Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Sonntag, 26. Januar 2020 um 19:04
Hallo Ihr Lieben,

Weihnachten ist nun 4 Wochen vorüber und fast schon wieder vergessen. Das wäre es aber nicht, wenn Ihr Euch selbst ein schönes Geschenk gemacht hättet, was Euch jeden Tag Freude macht. Ich habe mir so eines gemacht.

Nein, man braucht es nicht unbedingt. Und man braucht es auch nicht oft. Und es ginge auch anders, preiswerter. Ja, das stimmt alles. Aber wenn man es erstmal hat, mag man es nicht mehr hergeben, weil es einen (also mir ) eine etwas ungeliebte Arbeit viel angenehmer macht und zu besseren Ergebnissen führt.

Ich weiß, Ihr wollt jetzt endlich wissen, um was es geht. Also, es sind Spann-Matten, genauer gesagt heißen sie "KnitIQ-Spanmatten-Set" mit 9 Platten, die je 32 x 32 x 1,9 cm stark sind. T-Nadeln und eine Tasche, in die alles reinpasst, sind mit dabei. Für ordnungsliebende Menschen wie mich ist das vorteilhaft, denn ich wollte nicht die Einzelteile irgendwo herumstehen haben.

Bislang hatte ich immer eine selbstgebastelte Notlösung aus zusammengeklebten Styroporplatten und einem darüber gezogenen Spannbettlaken. Alles war immer irgendwie wackelig und ich hatte keine Markierungen. Das Spannen war mir immer ein Graus, weil es sich nicht gut machen ließ.

Das sollte ein Ende haben. Deshalb habe ich mir gleich die "guten" gegönnt und keine preiswerten bunten Kinder-Puzzle-Matten, die vielleicht andere für diesen Zweck nehmen. Meine haben einen unschätzbaren Vorteil: sie haben ein aufgedrucktes Linien-Raster, an denen man wunderbar seine Tücherkanten ausrichten kann. Das war der Hauptgrund, weshalb ich mich für diese entschieden habe.

Mittlerweile habe ich darauf schon 4 Tücher gespannt. Das macht jetzt echt Spaß und alle Kanten sind gerade und im rechten Winkel, alle Spitzen auf gleicher Höhe und ich muss nicht ewig umstecken. Ich freue mich jedes Mal darüber, dass ich sie mir gegönnt habe. Und weil geteilte Freude doppelte Freude ist, dachte ich, ich schreib Euch das einfach mal.

Vielleicht habt Ihr Euch auch schon einmal etwas ganz Besonderes nur für Euch gegönnt. Es gibt ja so Sachen, um die man ewig herumschleicht und irgendwann da muss es dann sein. Und wenn man es dann hat, ist man froh und glücklich und möchte es nicht mehr missen. Kennt Ihr das auch?

Vielen Dank fürs Lesen und vielleicht Euren Kommentar. Dies ist bitte nicht als Werbung für das Produkt zu verstehen, ich kriege auch kein Geld dafür. Es ist einfach nur ein Ausdruck meiner Freude über mein neues Werkzeug. Ihr dürft selbstverständlich alles benutzen, was Ihr möchtet und ich will auch nichts abwerten. Wenn Ihr mit Eurer Variante zufrieden seid, ist alles gut.

Liebe Grüße von Ina

PS. Anbei ein paar Bilder ... Ihr seht, die Dicke der Matte macht, dass sie sehr stabil ist. Könnte ich auch an die Wand stellen, wenn ich Platzprobleme hätte.




Gefällt mir 5
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 15:09
hi,
ich finde Deine Matte super und ich finds toll, dass Du Dir was gegönnt hast.
Viel Spaß mit der Matte.
Gefällt mir
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 15:40
Ich finde sie auch richtig klasse und werde sie gleich bestellen... danke für den tipp
Gefällt mir 1
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 15:57
Hallo Josefa, ja, ich finde, man sollte sich gutes Werkzeug gönnen, damit die "Arbeit" Spaß macht und man ein optimales Ergebnis bekommt. Das gilt für Stricknadeln wie für Spann-Matten.

Hallo Arni, Du musst sie nicht gleich bestellen, sie könnte ja erstmal auf Deine Wunschliste kommen, bis der Wunsch bei Dir groß genug ist. Das erhöht die Vorfreude. Aber falls Du spontanbegeistert bist, ist das natürlich auch gut - dann kannst Du bald damit arbeiten. Ich bin mir sicher, dass sie auch Dir gute Dienste erweisen wird. Alleine die Linien sind super hilfreich.

LG Ina
Gefällt mir 2
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 16:02
Da ich gerade eine Tischdecke häkel und mich das spannen immer genervt hat, bin ich spontan begeistert.... :-) und ich muss eh noch was anderes bestellen und so bin ich wenigstens locker bei einer frei Hause Lieferung :-)
Gefällt mir
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 17:35
Ich vermute mal, bei den Aussichten häkelt sich die Tischdecke gleich noch schneller. Mein Tipp kam also bei Dir gerade zur rechten Zeit. Manchmal muss man eben Glück haben.
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 17:44
Danke, liebe Ina, für diesen Supertipp und dass du deine Begeisterung geteilt hast. Das ist ja ein tolles Teil!
Ich spanne ja selten und bisher ging das auf dem Bügelbrett auch sehr gut.

Ja, ich kenne das auch, etwas unbedingt haben zu müssen und das gönn ich mir dann auch. Meist sind es nur kleine Dinge. Das letzte war die Schablone zum Maschen- und Reihenzählen und eine Schablone für die Nadelstärke. Beide leisten mir sehr gute Dienste.

Im Moment schleiche ich auch mal wieder um etwas herum, das ich unbedingt haben will. Diesmal ist es um einiges größer... ich hab mich in ein bestimmtes MacBook verliebt, in Farbe gold. Da mein PC mittlerweile 10 Jahre alt ist und ich unbedingt von Windoof weg will, ist das nur eine Frage der Zeit, dass ich dieses tolle Teil mein eigen nennen kann.

Ina, du wohnst übrigens sehr sehr schön! Wer weiß, vielleicht sehen wir uns in diesem Jahr mal life und in Farbe. ;-)
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

      
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 19:21
Liebe Monika,
Dein letzter Satz macht mich neugierig - vielleicht plant Ihr einen Urlaub in unserer Gegend ... Ich lasse mich überraschen.

Bei Deinen Stricksachen genügt ein Bügelbrett von der Größe her, das erfüllt ja seinen Zweck. Aber ein Spitzentuch oder eine Tischdecke wie bei Arni braucht zur Entfaltung viel Platz in alle Richtungen, so große Bügelbretter gibt es nicht :-)

Die Maßschablone ist auch ein wichtiges kleines Teilchen für Strickerinnen. Ja, es ginge auch ohne, aber mit ist es doch viel leichter und geht schneller, die Nadelgröße zu bestimmen und die 10 x 10 cm auszuzählen. Ich besitze auch eine und möcht sie nicht missen.

Deinen Wunsch nach einem neuen Computer kann ich gut verstehen. 10 Jahre sind für eine PC eine sehr lange Zeit. Die Entwicklung geht ja so schnell voran und manche Programme kann man darauf gar nicht mehr installieren, weil die Voraussetzungen fehlen. Ich habe mal schnell nach den Macbooks gegoogelt, die sind ja schon sehr schick und sehr teuer. Und golden soll er sein, da erkennt man die detailverliebte Frau. Kein Mann auf dieser Welt hätte sich da jetzt schon festgelegt. Die Farbe wäre wahrscheinich egal, solange die Technik stimmt. Aber bei Frauen muss auch die Farbe stimmen. Wenn man so einen besonderen Wunsch hat, fällt das Sparen darauf leichter. Das ist ja ein Stück Vorfreude, bis man sich den Wunsch dann erfüllen kann.

Liebe Grüße Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 21:40
hei Ina,
ich wußte bisher gar nicht, das es solche Matten mit Raster gibt. Danke fürs Zeigen. Werd ich mir unbedingt merken.
Ganz so groß brauch ich das nicht. Aber für Grannys und Kleinigkeiten oder Tischläufer spannen eine tolle Sache.
Kann man die Anzahl der Teile selbst bestimmen oder sind die schon so verpackt?
Gefällt mir
Antwort

Montag, 27. Januar 2020 um 23:37
Liebe Ina,
ja, da sagst du was. Bei Männern muss die Technik stimmen... grins. Wenn es allerdings um ein Auto geht, da schaut mein Schatz schon auch auf  viele Details. ;-)

Mein neuer Mac kostet im Moment noch knapp 1300 Freuros, das ist schon ne Nummer. Darauf spar ich gerne, und es kann sogar gut sein, dass er bald günstiger zu haben ist. Ich hab ja noch Zeit, mein guter alter PC läuft ja noch prima - zum Glück.

Wir haben angepeilt, uns mit unserem guten alten Womo den Ostern mal näher anzuschauen. Da gibt es so schöne Gegenden, die wir alle noch nicht kennen. Und wer weiß, vielleicht sind wir dann auch mal in deiner Nähe. Lass dich überraschen... ;-)

Liebe  Grüße Monika
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

      
Antwort

Dienstag, 28. Januar 2020 um 10:23
@Bastelfan
Liebe Andrea, in einem Set sind immer 9 Teile. Jedes Teil ist 32 x 32 cm groß. Einzelne Teile kann man nicht kaufen. Man hätte mit einem Set also eine quadratische Fläche von 1 m x 1 m. Einzelteile gibt es nicht. Aber Du hast es Dir ja gemerkt und irgendwann, wenn Du genau so etwas brauchst, um eine Arbeit zu vollenden, wird es Dir wieder einfallen. Alles, was einem gefällt, speichert man ganz hinten im Gehirn ab - das kommt dann wieder vor, wenn man es braucht.

@mowi
Liebe Monika, bei meinem kurzten Stöbern nach deinem Macbook war ich schon wegen des Preises erschrocken. Die sind im Vergleich zu einen herkömmlichen PC ja schon sehr teuer. Aber Du wirst es Dir ja gut überlegt haben. Und wenn es Dir das Teil wert ist, dann ist es das Richtige für Dich. Wenn man hinterher lange Freude daran hat, dann macht es Sinn. Ich bin ja auch ein Freund von "Klasse statt Masse". Wir entwickeln uns eben weiter und werden durch Erfahrungen kritischer.

Ich wünsche allen Lesern dieses Threads einen schönen Tag.
Liebe Grüße - Ina
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Dienstag, 28. Januar 2020 um 13:20
Liebe Ina,
ja, da hast du recht. Ein Mac ist im Vergleich schon teuer, auf den ersten Blick. Ich denke auch immer nachhaltig und möchte nicht alle paar Jahre einen neuen Computer kaufen müssen. Alles was Windoof jetzt raus bringt, taugt einfach nichts. Alle paar Jahre ein neues Betriebssystem, das mach ich nicht mehr mit. Die Zukunft geht dahin, dass man sogar monatliche Miete bezahlen muss für Programme. Im Endeffekt kostet das dann auch viel Geld.

Mit Linux hab ich mich auch tiefgehend auseinandergesetzt und bin zu dem Schluss gekommen, dass auch das nicht das Richtige für mich ist. Ein Computer ist mein Haupt-Arbeitsgerät (außer Handarbeiten natürlich), und da möchte ich jetzt einen haben, der mir die nächsten 10 Jahre mindestens gute Dienste leistet. Früher hab ich auf meiner Arbeitsstelle auch mit einem Mac gearbeitet, der lief trotz seines Alters immer perfekt, ohne Abstürze. Das kann ich von Wind.. nicht sagen. Inzwischen hab ich schon 3 Win.. PCs stehen, die komplett veraltet sind. Damit ist jetzt endlich Schluss.

Es kommt ja auch dazu, dass wir im Sommer wieder öfter mit dem Womo unterwegs sind. Mit dem Mac kann ich 12 Stunden arbeiten, ohne ans Netz zu müssen. Das alleine ist schon ein Riesenvorteil. Mein PC geht da nach 1,5 Stunden in die Knie. 

Da ich momentan einen Mac als Firmen-PC nutze, hab ich auch schon etwas Erfahrung und weiß, worauf ich mich einlasse. Ja, es ist wirklich Liebe. :-)
Gefällt mir
In meinem Anleitungs-Shop findest du Baby- und Kinderkleidung, die mitwächst - und eine Auswahl an Puppen-/Teddykleidung. Außerdem Modisches, Nützliches, Lustiges, Dekoratives, Niedliches und mehr. Du findest mich übrigens auch bei facebook und erfährst dort immer das Neueste.
Viel Spaß beim Nadeln wünscht dir Monika.

https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

      
Antwort

Dienstag, 28. Januar 2020 um 14:08
Liebe Monika

Ich verstehe deinen Wunsch nur allzu gut - ich arbeite von Anfang an mit Mac und war immer sehr zufrieden. Mein nächster Wunsch geht wohl nach einem neuen iPad, meins ist wirklich bald ein Dinosaurier, funktioniert aber immer noch, aber lässt nicht alles mit sich machen.
Die Spannmatten sehen ja toll aus - könnte ich gerade für meine werdenden Tücher gut gebrauchen, musste aber erst einmal schauen, ob es die bei uns überhaupt zu kaufen gibt und was stelle ich fest: Hier gibt es zwar schön farbige Puzzleteile, aber ohne Raster… 
Gefällt mir
Antwort

Dienstag, 28. Januar 2020 um 15:07
Liebe Monika,
das hört sich nach gründlichen Überlegungen und Erfahrungen an. Ich habe immer nur mit "normalen PCs" gearbeitet, auf den Win lief. Ja, ich kenne auch die vielen Win-Systeme, die im Lauf der Zeit gekommen sind und das Win 10 gefällt mir gar nicht. Das ist auch nicht auf meinem PC. Wenn ich den von meinem Bruder repariere (der hat Win 10), dann bin ich regelmäßig genervt davon. Ich finde einfach nichts und diese Fenster machen mich wahnsinnig. Ich persönlich bleibe noch bei meinem Win 7 und bin zufrieden damit. Linux habe ich mal kurz ausprobiert, nichts für mich. Und ein Macbook keine ich gar nicht, kann also keine Vergleiche anstellen. Aber wenn man - wie Du - beide Sachen kennt, kann man vergleichen und das Beste für sich wählen.

@Wollbaerli,
schön, dass Du mit Deinem Mac zufrieden bist. Egal, wie alt das Gerät ist. Solange es verlässlich und gut arbeitet, gibt es keinen Grund zum Neukauf. Neue Geräte sind nicht unbedingt besser.
Die farbigen Puzzleteile-Matten sind zum Spielen für Kinder erdacht worden und dafür sind sie auch gut. Wenn man kein Perfektionist ist, kann man sie natürlich auch zum Spannen nehmen. Das Raster habe ich tatsächlich nur bei diesem einem Modell gefunden und mich genau deshalb dafür entschieden.
Gefällt mir
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

 

Antwort schreiben

Bitte registrieren oder einloggen!

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Strickring
1 Antwort Neu von Moderator
Gestern um 12:22
Montagsblues?
1 Antwort Neu von Moderator
Gestern um 12:22
Tester suchen: hier möglich
41 Antworten Neu von aespunkt
25. Feb. 2020 um 17:36
Fastenzeit
1 Antwort Neu von diba26
25. Feb. 2020 um 14:04
Testhäkeln
5 Antworten Neu von mowi19
25. Feb. 2020 um 13:55
Schnittmuster drucken.
2 Antworten Neu von Sirod55
25. Feb. 2020 um 13:03
25er: zart und feminin
9 Antworten Neu von InnasBasteleien
24. Feb. 2020 um 11:36
Fingerpuppen
1 Antwort Neu von ruthk
23. Feb. 2020 um 12:30