Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Donnerstag, 25. Juni 2020 um 12:07
Liebe Nutzer, liebe Autoren,
gibts Tipps und Tricks zum Aufribbeln von fertigen Handarbeiten? Wie glättet Ihr die aufgeribbelte Wolle?
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Sonntag, 28. Juni 2020 um 12:14
Mag noch jemand etwas dazu sagen?
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Montag, 29. Juni 2020 um 17:10
Tja Josefa, ich glaube, aufribbeln ist nicht mehr so in. Meine Oma ribbelte damals aus Kostengründen schon mal was auf, um etwas Neues daraus zu stricken. Heute kauft man eher neue Wolle.

Ein Strickmuster sieht einfach auch nicht so schön aus, wenn man es mit aufgeribbeltem Garn strickt. Für grobe Sachen ist das ja ok, wo es nicht drauf ankommt. Aber wenn das Muster richtig deutlich und schön aussehen soll, braucht das Garn eine glatte Oberfläche.
Gefällt mir 1
Ich liebe Handarbeiten und möchte Dich gern anstecken mit meiner Lust aufs Selbermachen. Komm und schau Dir meine Werke an! Das kannst auch Du!
https://www.crazypatterns.net/de/store/Schnuckelina
Antwort

Montag, 29. Juni 2020 um 17:59
Aber es werden ja doch im Entstehen begriffene Projekte aufgeribbelt und dann nochmal neu gestartet?
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Montag, 29. Juni 2020 um 19:21
Ich ribbele nicht auf. Mal 2-3 Reihen, wenn ich eine "vergessene" Masche sehe. Ein fast fertiges Projekt, dass mir dann doch vielleicht nicht so zusagt wird aufgeschnitten, Füllwatte raus und den Rest erledigen meine Hunde ;-) Kommt aber selten vor. Meist merkt man schon im Ansatz ob etwas passt oder nicht. Die fertigen Sachen, für die ich, wenn sie mal eingestellt sind, keine Verwendung mehr habe, die spende ich an eine Kinderorganisation oder für den Tierschutz. Wie Schnuckelina schon treffend gesagt hat....aufgeribbeltes Garn ist nicht mehr so schön und das merkt und sieht man. 
Gefällt mir
Schau doch mal rein:
Mein Shop
             
Antwort

Dienstag, 30. Juni 2020 um 09:53
Meine Schwiegermutter hat sehr viel aufgetrennt. Kleidungstücke die nicht mehr gebraucht werden oder solche die sie bekommen hat und keinem gepasst haben. Meistens war es sehr feine Wolle, stricken mit Nadel Nr. 1 - 2. Sie hat die Wolle nass auf einen Kessel gespannt oder besser gesagt nass rund um einen Kessel gewickelt und getrocknet, danach zu einem Knäuel. So sieht die Wolle  schön aus, ohne die Wellen. Jetzt müsste ich sie nur noch brauchen, aber die Wolle ist so fein.
Habe schon eine  Patchwork Decke gestrickt. Es sind meistens so kleine Wollknäuel. 

Das mache ich ja auch, mit der gesponnen Wolle, die hat soviel drall, da spanne ich sie  auf einen Haspel und lasse die Wolle  bis zwei Tage so oder länger, danach nehme ich sie ab und mache die Wolle nass und lasse sie gestreckt trocknen. Auf diese Weise ginge es sicher auch mit "normaler" Wolle. 
Gefällt mir 2
Antwort

Dienstag, 30. Juni 2020 um 10:36
Also ich ribble durchaus auf, zumal ja nicht beim ersten Designversuch alles direkt so klappt, wie man es möchte ;-)

Und da sowohl die Catania als auch die Scheepjes Stone Washed oder gar Bobbel nicht preiswert sind (und für mich ist Geld immer noch Geld), ribble ich mehrfach auf, versuche erneut und wenn die Wolle richtig gruselig wird, wird sie gewaschen und gespannt aufgewickelt.
Das ist übrigens auch nachhaltiger, als neue Wolle - nur weil einem das Stück nicht gefällt oder ein Fehler drin ist ...

Ich habe auch schon komplette Tücher z. B. wieder aufgeribbelt, um daraus ein neues zu häkeln - einfach weil vielleicht die Farbe besser zu einem anderen Tuch passt. Das geht ohne Probleme und spart Ressourcen :-)
Gefällt mir 4
Viele weitere Häkeltiere & andere Niedlichkeiten findet Ihr in meinem Shop -
Neuigkeiten rund um SchneckenkindRaphaelo gibt's auf meiner Facebook-Seite




 
Antwort

 

Antwort schreiben

Bitte registrieren oder einloggen!

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Wo kauft ihr Wolle?
12 Antworten Neu von Wollpuschel
Heute um 16:35
Tischdecken-Beschwerer
6 Antworten Neu von mowi19
Heute um 14:02
Halloween 2020
6 Antworten Neu von InnasBasteleien
Heute um 13:36
Neu im August 2020
8 Antworten Neu von Hundsstern
Gestern um 18:33
Tipps für Nähanfänger
4 Antworten Neu von ursulapetra
2. Aug. 2020 um 18:24
kleine Geldbeutel
2 Antworten Neu von Schnuckelina
2. Aug. 2020 um 17:24
Herbst 2020
14 Antworten Neu von CraftingCafe
2. Aug. 2020 um 17:04
1-Knäuel-Projekte
14 Antworten Neu von Moderator
2. Aug. 2020 um 13:45
happy Wochenende: was habt Ihr vor?
6 Antworten Neu von Vierna
1. Aug. 2020 um 17:05
Geschenkidee aus dem Garten
6 Antworten Neu von Schnuckelina
1. Aug. 2020 um 11:46