Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Dienstag, 23. Juni 2020 um 13:25
Liebe Nutzer, liebe Autoren,
wenn Ihr viele Wollreste in verschiedenen Farben habt, dann ist das hier Euer Thread. Viele Granny Squares zu häkeln oder auch zu stricken, die dann zu einer Decke zusammengenäht werden, ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Unsere Autoren haben sicher spannende Ideen zu diesem Thema. Bleibt einfach dran.

@Autoren,
2-3 Anleitungen pro Autor sind genug. Links, Bilder, Infos etc. nicht vergessen.
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Dienstag, 23. Juni 2020 um 13:51

Bis Weihnachten ist zwar noch lange hin, aber es schadet nichts, wenn du mit diesem Projekt schon einmal anfängst: eine wunderschöne selbstgehäkelte Weihnachtskrippe!
Hier kannst du deine vielen kleine bunten Wollreste nach Herzenslust verhäkeln und deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du wirst viele kleine Erfolgserlebnisse haben, denn eine einzelne Figur ist schnell gehäkelt.

Du bestimmst selbst wie viele Krippenfiguren du häkeln willst. Deshalb habe ich auch 3 einzelne Anleitung geschrieben, so dass du deine Krippe immer wieder erweitern kannst:

Grundausstattung: Maria, Josef, Jesuskindin der Krippe, Ochse, Esel, Weihnachtsstern



1. Erweiterung: 3 verschiedene Hirten, Schafe, Weihnachtsengel



2. Erweiterung: Heilige 3 Könige, Kamel, Elefant, Pferd


Ich habe bei jeder Figur angegeben, welche und wie viel Wolle ich verwendet habe. So kannst du am besten mit deinen Wollbeständen vergleichen.
Such dir deine Restwolle heraus, und schon kannst du starten. Leg gleich los, dann hast du an Weihnachten deine ganz eigene, persönliche Weihnachtskrippe!
Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln !
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk
Antwort

Dienstag, 23. Juni 2020 um 16:48


Häkelanleitung für ein Schultertuch


Das Muster geht über 2 Reihen und es sollten Kenntnisse in Luftmaschen, Feste Maschen und Stäbchen vorhanden sein. Bei diesem Tuch habe ich 400 Gramm Garnreste von verschiedenen Resten zusammen verhäkelt. Merinogarn, Mohairgarn, Angora, Mischgewebe



Häkelanleitung für eine Decke

Dasselbe Muster nur als Quadrat gestrickt, aber auch hier habe ich von einem Garn verschiedene Farben verhäkelt. Die Größe kann individuell angepasst werden. 
Gefällt mir
Freue mich auch auf deinen Besuch auf meinem Blog

     

Hier geht es zu meinen Anleitungen 


                                                        
Antwort

Dienstag, 23. Juni 2020 um 18:01
Einen Adventskalender kann man gar nicht früh genug anfangen. Wie wäre es denn mal mit 23 bunten Wichteln in verschiedenen Größen, die alle gefüllt werden können. Dazu gibt es am 24. Dezember dann das Wichtelhaus, in dem sie wohnen können.

Die Wichtel und das Haus lassen sich ganz einfach nachhäkeln, auch von Anfängern mit Grundkenntnissen. Da geht einiges an Restwolle weg.

Zur  Häkelanleitung

Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

      
Antwort

Dienstag, 23. Juni 2020 um 18:05


Beim Tamburin Shawl werden 5-7 kleine wollreste ca 20 g mit einem 100g Strang verstrickt, es können aber auch alles Reste verstrickt werden. 
Es gibt 2 Muster die ausführlich erklärt und auch mit Chart dargestellt sind. 

https://www.crazypatterns.net/de/items/47965/tamburin-shawl-gestrickt
Gefällt mir
Im Store gibt es einfache und doch abwechslungsreiche Strickanleitungen für jeden Geschmack. 
https://www.crazypatterns.net/de/store/AnLis-Strickideen


Antwort

Dienstag, 23. Juni 2020 um 21:46
Die Tischdecke Mureki ist ein großes Projekt, das du wahlweise aus einem großen Bobbel herstellen kannst oder aus mehreren kleinen.
Nähen musst du nicht, da die einzelnen Teile nahtlos ineinander übergehen.

Mureki ist so konzipiert, dass du nach jedem Teil die Decke beenden kannst und sie dann fertig ausschaut.

Ich hatte mich für warme Farben entschieden, die gut in die Herbst- und Winterzeit passen.
Nimmst du Garn mit Lurexfaden wird Mureki zum Eyecatcher der weihnachtlichen Tafel.

Die 13-seitige PDF-Datei ist für Fortgeschrittene geeignet.

Zur Anleitung: *klick*

Gefällt mir
Antwort

Mittwoch, 24. Juni 2020 um 14:37
Eine Decke aus vielen verschiedenen Granny



Inzwischen gibt es 8 verschiedene Granny, welcher alle von der Größe zusammen passen. Ob aus einer Farbe, wie hier in zwei Farben oder aber ganz Bunt aus euren Resten, das ist jedem selbst überlassen.

Alle Granny sind Runde für Runde schriftlich beschrieben, auch findet ihr Häkelschriften vor. 

Ich habe euch eine Kollektion zusammen gestellt, so hab ihr alle Granny im Überblick. 
Gefällt mir
Freue mich auch auf deinen Besuch auf meinem Blog

     

Hier geht es zu meinen Anleitungen 


                                                        
Antwort

Mittwoch, 24. Juni 2020 um 14:44
diese Decke war mal vor Jahren ein Resteprojekt von mir, die Decke war ein Weihnachtsgeschenk für einen meiner Enkel, er liebt die Decke heute noch, Hab kraus rechts rechtecke gestrickt und die dann mit schwarzer Wolle zusammengehäklet

Gefällt mir
Fränkisch ist wie Latein. Nur die Gebildeten sprechen es. Deutsch ist eine Sprache; Fränkisch die Vollendung!
Antwort

Donnerstag, 25. Juni 2020 um 11:22
Hier kommen meine Lieblingsideen zu den bunten Wollrest-Projekten.

Nr. 1 - eine Baby- oder Kinderdecke "African Flowers"

Ihr bestimmt die Farben und häkelt dann gaaanz viele Sechsecke und halbe Sechsecke. Diese werden dann zusammengehäkelt und umrandet. Die Deckengröße ist variabel. Jede Decke wird ein Unikat.



Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Donnerstag, 25. Juni 2020 um 11:24
Und hier die Nr. 2: ein schönes buntes Kissen "African Flowers". Es wird ebenfalls aus vielen einzelnen Sechsecken und halben Sechsecken gehäkelt. Diese werden zusammengehäkelt. Dann noch Knöpfe annähen und fertig. Und schon habt Ihr einen hübschen und einmaligen Kissenbezug.

Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Donnerstag, 25. Juni 2020 um 11:29
Und noch eine 3. Empfehlung: Wie wäre es, wenn Ihr Eure Wollreste in viele kleine Taschen verwandelt? Daraus könnte wunderbar ein Weihnachtskalender für die Kinder oder Enkel werden. In der Anleitung ist eine Druckvorlage für die Zahlen 1 bis 24 enthalten. ... Bei 2 Enkelkindern bräuchte man schon 48 Taschen, also lieber jetzt schon anfangen ;-)





Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Donnerstag, 25. Juni 2020 um 16:46
auch diese Decke war ein Wollrestprojekt gewesen, sie ist noch garned so alt, habse erst ca 3 Jahrehier hqabe ich mit 3 Maschen angefangen und dann kontinuierlich zu genommen bis ich die Breite hatte die ich wollte dann gings wieder ans Abnehmen, die decke ist ziemlich quadratisch und ca 130cm x130cm groß, ideal wenn mal kalte Beine hat :-)

Gefällt mir 1
Fränkisch ist wie Latein. Nur die Gebildeten sprechen es. Deutsch ist eine Sprache; Fränkisch die Vollendung!
Antwort

Sonntag, 28. Juni 2020 um 12:19
@Akela,
tolle Decke :-)
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Sonntag, 28. Juni 2020 um 14:20

Eule Eleonore





Wollreste brauchen nicht ungenutzt in der Schublade liegen. Mit Eleonore kannst du ihnen eine neue Form geben und als Türstopper oder einfach nur zur Deko nutzen. 

Für den Körper benötigst du 60 g Baumwolle mit der LL 125m/50g, für den Kopf werden 40 g der genannten Baumwolle benötigt. 

Wie Noppen gehäkelt werden ist in der schriftl. Anleitung erklärt. 

Hier gelangst du zu Häkelanleitung





Gefällt mir
Weitere kreative Ideen findest du in meinem Shop

Antwort

Sonntag, 28. Juni 2020 um 14:25
Tischläufer "endlos"


Für die abgebildete Größe werden 50 g Baumwolle in Blau und 50 g Baumwolle in Pfau von Catatania benötigt.

Du kannst den Läufer auch kunterbundt in vielen verschiedenen Farben häkeln oder auch in einer Hauptfarbe und viele verschiedene andere Farben.

Die Häkelanleitung enthält sowohl die schriftl. Variante mit Fortschittfotos und auch ein Zählmuster.

Hier gelangst du zur Häkelanleitung mit weiteren Infos
Gefällt mir
Weitere kreative Ideen findest du in meinem Shop

Antwort

 

Antwort schreiben

Bitte registrieren oder einloggen!

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Wo kauft ihr Wolle?
12 Antworten Neu von Wollpuschel
Heute um 16:35
Tischdecken-Beschwerer
6 Antworten Neu von mowi19
Heute um 14:02
Halloween 2020
6 Antworten Neu von InnasBasteleien
Heute um 13:36
Neu im August 2020
8 Antworten Neu von Hundsstern
Gestern um 18:33
Tipps für Nähanfänger
4 Antworten Neu von ursulapetra
2. Aug. 2020 um 18:24
kleine Geldbeutel
2 Antworten Neu von Schnuckelina
2. Aug. 2020 um 17:24
Herbst 2020
14 Antworten Neu von CraftingCafe
2. Aug. 2020 um 17:04
1-Knäuel-Projekte
14 Antworten Neu von Moderator
2. Aug. 2020 um 13:45
happy Wochenende: was habt Ihr vor?
6 Antworten Neu von Vierna
1. Aug. 2020 um 17:05
Geschenkidee aus dem Garten
6 Antworten Neu von Schnuckelina
1. Aug. 2020 um 11:46