres 2021.

Petra, dich hat anscheinend das Gammlofieber gepackt, sie sehen aber auch alle gut aus. Kann ich verstehen,
vor vielen Jahren hab ich auch schon viele Paare gehäkelt. Z.B. für meine Enkel, als sie ca. 3 Jahre alt waren - heute werden sie schon 20.

Monika, deine Brezen und der Zopf sehen aber auch aus Vollkornmehl super aus. Hab ich noch nie probiert.

Gammlo aus Filswolle würde ich nicht machen.Die sind ja mit Reliefstäbchen gehäkelt. Ich weiss nicht, ob man das nach dem Filsen überhaupt noch sieht.
Ich hab meine immer mit 3 Fäden  normaler Sockenwolle gehäkelt oder so wie Petra mit 2 Fäden Acrylwolle 130m (50 gr.. Dafür kann man toll Reste abbauen.

Ich suche mal meine restlichen, die ich noch habe und mache Bilder.

Habt einen schönen Tag.
 
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Dienstag, 5. Januar 2021 um 11:30
Hallo ihr lieben,
Nachdem Monika ihre vielen Teddys gezeigt hat, habe ich auch mal ein 
Gruppenbild gemacht von meinen Bewohnern. Die sitzen alle verteilt hier rum.
Nur die oberen sitzen auf der Couch. Der Elch vorne hat sich mit ins Bild geschlichen. Der ist so suess und etwas besonderes. Den hat mir mein Mann bei unserem ersten Treffen geschenkt. Die haben alle irgendeine Geschichte. 
Der in der Mitte rechts aussen, der kleine beige, den hab ich von einem guten Freund bekommen, er steht auch so auf Nostalgie, Arme u Beine beweglich. Den roten Knutschteddy hat mir meine damalige Kegelfreundin zum Geburtstag mal geschenkt. Der Eisbaer in der Mitte ist vom Flohmarkt (20Jahre her)

Hier sind sie

Gefällt mir 1

Dienstag, 5. Januar 2021 um 12:03
Die sind ja alle so niedlich,  Andrea! Und jeder erinnert dich an etwas Schönes, das finde ich toll.
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Dienstag, 5. Januar 2021 um 17:15
Andrea, du hast aber auch eine wunderschöne Teddysammlung. Da kann man sich nicht entscheiden, welcher der schönste ist.  Deinen  Elch würde ich auch gleich adoptieren.

Das sind meine alten Hausschuhe die ich gefunden habe. Sie sind zum Teil aus Sockenwolle ( Reste) und aus Acrylgarn, in verschiedenen Grössen. 


Gefällt mir 1
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Dienstag, 5. Januar 2021 um 17:18
Ines, da ist deine Vase ja in doppelter Hinsicht was Besonderes. Danke dass du uns das so genau erzählt hast.
Ja, meine Wollvorräte - da staune ich ja selber. Ich hab halt eine gute Auswahl an Farben und auch verschiedene Qualitäten. So nach und nach werde ich das verarbeiten. Für so kleine Sachen wie Puppen- oder Kinderkleidung geht ja nicht so viel weg. Da komm ich also noch eine ganze Weile aus.

Marion, deine Brezen sind sooo lecker in der Vollkornvariante. Es sind bei mir Honigbrezen. Die Abwandlung hab ich im Rezeptthread mit reingesetzt, falls das jemand nachmachen möchte.

Andrea, von deinen Bären bin ich ja hin und weg! Die sind sooo knuddelig. Mir gefallen besonders die oberen mit der Schlafmütze und der weiße stehende darunter. Es ist sowas Schönes, das auszuleben und sich daran zu freuen. Das ist an kein Alter gebunden. Da sind ja einige dabei, die sich über Kleidung sicher freuen würden, oder? :-)

Ich hab so nebenbei mal eben einen Untersetzer für meine Freundin gehäkelt. Sie hat sich einen zweiten gewünscht und er sollte ganz schlicht sein.

Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 5. Januar 2021 um 17:24
Mmmh, nicht nur kreativ, auch lecker ist es hier :-) Ich hab beim Durchschauen grad fest Hunger bekommen. Zum Glück gibt es bald Abendessen...

Ruth, dein Fischotter ist zum Verlieben! Sehr hübsch geworden, der kleine Kerl. Und mit so viel Liebe zum Detail ausgearbeitet, Hut ab!

Ina, deine Farbauswahl ist grandios, und ich bin ganz entzückt von deiner Idee, die bunten Wollvorräte in einem  Glas dekorativ auszustellen. Die kannst du mit bestem Gewissen das ganze Jahr über stehen lassen! Übrigens hat mich dieses schöne Ordnungssystem dazu motiviert, endlich auch mal bei mir ein bisschen Ordnung in das Wollchaos zu bringen. Aber dazu weiter unten mehr.

Ines, der Kerzenring ist eine tolle Idee! Mit etwas Kleinem kann man so schnell Sachen aufpeppen, wenn man ein Auge dafür hat. Das hast du wohl :-)

Petra, deine Gammlos sehen richtig gemütlich aus und halten bestimmt toll warm. Machst du noch etwas darunter, damit sie nicht rutschen? Bei uns zuhause ist der Boden so glatt, dass ich mich nur mit ABS-Socken rumzulaufen traue. 

Sandra, deine Mütze für Anton gefällt mir gut! Deine Projekte gehen ja nicht aus, wie es scheint. Das kenne ich...

Ich hab zwischenzeitlich meine erste Socke fertig. Ein bisschen stolz bin ich schon, wobei es mit Monikas Anleitung wirklich einfach war. 



Dann hab ich heute noch das Beanie für mein Patenkind fertig geschafft. Das Geburtstagsgeschenk kann ich dieses Jahr wegen der Quarantäne-Regeln leider nicht persönlich überreichen, ich schicke es per Post nach Deutschland.

Und dann, tadaaaaaa - hab ich es tatsächlich geschafft, meine Wollvorräte aus den verschiedensten Lagern zu sammeln und ordentlich einzuräumen. Das, was ihr jetzt auf dem Bild seht, ist tatsächlich mein gesamter Wollbestand. Also ok, fast mein gesamter Wollbestand. Aber sonst sind es wirklich nur noch Reste, die allesamt in eine kleine Kiste passen. Das zählt doch nicht ;-)

Und ich weiß jetzt schon, dass mir für meine nächsten geplanten Projekte die richtige Wolle fehlt und ich nachkaufen muss :-(

Gefällt mir 1
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Dienstag, 5. Januar 2021 um 17:55
Sonja, ich bin begeistert von deiner Socke! Das hast du super hinbekommen. Dann kannst du ja jetzt die ganze Familie versorgen. Super!

Was mir ja mega gefällt, ist deine tolle Vitrine für die Wolle! Jetzt weiß ich, was ich mir wünschen kann. Genau so eine Vitrine. Wenn ich mir das so anschaue, dann hast du ja auch eine schöne Auswahl. Da lässt sich ja einiges draus machen ... schmacht. Und die meisten deiner Farben wären auch meine.

Ich mag es gar nicht laut sagen ... aber ich komm ungefähr auf das doppelte an Wolle, immer noch. Und für den nächsten Winter fürchte ich, dass mir genau die richtige Wolle dann fehlt. Schaun wir mal..... bis dahin ist ja noch viel Zeit. :-)
Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 5. Januar 2021 um 18:42
Ihr seid alles so fleissig.

ich probiere ein bisschen Double face zu stricken, ein bisschen flicken, Vorhänge nähen für Tochter.

Bei bu... habe ich eine schöne Mütze gesehen 😊, mal schauen ob ich die Wolle bestelle und sie stricke für mich..... 

Am "Weihnachte Haus Koffermarkt" konnten ich einiges verkaufen, das wichtigste war, mich zeigen, das die Leute wissen, was ich alles mache.....  bin sehr zufrieden damit und gespannt was alles noch kommt.
Einige Finken Bestellungen machte ich noch im alten Jahr..... 
Gefällt mir

Dienstag, 5. Januar 2021 um 19:32
Wow, Sonja, die Vitrine ist toll! So eine hätte ich such auch gerne für meine Wolle. Ich hab nur leider gar keinen Platz dafür  😒
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk

Dienstag, 5. Januar 2021 um 19:44
Sonja, nun hast du es geschafft ... alle, na gut, fast alle wollen nun so eine Glasvitrine für ihre Wolle haben. Das ist ja wirklich genial. Auf einen Blick kann man sehen, was für Schätze man hat. Kein Wollknäuel kann sich in einer dunklen Kiste verstecken. Wenn ich davor stünde, käme ich mir fast wie im Wollgeschäft auf ... ich kann alles betrachten und auswählen, also Du hast das Kauf-mich-Gefühl nach Hause geholt.

Die fertige Socke sieht sehr schön aus, nun noch die zweite. Und dann kommen die für die Familie. Vielleicht gehen sie Dir bald so leicht von der Hand wie Deine DB-Sachen.

Marion,
Deine Hausschuhe bzw. die der Familie, sehen bunt, warm und gemütlich aus. Ich stelle mir gerade vor, wie alle bei Dir Zuhause damit herumflitzen. Deshalb hätte ich auch Anti-Rutsch druntergemacht. Wir haben im Erdgeschoss Fliesen und deshalb ist das da unerlässlich.

Andrea, Du hast ja auch eine beachtliche Teddysammlung. Die sind auch allerliebst anzuschauen und viele haben ihre eigene Geschichte. Und manche werden deshalb ganz wertvoll für Dich - wie z. B. auch der Elch. Mein Lieblingsteddy sitzt in der zweiten Reihe von oben, der zweite von rechts, der Selbstgehäkelte - der schaut so treu. Man möchte ihn sofort an sich nehmen und ihm das dicke Bäuchlein streicheln. Gut, dass nur wir das hier lesen ...

Ich habe heute nur 1 Reihe an meiner Temperaturdecke gehäkelt. Es war 1 Grad, klarer Fall für helles Türkis.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Dienstag, 5. Januar 2021 um 19:45
Ruth, ich habe eben auch überlegt, wo ich Platz hätte ... vielleicht bräuchte ich auch 2 Vitrinen? Aber sie dürfen ja auch nicht in der Sonne stehen, weil sonst die Farben ausbleichen.
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Dienstag, 5. Januar 2021 um 20:02
Marion, ja, ich finde man kann nicht genug von den warmen Hausschuhe haben und es macht so viel Spaß, sie zu häkeln. Nr 4 ist eben fertig geworden. Beim Herzensmann habe ich eine wildledersohle darauf genäht, wegen der Haltbarkeit und gegen das rutschen. Bei mir nicht. Bei Kindern würde ich auf jeden Fall rutschstopper anbringen. 

Die Glas Vitrine ist ja toll für das Garn. Schön anzuschauen und man hat alles gut im Blick. 

Eine schöne Sammlung an Puppen und Bären habt ihr. Bei Monika's  Bär, welcher den neuesten Pulli bekommen hat, könnte ich auch schwach werden. 
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Dienstag, 5. Januar 2021 um 20:33
bergli, du bist ja immer fleißig an vielen Stellen zugleich. Das bewundere ich. Dass du mit deinem Koffer auf dem Mini-Weihnachtsmarkt Erfolg hattest, daran habe ich nie gezweifelt, denn deine Sachen sind wirklich einzigartig schön. Ich freu mich sehr für dich. Nächstes Weihnachten wird das sicher größer werden, oder?

Marion, wow, deine Hausschuhe sehen ja super aus, tolle Farben. Die sind mir glatt entgangen, weil wir wohl  zur gleichen Zeit hier geschrieben haben. Ich liebe meine Filzhausschuhe auch und hab auch noch ein paar so ähnliche wie du, die ich auf der Couch immer an habe.

Petra, mein Bär freut sich, dass er so eine Wirkung auf dich hat. :-) Der ist mit viel Liebe selbstgenäht von einer Bekannten. Als ich den geschenkt bekam, hab ich mich sehr gefreut. Oskar ist wirklich ein ganz besonderer Bär.

Ja, was soll ich sagen, Sonja, du hast uns mit deiner tollen Vitrine ganz schön inspiriert. Mir geht sie auch nicht mehr aus dem Kopf und ich überlege tatsächlich (natürlich nur rein theoretisch), wo ich sie hinstellen könnte. Kannst du uns denn mal die Maße schreiben? Und auch, wo du sie mal gekauft hast? Da käme ich mir tatsächlich vor wie in einem Laden - echt ein tolles Gefühl.

Und dann möchte ich euch einfach mal sagen, wie schön ich unser Zusammensein hier finde. Das ist jeden Tag ein kleines Highlight für mich. Danke, dass es euch gibt.
Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 11:02
Hallöchen Ihr fleissigen Nadelklapperer, lach

so nun habe ich mir doch tatsächlich eine Namensliste gemacht und so spreche ich keinen falsch an, man verliert schon schnell die Übersicht.
Auch mir gefällt dieser Austausch von Ideen oder das Weitergeben von Kenntnissen und auch einfach das Schreiben als Ersatz für ein Gespräch hier sehr gut und ich fühle mich hier richtig gut aufgehoben, dafür auch ein Danke von mir.

Oha Sonja, die Vitrine wäre auch etwas für mich Platz gäbe es bei mir noch, könnte sie im Raum der Modellbahn meines Mannes noch unterbingen, vll. bekommt er dann beim Anblick der Wolle auch Lust zur Nadel zu greifen.....Ich habe zwaqr Wollqualität und Farben auch sortiert, allerdings in Kisten , zum Glück beschriftet , sonst wäre die Suche zu groß und wenn ich mir Deine Vorräte so anschaue, benötige ich sicherlich 1 1/2 Virtine, aber sehr schöne Wolle sehe ich bei Dir, da könnte man auch gleich loslegen.
Deine Socke ist schön geworden und die hast Du mit Moniká´s Ferse gestrickt ? Da werde ich mir die Anleitung wohl mal holen müssen, lach, noch strickt meine Mutti Socken für mich, aber irgendwann .....

Marion, die Gammlo´s sprechen mich auch an,die sehen warm aus , auf dem Schrim habe ich sie schonmal....ach man müsste zig Hände haben

Andrea du hast ja auch viele Teddy´s und einer hübscher als der Andere, ich hatte mir ja vorgenommen meine Puppen mal vom Dachboden zu holen, also diese Idee setze ich noch um, aber das kann dauern, wenn ich die jetzt noch ins Gästezimmer bringe dreht mein Mann durch, weil wir dort gerade viel Zubehör für´s Bad lagern, aber Gäste dürfen ja eh nicht kommen :)

Bergli, ich freue mich, dass Dein Verkaufskoffer gut asngenommen wurde, ja man muss doch irgendwie auf sich aufmerksam machen und wenn sich die Gelegenheit bietet warum nicht,weiterhin viel erfolg, damit sich Dein Fleiß lohnt.

nun zeige ich euch noch meine Kerzenringe die aus einer Laune heraus entstanden sind, den in gelb / orange bin ich schon losgeworden, meine Freundin hat ihn entführt.



habt einen schönen Tag, Ines
Gefällt mir

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 12:33
Ruth: der Fischotter sieht toll aus. Er ist schon mal auf meiner Merkliste gelandet... aber ich habe ja noch soviele Projekte 🤣

Andrea: deine Teddybande ist ja süß.

Marion: die Hausschihe sehen super aus.

Ines: die Kerzenhalter sehen echt toll aus. 

Ich hab meinen Drachen heute fertig bekommen

Gefällt mir 2

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 13:14
ach Gott Ami ist der süß geworden  :)
Gefällt mir

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 14:21
Oh wowww, Ines! Deine Kerzenringe sehen fantastisch aus. Die sind was ganz besonderes. Eine schöne Idee hast du da verwirklicht. 

Sandra, dein Drachenbaby ist ja herzallerliebst. Hat sich Anton sicher sofort drin verliebt, oder? Soo putzig!
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 14:23
Der Glasschrank von Sonja sieht ja edel aus. Ich fürchte, mir würde der Schrank auch nicht ausreichen, bei meinen Bergen von Wolle..

Bergli, das ist aber schön, dass  dein Weihnachtskoffer gut angekommen ist.

Ines, deine Kerzenringe sind auch hübsch geworden, dir fällt immer irgend etwas besonderes ein. 

Sandra, dein kleiner Drache ist ja so süüüsss. Da würde ich überlegen, ob ich den überhaupt weitergeben würde.

Bei mir hat sich auch etwas getan.  Ich habe gestern spontan meine tunesische Nadel ausprobiert. Die habe ich eigentlich schon länger, aber noch nie benutzt. Es ist die, die an beiden Enden einen Haken hat, man kann mit ihr in Runden häkeln.

Hier zeige ich jetzt mein 1.Werk -  Marke Eigenbau.     






Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 18:13
Was seidig alle fleissig und so viele schöne Sachen sind wieder entstanden.
Sandra, der Drache ist wirklich süss geworden!
Marion, tunesisch häkeln in Runden werde ich irgendwann auch noch ausprobieren, sieht gut aus!

Die Bärenbilder haben es mir natürlich sofort angetan und ich will euch meine Teddys auch nicht vorenthalten, unten findet ihr ein paar Bilder.
Gefällt mir

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 18:24






Der Eisbär mit Baby steht nur in der Weihnachtszeit auf der Treppe, die Bären auf dem oberen Regal sitzen in meinem Büro, die Familie auf einem Regal im Schlafzimmer und das Gruppenbild gabs nur heute für die Aufnahme, normalerweise finden sich die Teddys an verschiedenen Orten, meist ins Kleingruppen.
Gefällt mir 1

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 19:56
Oh Christina, deine Bären sind ja zum Verlieben niedlich!!! Unten die beiden Großen sehen seeehr kuschelig aus. Die würde ich am liebsten alle einzeln durchknuddeln. Und der Eisbär mit Baby - herzallerliebst. Danke, dass du sie uns gezeigt hast. Da steckt bestimmt viel Liebe von dir drin. :)

Marion, deine tunesisch gehäkelten Handschuhe sind ein Kunstwerk! Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, wie das in Runden funktioniert. Du hast das wirklich toll hinbekommen.Hochachtung!

Heute Nachmittag wollte ich ja eigentlich einen Schneemann bauen.. Doch leider klebt der Schnee noch nicht so gut. Und ich hab dabei gemerkt, dass ich nicht mehr 30 bin. Fast hätte mich beim Bauen die Hexe erwischt. Und da hab ich dann lieber aufgehört. Aber der Schnee ist einfach fantastisch! 

Habt alle einen feinen Abend. Ich werde jetzt mal an meinem Pullover weiterstricken.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 20:41
Danke, hoffe schon, dass es wieder mal "normal" wird und ich auf einen richtigen Koffermarkt gehen kann. Aber zum anfangen war das gerade richtig.

Ich finde auch super dass es euch gibt. so macht alles mehr Spass. Danke, das es das Forum und Euch gibt. Aber ich bin nicht so fleissig..... wie ihr. 

Habe viele Ideen, aber zu wenig Zeit..... oder das umsetzten klappt nicht immer.
Gefällt mir

Mittwoch, 6. Januar 2021 um 22:32
schönen Abend alle zusammen,

Wollbaerli, Du hast aber auch eine hübsche große Sammlung. Aber der Teddy mit der Lederhose, wenn ich es richtig erkennen kann, ist ja der Hammer. Ich dachte schon, ich habe viele, aber da geht es mir nicht alleine so. Ach ist das schön. Danke fürs Zeigen.
Monika, da hast Du ja noch mal Glück gehabt mit der Hexe im Rücken. Ja so was kann schnell gehen, eine falsche Bewegung, und das wars. Aber sei nicht traurig, wir haben zwar mehr Schnee, aber der eignet sich auch nicht zum Schneemann bauen, so ein Pech. Ich will auch einen Schneemann auf unserer Terrasse. Ist halt Pulverschnee.

Aber heute war bedeckt, mit bissl blauer Himmel, nicht viel, aber verdammt eisig draussen. Mein Mann meinte, heute früh wären es -12 Grad gewesen, gefühlte -20. Ich war nur zum Briefkasten, und die Weihnachtsdeko in die Garage bringen, danach musste ich mir erst mal n heissen Tee machen.
Im Moment häkel ich an einer Tunika für mich (AL von hier), und nebenbei noch ein anderes kleines Häkelprojekt, wird demnächst fertig, dann zeig ich es euch.

Schön, wenn man immer mal hier rein schaut, und wieder sind so tolle Dinge entstanden, die man bestaunen kann.

So dann bis Morgen
Andrea
Gefällt mir

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 05:55
Guten Morgen,

Christina, na Du hast ja auch eine stattliche Anzahl an Teddy´s, einer hübscher als der Andere,danke fürs Zeigen :)

Marion, ich hab ja auch die 2 Hakige Häkelnadel und möchte mich darin versuchen, tunesisch in Runden zu häkeln, noch 3 Projekte die ich abarbeiten möchte, dann gehts an den 1. Versuch,die Handschuhe gefallen mir sehr gut.

Oh Monika, da fühle ich mit Dir,wenn die Hexe vorbei kommt, na hoffentlich hat sie dich nur gestriffen, ich wünsche Dir gute Besserung.Seit meinen letzten Hexenschuß achte ich erstmal drauf, dass die Ischiasgegend warm bleibt und am Abend gabs gestern sogar eine Wärmflasche inden Rücken.

Bergli, da reiche ich Dir die Hand, mit dem Mangel an Zeit,die man haben möchte um alle Ideen umzusetzen und auch bei uns klappt nicht immer alles beim 1. Mal, aber ich persönlich finde, man nimmt hier doch Einiges mit , wo manchmal noch das  I Tüpfelchen fehlt und auch sonst ist inzwischen eine schön schreibende Gemeinschaft hier entstanden.

Ich habe heute erst einmal nichts zum Zeigen, bin gerade am Herumtüfteln .

Dann wünsche ich euch einen schönen Tag
Gefällt mir

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 14:03
Jetzt sind meine dicken Handschuhe fertig. Ich habe noch Bündchen angestrickt.



Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 14:09
Da hab ich euch ja einen Floh in den Kopf gesetzt ;-) Oder besser gesagt, eine Wollvitrine :-) Es freut mich sehr, dass euch meine Wollaufbewahrung auch so gut gefällt! Ich geh tatsächlich manchmal extra in das Zimmer und stehe vor der Vitrine, einfach, weil es so schön ist, die ganze bunte Wolle zu sehen. Die Vitrine hab ich seit bestimmt 20 Jahren, sie ist schon ein paar Mal umgezogen, und stand die letzten Jahre mehr oder weniger ungenutzt im Gästezimmer. Jetzt erfüllt sie wieder voll und ganz ihren Zweck  und sogar mein Mann findet meine Wolle jetzt schön, HA!

Was bin ich aber froh, dass ihr zum Teil noch mehr Vorräte habt als ich.... :-)

Christina, du hast ja auch eine ganz tolle Teddy-Sammlung! Hast du die Kleidung der Eisbären selbst gestrickt?

Marion, tunesisch Häkeln hab ich auch noch nie ausprobiert. Das Ergebnis sieht bei dir jedenfalls super aus! 

Sandra, der Drache ist ja wunderschön! Da hast du aber was zu tun gehabt... Hat er schon einen Namen?

Monika, da hast du ja grad noch Glück gehabt... Bei uns klebt der Schnee ganz gut, aber es hat nicht so viel. Und jetzt taut er gerade...

Bergli, wie kommst du voran beim Doubleface? Bist du noch an der Schäfchen-Mütze? 

Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag!
Gefällt mir
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 14:24
bergli, wir machen ja hier kein Wettrennen, wer mehr schafft. Ich finde, du hast sehr viele und sehr schöne Sachen fertiggestellt. Und das, obwohl du ja noch anderes zu tun hast. Das ist schon eine Leistung. Hauptsache ist immer die Freude dabei und nicht die Menge.

Andrea und Ines, danke für euer Mitgefühl. :-) Ein bissl Hexe ist noch da. Das hab ich gestern Abend im Bett gemerkt. Nach dem vielen Schnee räumen war das mit dem Schneemann bauen dann wohl doch etwas viel. Wo ich ja so gar nicht in Übung bin. Aber ich hab ja den besten Mann der Welt. Er ist nämlich nicht nur Masseur (im Ruhestand), sondern auch noch Dorntherapeut. Und da ist das schnell wieder Geschichte. Wenn der Schnee dann fester wird, werde ich einen Mini-Schneemann auf der Bank vor unserem Haus bauen, mit meinem Lieblingsmann gemeinsam. :-) So kann ich meinen Rücken ein bisschen schonen.

Ihr Lieben, ich wünsche euch auch einen schönen Tag mit allem Schönen, was dazu gehört.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 14:29
Huch - grade geschrieben und abgeschickt - schon sind 2 Beiträge wie aus dem Nichts dazu gekommen. 

Marion, deine Handschuhe sehen richtig schön warm aus. Die gefallen mir sehr gut. Natürlich in deiner Lieblingsfarbe blau. :-)

Sonja, du hast uns hier ja noch gar nicht deine neue Mütze vorgestellt. Die hab ich grad bei den Neuheiten entdeckt und ich finde sie mega. Die bietet viel Raum für Kreativität, finde ich. Und sie passt für jeden in der Familie. Bin echt am überlegen, ob ich die für meine Enkel stricke. Wenn ich von der blauen Pulloverwolle was übrig habe, könnte da gut eine Mütze rauskommen.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 14:43
Sonja: Die Eisbären waren ein Geschenk meiner jüngeren Tochter und die waren schon fixfertig eingekleidet, wie übrigens auch der alte Bär auf dem untersten Bild ganz unten links. Der ist ja etwas ganz Besonderes, da er von einem Flohmarkt kommt. 

Marion: Ich habe mir heute Nacht vorzustellen versucht, wie das Tunesischhäkeln in Runden funktioniert - ich muss da wieder mal einen Blick in meine schlauen Bücher werfen oder - von dir gibts bestimmt auch bald eine Anleitung?

Monika: Da habt ihr eindeutig mehr Schnee gekriegt als wir: Bei uns reichte es gerade mal zu einer dünnen Decke auf Dächern und Wiesen. Heute können wir die ersten Sonnenstrahlen des Jahres geniessen was auch  meine Wäsche auf der Laube freut!

Ich bin an meinem Tuch vom Jahres-CAL, gerade an der letzten Reihe (610 Stäbchen) von Teil 11. Als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin in Norwegen habe ich bereits einen Spüllappen gehäkelt und heute ist das Garn für einen zweiten gekommen. Und dazwischen soll auch die Winterdeko noch ergänzt werden…
Gefällt mir

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 19:37
Guten Abend,

Das freut mich aber, dass euch meine Handschuhe gefallen.  Auf die Idee bin ich gekommem, weil ich mir vor meiner Hand-OP noch einen Handschuh gestrickt habe.  Es war kalt und meine Hand hatte ja einen Verband. Also brauchte ich etwas, dass ich nicht friere. Einen Fingerhandschuh konnte ich nicht anziehen, da habe ich eben diesen hier gestrickt, ganz ohne Daumen. . 
Er ist nur aus Sockenwolle, aber sehr warm.  








Sonja, deine neue Mütze gefällt mir auch. Demnächst werde ich mich auch mal an Doubleface wagen.
Monika, du bist ja zu beneiden,. so einen Mann hätte ich auch gern, der die Hexe wegmassieren kann.
Christina, eine Anleitung für die Handschuhe gibt es leider nicht. - Ich bin ja kein Autor.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 19:53
a-mano die double face Schäfchen Mütze habe ich wieder auf die Seite gelegt, kam nicht so heraus wie ich wollte oder es sollte, aufs Eis gelegt.......  jetzt habe ich wolle für ein Topflappen, und den beginne ich..... habe mir von dir die Flamingo runtergeladen.... das ich die Technik besser lerne, mein Problem ist ich lese nie alles durch, geht schon......probiere einfach.......  jetzt habe ich durchgelesen und ich denke es sollte gehen...... 

mowi19 ja, da hast du recht, Hauptsache ist immer die Freude 
Gefällt mir

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 22:10
So zu spaeter Stunde kann ich auch noch was zeigen. Endlich fertig geworden. War eine kaeufliche AL, und kurz vor Fertigstellung wollte mich meine Motivation verlassen, aber ich habe tapfer durchgehalten. Wie versprochen, tada das Ergebnis


und bin noch am Anfang mit meiner Tunika
Gefällt mir

Donnerstag, 7. Januar 2021 um 23:08
Das neue Beanie ging irgenwie unter vor lauter Socken und Wolle aufräumen... Ich reiche es hiermit noch offiziell nach - morgen geht es per Post nach Deutschland zu meinem Patenkind, ich hoffe, es kommt pünktlich zum Geburtstag an.



Außerdem hab ich noch ein Lesezeichen für meine Tochter zum Geburtstag fertig bekommen, nach einer Anleitung von Nicole von Somethinks Design:


Die Idee finde ich sehr witzig :-)


Bergli, was genau hat denn bei der Mütze nicht geklappt? Wenn du magst, dann schreib mir doch, wie ich helfen kann. 

Monika, danke für deine Idee! Ja das stimmt, mit ein bisschen kreativer Abwandlung kann jeder in der Familie das Pünktchen-Beanie tragen :-)

Andrea, wow ,das ist ja eine tolle Decke, mit den Katzen! Sieht richtig cool aus. Wofür verwendest du sie?

Schönen Abend oder gute Nacht!
Gefällt mir
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Freitag, 8. Januar 2021 um 06:04
Guten Morgen....

da ist ja wieder einiges zum Anschauen  :)

Andrea die Katzen sind Dir ja gut gelungen, iist das Tapestry Häkeln ? Diese Technik möchte ich auch demnächst probieren, davor stehen aber noch 2- 3 andere Objekte an. Füt was verwendest Du es ? Könnte ich mir auch gut als Platzset vorstellen.

So Sonja, nun hast Du mich, Dein Beanie sieht mir "anfängertauglich " aus, was das DF Stricken betrifft und schwupp ist es auf meiner Merkliste gelandet, sorry, wenn ich das jetzt als anfängertauglich bezeichne, ich denke, die Punkte bekomme ich als Anfänger eher hin als eine Figur.....das werde ich aber auch später beginnen, habe gerade weitere Dinge im Sinn , die ich verwirklichen möchte.

Marion, die Handschuhe ( blau ) sind Dir gut gelungen, gefallen mir gut mit dem angestrickten Rand, aber auch der Bunte ist schön.

Monika, schön gehts Dir auch wieder besser.....darf ich fragen was Dorntherapeut ist....das ist viel wert, wenn Mann gut und richtig massieren kann, ich habe so ein Massageei, damit bekomme ich auch ab und an "Streicheleinheiten " von meinem Mann, das tut gut für den Moment, ob es allerdings immer richtig ist, das weiß ich nicht. Habe zum Geburtstag Massagegutscheine bekommen, 6 x manuell und 2 Thai, diese nehme ich dann nach dem Badumbau in Anspruch, freu mich schon darauf.

zum Zeigen habe ich dann am Wochenende sicher wieder etwas

euch einen schönen Freitag
Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 06:57
Andrea deine Katzen gefallen mir sehr gut. Ist das "Normal" gehäkelt? Ganz toll die Idee mit den Fransen. Kein Vernähen der Fäden. Ich bin begeistert.

Sonja deine Mütze erinnert mich an Marienkäferlein. Sie sieht auch recht weich und kuschelig aus. Da wird sich dein Patenkind freuen. 

Ich sitze an einem neuen Kragen, bisher gefällt mir das Ergebnis sehr gut. Jetzt darf mein Enkel ihn mal anprobieren, ob er auch für Kinder geeignet ist.

Habt einen sonnigen Tag, mich ruft jetzt erst mal die Arbeit........
Gefällt mir
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Freitag, 8. Januar 2021 um 08:23
a-mano Danke, für deine Hilfe: aber ich sollte die Anleitung richtig durchlesen und genau arbeiten.
Anschlag  und Seitenkante bin ich noch beim üben, da verdreht sich alles.....  aber es kommt, wenn man richtig liest und genau nach Anleitung arbeitet 😋. 
Ist wie beim kochen/ backen, Tochter meint immer wieder; du musst nicht schimpfen, wenn etwas nicht richtig wird, wenn du "Handgelenk mal PI" kochst! Dafür gibt es Rezepte. 
Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 09:39
Da sehe ich ja wieder so tolle Sachen.

Mein Tuch ist wieder ein Stückchen gewachsen.

Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 12:06
Marion, dein Handschuh aus Sockenwolle sieht super aus. Die Wolle gefällt mir auch sehr gut. Eine ganz tolle Farbkombi. Ich hatte schon die Idee, Handschuhe mit Doubleface zu stricken. Die müssten dann richtig warm sein. Vielleicht probier ich das mal aus. Mich juckt es nämlich schon wieder in den Fingern, was mit DF zu stricken.

Andrea, du machst ja tolle Sachen, wow!! Ist das ein Tischset mit dem Katzenmotiv? Das sieht ja total super aus! Wie hast du das gemacht? Es erinnert mich ein wenig an die Decke von Ina, wo immer eine Reihe gehäkelt (oder gestrickt wird und die Fäden dann außen als Fransen dran bleiben. Auf jeden Fall ein sehr hübsches Motiv mit den Katzen. Sowas könnte ich mir auch in DF vorstellen.
Auch deine Tunika sieht vielversprechend aus und lässt sich wohl einfach nacharbeiten. Super!

Sonja, danke fürs Zeigen. Das Geschenk für deine Tochter ist wirklich außergewöhnlich und bestimmt eine Freude für alle, die Ballett lieben.

Ines, die "Methode Dorn", wie sie sich nennt, haben wir mal bei Dieter Dorn, dem "Entdecker" beide persönlich gelernt, nachdem mein Mann mit schwerem Ischias 4 Wochen sich nicht rühren konnte und bei einer Dorntherapeutin nach einer Behandlung wieder arbeiten konnte. Das fasziniert uns immer noch, weil es so einfach und logisch ist. Du kannst danach googeln. Es gibt dazu einige Infos. Wenn du willst, schick ich dir dazu ein PN. Nach einer Behandlung sitzen die Wirbel wieder dort, wo sie hin sollen. Wir haben uns in den letzten 20 Jahren damit immer wieder hinbekommen und sind total dankbar dafür.

Marlene, dein Tuch sieht jetzt richtig klasse aus, auch die Farbmischung.

Ich hab im letzten Sommer auch ein Tuch mit Zopf in der Mitte gestrickt. Die Anleitung dafür wartet immer noch aufs Schreiben. Da waren andere Dinge bisher vorrangig.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Freitag, 8. Januar 2021 um 12:36
Moni - danke :)
In meinem Kopf befinden sich wieder  einige Ideen.
Mal  schauen, was ich davon umsetzen werde.
Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 14:45
hallo ihr fleißigen Strick- und Häkelfreunde,
Hallo ihr Süßen,

erst einmal vielen lieben Dank fürs Feedback. Das ist ganz normal mit fM gehäkelt, der bunte Faden wird praktisch mit eingehäkelt, und keine Fäden vernähen, das sind später die Fransen.
Genau Tapestry-Technik.
Weiß noch nicht, wofür ich das verwende. Wollte es ja an die Wand hängen, aber da müssten ja die Fransen unten sein.
Als Platzdeckchen eigentlich zu schade, aber stabil genug. Mal schaun. Jetzt weiß ich ja, wie es geht, da kann man ja experimentieren mit Stickmustern als Vorlage

Monika, genau, wie bei Ina`s Decke mit den Fäden als Fransen.
Von einer Dorntherapie hatte ich auch noch nie gehört. Wieder etwas schlauer. Es hat schon Vorteile, wenn das jemand in der Familie kann, so wie Dein Mann.
Ich kenn das mit diesen Kegel auf bestimmte Punkte drücken von Videos von Lie... und Pra....
War ja vor Corona auch zur Massage und Akupunktur, und es hat mir sehr gut getan.
Da ist schon was dran.

a-mano, die Mütze sieht toll aus. Erinnert mich auch an Mariechenkäfer. Für kleinere Kinder könnte ich mir noch "Fühler" dran vorstellen. Gefällt mir.

Wollefaden. Der Handschuh hat schöne Farben. Könnte ich mir auch als Socke vorstellen. Leider hab ichs nicht so mit Socken stricken. Hauptsache er hält warm, und gute Besserung für Deine Hand.

So, dann werd ich mal an meiner Tunika weiterhäkeln, aber vorher gibts dann erst mal Käffchen, wenn mein Mann von der Arbeit kommt.

bis dahin
lg Andrea
Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 15:40
Andrea, dein Deckchen mit dem Katzenmotiv gefällt mir auch gut, die Tunika sieht schon mal gut aus. Bin dann gespannt, wie sie am Ende aussieht. 

Sonja, dein Lesezeichen ist wirklich witzig, aber schön geworden.

Marlene, du warst auch wieder fleissig. Ich hab erst jetzt entdeckt, dass dein Muster einige Zöpfe hat.
Die Farbe gefällt mir sehr gut .

Ich habe noch nichts neues zum zeigen, muss mich erst noch entscheiden, was ich als nächstes Projekt nehme. ,
Ich wünsche euch schon ein schönes Wochenende.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Freitag, 8. Januar 2021 um 16:49
Oh oh, wie schnell man hier den Anschluss verpasst. Ihr seid sehr sehr fleißig! Und so viele schöne Sachen sind entstanden.

@Ines
Deine Kerzenringe mit den eingearbeiteten Perlen und den Locken gefallen mir sehr gut. Kleine Hingucker, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich habe übrigens hier neben mir an meiner Pinwand auch die echten Namen zu den Nick-Namen ;-)

@Sandra

Der kleine Drache ist allerliebst. Es ist ja ein Drache und der sollte furchteinflößend sein, aber ich finde ich eher zum Knuddeln - ist ja auch noch ein Baby-Drache. Der kann bestimmt noch gar kein Feuer spucken. Er sieht nach viel Arbeit  und Fleiß aus. Den würde ich auch Zuhause behalten.

@Marion

Da staune ich auch, dass man tunesisch in Runden häkeln kann. Aber Du wirst es wissen, weil erfolgreich ausprobiert. Und sogar noch mit Daumenkeil und Bündchen. Sehr schön geworden und sicherlich auch gut warm.

Der Handschuh für die verbundene Hand ist genial! Wenn ich mir im Winter mein Handgelenk gebrochen hätte, dann hätte ich genau so einen auch gebraucht. Man denkt, ist ja alles dick umwickelt, aber die Fingerchen gucken halt raus und frieren. Gut, dass Du ihn vorher schon gestrickt hast. Vielleicht sollte man solche Produkte in den Sanitäts-Handel aufnehmen.

@Andrea
Bei der kleinen Miezekatzen-Decke hat es sich aber gelohnt, durchzuhalten. Das sieht toll aus - vom Motiv und den Farben her. Ein richtiges Kleidod. Wenn Du das auf den Kaffeetisch legst, darauf ein kleines durchsichtiges Schälchen mit Kekse, dann könnte man beides genießen. Jeder (weibliche) Besucher würde garantiert schmunzeln und Dich darauf ansprechen. Oder Du machst ein kleines Kissen draus. Für die Rückseite ein einfarbiges Viereck und dann füllen und zusammenhäkeln. Die Fransen bleiben hängen. Wenn man das zu anderen einfarbigen Kissen dekoriert, sieht es bestimmt gut aus.

Deine Tunika sieht auch schon gut aus. Bis zum Frühling, wenn es wärmer wird, ist sie bestimmt fertig. Mal sehen, wie sie am Ende ausschaut. Stehen Dir die Farben? Wahrscheinlich ja, sonst hättest Du Dir ja andere ausgesucht.

@Sonja
Das neue rot-schwarze Beanie wird Deinem Patenkind sicherlich gut gefallen. Mir auch. Erinnert mich auch an einen Marienkäfer :-)

Das Lesezeichen ist auf jeden Fall originell - sehr zart und was für kleine Ballerinas. Es wäre bei mir aber kein Lesezeichen, weil dafür müsste man es ja in ein Buch legen können und dafür wäre es mir zu dick. Aber als Deko auf einem Geschenk ist es hübsch und witzig zugleich.

@Christina
Du hast ja viel kuschelige Gesellschaft. Sooo viele Bärchen, die Dein Zuhause gemütlich machen. Gut dass sie im richtigen Leben in Kleingruppen herumsitzen, so kann man sie zusammensortieren und hat nicht alle auf einmal anzugucken. Mal hier einer, mal da ein Grüppchen, das ist schön für den Besucher und natürlich für Dich.

@Marlene
Dein Tuch wird immer schöner. Jetzt, wo mehr Farbe ins Spiel kommt, macht es sicherlich mehr Spaß und man ist motiviert. Wir sind weiter gespannt, wie es sicht entwickelt.

@Monika
Gut, dass Dich die Hexe nur gestreift hat als Warnschuss sozusagen. Manchmal wird man eben übermütig, das gehört dazu. So viel Schnee lässt uns einfach wieder zu Kindern werden und wir schalten unseren Kopf aus und machen einfach, was uns einkommt, ohne vorher darüber nachzudenken. Aber Du hast ja die beste 1. Hilfe im Haus, die man sich denken kann :-)

**************
Bei mir ist immer noch Aufräumen angesagt, aber mein Elan wird weniger. Jetzt habe ich auch noch beschlossen, mir in diesem Jahr eine neue Kamera zu kaufen. Da gibt es unendlich viele und ich muss mich mit der Materie beschäftigen, um das für mich passendste Modell herauszufinden. Meine jetzige ist schon 7 Jahre alt und zeigt vermehrt Schwächen - oder meine Ansprüche sind gewachsen.

Handarbeitsmäßig häkele ich gerade ein paar Applikationen für die Filzhausschuhe der Enkel. Das ist alles sehr klein und in Miniatur. Naja, ist nicht so meines, muss aber sein. Ich bewundere die Leute, die solche Friemelarbeiten gerne machen. 

Meine Temperaturdecke lohnt noch nicht zum Zeigen, da ich ja jeden Tag nur 1 Reihe machen darf. Dieses Projekt schult auf jeden Fall meine Geduld. Aber nebenbei im Kopf geistern schon wieder so viele andere Ideen. Die müssen sich aber erstmal selbst sortieren. Bis es soweit ist, räume ich einfach weiter auf.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude bei Euren kreativen Projekten.
Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Freitag, 8. Januar 2021 um 19:38
Ja, Ina, ich bin schon stolz auf meinen Handschuh ohne Daumen.

Vor ein paar Jahren hatte mein Mann 6 Wochen einen dicken Verband an seiner Hand. Da ist mir die Idee mit dem Handschuh gekommen.Er konnte ja keine anderen anziehen. Ihm habe ich sogar einen gestrickt, den man vorne umklappen kann, wie die Markthandschuhe.

Zum Glück ist mir einen Tag vor der OP noch eingefallen, dass ich auch so einen brauche. Meiner ist allerdiings nicht zum umklappen. Ich musste meine Hand hochlagern, auch nachts. In unserem Schlafzimmer ist es kalt deshalb habe ich den Handschuh auch im Bett getragen,
Mein Chirurg meinte auch, als er ihn gesehen hat, das wäre eine prima Idee.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Freitag, 8. Januar 2021 um 20:41
Marion es sind auch ganz schmale Zöpfe.

Ina nachdem ich nochmal anfangen musste, läuft es jetzt wie am Schnürchen.
Gefällt mir

Freitag, 8. Januar 2021 um 22:10


gehäkelte Kartoffel mit Gesicht ...ist noch in der Testphase und vielleicht mache ich doch lieber Bratkartoffeln..ist einfacher....liebe Grüße
Gefällt mir

https://www.crazypatterns.net/de/store/petra-perle

Samstag, 9. Januar 2021 um 12:25
Hallo Ihr Lieben, das Wochende ist da! Endlich (mehr) Zeit für alles Schöne.

Liebe Petra-Perle, Deine Kartoffel macht mir ein bisschen Angst. Sie könnte gut in einem Märchen der Brüder Grimm mitspielen, gleich spricht sie und dann wird man mit einem Bann belegt, wenn man nicht .... ich würde doch die Bratkartoffeln bevorzugen :-)

Liebe Marion, das mit dem Handschuh für Versehrte ist wirklich eine clevere Idee! Gut, dass es Dir  noch rechtzeitig genug eingefallen ist. Da warst Du natürlich sehr unter Zeitdruck, Du hättest ihn am nächsten Tag ja nicht weiterstricken können.

Ich habe gestern Abend das zweite Paar Filzhausschuhe für meinen Enkel mit Applikationen versehen. Die Fläche auf den Schuhen bei Schuhgröße 20 ist sehr klein, da passen nur kleine Motive rauf. Da wir - also ich für ihn - immer Schiffe falte, habe ich mich diesmal für maritime Motive entschieden. Die Segelboote habe ich nach einer kostenlosen Anleitung von Petra gehäkelt - und ein bisschen personalisiert.

Morgen ist Oskar bei uns, weil seine Eltern dringende Termine haben. Mal sehen, was er dazu sagt ... und erstmal muss er sie ja entdecken. Da er sehr ordentlich ist, stehen seine Schuhe Zuhause immer im Schuhregal, das sollte also klappen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Viele Grüße Ina





Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Samstag, 9. Januar 2021 um 13:01
Oh, schon wieder gibt es etwas zu entdecken. 

Petra Perle, wenn die Kartoffel noch spricht, oje, etwas Angst macht sie mir auch, allerdings konnte bin ich schon oft über deine tollen Ideen in den Neuigkeiten geschaut, in dem Fall aber, würde ich auch Bratkartoffeln lieber nehmen. 

Ina, zauberhaft die kleinen Filzies für Oskar und wenn die so lieb bereitgestellt auf ihn warten,findet er sie bestimmt. Die kleinen Schiffchen sehen so hübsch darauf aus. Ich habe noch nie gefilzt, kommt vll. noch.
Monika, das mit der " Dorn" Methode muss ich echt mal beim Herrn Gockel schauen, danke für den Tipp. 

Im Moment geht's bei mir sehr mühsam voran, ich tüftle ein wenig herum, mal schauen wie weit ich heute komme, noch muss ich meinem Mann etwas zur Hand gehen, er macht die alte Deckenpanele ab.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende 
Liebe Grüße, Ines 
Gefällt mir

Samstag, 9. Januar 2021 um 15:39
Petra Perle, wie schön, dass du jetzt auch hier mitmachst! :)
Ich finde deine Kartoffel sehr gelungen und gleichzeitig auch bissl gruselig. Aber auf jeden Fall originell.

Ina, die Schuhe für Oskar sind dir ja mal wieder richtig gut gelungen. Das sieht super aus mit den gehäkelten Segelbooten drauf. Sogar Oskar hast du  mit eingearbeitet.Der wird die Schuhe bestimmt schnell entdecken und sie freudig anziehen. So wie ich das sehe, hat Oskar ja schon eine richtige Schuhsammlung (wie übrigens meine Enkelmädchen auch). ;-)

Ines, übernimm dich nicht, damit die Hexe keine Gelegenheit, nochmal vorbei zu schauen. ;-)
Um nochmal zur Methode Dorn zu kommen. Der "Entdecker" ist ein Bauer! Und ich hab es damals mit gelernt und kann so meinen Mann behandeln. Seitdem ist meine Skoliose Geschichte und auch sonst haben wir immer alles selbst hinbekommen. Herr Gockel - lustiger Name. :)

Ich bin mit meinem Pullover schon beim ersten Ärmel. Der Körper ist soweit fertig. Morgen kommt ein Foto. Heute fang ich dann noch an, mir Schuheinlagen zu stricken, die ich dann filzen werde. Mir ist aufgefallen beim Schneespaziergang, dass meine Schneestiefel welche gebrauchen können. Und noch ein Projekt wartet - morgen beginne ich mit dem Teststricken für ein neues Projekt von Sonja. Was es ist, wird noch nicht verraten. Lasst euch überraschen.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Sonntag, 10. Januar 2021 um 11:27
Petra-Perle, ich finde deine Kartoffel auch gruselig, Wenn sie bunte Augen und Lippen bekäme, wäre sie vielleicht etwas freundlicher, oder doch lieber Bratkartoffeln?.

Ina, die Schuhe für Oskar sind ja wieder toll gelungen, du hast das eben drauf. Und sie stehen auch noch so ordentlich da. Zum Glück haben wir einen grossen Schuhschrank, der geschlossen ist.

Monika, bei dir läuft es ja wieder gut wenn dein Pulli schon so gewachsen ist. Fürs Teststricken wünsche ich dir viel Spass, mir macht es auf jeden Fall immer Spass.

Heute Nachmittag werde ich noch an meiner tunesischen Häkelei weiterarbeiten. Vorher geht es aber noch spazieren. Wir haben jetzt endlich auch mal Schnee abbekommen und die Sonne scheint sogar heute.

Viel Spass, was immer ihr vorhabt.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Sonntag, 10. Januar 2021 um 11:28
einen schönen Sonntag euch allen,
es ist ja schon wieder so viel Neues entstanden. Immer wieder schön, eure Werke zu bewundern.

Petra Perle, diese Kartoffel mit Gesicht sieht doch etwas gruselig aus. Wie Ina schon sagt, könnte sie aus einem Märchen stammen. Mir fallen da diese sprechenden Zauberbäume mit Gesicht ein, das könnte ich mir gehäkelt vorstellen.

Ina, dankeschön, und für Deine Idee. Bis jetzt liegt mein Katzendecken als Abdeckung auf meinen Laptop.
Die Filzis für Oscar sehen ja so süß aus, wie sie da auf dem Schuhregal stehen, total niedlich, diese klitzekleinen Treter neben den großen Schuhen. Mit den farbigen Segelbooten, da lernt er gleich "links" und "rechts" zu unterscheiden. Klasse. Er hat sich sicher gefreut über seine neuen Hausschuhe bei Oma. Ich hätte auch gern Enkelkinder.

Dann seid noch alle fleißig. Mal sehen, ob ich heute an meiner Tunika weiterhäkle, wenn nicht wieder Spontan-ideen zum Ausprobieren dazwischen kommen.
Aber erst mal gibts einen Latte Machiato, denn der Kaffeeautomat funktioniert wieder. Das Ventil war defekt.
Ich schau später noch mal rein, ha det bra

Andrea
Gefällt mir

Sonntag, 10. Januar 2021 um 19:47
Marion, ich danke dir. Du bist einfach super! :-) Mir macht das Teststricken für Sonja auch Spaß. Allerdings kam ich heute leider nicht dazu, das hab ich auf morgen vertagt. Es waren andere Dinge vorrangig.

Andrea, du hast uns ja hier noch gar nicht dein wunderschönes Kissen aus Wollresten gezeigt. Ich hab es grad in der Galerie und in einem anderen Thread bewundert. 

Mein Pullover wächst und es sieht gut aus, ihn im Januar fertig zu bekommen. Das ist der aktuelle Stand:



Dann hab ich heute mal wieder gebacken und zeig euch hier mal das Ergebnis. Es sind Amerikaner, die kennt ihr sicher. Die haben normalerweise einen Zuckerguss. Ich hab sie abgewandelt mit Kuvertüre und hab statt geriebener Zitronenschale (z.B.) dieses Mal Lebkuchengewürz rein getan. Die schmecken suuper lecker und ich konnte gar nicht aufhören heute nachmittag. Das Rezept kommt dann in den nächsten Tagen ins Forum. Es ist eins meiner alten Rezepte aus dem ganz privaten Rezeptbuch, das sich in jede beliebige Geschmacksrichtung abwandeln lässt.

Hier mal eine virtuelle Kostprobe:

Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Sonntag, 10. Januar 2021 um 20:05
Oh man habt Ihr wieder tolle Sachen hinbekommen.

Der Drache hat übrigens noch keinen Namen und wartet drauf verschenkt zu werden. Antons Freund hat im Juni Geburtstag. Ich will noch einen 2. Machen und Anton darf sich dann einen aussuchen und den anderen bekommt Johann. 

Andrea: das Katzenteil sieht super aus. 

 Ina: die Schuhe für Oskar sind richtig schick. Hat er sich gefreut?

Marion: der Pullover sieht toll aus und Deine Amerikaner richtig lecker.

Ich hab heute auch was fertig bekommen. Ein Geschenk für eine Kollegin

Gefällt mir

Sonntag, 10. Januar 2021 um 23:45
ich bin`s. Schau noch mal kurz hier rein, und siehe da, wieder was zu bestaunen.

Arni, Dein Woodstock sieht ja süß aus. Ich liebe Snoopy-Geschichten

Monika, oh mmh lecker, Mini-Amerikaner. Die habe ich in Deutschland immer gerne gegessen. Klar, auf jeden Fall möchte ich Dein Rezept, damit ich mir ein bisschen Heimat für Zuhause backen kann. Die gibts hier nirgends zu kaufen, kennen die hier nicht. Hier sind eh alle Kuchen und Schokoladen extrem süß. Ich klau mir mal virtuell gleich eins. Sorry.
Dein Pullover ist ja bald fertig. Wie flink Du stricken kannst, ist ja der Wahnsinn.

dann gute Nacht, bis morgen

Andrea
Gefällt mir

Montag, 11. Januar 2021 um 06:22
Guten Morgen Ihr Lieben.....

gestern mal nicht am PC und schwupp, schon wieder Einiges da, was man anschauen kann....

Arni, da ist ja ein süßer kleiner Fratz, die Kollegin wird sich freuen  und auch der kleine Freund von Anton freut sich ganz bestimmt über ebenso einen Drachen, dann können die beiden Freunde herrlich miteinander spielen.

Monika, ich staune wie schnell Du strickst und der Pullover sieht schon wieder toll aus, mir gefällt die bunte Kante so gut. Aber die Geschwindigkeit....ich bin ja auch zeimlich flott mit der Nadel unterwegs,zumal wenn ich mich in ein Stück verbissen habe, aber Du stellst Rekorde auf, lach
Tja und was soll ich sagen, Amerikaner, die kennt hier im Osten ein Jeder und die gab es hier bei uns beim Bäcker auch in einigen Größen, jedenfalls kannte ich das als Kind nochso , später gabs dann wohl "genormte" Größen....Aber mit Schokiguß mhm....

Ich habe auch ein wenig mit den NAdel geklappert und einen kleinen Frühlingsgruß fertig gemacht, nun bin ich an 2 größeren Objekten, wo ich gestern erstmal eines in die Ecke geschmissen habe, ich hatte einfach keine Ruhe zum Austüfteln, mal sehen,wenn ich heute alle Dinge erledigt habe, gehe ich wieder ran.
Aber meinen Frühlingsgruß zeuge ich Euch natürlich


Nun aber einen guten Start in die neue Woche Euch allen
Gefällt mir

Montag, 11. Januar 2021 um 06:33
Guten morgen, solch einen süßen Frühlingsgruß. Eine sehr schöne Deko - klein aber fein. Ich kann mich nicht motivieren, solch kleine Figürchen zu häkeln. Die Schneeglöckchen ja, aber nicht das Käferchen. Ich bewundere dich.
Gefällt mir 1
**** Wir Autoren freuen uns über eure Bewertungen ****

****  Angebot bis 15.01.2021: 20 % auf alle gestrickten Mützen in 8 Größen ****

In meinem Shop
findest du Anleitungen für Schals, Tücher, Mützen und vieles mehr.

     

Ich freue mich über deinen Besuch                                                  

Montag, 11. Januar 2021 um 09:41
inse66 das ist ein schöner Gruss, bei mir ist der dicke Nebel da und eisig kalt, nichts von Frühling, ist ja erst Januar.... 

Gestern habe ich wieder mal aufgetrennt..... wenn man nicht lesen kann, geht es halt so,..... 
Gefällt mir

Montag, 11. Januar 2021 um 12:13
Hallo an Alle

Monika, du bist ja wirklich schnell. Dein Pulli sieht immer besser aus. Deine Amerikaner sind dir aber auch prima gelungen. Wenn ich dein Rezept habe, werde ich es auch mal ausprobieren.  Ich hab früher auch schon welche gebacken, aus meinem Backbuch. Mal sehen, ob da ein Unterschied ist.

Sandra, dein Woodstock sieht auch prima aus, du wirst immer besser. Das gefällt deiner Kollegin bestimmt .

Ines, dein Frühlingsgruss gefällt mir sehr gut., da freut man sich tatsächlich schon darauf. Hast du für deinen Korb da etwa tunesisch in Runden ausprobiert?

Ich bin noch am tunesisch häkeln. Mein Mann möchte ja auch Handschuhe haben, einer ist inzwischen fast fertig.
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Montag, 11. Januar 2021 um 12:55
Marion, nein tunesisch in Runden habe ich nicht gehäkelt, das kommt dann bei einem Osterprojekt dran, aber hier hatte ich nicht soviel Wolle  und der tunesische Füllstich in Runden frisst ja nahezu die Wolle, finde ich jedenfalls und mit 2 Knäuel musst da ja auch häkeln, hätte nicht gepasst, ich habe die Maschen einfach eine Reihe tiefer gestochen,das kommt dem aber sehr ähnlich.

Bergli, ja mit dem Auftrennen habe ich es momentan auch, aber da ich dazu eine AL schreiben möchte, muss es ja passen, naja meine Notizen sehen auch dementsprechend aus, nachher werde ich weitertüfteln und hoffe das dann entsprechend mit den Ab- und Zunahmen hinzubekommen....hier ist es auch recht eisig, ist man gar nicht mehr gewohnt.

Petra, die kleinen Häkelleien sind sonst auch nicht so mein Ding, hab einfach mal probiert, immer möchte ich so winzig auch nicht häkeln, da bewundere ich Andere immer
Gefällt mir

Montag, 11. Januar 2021 um 13:55
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, alle hatten ein schönes Wochenende und auch ein wenig Zeit fürs Handarbeiten.

Mein Enkel Oskar hat seine neuen Filzies gleich angezogen. Er ist ja immer mein Proband, was das selbständige Anziehen betrifft. Dank der Festhalter an der Ferse klappt das ganz prima. Rechter oder linker Schuh ist ihm völlig schnuppe - passt ja so und so.





Meine Temperaturdecke hatte gestern mit 4 Grad Plus einen farblichen Ausschlag nach oben. Oskar hat sich das Teil um den Hals gelegt, er meint, das sei ein Schal.



Bei Euch sind sehr schöne Werke entstanden!

Monika,
Du bist wirklich eine sehr schnelle und fleißige Strickerin. Der Pullover ist ja schon fast fertig und sieht auch schon jetzt sehr gut aus. Das bunte Oberteil belebt ihn und zusammen mit dem Blau passt der Pullover bestimmt auch zu Dir als Typ.

Deine Amerikaner lassen einem ja das Wasser im Munde zusammenlaufen. Aber mich können sie nicht locken, denn seit heute sind erstmal Süßigkeiten gestrichen. Also gut, reduzieren will ich sie. Ihr wisst ja Weihnachten und seine Verlockungen ..., da muss man im Januar erstmal die Notbremse ziehen.

Sandra, ich finde es schön, dass Du noch einen zweiten Drachen machen willst, sich Anton dann einen aussuchen kann und sein Freund Johann den anderen bekommt. Das wäre ein ganz tolles und besonderes Geschenk und würde die beiden Jungs auch irgendwie verbinden. Aber es ist schon eine Menge Arbeit.

Die Woodstock-Figur ist auch was Besonderes, Deine Kollegin wird sich sicherlich über den kleinen Gesellen gefreut haben. Wenn sie die Serie mag, ganz bestimmt.

Ines, Dein Frühlingsgruß ist allerliebst. Ein richtiges Stillleben zum Betrachten. Wenn das den Frühling nicht herbeilocken kann, weiß ich auch nicht. Das ist wirklich schön anzuschauen: die kleinen Schneeglöckchen, der Schmetterling und ganz besonders schön der Marienkäfer, der sich vor seiner ersten großen Flugtour durch den Garten nochmal ausruht. Er sitzt so ganz entspannt da und wartet auf seinen Einsatz. Und sein Sitzplatz im Blumentopf ist auch noch selbst gehäkelt. Da warst Du sehr sehr fleißig!

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag.
Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Montag, 11. Januar 2021 um 16:40
Oh Sandra, so ein süßer kleiner Drache(?) wieder mal. Da wird sich deine Freundin sicher freuen. Was ein Woodstock ist, kenne ich nicht, für mich sieht er wie ein Drache aus.
Du hast wohl eine Vorliebe dafür, stimmts? Einer ist ja niedlicher als der andere. Eine gute Idee, wenn Anton und sein Freund beide einen Drachen bekommen. Da haben sie bestimmt Spaß beim Spielen.

Wow, Ines!! Dein Frühlingsgruß ist einfach bezaubernd. Das niedliche Käferlein und die Blumen, das hast du so naturgetreu hinbekommen. Es macht total Lust auf Frühling, auch wenn es grade kalt ist und Schnee liegt. 

Ina, dein Oskar ist ja ein ganz Süßer. Die Schuhe machen ihm sichtlich Freude, sehen ja auch wirklich toll aus mit den Segelschiffchen. Deine Temperaturdecke könnte Oskar tatsächlich schon als Schal passen. Da hat er recht.

Was meinen Pullover betrifft, so stricke ich in der Hauptsache abends. Er wächst tatsächlich ziemlich schnell. Mir ist das gar nicht bewusst, dass ich so schnell stricke. ;-) Der zweite Ärmel ist nun auch schon in Arbeit.

Das Rezept für die Amerikaner kommt noch. Zum Glück hab ich die Hälfte eingefroren. Die sind dermaßen verlockend. Ich liebe halt Kuchen....

Habt alle einen schönen restlichen Montag1
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Montag, 11. Januar 2021 um 17:16
Woodstock kommt aus der Serie von Snoopy. Meine Kollegin hat letztes Jahr Snoopy zum Geburtstag bekommen und eigentlich sollte sie Woodstock zum Gebuttstag bekommen.. naja jetzt ist alles anders und nächste Woche müssen wir unsere Schlüssel abgeben und dann schließt der Laden für immer.  Und da wir uns dann nicht mehr sehen, hab ich ihn ganz schnell fertig gemacht.  Jetzt muss ich mich noch mit den Untersetzer für meine andere Kollegin beeilen. Wir haben alle noch einen Vertrag bis Ende März und ich dachte, das ich noch mehr Zeit hab... naja.  
Gefällt mir

Montag, 11. Januar 2021 um 17:20
Ah, Sandra, jetzt weiß ich Bescheid. Snoopy war das Stichwort. Ja klar kenn ich Woodstock. Den hast du gut hinbekommen. Es ist schon traurig, dass so viele Läden jetzt schließen müssen. Aber Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Zeiten und Veränderung kann auch was Gutes sein. So war das in meinem Leben immer. Hab schon einige Crashs hinter mir.

Jetzt hab ich auch das Rezept für die Amerikaner hier reingestellt:
https://www.crazypatterns.net/de/forum/topic/137155/rezept-fuer-leckere-amerikaner-verschiedene-varianten

Ich wünsch euch viel Freude beim Backen.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Dienstag, 12. Januar 2021 um 06:14
Guten Morgen......

Ina, der Anfang Deiner Temperaturdeckesieht schonmal gut aus und klar als Schal für Oskar wäre das die richtige Größe, ich musste mal zoomen , weil ich gerade auch diesen Moss Stitch häkle, gefällt mir immer besser, aber ein Wollfresser ist das Muster schon.
Hm mit meinem Frühlingsgruß möchte ich tatsächlich ein wenig Frühlingsluft schnuppern, ich bin kein Wintermensch und gerade jetzt stürmt und schneit es bei uns sehr, das heisst dann richtig warm einpacken,wenn ich mit unserer Hündin eine Runde laufe.

Monika, deine Amerikaner bzw, das Rezept werde ich mir dann kopieren, wann ich die backe, kann ich noch nicht sagen, aber die Zutaten reizen mich halt ,ich nehme auch gern Dinkelmehle .Backe auch mein Brot damit, dann ist aber noch Roggenvollkorn dabei.

Sandra, es ist wirklich traurig, immer wieder hört man, dass kleine Geschäfte schließen müssen, hier in unserem kleinen Ort überlegen auch gerade 2 ob sie wieder öffnen werden. Darunter mein Frisör, grrrrr, eine furchtbare Zeit ist das....dennoch Kopf hoch, es geht immer wieder weiter und Veränderungen können einen auch stärken.

Ich habe gestern mal alle Fünfe baumeln lassen, musste einfach mal sein, nun schau ich einfach was ich heute alles abarbeiten kann, hab zur Zeit mehr Telefondienst, lach, wenigsten kann man beim Baumarkt telefonisch oder online bestellen und zum Glück waren wir schlau genug, den größten Teil vorab zu kaufen, nun warten wir auf die Badewanne,dann gehts los.

Euch einen schönen Dienstag, kommt gut durch den Sturm / Schnee
Gefällt mir

Dienstag, 12. Januar 2021 um 10:47
ines66, dein Frühlingsgruss ist sehr hübsch und macht gerade Lust, auch so etwas zu zaubern. Ich liebe so kleine, niedliche Sachen@Ωt7
Wie ihr seht, hilft mir mein Kätzchen wieder einmal beim Schreiben…
Gefällt mir

Dienstag, 12. Januar 2021 um 13:52
Christina, das freut mich,wenn ich ein wenig Lust auf Frühling und das arbeiten an solch kleinen Dingen gemacht habe, bei Dir das Kätzchen, bei mir macht das meist mein Enkelhund ein Miniyorki, welcher mir beim Schreiben hilft, lach.
LG Ines
Gefällt mir

Dienstag, 12. Januar 2021 um 20:59
Ich hasse basteln, aber irgendwie muss ich Anton ja beschäftigen 😃

Heute haben wir ein Schneemannwindlicht gebastelt und gestern eine Parkgarage aus Toilettenpapierrollen und einen Pappkarton 

Morgen wird gebacken. Bin mir nur noch nicht sicher, ob wie die Neujahrsbrezel oder die Amerikaner ausprobieren
Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 10:47
Hallo Sandra, das Schneemannwindlicht ist doch toll geworden! Und die Garage gefällt mir auch supergut! Das ist eine richtig gute und praktische Idee zur Restewertung.  Anton hat sichtlich Freude am Spielen mit seiner neuen Parkhausgarage. Sei zufrieden, dass Anton gerne bastelt. Das zeigt, dass er kreative Phantasie und Freude am Selbermachen hat. Das übt und prägt für später.
Viele Freude heute beim Backen und genießt die leckeren Ergebnisse!
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 10:59
Hallo Ihr Lieben,

Sandra, Dein Schneemannwindlicht finde ich schön, auch die Garge ist doch eine tolle Beschäftigung für Anton und ich nehme an, Anton ist zu Hause, da finde ich es besonders schön, wenn die Kinder durch Basteln beschäftigt werden,es ist ja auch für die KLeinen nicht einfach, vermissen sie doch ihre Freunde und so werden sie eben etwas abgelenkt und können danch noch mit einigen selbstgebauten Dingen spielen.

Ich möchte euch kurz meinen gestern Abend spontan von der Nadel gehüpften Teelichthalter " von Herzen " zeigen
im Moment machen mir diese kleinen Objekte viel Freude, aber meine Ufo´s sollten dann auch langsam mal fertig werden.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 11:36
Hallo Ines, Deine herzigen Teelichterhalter sehen sehr schön aus. Sehen meine Augen bei dem linken eingehäkelte transparente Perlen in den Spitzen?

Kleine spontane Idee von mir noch dazu: Ich würde mal probieren, ein schmales weißes Seidenband durch die Luftmaschenbögen, die sich an das Rund der festen Maschen anschließen, zu ziehen. Die Schleifenenden sollten unten an der Herzspitze heraushängen. Dann eine kleine Schleife machen und die Enden ein bisschen länger heraushängen lassen. Das wäre noch ein bisschen zusätzlicher Schmuck für den ohnehin schon schönen Teelichthalter.

Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 13:32
Ina, eine super Idee, das muss ich mal probieren, mal schauen,ob ich weißes oder vll. rosa Band noch im Vorrat habe. Ja mit Perlen, nun wo ich weiß wie man die gleich einhäkeln kann, habe ich es im Moment.

Liebe Grüße, Ines
Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 13:57
Sandra, deine Bastelarbeiten mit Anton sind doch super gelungen. Das hat ihm sicher viel Spass gemacht.
Anton ist auf jeden Fall voll begeistert, wie man auf dem Foto sehen kann.

Ines, deine spontane Abendbeschäftigung sieht wieder sehr schön aus. Und mit dem Band, wie Ina vorschlägt,
sieht es bestimmt auch gut aus.


Ich bin immer noch mit meinen Handschuhen beschäftigt. Habe eine kleine Pause eingelegt. i
Gefällt mir
Ach übrigens, ich vergebe gerne Sterne und stelle Fotos in die Galerie. 
Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich auch selber. 

Gruss Marion

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 14:07
Hallo in die fleißige Runde,

Ines, deine Teelichthalter in Herzform sind eine hübsche Idee, gerade zum nahenden Valentinstag! Mit dem Band nach Inas Idee wird das sicher sehr edel. Und deine Frühlingsdeko ist bezaubernd - das Set aus Marienkäfer, Schmetterling und Schneeglöckchen macht richtig Lust auf Frühling :-)

Ina, diese Filzies für Oskar sind soooo niedlich! Dass er die gerne anzieht, glaub ich sofort. Deine Temperaturdecke ist ja immer noch Ton in Ton. Irgendwann gibt es mal richtige Temperaturstürze, das wird dann spannend (ich erinnere mich gerade an den Tag vor unserer kirchlichen Hochzeit, da hatte es Sonne pur und 29 Grad - einen Tag später, am Hochzeitstag, waren es 10 Grad und strömender Regen... :-) ) Ich finde es ganz toll, dein Projekt mitzuverfolgen und freue mich immer über deine Fortschritte. Mal schauen, wie bunt das Jahr noch wird :-)

Sandra, ich kann dich gut verstehen, ich selbst bastel nämlich auch nicht so gerne (bzw. lieber alleine). Aber Anton genießt es bestimmt, und das Ergebnis ist doch toll geworden. So Kunstwerke (oft in Übergröße) aus Klorollen und / oder meterlang zusammengeklebtem Papier gibt es bei uns auch immer noch recht häufig.

Vor ein paar Tagen hab ich meine zweite Socke fertig geschafft, nun kommt endlich das Tragefoto :-) 



Da ich sie etwas zu weit gestrickt habe, sind sie herrlich bequem :-) Nur etwas rutschig, ich brauch unbedingt noch ein Anti-Rutsch-Mittel. Könnt ihr ein bestimmtes Mittel empfehlen? Ich wäre sehr dankbar für gute Tipps :-)

Aktuell arbeite ich an einem kleinen Geschenk-Säckchen, mal wieder in Doubleface Projekt :-)

Euch allen einen schönen Nachmittag! Liebe Grüße Sonja
Gefällt mir 1
In meinem Shop findest Du Strick- und Häkelanleitungen - für Kinderkleidung, inspiriert durch meine zwei fröhlichen Mädchen, und auch für allen möglichen Schnickschnack für daheim. Meine Lieblingsstricktechnik ist das beidseitige Stricken, Doubleface, weil man damit so wundervolle Motive erstellen kann.

Hier kannst Du stöbern - ich freu mich auf Deinen Besuch! Viel Spaß bei Deinen Projekten wünscht Dir Sonja

  

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 14:19
Einen schoenen Nachmittag, 

Ich komme nur langsam voran mit meiner Tunika. In meinem Eifer habe ich die falschen Seiten zusammen gehaekelt, und musste erst mal ribbeln. 
Zwischendrin kam ich mal kurz nicht weiter, aber dank der schnellen Hilfe war das kein Problem. 
Dann hab ich noch ein C2C Projekt in Arbeit, das soll eine Tischdecke werden. Wie weit ich damit komme, haengt von meinen Wollresten ab. Mal schaun.





Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 15:04
Oh Andrea, mit dem schwarzen Rand sieht Deine Tunika ja richtig toll aus! Erst dachte ich, die Farben wären ein bisschen langweilig, da fehlt Würze. Aber jetzt sieht das Klasse aus! Außerdem hat das Schwarz in der Mitte streckende Wirkung. Brauchst Du sicherlich nicht drauf zu achten, aber schaden kann es ja auch nicht. Dass Du nochmal ein Stück rebbeln musstest ist doof, aber bei Häkelmaschen geht das ja immer noch gut abzuändern.

Deine C2C-Tischdecke sieht nach sehr viel fleißigem Häkeln aus - genau das richtige Projekt für die langen Winter in Norwegen. Hoffentlich hast du genügend Wolle.

Sonja, Deine neuen Socken sehen wunderbar warm, bunt und gemütlich aus. Um die Sohlen abzustumpfen könntest Du sie mit Latex bestreichen. Das nehme ich immer für meine Filzies und es geht auch beim Waschen in der Waschmaschine nicht ab. Gibt es bei e.ay in verschiedenen Abfüllungsgrößen.



Ich habe mir gerade Deine Hochzeit mit dem Temperatursturz vorgestellt. Tja, da braucht man schon viele Schmetterlinge im Bauch, damit man die 10 Grad mit Regen trotzdem lächelnd annehmen kann. Aber sowas bleibt dann halt in Erinnerung.

Ich wünsche allen einen schönen Nachmittag. Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 15:20
Boah, ist hier wieder viel los - wie schön!

Sandra, ich finde es auch toll, dass Anton gerne bastelt. Kreativität ist immer gut. Und eure Bastelergebnisse aus dem, was im Haushalt so da ist, finde ich ganz besonders gelungen. Das Windlicht - wow! Sehr originell. Und die Parkhausgarage - eine mega tolle Idee! Das muss ich mal meinem Sohn weitergeben. Wer ist denn darauf gekommen? Mein Sohn hatte übrigens auch so einen Teppich und das war sein liebstes Spielzeug damals. Darauf hatte er sogar seine Legos gebaut und die Straßen wurden sozusagen durch Bauwerke ergänzt - auch durch Brücken. Vielleicht wäre das noch eine Idee für Anton.

Ines, das ist mal wieder eine deiner spontanen tollen Ideen. Die Teelichter wären ja was für den Valentinstag. So was Kleines ist ja schnell fertig und macht auch beim Verschenken immer Freude. Ich finde sie auch ohne Band - mit Perlen - perfekt. Bin aber gespannt, wie sie dann ergänzt aussehen.

Sonja, deine Socken sehen suuper aus! Mir gefällt auch das Muster. Die hast du toll hinbekommen, und das sind ja sogar die ersten, die du je gestrickt hast. 

Andrea, deine Tischdecke wird sehr hübsch. Die gefällt mir jetzt schon, auch die Farben. Du hast ja nicht mehr viel, wie es aussieht. Schaffst du locker bis Monatsende. Und deine Tunika steht ja kurz vor der Vollendung. Ein echt schickes Teil und passt auch in meine Lieblingsfarben.

Mit meinem Pullover bin ich bald fertig, brauche nur noch den zweiten Arm fertig stricken. Foto kommt dann erst, wenn ich soweit bin.

Aber ich hab trotzdem was zu zeigen. Ich durfte für Sonja ein kleines neues DF-Projekt probestricken. Es ist ein Eierwärmer, der sieht richtig nett aus - hier auf den Fotos beide Seiten. Darunter ist ein Eierbecher mit Ei. Passt also perfekt.

Gefällt mir 1
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 15:23
Ina, danke für den Tipp mit dem waschbaren Latex. Ich hab das bisher noch nie probiert, dachte immer, dass es sich dann auflöst. Ist das nur bei deinem Latex so oder allgemein?
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

Meinen Shop findest du hier: https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

       

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 17:03
Sonja: Anton hat von einer Freundin Filzies  bekommen und dafür hab ich Sockstop von Bu....nette bestellt. Das klappt auch sehr gut.

Monika: die Idee hab ich auf dem Internet... google mal Parkgarage aus Toilettenpapierrollen.... da findest Du zum Teil tolle Kunstwerke. 

Heute haben wir einen Drachen aus Pfeifenreiniger gebastelt und Schokobrötchen (Rezept von Marions Brezel) gebastelt 
Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 19:59
Die Untersetzer für meine Kollegin sind fertig.

Gefällt mir 2

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 20:48
hier ist ja wieder so viel passiert.

Arni, das sieht ja witzig aus, die Untersetzer für Deine Kollegin. Daumen nach oben, klasse

Früher habe ich auch viel gebastelt mit meinen Kindern. Man findet ja so viel im i-net. Aber damals gabs das noch nicht so, da hatten wir viele Bastelbücher. Jetzt kann man auch Malvorlagen ausdrucken, und dann bunt  ausmalen. Oder so Art Memory-Spiel basteln (mit einfachen Symbol-Bildern auf Pappe kleben), oder kleine Schultüten basteln, Flieger basteln aus Origami-Papier...
Ich bastel heute noch gerne. Aber es gibt keine Anlässe, um mein Restematerial zu verarbeiten.

Monika, die Eierwärmer sehen ja drollig aus. Die sehen so winzig aus, aber sie passen. Mal was anderes, als diese Figuren.
Meine Tischdecke, da muss ich noch ein ganzes Stück häkeln. Die Höhe der Decke ist erst mal die Hälfte vom Tischdecken-Maß. Habe noch Bobbelreste, aber die passen farblich nicht so dazu, egal. Ich häkel jetzt alles weg, was da ist. (Wolldiät)

Ina, da musste ich lachen, wegen dem Schwarz streckt, eigentlich sollte das Schwarz ja am Ende kommen beim Unterteil, aber mein Garn reichte nicht ganz für das Oberteil, sodaß ich das 2. Knäuel anfangen musste. Und da war der innere Anfang ein Knallrot, das passte irgendwie nicht so zum dkl-Lila. Egal. Weiß selber noch nicht, wie das Ganze zum Schluß aussieht. Lassen wir uns überraschen.

So, dann werde ich mal noch ein paar Reihen an meiner Tunika häkeln. Hatte jetzt ein kleines Projekt zwischendurch. Ab und zu muß ich mal wechseln von dünner zu dickerer Häkelnadel.

einen schönen Abend noch

Andrea
Gefällt mir

Mittwoch, 13. Januar 2021 um 20:55
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.
Die Autoren freuen sich über Euer Bewertungs-Feedback.
 

Auf diesen Beitrag kann nicht geantwortet werden.

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Bobbel wickeln
90 Antworten Neu von marco-gerland
Gestern um 23:08
Backstube
83 Antworten Neu von mowi19
Gestern um 20:30
habt Ihr Sonnenschein?
8 Antworten Neu von mowi19
26. Feb. 2021 um 20:25
Schildikissen
3 Antworten Neu von Libelle11
26. Feb. 2021 um 14:43
Kauf Anleitung
1 Antwort Neu von _michaela_
25. Feb. 2021 um 20:09
Auftrag
2 Antworten Neu von _michaela_
25. Feb. 2021 um 20:07
wolliger Mittwoch
4 Antworten Neu von mowi19
25. Feb. 2021 um 19:35
Auftrag
2 Antworten Neu von Moderator
25. Feb. 2021 um 16:09