Deutsch | € (EUR) Einloggen
Dienstag, 11. August 2015 Creativity
Beiträge

Geschmeidig, kühl und exklusiv – dies sind nur drei der Eigenschaften, die viele Menschen mit dem Wort „Seide“ assoziieren. Tatsächlich sind es aber drei sehr treffende Eigenschaften, denn die seit Jahrtausenden beliebte Faser zeichnet sich in erster Linie durch ihre außergewöhnlich angenehme Haptik, den leicht kühlenden Effekt bei Berührung mit der menschlichen Haut und ihre Eigenschaft als absolutes Luxusgut aus. Was Seide sonst noch für Vorteile hat, und welche Alternativen es zur mittlerweile umstrittenen Haspelseide gibt, erfährst Du im Folgenden.

Seide - Gewinnung und Arten

Seide Eigenschaften und Merkmale

Traditionell wird Seide aus den Kokons des Maulbeerspinners (im Volksmund „Seidenraupe“) gewonnen, indem die Larven kurz nach der Verpuppung in einem Dampfbad abgetötet werden. Anschließend wird der bis zu 900 Meter lange Seidenfaden, in den die Larven sich verpuppt haben, abgewickelt oder, fachlich gesprochen, „abgehaspelt“. Weltweit werden im Jahr etwa 130.000 Tonnen Seide produziert, von denen rund 80 % auf die chinesische Produktion entfallen. Weitere Exportländer für Rohseide sind Indien, Japan und Thailand.

Welche Eigenschaften und welche Färbungen Seide genau aufweist, kommt auf die jeweilige Art an. Die hochwertigste Art ist die sog. „Haspelseide“, bei der es sich um den dünnen und sehr gleichmäßigen Endlosfaden aus dem Kokon des Maulbeerspinners handelt. Die Seide, die aus dem intakten Mittelteil gewonnen und von allen Rückständen (wie etwa dem Seidenleim) gereinigt werden kann, wird als sog. Noileseide, die teuerste Haspelseide, verkauft. Verpuppen sich zwei Seidenraupen gemeinsam, muss auch der Faden doppelt gehaspelt werden – das Ergebnis ist Seide von etwas unregelmäßiger Struktur, die sog. Dupionseide. Als eher minderwertig gilt die sog. Bouretteseide, welche aus den Produktionsresten gewonnen wird und grundsätzlich Reste von Seidenleim und Kokon enthält.

Neben der traditionellen Seidengewinnung, bei welcher die Larven abgetötet werden, gibt es noch die sog. „Wild-“ oder „Tussahseide“. Diese Fasern werden aus den verlassenen Seidenspinner-Kokons gewonnen und können daher, da der schlüpfende Schmetterling den Seidenfaden bereits zerrissen hat, nicht in einem Stück gehaspelt werden. Anders als die sehr helle und glänzende Haspelseide, ist Wildseide eher gold-gelb und von etwas grober, unregelmäßiger Struktur. Wildseide wird aus den Kokons des Maulbeerspinners, des Eichenseidenspinners und des Atlasspinners gewonnen. Die Tierrechtsorganisation PETA setzt sich bereits seit Jahren dafür ein, dass Seide zukünftig nur noch als „Wildseide“ gewonnen werden darf. Der Grund dafür ist nicht nur, dass die Seidenraupen-Larven, die sich später in kleine weiße Nachtfalter verwandeln würden, für gehaspelte Seide abgetötet werden, sondern dass der Maulbeerspinner durch die Jahrhunderte der Züchtung und Domestizierung schon kaum mehr lebensfähig ist: Geschlüpfte Exemplare sind häufig körperlich deformiert und können in der Regel nicht mehr fliegen.

Seide – die schönste und stärkste bekannte Naturfaser

Es kommt nicht von ungefähr, das Seide sich bereits seit mehr als 4000 Jahren ungebrochener Beliebtheit erfreut. Neben der eleganten und farblich changierenden Optik besitzt Seide eine hohe Formbeständigkeit trotz geringer Dichte, d.h. sie ist leicht und angenehm zu tragen, ohne jemals ihre Form zu verlieren. Darüber hinaus ist sie die stärkste bekannte Naturfaser und wurde früher aufgrund ihrer hervorragenden Knüpfeigenschaften sogar als Nahtmaterial in der Chirurgie eingesetzt. Die Naturfaser ist atmungsaktiv und hat im Winter einen wärmenden, im Sommer einen kühlenden Effekt. Der einzige Nachteil von Seide ist, neben dem hohen Anschaffungspreis, dass die Pflege sehr aufwändig ist. Da das Material nicht für die Waschmaschine geeignet ist und sich auch per Handwäsche nur mäßig reinigen lässt, bleibt in der Regel nur die chemische Reinigung – auch hier kann das Material unter Umständen sehr empfindlich reagieren.

Sowohl Haspel- als auch Wildseide sind vielseitig einsetzbar und werden neben der industriellen Textilherstellung auch häufig für Handarbeitszwecke wie z.B. zum Nähen verwendet. Sie eignen sich vor allem für die Herstellung luxuriöser und edler Kleidungsstücke wie etwa Abendroben (siehe: Nähanleitung Petticoatkleid), Nachtwäsche und exklusiver Schlafzimmer-Ausstattung. Letzteres vor allem, da man Seide einen anti-allergenen Effekt nachsagt, der vor Milben schützt. Neben der Bekleidungs- und Textilindustrie wird Seide auch häufig für künstlerische Zwecke (z.B. Seidenmalerei) verwendet, da sie die entsprechenden Farbstoffe sehr gut aufnimmt. Das Seidenprotein findet große Anwendungsmöglichkeiten im kosmetischen Bereich, da Seide nicht nur antibakterielle und PH-freundliche Wirkung, sondern gar einen Anti-Aging-Effekt hat: Die Seidenproteine wirken beruhigend auf die Haut und versorgen sie mit einer Extraportion Feuchtigkeit.

Bild-Copyright: stux - Seide - pixabay.com


Autor dieses Beitrages und viele andere Community Mitglieder freuen sich über Dein Feedback.
Bitte registrieren oder einloggen!

In allen Blogs suchen

Letzte Aktivitäten in Blogs

Kiefernzapfen
12 Kommentare Neu von Frechegitti15
Mittwoch, 24. November 2021
Kordel stricken - ganz einfach
2 Kommentare Neu von a-mano
Sonntag, 21. November 2021
Kostenlose Häkelanleitung Haussocken
6 Kommentare Neu von herta-breitner
Dienstag, 2. November 2021
Pucksack / Strampelsack häkeln
3 Kommentare Neu von Iggiz
Montag, 1. November 2021
Weihnachtskuchen gehäkelt
1 Kommentar Neu von sabine_gerecke_5
Samstag, 23. Oktober 2021
Fliegenpilz häkeln
2 Kommentare Neu von KettenVielfalt
Freitag, 22. Oktober 2021

Meist-diskutierte Beiträge

Beliebte Anleitungen

Das könnte Dir gefallen

-10%
ab 5,56 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,51 €
Eine Strickanleitung von WoolAffair. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 11,36 €
Eine Häkelanleitung von ChiChi-Marie. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Strickanleitung von Strickwetter. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 4,17 €
Eine Häkelanleitung von NiggyArts. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,65 €
Eine Häkelanleitung von ChiChi-Marie. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,23 €
Eine Häkelanleitung von MMdesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 9,50 €
Eine Häkelanleitung von Supergurumi. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,09 €
Eine Häkelanleitung von funnyhooksandhappycrochets. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Häkelanleitung von patternsbysteph. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,61 €
Eine Häkelanleitung von Eulenkindl. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,99 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 4,56 €
Eine Häkelanleitung von BabyEcoToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,80 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,71 €
Eine Häkelanleitung von sarahkueken. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 1,85 €
Eine Häkelanleitung von Leomaxi_crochet. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,99 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,47 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,76 €
Eine Strickanleitung von KolenaDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,84 €
Eine Strickanleitung von fil-art-aue. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 4,95 €
Eine Häkelanleitung von BabyEcoToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 2,20 €
Eine Strickanleitung von kreativ-mit-taeschwerk. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,52 €
Eine Häkelanleitung von crochetfantasy. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-40%
ab 7,98 €
Eine Häkelanleitung von Olya_Usolya_Amigurumi_Designer. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,14 €
Eine Häkelanleitung von SomethinksDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,99 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,32 €
Eine Häkelanleitung von patternsbysteph. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,22 €
Eine Häkelanleitung von ChiChi-Marie. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Strickanleitung von appelino. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,38 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,56 €
Eine Häkelanleitung von die_masche_mit_herz. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,00 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 1,43 €
Eine Strickanleitung von Herbys-Trendartikel. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-40%
ab 2,79 €
Eine Häkelanleitung von _petitbonnet_. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,80 €
Eine Häkelanleitung von CaroKunterbunt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,85 €
Eine Häkelanleitung von RolisWollis. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,75 €
Eine Häkelanleitung von wupperwollmaus. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 3,42 €
Eine Strickanleitung von Fadenwerk. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von KolenaDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von Haekelei-mit-Spass-dabei. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,57 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 5,65 €
Eine Häkelanleitung von Yazzies-Haekelstuebchen. Sofortiger Download nach dem Kauf.