Deutsch | € (EUR) Einloggen
Sonntag, 5. Mai 2019 Wolldiamant Beiträge Store

~Materialien~   

  • Häkelnadel 2,5 mm
  • Nadel zum Vernähen
  • Schere
  • 100 % Baumwolle (z.B. Schachenmayr Catania) mit einer LL von 125 m/ 50 g in beliebigen Farben (Reste)

~Abkürzungen~

fM= feste Maschen (In M einstechen, Faden holen und durch die 2 Schlingen, die

auf der Nadel liegen, ziehen.)

KM= Kettmasche (In M einstechen und durch die Schlinge, die auf der Nadel liegt, ziehen.)

Lfm= Luftmasche

Wlfm= Wendeluftmasche

hStb= Halbes Stäbchen (Umschlag um die Nadel, in die nächste M einstechen, Faden holen und durch alle 3 Schlingen, die auf der Nadel liegen, ziehen.)

Stb= Stäbchen (Umschlag um die Nadel, in die nächste M einstechen, Faden holen und durch die ersten 2 Schlingen, die auf der Nadel liegen, ziehen. Faden holen und durch die letzten 2 Schlingen, die auf der Nadel liegen, ziehen.

Bei der Gestaltung des Regenbogens können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Angefangen bei der Farbwahl, der Größe, bis hin zum Verzieren mit Perlen oder anderen Accessoires.

 

Regenbogen

kleiner Regenbogen

Der kleine Regenbogen wird in beliebigen Farben mit der Häkelnadel 2,5 mm gehäkelt. Es wird in Reihen gehäkelt, dabei vor jedem Reihenbeginn 1 Wlfm häkeln.

Darauf achten, dass immer ein Faden von ca. 30 cm an den Seiten übrig bleibt.

Bitte bei den einzelnen Reihen darauf achten, dass entweder nur in das vordere bzw. hintere Maschenglied eingestochen wird.

 

Begonnen wird mit lila.

18 Lfm+ 1 Wlfm

1. Reihe: 1fM in die 2. M von der Nadel aus, 4 fM, 2 hStb, 2 Stb, 2 Lfm, 2 Stb, 2 hStb, 5 fM   (20 M)

Farbwechsel zu blau

2. Reihe: 1 Wlfm, 5 fM, 2 hStb, 3 Stb, 2 Lfm, 3 Stb, 2 hStb, 5 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                           (22M)

Farbwechsel zu grün

3. Reihe: 1 Wlfm, 5 fM, 2 hStb, 4 Stb, 2 Lfm, 4 Stb, 2 hStb, 5 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                          (24 M)

Farbwechsel zu gelb

4. Reihe: 1 Wlfm, 5 fM, 2 hStb, 5 Stb, 2 Lfm, 5 Stb, 2 hStb, 5 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (26 M)

Farbwechsel zu orange

5. Reihe: 1 Wlfm, 5 fM, 2 hStb, 6 Stb, 2 Lfm, 6 Stb, 2 hStb, 5 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (28 M)

Farbwechsel zu rot

6. Reihe: 1 Wlfm, 5 fM, 2 hStb, 7 Stb, 2 Lfm, 7 Stb, 2 hStb, 5 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                           (30 M)

 

mittelgroße Regenbogen

Der mittelgroße Regenbogen wird in beliebigen mit der Häkelnadel 2,5 mm gehäkelt. Es wird in Reihen gehäkelt, dabei vor jedem Reihenbeginn 1 Wlfm häkeln.

Bitte bei den einzelnen Reihen darauf achten, dass entweder nur in das vordere bzw. hintere Maschenglied eingestochen wird.

 

Begonnen wird mit lila.

30 Lfm+ 1 Wlfm

1. Reihe: 1 fM in die 2. M von der Nadel aus, 10 fM, 2 hStb, 2 Stb, 2 Lfm, 2 Stb, 2 hStb, 11 fM (32 M)

Farbwechsel zu blau

2. Reihe: 1 Wlfm, 11 fM, 2 hStb, 3 Stb, 2 Lfm, 3 Stb, 2 hStb, 11 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                             (34 M)

Farbwechsel zu grün

3. Reihe: 1 Wlfm, 11 fM, 2 hStb, 4 Stb, 2 Lfm, 4 Stb, 2 hStb, 11 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (36 M)

Farbwechsel zu gelb

4. Reihe: 1 Wlfm, 11 fM, 2 hStb, 5 Stb, 2 Lfm, 5 Stb, 2 hStb, 11 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                           (38 M)

Farbwechsel zu orange

5. Reihe: 1 Wlfm, 11 fM, 2 hStb, 6 Stb, 2 Lfm, 6 Stb, 2 hStb, 11 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                          (40 M)

Farbwechsel zu rot

6. Reihe: 1 Wlfm, 11 fM, 2 hStb, 7 Stb, 2 Lfm, 7 Stb, 2 hStb, 11 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                          (42 M)

 

großer Regenbogen

Der große Regenbogen wird in beliebigen Farben mit der Häkelnadel 2,5 mm gehäkelt. Es wird in Reihen gehäkelt, dabei vor jedem Reihenbeginn 1 Wlfm häkeln.

Bitte bei den einzelnen Reihen darauf achten, dass entweder nur in das vordere bzw. hintere Maschenglied eingestochen wird.

 

Begonnen wird mit lila.

44 Lfm+ 1 Wlfm

1. Reihe: 1 fM in die 2. M von der Nadel aus, 17 fM, 2 hStb, 2 Stb, 2 Lfm, 2 Stb, 2 hStb, 18 fM (46 M)

Farbwechsel zu blau

2. Reihe: 1 Wlfm, 18 fM, 2 hStb, 3 Stb, 2 Lfm, 3 Stb, 2 hStb, 18 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (48 M)

Farbwechsel zu grün

3. Reihe: 1 Wlfm, 18 fM, 2 hStb, 4 Stb, 2 Lfm, 4 Stb, 2 hStb, 18 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (50 M)

Farbwechsel zu gelb

4. Reihe: 1 Wlfm, 18 fM, 2 hStb, 5 Stb, 2 Lfm, 5 Stb, 2 hStb, 18 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                            (52 M)

Farbwechsel zu orange

5. Reihe: 1 Wlfm, 18 fM, 2 hStb, 6 Stb, 2 Lfm, 6 Stb, 2 hStb, 18 fM, dabei nur ins hintere

Maschenglied einstechen                                                                                                          (54 M)

Farbwechsel zu rot

6. Reihe: 1 Wlfm, 18 fM, 2 hStb, 7 Stb, 2 Lfm, 7 Stb, 2 hStb, 18 fM, dabei nur ins vordere

Maschenglied einstechen                                                                                                          (56 M)

 

Anpassen der Größe

Die Größe des Regenbogens kann dementsprechend nach eigenem Wunsch variieren. Dabei

einfach darauf achten, dass die Gesamtmaschenanzahl durch 2 + 1 Wlfm teilbar ist.

Anschließend die fM gleichmäßig aufteilen, sodass 8 M (2 hStb, 2 Stb, 2 Stb, 2 hStb) noch in

der Mitte gehäkelt werden können.

Für die weiteren Zunahmen bleibt die Anzahl der fM und hStb immer gleich, nur die Anzahl der

Stb nimmt immer um 2 Stb pro Reihe zu (je 1 Stb rechts und 1 Stb links von den Lfm).

 

Varianten

Der Regenbogen kann für verschiedene Zwecke genutzt werden: als Applikation, Armband,

Haarband usw.

Dazu kann man folgende Varianten versuchen:

 

1. Variante: Boho- Stil

Das ist der kleine Regenbogen.

Die Fäden seitlich verknoten und dann einen dicken Knoten machen.

Anschließend die einzelnen Wollfäden ausfransen und vorsichtig mit einem Kamm auskämmen.

 

2. Variante: kindliche Variation

Das ist der mittelgroße Regenbogen.

Dazu am besten die knalligen Farben nehmen und zusätzlich Wolken anhäkeln.

Das Anhäkeln der Wolken geht folgendermaßen:

Zunächst die Fäden immer paarweise zusammenknoten.

Einen neuen Faden in weiß anschlingen und in jede Reihe 1 PM häkeln.

1. Reihe: in jede Reihe 1 PM                                                                                                (6 PM)

2. Reihe: 1 Wlfm, zwischen jede PM 1 PM                                                                        (5 PM)

3. Reihe: 1 Wlfm, zwischen jede PM 1 PM                                                                        (4 PM)

4. Reihe: 1 Wlfm, zwischen jede PM 1 PM                                                                        (3 PM)

KM, den Faden abschneiden, durchziehen und vernähen.

 

Diesen Vorgang auch an der anderen Seite des Regenbogens wiederholen.

Wenn man die langen Fäden flechtet, kann man den Regenbogen als Haarband verwenden,

ansonsten sieht er auch als Applikation auf Kleidung, Kissen oder Rucksäcken sehr schön aus.

3. Variation: Armband- Chic

Das ist der große Regenbogen.

Dazu muss man die Fäden am Anfang und am Ende nicht so lang lassen.

Zunächst die Fäden immer paarweise zusammenknoten.

Die „Wolken“ habe ich diesmal mit Kuschelwolle angehäkelt.

Einen neuen Faden in weiß anschlingen und in jede Reihe 1 PM häkeln.

KM, den Faden abschneiden, durchziehen und verknoten.

Alle Fäden vernähen, verknoten und danach ein Klettband auf der Rückseite an den Seiten annähen (siehe Bild).

 

Ich hoffe, du hattest viel Spaß beim Nachhäkeln und konntest deiner Fantasie freien Lauf lassen und dir wunderbare Accessoires häkeln.

 

Alles Liebe wünscht dir Nadja.


Autor dieses Beitrages und viele andere Community Mitglieder freuen sich über Dein Feedback.
Bitte registrieren oder einloggen!

In allen Blogs suchen

Meist-diskutierte Beiträge

Kostenlose Häkelanleitung Amigurumi Drache
Von TanjasHandarbeiten 172+ Kommentare
Donnerstag, 1. Oktober 2015
Kostenlose Häkelanleitung Babyschuhe für Neugeborene!
Von Leem 26+ Kommentare
Montag, 30. Oktober 2017
Kostenlose Anleitung für Socken häkeln Grösse 36 bis 47
Von Wollzauber73 25+ Kommentare
Freitag, 4. Dezember 2015
Häkelanleitung „Der kleine Bücherwurm„
Von AmiToysNini 21+ Kommentare
Sonntag, 17. Juni 2018
Kostenlose Anleitung für gehäkeltes Armband und Collier
Von OlgaDesing 20+ Kommentare
Freitag, 22. Januar 2016