Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen
Dienstag, 7. April 2020 um 12:34
Liebe Nutzer, liebe Autoren,
habt Ihr Ideen, wie man Kinder in der aktuellen Lage angenehm beschäftigen kann?

@Autoren,
wenn Ihr passende Anleitungen (gratis oder zum Kaufen) habt, dürft Ihr diese hier vorstellen, aber der Schwerpunkt des Threads liegt auf der Diskussion.
Gefällt mir
Josefa | Mod bei crazypatterns.net
Du suchst Anleitungs-Highlights? - Dann klicke gleich hier rein und entdecke Schönes & Neues. Viel Vergnügen beim Lesen & Stöbern auf Crazypatterns.

 
Antwort

Dienstag, 7. April 2020 um 13:22
meine Tochter erzählte mir am Telefon dass das Enkeltöchterle mit begeisterung Shirts nähen würde, und an ihrem Pinguin häkelt. Das Mädel ist 9 1/2 Jahre alt und näht seit sie 7 Jahre alt war.  Dann übt sie viel auf ihrer Gitarre, GsD haben sie einen großen Garten wo sich das Kind austoben kann-
Gefällt mir
Fränkisch ist wie Latein. Nur die Gebildeten sprechen es. Deutsch ist eine Sprache; Fränkisch die Vollendung!
Antwort

Dienstag, 7. April 2020 um 13:27
Meine Tochter bastelt ein Elfenhaus. Hat auf ein altes Kanalrohr mit Heißklebepistole Kieselsteine geklebt und mein Mann hat mit ihr mit Fugenmörtel die zwischenstellen ausgefugt.
Jetzt trocknet das alles.

Mein Sohn beschäftigt sich als Gärtner. Zieht die Pflänzchen für sein MILPA Beet vor. Wobei wir noch keine Popkornmais-Samen haben. Sollen aber nächste Woche kommen.

Und sonst habe ich ihnen noch jedem ein Malen nach Zahlen Bild besorgt. Das machen sie auch mit Begeisterung.

Aber ganz ehrlich, die meiste Zeit sind sie draußen im Trampolin. Da wollen sie gar nicht mehr raus. Stunden um Stunden hupfen sie da drinnen.
Und der positive Effekt ist, das sich die beiden jetzt wieder mehr verstehen. War in letzter Zeit echt schwer, aber seitdem sie sonst zu keinen Freunden dürfen und den ganzen Tag sonst alleine wären, ist eine Schwester/ein Bruder doch was tolles.
Gefällt mir 1
Im Duden kommt Häkeln vor Hausarbeit.
In meinen Shop findet ihr viele verschiedene Anleitungen.
Kommt vorbei, schaut euch um und häkelt los!

  
Antwort

Dienstag, 7. April 2020 um 14:19
Meine Enkelin liebt Sandbilder! Da gibt es fertige Packungen mit buntem Sand.
Gefällt mir 2

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk
Antwort

Donnerstag, 9. April 2020 um 22:56
Mit meinen Kindern hatte ich früher immer viel mit Papier gebastelt. Origami-Anleitungen gibt es viele im i-net, und auch einfache.
Mein Jüngster hatte sich immer selber Brettspiele ausgedacht, und aufgemalt, Spielsteine selber gebastelt.
So Art Würfelspiel, mit Felder zum "Aussetzen", "noch 1x würfeln", oder Felder verbunden mit einer gemalten Leiter (d.h, einige Felder zurück) oder so ähnlich.

Würfel/bzw. Knobelbecher mit 6 Würfel (Straße, oder Pash).
Puzzeln ist auch gut. Es gibt ja auch Malbücher mit "Malen nach Zahlen" .

Wir hatten auch diese Plaste-Dominosteine, aufgestellt wie beim Domino-Day, im ganzen Wohnzimmer, antippen und alle Steine fallen um.
Oder mit Lego spielen, mach ich heute noch gern, hab ich leider nicht da.
Also ich hab viele Ideen, aber nur für kleinere Kinder, größere Kinder haben auch größere Ansprüche.
Mit diesen Eisstielen kann man auch kleine Möbel basteln, Tisch oder Obstkiste für die Puppenstube.
Fimo oder diese Schrumpffolie, man malt selber sein Motiv, ab in den Ofen, hinterher hat man sein eigenen Taschenbaumler.....
Motivstanzer habe ich auch jede Menge da, kann man Konfetti machen.
Gefällt mir
Antwort

Freitag, 10. April 2020 um 00:39
Meine Kinder haben ja das Kasperltheater geliebt. Die haben sich selber Stücke ausgedacht und die dann aufgeführt. 
Überhaupt  - Rollenspiele ! Verkleiden war immer ein Hit  das ganze Jahr über. Da hatten wir eine große Verkleidungskiste  da kamen Stoffreste und alte Kleider und Hüte rein...
Gefällt mir

Das und noch mehr gibts in meinem Shop: https://www.crazypatterns.net/de/store/ruthk
Antwort

Freitag, 10. April 2020 um 12:42
Wir sind sehr viel im Garten, da finden meine zwei Söhne alleine viele Beschäftigungen:
Sie haben im Garten ein kleines Beet angelegt und Sonnenblumenkerne ausgesät - die ersten kleinen Blätter habe ich gestern Abend entdeckt.
Dann wurde mit Kreide aus dem Pflaster ein Parcours für die Bobby Cars aufgemalt, ein anderes Mal Kästchen zum Hüpfen. Einmal gab es auch einen Fußball-Parcours mit Hindernissen und abschließendem Torschuss.

Mit Bällen kann man viel machen - bei uns ist "Kegeln" sehr beliebt: Plastikflaschen mit etwas Wasser für einen stabileren Stand füllen und dann den Ball werfen, rollen oder schießen. Geht auch super mit den großen Wasserpistolen.
Gefällt mir


MonsZa Design • farbenfroh • kreativ • anders •
Ich freue mich auf Deinen Besuch in meinem Shop!
Schau doch mal bei mir auf Facebook vorbei!
Antwort

 

Antwort schreiben

Bitte registrieren oder einloggen!

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Rundgang durch den Garten
22 Antworten Neu von mowi19
Gestern um 21:17
Sprüche
3 Antworten Neu von Moderator
Gestern um 17:45
mit Bobbels Figuren häkeln
5 Antworten Neu von mowi19
29. Mai 2020 um 19:57
Wollknäuelhalter
3 Antworten Neu von WollwunderPetra
28. Mai 2020 um 14:35
Perlmuster handarbeiten
3 Antworten Neu von mowi19
27. Mai 2020 um 20:23
Kauni Effektgarn
3 Antworten Neu von Woll-zauberei-Steffi
27. Mai 2020 um 19:19
Muschelmuster handarbeiten
6 Antworten Neu von ruthk
27. Mai 2020 um 17:39
es kann aber auch so aussehen
2 Antworten Neu von Bastelfan
27. Mai 2020 um 17:34
Zwei/Mehrfarbig häkeln in Reihen
5 Antworten Neu von CreatOwl
27. Mai 2020 um 15:34
Bezahlung
2 Antworten Neu von Tanja_wermann1
27. Mai 2020 um 15:00
Sitzbär
4 Antworten Neu von Akela
25. Mai 2020 um 14:56