Deutsch | € (EUR) Einloggen
Freitag, 22. Januar 2016 Frollein-Haekelfein Beiträge Store

Anleitung für ein Stoffherzchen mit gehäkelter Blüte 

Hol Dir den Frühling nach Hause und zaubere Dir eine wunderschöne, individuelle Dekoration oder ein kleines Mitbringsel für liebe Freunde oder die Familie.

 


Du brauchst folgendes Material:

  • Baumwollstoff nach Wahl (ca. 26 x 30 cm oder je nach Größe Deines Herzchens)
  • Nadel und Faden
  • Füllwatte
  • Schere
  • Baumwollgarn (z.B. Schachenmayr Catania)
  • Häkelnadel 2 - 2.5
  • Satinblümchen, Knöpfe, etc. zur Deko

Häkelabkürzungen

  • Lfm = Luftmaschen
  • FM = feste Maschen
  • KM = Kettmaschen

Herzchen

Für das Herzchen habe ich mir eine Vorlage aus dem Internet gesucht. Dafür gibst Du einfach bei Google "Herz Vorlage" ein und schaust unter Bildern, ob Dir eins gefällt. Wenn nicht, malst Du Dir einfach selbst eine Vorlage oder nimmst meine. Sie ist 18 cm groß und das fertige Herzchen dann auch.

    

Dann schneidest Du die Vorlage aus und überträgst sie auf den Stoff. Danach schneidest Du das Herzchen zweimal aus und nimmst Dir ein ca. 30 cm langes Stück Satinband. Du legst die beiden ausgeschnittenen Herzchen mit den schönen Seiten nach innen aufeinander, also rechts auf rechts. Dazwischen drapierst Du das Satinband und steckst es mit einer Nadel fest.

    

Nun nähst Du das Herzchen entlang der Linie mit einem Geradstich oder per Hand zusammen. Lass jedoch an der Seite eine etwa 5 cm lange Wendeöffnung.

    

Schneide nun den überstehenden Stoff knappkantig ab und oberhalb, wo das Satinband sitzt, den Stoff etwas ein. Nun wendest Du Dein Herzchen und stopfst es mit Füllwatte aus. Danach schließt Du die Wendeöffnung mit einem Matratzenstich. Im Internet findest Du viele Anleitungen dazu, falls Du ihn nicht kennst.

     

So sieht dein Herzchen nun aus!


Nun wird das Blümchen gehäkelt!

Dafür häkelst Du 6 FM in einen Fadenring. Falls Du ihn nicht kennst oder kannst, häkelst Du einfach 2 Luftmaschen und dann in die erste Lfm die 6 FM. Die nächsten Runden werden in Spiralrunden gehäkelt, d.h. ohne KM am Rundenende hintereinander weg. Du stichst ab hier auch nur in das jeweilige hintere Maschenglied ein, also nicht in die komplette Masche.

1. Runde     alle Maschen verdoppeln, also jeweils 2 FM in 1 M häkeln (12 FM)

2. Runde     *1 FM, 2 FM in die nächste M* wiederholen bis Rundenende (18 FM)

3. Runde     *1 FM, 1 FM, 2 FM in die nächste M* wiederholen bis Rundenende (24 FM)

4. Runde      *1 FM, 1 FM, 1 FM, 2 FM in die nächste M* wiederholen bis Rundenende (30 FM)

Du siehst, die vorderen Maschenglieder, welche Du nicht behäkelt hast, liegen auf dem Kreis auf.

  

Nun arbeitest Du 1 KM in die nächste M, häkelst 3 Lfm und stichst nun in das vordere Maschenglied der letzten eben gehäkelten festen Maschen ein und machst auch hier 1 KM. Wir häkeln also die Maschen aus dem Kreis wieder zurück.

Nun häkelst Du wieder 3 Lfm, 1 KM in die nächste M. Du stichst also immer in die sichtbaren vorderen Maschenglieder des vorher gehäkelten Kreises. Es müsste so aussehen:

  

   

Es ist vielleicht ein wenig fummlig und man braucht ein etwas Geduld, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

Schneide nun den Faden ab und ziehe ihn durch die Mitte der Blüte, verknote ihn dort. Nähe nun die Blüte auf das Herzchen. Ich habe dazu normales Nähgarn verwendet.

Nun hast Du die Qual der Wahl. Du kannst z.B. noch ein Blümchen oder einen Knopf aufnähen oder es einfach so lassen. Gib Deiner Phantasie freien Lauf!

...und fertig ist Deine neue Frühlingsdeko!

Wenn Dir meine Anleitung gefällt, freue ich mich über ein "Gefällt mir" unter diesem Beitrag und wünsche Dir viel Spaß beim Nacharbeiten. Solltest Du Fragen haben, so schreibe mir einfach eine Nachricht. Ich helfe gerne weiter!

...und falls Du nicht nähen kannst, aber doch häkeln, dann findest Du bei mir auch eine Anleitung für solch ein langes Herzchen.


Suchst Du noch ein paar Frühlingsinspirationen, dann besuch mich in meinem Shop unter https://www.crazypatterns.net/de/store/crochetwithlove! Bei mir findest Du Eierwärmer, Herzchen, Eulen, Füchse, Blumenketten und vieles mehr! 

 


Autor dieses Beitrages und viele andere Community Mitglieder freuen sich über Dein Feedback.
Bitte registrieren oder einloggen!

In allen Blogs suchen

Letzte Aktivitäten in Blogs

Meist-diskutierte Beiträge

Kostenlose Häkelanleitung Amigurumi Drache
Von TanjasHandarbeiten 172+ Kommentare
Donnerstag, 1. Oktober 2015
Kostenlose Anleitung für Socken häkeln Grösse 36 bis 47
Von Wollzauber73 25+ Kommentare
Freitag, 4. Dezember 2015
Kostenlose Häkelanleitung Babyschuhe für Neugeborene!
Von Leem 25+ Kommentare
Montag, 30. Oktober 2017
Häkelanleitung „Der kleine Bücherwurm„
Von AmiToysNini 21+ Kommentare
Sonntag, 17. Juni 2018
Kostenlose Anleitung für gehäkeltes Armband und Collier
Von OlgaDesing 20+ Kommentare
Freitag, 22. Januar 2016