Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 12:10
Liebe Nutzer, liebe Autoren,
wie läuft das Erfinden von Mustern und Modellen ab?
Erzählt mir was dazu.
Gefällt mir
Antwort

Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 13:30
Ich probiere oft neue Muster aus mit Wollresten oder auch direkt beim Stricken. Da lass ich mich gerne überraschen.

Ich hab eine ungefähre Vorstellung vom fertigen Projekt und zeichne mir das dann erstmal auf. Dann such ich die Wolle in den passenden Farben raus und fang einfach an. Meist entstehen die Details beim Stricken und das ist für mich immer sehr spannend.
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

      
Antwort

Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 18:20
Einen Block, Nadeln und Wolle und los geht es.
Jede Reihe (Runde) schreibe ich auf und während des Strickens
kommen dann die Ideen.
Wenn es mir nicht gefällt fange ich von Vorne wieder an.
Oft ist es auch so, dass ich aus mehreren Versuchen mir das Beste nehme
und schon hab ich mein Muster :-)

LG
Birgit
Gefällt mir
    Zum Shop birgit-bessler
Wenn dir gefällt was du siehst, klick einfach auf Autor folgen,
um Neuigkeiten nicht zu verpassen!

 
Antwort

Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 19:20
Beim Häkeln entstehen die Muster meist während ich daran arbeite.

Wenn ich stricke, überlege ich mir vorher zumindest grob, wie das Muster ungefähr aussehen könnte.
Für mein jetziges Projekt habe ich schon eine Strickschrift erstellt.
Bei Zufriedenheit kümmere ich mich um die schriftliche Anleitung.
Gefällt mir
Antwort

Samstag, 12. Oktober 2019 um 13:16
Ich finde überall Inspirationen: Architektur in der Stadt, Modefotos, Gebrauchskunst in Museen, Farben in der Natur etc. Dann fange ich an, rum zu probieren, kleine Musterstücke zu stricken etc. Dabei verändert sich die erste Idee meistens noch sehr stark.
Wenn ich dann eine genaue Vorstellung habe von der Umsetzung der Idee, dann mache ich einen Plan, zeichne ein Schema, berechne schon mal Maschenzahlen und Garnverbrauch, so etwas mache ich meistens in Excel.

Und dann wird endlich gestrickt... auch dabei gibt es manchmal noch Änderungen, weil etwas nicht so klappt oder nicht so gut aussieht, wie geplant. Dann fange ich einfach sooft nochmal von vorne an, bis ich zufrieden bin...

Dabei halte ich alle wichtigen Infos und Schritte ebenfalls in der Excel-Datei fest, so dass ich dann alle Infos habe, um die eigentliche Anleitung zu schreiben.

Dann geht die Anleitung in den Teststrick (meist so ca. 6-10 Teststricker) und in die englische Übersetzung. Dann kommt noch das Foto-Shooting (die Fotos macht mein Mann) und dann wird die Anleitung veröffentlicht.
Der ganze Prozess dauert bei mir so ca. 1-3 Monate von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung.
Gefällt mir
Strickwetter - Klare, leicht verständliche Strickanleitungen
Mein Shop bei CP

Meine Homepage: https://www.strickwetter.com/                 
Antwort

 

Antwort schreiben

Bitte registrieren oder einloggen!

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

rotes Tuch umhäkelt
3 Antworten Neu von Bastelfan
Heute um 22:14
Abketten mit Häkelnadel
8 Antworten Neu von Miki74
Heute um 17:49
Tipp bei Türkranz
10 Antworten Neu von mowi19
Heute um 13:56
Weihnachtsgeschenke für Herren
18 Antworten Neu von ruthk
Gestern um 13:29
ForenkönigIn werden
10 Antworten Neu von mowi19
17. Nov. 2019 um 19:42
Neue Strickmuster November 2019
10 Antworten Neu von Strickwetter
17. Nov. 2019 um 18:50
Adventskranz 2019
5 Antworten Neu von Moderator
17. Nov. 2019 um 13:25
Weihnachtsgeschenke 2019
25 Antworten Neu von Moderator
17. Nov. 2019 um 12:59