Deutsch | € (EUR) Einloggen
Donnerstag, 22. Oktober 2020 a-mano
Beiträge Store

Benötigtes Material:

  • Reste in zwei verschiedenen Farben von Catania von Schachenmayr, 100 % Baumwolle, LL 125 m / 50 gr (oder ähnliche Wolle)
  • Rundstricknadel Nr. 2,5 (eventuell zusätzlich eine Rundstricknadel Nr. 2,0)
  • Eine zusätzliche Rundstricknadel (ideal Nr. 2,5, sonst geht auch 2,0 oder 3,0) für das Abketten
  • Vernähnadel
  • Schere

 

Maschenprobe mit Stricknadeln Nr. 2,5 (in Doubleface gestrickt): 22 Maschen x 34 Reihen = ca. 10 x 10 cm. Falls Du eine abweichende Maschenprobe hast, verändert es die Größe des fertigen Produkts.

 

Doubleface Stricken allgemein:

Beim Doubleface Stricken werden zwei Seiten, Vorder- und Rückseite, mit zwei Farben gleichzeitig gestrickt. Die Doppelseitigkeit ergibt sich aus Maschenpaaren (eine rechte Masche in Farbe 1 und eine linke Masche in Farbe 2). Dabei erscheinen die Maschen auf beiden Seiten glatt rechts (allerdings rollt sich der Rand dabei nicht auf). Jeweils die rechts gestrickte Masche erscheint vorne, die links gestrickte Masche erscheint hinten.

Es gibt eine Hauptfarbe und eine Kontrastfarbe. „Uni“ gestrickt, ist die Hauptfarbe auf der Vorderseite, die Kontrastfarbe auf der Rückseite. Durch Wechseln der Farbe (rechte Masche in Kontrastfarbe, linke Masche in der Hauptfarbe), wird das Muster eingestrickt.

Wenn man in Reihen strickt, wechselt die Haupt- und Kontrastfarbe natürlich jedes Mal beim Wenden, da die vorherige „Rückseite“ plötzlich vorne ist.

Klingt zunächst kompliziert, ist es aber gar nicht, wenn man mal anfängt.

Für die Fadenhaltung gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten. Hier einige Beispiele:

  • ein Faden über dem linken Zeigefinger, ein Faden über dem rechten Zeigefinger
  • ein Faden über dem linken Zeigefinger, ein Faden über dem linken Mittelfinger
  • beide Fäden getrennt voneinander auf dem linken Zeigefinger
  • Verwendung eines Strickfingerhuts

Ich stricke mit beiden Fäden über dem linken Zeigefinger. Jeder muss für sich selbst ausprobieren und entscheiden, wie es am besten geht. Ganz wichtig ist, dass die Fadenspannung gut gehalten werden kann, sonst werden die Maschen zu locker und das Maschenbild ungleichmäßig. Mit ein bisschen Übung wird das aber immer besser.

Generell solltest Du beim Doubleface Stricken eine kleinere Nadelstärke als auf der Banderole angegeben verwenden.

 

Los geht’s mit dem Anschlag

Es werden 24 Maschenpaare (ein Maschenpaar = 1 Masche rechts, 1 Masche links) angeschlagen. Achte darauf, dass Du die Maschen beim Anschlagen sehr fest anziehst und dicht aneinander schiebst! Wenn Du eher locker anschlägst, empfehle ich Dir, für den Anschlag eine etwas kleinere Nadelstärke, z.B. 2,0 zu verwenden.

Beginne mit einer „Festhalte-Masche“ (diese Masche wird am Ende der ersten Reihe wieder aufgelöst):

Lege dazu eine Schlaufe um den Daumen (das lange Ende wird hinter dem Zeigefinger geführt, das kurze Ende liegt über dem langen Ende), steche mit der Stricknadel von unten durch die Schlaufe und hole die beiden Fäden durch die Schlaufe:

 

Gehe jetzt von oben mit Daumen und Zeigefinger zwischen die beiden langen Fäden:

 

Wickle den jeweiligen Faden um Daumen bzw. Zeigefinger und halte beide Fäden mit Mittel-, Ring- und kleinem Finger fest:

 

Jetzt wird nur mit den beiden zwischen Stricknadel und Fingern gespannten Fäden gearbeitet.

1) Geh mit der Stricknadel unter dem vorderen (gelben) Faden durch:

 

2) Hole dann den hinteren (pinken) Faden unter dem vorderen (gelben) Faden durch. Die Schlaufe auf der Nadel ist die erste rechte Masche:

 

Ziehe die Masche möglichst fest an und halte sie mit rechtem Daumen und Zeigefinger auf der Nadel in Position, damit sie sich nicht verdreht.

3) Gehe jetzt mit der Nadel von hinten unter den hinteren (pinken) Faden:

 

4) Hole dann den vorderen (gelben) Faden unter dem hinteren (pinken) Faden durch. Die Schlaufe auf der Nadel ist die erste linke Masche:

 

Wiederhole die Schritte 1) bis 4) noch 23 mal, so dass Du 24 rechte und 24 linke Maschen auf der Nadel hast:

 

Achte dabei darauf, dass Du die Maschen immer mit der rechten Hand auf der Nadel fixierst, sonst verdrehen sie sich ganz schnell. Der Anschlag ist etwas instabil, aber nur bis die erste Reihe gestrickt ist 😊

Falls Du eine kleinere Stricknadel für den Anschlag verwendet hast, kannst Du jetzt auf die größere Stricknadel 2,5 wechseln.

 

Erste Strickreihe

Alle rechten Maschen werden rechts verschränkt gestrickt, alle linken Maschen werden normal links gestrickt.

Vorsicht beim Wenden und Abstricken der ersten rechten Masche, sie liegt nur ganz locker da. Wenn Du aus Versehen einen Faden loslässt, kann es schnell passieren, dass sie sich auflöst (falls das passiert, wende nochmal zurück und schlag die verlorene(n) Masche(n) nochmal an).

Steche von oben in die erste rechte Masche (gelb) zum rechts verschränkt Stricken ein:

 

und hole den gelben Faden durch:

 

Überkreuze den pinken und den gelben Faden, damit die beiden Seiten zusammen halten. Stricke dann die nächste linke Masche (pink) mit pink als normale linke Masche ab:

 

Stricke so alle weiteren rechten Maschen verschränkt mit gelb und alle linken Maschen normal mit pink (ohne die Fäden zu überkreuzen), beim letzten Maschenpaar verkreuzt Du die Fäden wieder, bevor Du die linke Masche strickst. Die Festhalte-Masche vom Anfang kannst Du jetzt auflösen.

 

Randmasche

Ab der zweiten Strickreihe machst Du jeweils am linken Rand (also am Reihenende) eine Randmasche, mit der Vorder- und Rückseite verbunden werden.

Es werden alle Maschen normal rechts bzw. links gestrickt bis einschließlich zum vorletzten Maschenpaar.

Die letzte rechte Masche (pink) wird wie zum links Stricken abgehoben, dabei sind beide Fäden hinter der Masche:

 

Die letzte linke Masche (gelb) wird ebenfalls wie zum links Stricken abgehoben, dabei ist jedoch der gelbe Faden VOR der Masche, der pinke Faden bleibt hinter der Masche:

 

Arbeit wenden.

Leg den Faden der Rückseite (pink) über die Nadel.

 

Stricke die Maschen ganz normal rechts bzw. links ab.

 

Strickschema für das Motiv

Das Strickschema zeigt an, mit welcher Farbe jeweils gestrickt wird. Ist das Kästchen nicht markiert (weiß) = kein Motiv, wird die rechte Masche mit der Hauptfarbe und die linke Masche mit der Kontrastfarbe gestrickt.

Ist das Kästchen markiert (grau) = Motiv, wird die rechte Masche mit der Kontrastfarbe und die linke Masche mit der Hauptfarbe gestrickt.

Für den kleinen Untersetzer mit Herzmotiv werden die ersten sieben Reihen gemäß dem Strickschema uni gestrickt (d.h. alle rechten Maschen in der jeweiligen Hauptfarbe, alle linken Maschen in der jeweiligen Kontrastfarbe).

 

Ab der 8. Reihe beginnt das Motiv.

Da die 8. Reihe eine „Rückreihe“ ist (mit pink als Hauptfarbe), stricken wir im Schema von links nach rechts. Die Masche für das Motiv wird in Kontrastfarbe gestrickt, also rechte Masche in Kontrastfarbe (hier gelb), linke Masche in Hauptfarbe (hier pink).

Ausgeschrieben heißt das für die 8. Reihe (von links nach rechts):

11 Maschenpaare rechts pink / links gelb, 1 Maschenpaar rechts gelb / links pink, 12 Maschenpaare rechts pink / links gelb:

 

Wenden. Da die 9. Reihe eine „Hinreihe“ ist, stricken wir im Schema jetzt von rechts nach links.

Die 9. Reihe ausgeschrieben (von rechts nach links):

11 Maschenpaare rechts gelb / links pink, 3 Maschenpaare rechts pink / links gelb, 10 Maschenpaare rechts gelb / links pink:

 

Stricke das Muster weiter gemäß dem Strickschema bis Reihe 36. Achte in Reihe 25 darauf, dass das Herz in der Mitte für die beiden Bögen geteilt wird, die mittlere Masche wird rechts in der Hauptfarbe gestrickt (solche Details sind häufige Fehlerquellen 😊).

 

Nun kommt das Abketten. Für Doubleface gibt es verschiedene Arten, abzuketten. Du kannst z.B. alle Maschen (rechte und linke) nur mit einer Farbe stricken und klassisch mit Überzug abketten – falls Du noch rundum häkeln möchtest, ist das eine gute Variante.

Passend zum unsichtbaren Anschlag gefällt mir das unsichtbare Abketten besonders gut, das zeige ich Dir im nächsten Abschnitt ausführlich.

 

Unsichtbares Abketten

Einen Faden kannst Du jetzt kurz abschneiden und später vernähen. Den anderen Faden schneidest Du lang ab, ca. 4 mal so lang wie die Breite des Untersetzers soll er sein, also ca. 40 cm.

Teile die Maschen auf zwei Rundstricknadeln auf – alle rechten Maschen abheben auf die aktuell verwendete Nadel, alle linken Maschen auf die zusätzliche Rundstricknadel.

D.h. du lässt die erste rechte Masche von der linken auf die rechte Nadelspitze gleiten. Die linke Masche hebst Du ab auf die zusätzliche Nadel. Die folgende rechte Masche lässt Du von der linken auf die rechte Nadelspitze gleiten. Die nächste linke Masche hebst Du ab auf die zusätzliche Rundstricknadel. Die nächste rechte Masche lässt Du wieder von der linken auf die rechte Nadelspitze gleiten, dann die nächste linke Masche wieder auf die zusätzliche Rundstricknadel. Immer so weiter, bis alle Maschen aufgeteilt sind:

 

Fädele den langen Faden in eine stumpfe Vernähnadel.

Steche mit der Vernähnadel von hinten (wie zum links Stricken) in die erste Masche der ersten Rundstricknadel (die mit den rechten Maschen), ziehe den Faden durch. Die Masche bleibt noch auf der Nadel. Dann stichst Du von vorne (wie zum rechts Stricken) in die erste Masche der zweiten Rundstricknadel (die mit den linken Maschen), Faden durchziehen. Die Maschen bleiben immer noch auf der Nadel.

Jetzt stichst Du von vorne (wie zum rechts Stricken) wieder in die erste Masche der ersten Nadel und lässt diese Masche von der Nadel gleiten.

 

* Nun von hinten in die nächste Masche der ersten Nadel stechen, die Masche bleibt auf der Nadel. Dann von hinten in die erste Masche der zweiten Nadel stechen und diese Masche von der Nadel gleiten lassen.

Jetzt von vorne in die nächste Masche der zweiten Nadel stechen, die Masche bleibt auf der Nadel. Dann von vorne in die erste Masche der ersten Nadel stechen, diese Masche von der Nadel gleiten lassen.*

 

Von * bis * wiederholen bis zum Ende der Reihe. Den Faden dabei immer durchziehen, aber nicht zu fest, damit das Strickwerk schön elastisch bleibt.

 

Alle Fäden vernähen, geschafft!

 

Ich hoffe, Du hattest viel Spaß beim Ausprobieren! Wenn Du jetzt Gefallen am Doubleface Stricken gefunden hast, findest Du weitere tolle Modelle in meinem Shop.

 

Viele Grüße Sonja


Autor dieses Beitrages und viele andere Community Mitglieder freuen sich über Dein Feedback.
Bitte registrieren oder einloggen!

In allen Blogs suchen

Letzte Aktivitäten in Blogs

Meist-diskutierte Beiträge

Beliebte Anleitungen

Das könnte Dir gefallen

ab 3,23 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 13,30 €
Eine Häkelanleitung von Olya_Usolya_Amigurumi_Designer. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,70 €
Ein CAL von MorbenDesign. Download nach Zeitplan des Veranstalters.
ab 3,79 €
Eine Häkelanleitung von Colita. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 5,56 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,22 €
Eine Häkelanleitung von NiggyArts. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von flotte-Zaubernadel-Nadine-Eckh. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 7,60 €
Eine Strickanleitung von Melknits. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 11,36 €
Eine Häkelanleitung von ChiChi-Marie. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,80 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von MorbenDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,37 €
Eine Häkelanleitung von Natalija. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,99 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-50%
ab 1,90 €
Ein CAL von PicSarDesign. Download nach Zeitplan des Veranstalters.
ab 1,13 €
Eine Häkelanleitung von mi-li. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,61 €
Eine Häkelanleitung von rimajas. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-20%
ab 2,66 €
Eine Häkelanleitung von MorbenDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,85 €
Eine Häkelanleitung von Haekelweltmitherz. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 6,56 €
Eine Häkelanleitung von Olya_Usolya_Amigurumi_Designer. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-30%
ab 1,93 €
Eine Strickanleitung von kreativ-mit-taeschwerk. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,95 €
Eine Häkelanleitung von MorbenDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,05 €
Eine Häkelanleitung von Natalija. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 2,48 €
Eine Nähanleitung von Susi-Knuddelbunt. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,76 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,70 €
Eine Häkelanleitung von Maschengefluester. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,44 €
Eine Häkelanleitung von Natalija. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 1,62 €
Eine Häkelanleitung von SomethinksDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 9,50 €
Eine Häkelanleitung von Supergurumi. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,85 €
Eine Strickanleitung von Schnuckelina. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,33 €
Eine Häkelanleitung von MorbenDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,04 €
Eine Häkelanleitung von CarosMasche. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,61 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,99 €
Eine Häkelanleitung von zwergerlstrick. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 4,95 €
Eine Häkelanleitung von BabyEcoToys. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,79 €
Eine Häkelanleitung von patternsbysteph. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,04 €
Eine Häkelanleitung von MorbenDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,75 €
Eine Häkelanleitung von wupperwollmaus. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,47 €
Eine Häkelanleitung von elke-eder. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,42 €
Eine Häkelanleitung von Sanis-Fitzereien. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 2,38 €
Eine Strickanleitung von mowi19. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,74 €
Eine Häkelanleitung von madebyCDoro. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-15%
ab 2,83 €
Eine Häkelanleitung von PicSarDesign. Sofortiger Download nach dem Kauf.
-10%
ab 3,55 €
Eine Häkelanleitung von diba26. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 4,66 €
Eine Häkelanleitung von _petitbonnet_. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 3,99 €
Eine Häkelanleitung von MadMe. Sofortiger Download nach dem Kauf.
ab 5,22 €
Eine Häkelanleitung von ChiChi-Marie. Sofortiger Download nach dem Kauf.