Deutsch | € (EUR) Einloggen
Bewerte & Gewinne: Jetzt bewerten | Informationen
Sonntag, 24. Januar 2016 PflaumenWurst Beiträge Store

So kann ein perfekt eingenähter Reißverschluss an einer Tasche aussehen. Die Ecken wölben sich nicht nach innen, die Zahnreihen liegen sauber nebeneinander und an den Seiten der Tasche ist kein Extrastoffzippel, welcher Ungenauigkeiten versucht zu vertuschen.

 

Dies ist der Aufbau eines normalen Reißverschlusses. Die rechte Reißverschlussseite sollte immer außen sichtbar sein, die linke Seite zeigt ins Innere der Tasche.

Materialliste:

Für eine einfache kleine Tasche brauchst du einen Außenstoff (hier in Rosa, aus Baumwolle), Stoff für das Innenfutter (hier in Blau gemustert, Baumwolle), Volumenvlies (Weiß, 1cm Dicke), einen Reißverschluss (25 cm Länge), einen kleinen Stoffrest (Blau), Nähgarn, Maßband, Stoffschere, Stecknadeln und deine Nähmaschine. Die Zuschnitte für die Stoffe und das Vlies haben hier je zwei Mal eine Größe von 22cm x 14cm. Das Maß beinhaltet bereits eine Nahtzugabe von 1cm.

Verarbeitung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lege einen Außenstoff mit rechter Stoffseite nach oben zeigend auf den Tisch. An die obere, lange Stoffkante lege den geöffneten Reißverschluss mit seiner rechten Seite auf. Die Zähnchen am Schenkel zeigen dabei zur unteren Stoffkante. Ganz wichtig ist dabei, dass das Ende und der Anfang des Reißverschlusses mindestens 2cm über die Stoffkanten heraus ragen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Darauf lege einen Zuschnitt des Innenfutters, die rechte Stoffseite zeigt nach unten. (Die Stoffe liegen also rechts auf rechts, der Reißverschluss liegt dazwischen).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf das Innenfutter kommt das Volumenvlies. Nähe jetzt mit der Maschine die Lagen zusammen. Beginne 2 cm vor der Stoffkante und ende mit der Naht auch 2cm vor der anderen Stoffkante. Versuche mit der Naht nicht zu nah an die Zähnchen entlang zu nähen, der Reißverschluss lässt sich sonst schwer öffnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem Reißverschlussfüßchen gelingt es am Besten. Wer jedoch dieses Füßchen nicht hat, stellt die Nadel einfach in seitliche Position und näht mit dem normalen Nähfuß.

 

 

Hier im Bild sieht man die Naht auf der linken Außenstoffseite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klappe nur den Außenstoff weg, so dass unter dem Innenfutter und dem Vlies die Nahtzugaben und der Reißverschlussschenkel liegen und steppe mit einem Geradstich knappkantig an der Zahnreihen entlang ab. Beginne und ende mit der Naht auch hier wieder 2cm vor den Stoffkanten. Mit dieser Naht bleibt das Innenfutter an Ort und Stelle und "friemelt" sich beim Öffnen nicht in den Reißverschluss.

 

 

 

Hier im Bild siehst du, dass an den Enden alle Lagen frei sind, also nicht miteinander vernäht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Klappe jetzt alle Stofflagen übereinander, die rechten Stoffseiten liegen dabei außen und der Reißverschluss liegt mit der rechten Seite nach oben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf den freien Reißverschlussschenkel lege jetzt den zweiten Außenstoffzuschnitt auf. Die rechte Stoffseite trifft dabei auf die rechte Reißverschlussseite. Achte darauf, dass die Stoffkanten auf der gleichen Höhe liegen wie die bereits am ersten Schenkel angenähten Lagen. Feststecken und das Ganze jetzt einmal umdrehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Reißverschluss liegt nun mit der linken Seite nach oben. Darauf lege das Innenfutter, so dass sich die rechten Stoffseiten vom Außenstoff und Innenfutterstoff treffen. Das Vlies kommt zum Schluß obenauf. Nähe nun diese Lagen zusammen und beginne und ende wie beim ersten Mal 2cm vor der Stoffkante mit der Naht. Danach steppe auch hier knappkantig die Nahtzugaben mit dem Innenfutter und der Vlieslage ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lege dann die Lagen beider zueinander gehörenden Seiten jeweils aufeinander und schließe den Reißverschluss bis zur Stoffkante (nicht darüber hinweg). Jetzt kann man gut sehen, ob die Stoffe auf gleicher Höhe an den Reißverschluss angesetzt sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Überstände des Reißverschlusses werden jetzt versiegelt. Diese Versiegelung sieht man später nicht, sie dient dazu, die Schenkel zu stabilisieren. Falte einen kleinen Stoffrest zusammen und lege ihn auf das Ende des Reißverschlusses. Die Faltkante zeigt zum Taschenstoffrand und liegt mindestens 0,5cm von ihm entfernt. Nähe den Stoffschnippsel auf den Schenkeln entlang an. (Nicht über die Zähnchen hinweg nähen!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Reißverschlussanfang wird ebenfalls ein Stück Stoff angesetzt. Hier sollte der Schieber (Bild 1) bis zur Taschenstoffkante gezogen sein. Wenn das Stoffstück angesteckt wird, müssen die Schenkel in gerade Position gebracht werden, da sie am Reißverschlussanfang gerne zur Seite hin abstehen. Nähe das Stückchen Stoff fest (Bild 2).

 

 

Das Schlimmste wäre geschafft!! :-) Öffne den Reißverschluss ca. um 2/3. Klappe jetzt die Außenstoffe rechts auf rechts und das Innenfutter mit dem Vlies zusammen ebenfalls rechts auf rechts aufeinander.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht es dann aus, der Reißverschluss liegt nun mittig. Nähe mit 1cm Nahtzugabe die Außenseite/den Außenstoff zusammen und ende mit der Naht nur knapp vor den Stoffkanten, wo der Reißverschluss eingesetzt ist. Die Futterseite mit dem Vlies wird ebenfalls genäht, allerdings wird am Taschenboden eine Wendeöffnung freigelassen. Der Reißverschluss wird nicht mit eingenäht! Also bitte nicht die Naht vom Außenstoff zum Futterstoff über den Reißverschluss hinweg fortsetzen!

 

 

 

Da wo die Nadel steckt, endet die Naht in Nähe des Reißverschlusses.

 

 

 

 

 

So sieht es während des Nähens aus. Ziehe das Reißverschlussende zur Seite und nähe so weit es geht mit einer Nahtzugabe von 1cm bis zum Stoffrand. Ein bisschen geht hier noch. :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hier liegen jetzt die Nähte. Der Schenkel des Reißverschlusses wurde in der unteren Naht nicht mit angenäht, er liegt noch frei unter dem Stoff.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Wende nun die Tasche durch die Wendeöffnung im Futter auf rechts. Drücke die Ecken an allen Seiten schön zur rechten Stoffseite hin aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der Wendeöffnung klappe die Nahtzugaben nach innen und fixiere sie mit Stecknadeln. Du kannst diese Strecke mit einem Hexen-/Leiter-/Matratzenstch unsichtbar per Handnaht verschließen oder einfach mit der Nähmaschine knappkantig absteppen. Drücke das Innenfutter zurück in die Tasche.

 

 

 

Dein Reißverschluss sollte nun sauber und gerade eingenäht sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht und du hast nun die perfekte Einnäh-Lösung für deine Reißverschlüsse gefunden.

Über einen Kommentar oder auch ein Like von Dir würde ich mich sehr freuen.

 

 

 


Autor dieses Beitrages und viele andere Community Mitglieder freuen sich über Dein Feedback.
Bitte registrieren oder einloggen!
  • zehra-stoll vor 8 Monaten
    Endlich hab ich die Anleitung gefunden die ich gesucht habe. Ich will eine Kedertasche nähen. Das Probenähen so ganz schön knubbelig aus. Hab schon ein paar Fehler entdeckt die ich gemacht habe. Ich wäre berichten wie es gelaufen ist
    • PflaumenWurst vor 8 Monaten
      Das freut mich, das die Anleitung zu Deinem Projekt passt! Viel Erfolg wünsche ich!
      • zehra-stoll vor 7 Monaten
        Es hat geklappt. Ich bin begeistert. Bei der Originaltasche werde ich das Innenfutter noch 0,5 Zentimeter an jeder Seite kleiner nähen. Die Nahtzugabe des Leders verdrängt den Innenstoff ein bischen. Außerdem legen sich die Ecken beim Wenden schöner wenn die Nahtzugabe zurück geschnitten werden. Aber die Ecken sind auch mit dem dicken Leder richtig gut geworden. Vielen Dank für deine Mühe die Anleitung zu schreiben. Du hast mir sehr geholfen.
  • inge8 vor 8 Monaten
    Eine sehr gute Anleitung, genau bebildert. Mit dem Reißverschluß ist das ja immer so eine Sache, es gibt viele Anleitungen, aber diese finde ich sehr gut. Werde es bei meinen nächsten Taschen und Täschchen ausprobieren. Vielen lieben Dank. Inge
  • olivia-dausch vor 12 Monaten
    Huhu, ich möchte gerne eine Tasche in 18x14 nähen. Angegeben ist ein Reissverschluss in 20cm zu nehmen. Aber dann komme ich nicht mit meinen mind, 2cm hin. Muss ich dann einen Reissverschluss in 25cm nehmen? Liebe Grüße Olivia
    • PflaumenWurst vor 12 Monaten
      Hallo Olivia! Ja, ich würde lieber einen längeren Reißverschluss verwenden, wenn Du die obere Verarbeitung anwenden möchtest. Sonst wird es sehr kniffelig und nicht so schön. Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg! Liebe Grüße, Nadine
  • karin-carstensen vor 1 Jahren
    ich habe schon einige Täschchenversuche mit RV gemacht. das Ergebnis war leider nicht immer schön. Jetzt hoffe ich, hier die perfekte Anleitung gefunden zu haben. Ich probiere es morgen gleich aus
    • PflaumenWurst vor 1 Jahren
      Viel Erfolg! Lass Dir viel Zeit und Ruhe, dann klappt es perfekt! Beim nächsten Mal "flutscht" es dann fast von allein :-)
  • PflaumenWurst vor 1 Jahren
    Hallo antje-eckert1! Wichtig ist beim Nähen, immer so nah wie möglich an die Zähnchen heran zu kommen, so dass keine Lücken entstehen können. Es kommt auch ein wenig auf die Stoffwahl an, ist er zu dünn, könnte es größere Lücken geben. Vielleicht hilft es schon, von links nochmal ein bisschen die Nähte zu verlängern? Liebe Grüße, Nadine
  • antje-eckert1 vor 1 Jahren
    Ich komme einfach nicht weiter. Nach dem umstülpen habe ich an beiden seiten richtige löcher
  • HausamSee vor 1 Jahren
    Vielen Dank für deine detaillierte Anleitung. Hab's ausprobiert und es ist bis jetzt die beste Technik zum Reißverschluss einnähen,die ich gefunden habe!
  • Ditta11 vor 1 Jahren
    Danke für diese supertolle Anleitung. Werde es gleich morgen ausprobieren.
  • Selo11 vor 1 Jahren
    Genial. Ich nähe schon mein halbes Leben lang und bin heute das erste auf die perfekte Lösung gestossen. Herzlichen Dank!!
  • Ingibjoerk vor 2 Jahren
    Das ist genial, muss ich unbedingt ausprobieren! Die kruppeligen Enden haben mich immer gestört! Danke!
  • Melium vor 2 Jahren
    Tolle Anleitung, sieht wirklich aehr gut aus. Aber Kann der Reißverschlussschieber bei dieser Art des Annähens nicht versehentlich in den Ecken verschwinden? Bleiben die Enden wirklich in den Ecken, oder arbeiten diesich mitder Zeit hoch?
    • PflaumenWurst vor 2 Jahren
      Wenn man sehr genau arbeitet, dann bleiben die Enden im Inneren. Das klappt ganz wunderbar!
  • Gundula1960 vor 2 Jahren
    Hallo, super erklärt. Danke für die gute Anleitung
  • tinabhh vor 2 Jahren
    Eine sehr genaue und gute Anleitung. Danke

Das könnte Dir gefallen

ab 4,74 €
Eine Anleitung von wollbine. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Häkelanleitung von Hasibe. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,69 €
Eine Strickanleitung von WoolAffair. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,04 €
Eine Strickanleitung von Melknits. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 1,81 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-25%
ab 3,03 €
Eine Häkelanleitung von frisianknitting. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 1,89 €
Eine Häkelanleitung von mi-li. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,31 €
Eine Häkelanleitung von Natalija. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Häkelanleitung von Leomaxi_crochet. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,80 €
Eine Häkelanleitung von Haekeldesign-Maschenputtel. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 1,98 €
Eine Häkelanleitung von Haekelteufel. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von wollbine. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von _petitbonnet_. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-25%
ab 2,67 €
Eine Häkelanleitung von frisianknitting. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von sarahkueken. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,61 €
Eine Häkelanleitung von funnyhooksandhappycrochets. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-30%
ab 2,33 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Strickanleitung von WoolAffair. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von piccolo_popolo. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von knotenzeugbykara. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 2,74 €
Eine Häkelanleitung von Frollein-Haekelfein. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,76 €
Eine Häkelanleitung von Maschenkreationen. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Strickanleitung von fashionworks. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,75 €
Eine Häkelanleitung von wupperwollmaus. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,31 €
Eine Häkelanleitung von Haekelweltmitherz. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 3,07 €
Eine Häkelanleitung von KuemaTutorials. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 1,81 €
Eine Häkelanleitung von Maschenkreationen. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-30%
ab 2,33 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,66 €
Eine Häkelanleitung von Fuchsgeschwister. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Strickanleitung von WoolAffair. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,22 €
Eine Strickanleitung von stricken-im-trend. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,61 €
Eine Häkelanleitung von WollholicClaudia. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Häkelanleitung von dionedesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,61 €
Eine Häkelanleitung von petra-perle. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,51 €
Eine Häkelanleitung von Mtinitoon. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,99 €
Eine Häkelanleitung von GabisDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,76 €
Eine Häkelanleitung von Einfach-Cily. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von Schoppis-Shop. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-30%
ab 2,93 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,38 €
Eine Häkelanleitung von Schneckenkind. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,61 €
Eine Häkelanleitung von petra-perle. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 4,28 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,95 €
Eine Häkelanleitung von MuellereiHandarbeitsallerlei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Strickanleitung von piccolo_popolo. Sofortiger Download nach dem Kauf.