Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen

Unsere Adventskränze 2020

Schnuckelina (29. Nov. 2020 um 20:08)
Oh, so viele schöne Adventskränze. Jeder ist ganz individuell und spiegelt die Vorlieben des Besitzers wieder. Der eine mag es bunt und leuchtend, der andere liebt es traditionell, der nächste möchte es lieber eleganter und gediegener. Aber auch die Weihnachtsdekorationen, die Ihr gezeigt habt, sind wunderschön. Alles kleine Kunstwerke zum Genießen - wie sie nur zur Weihnachtszeit zu sehen sind. Vielen Dank fürs Zeigen. Das war ein ganz klein bisschen wie Bummeln über den Weihnachtsmarkt.

Ich wollte meinen Adventskranz ja mit beleuchtetem 1. Lichtlein zeigen, aber das habe ich heute irgendwie verpasst, zu fotografieren. Naja, habe ich die ganze Woche ja noch Zeit.

Genießt weiterhin den schönen Abend des 1. Advent.
Viele Grüße Ina

Wochenend-Pläne + schönen 1. Advent

Schnuckelina (28. Nov. 2020 um 19:18)
@Krea_Tina
Wir wünschen Deinem Leo baldige gute Besserung! Bestimmt ist er morgen oder spätestens übermorgen schon wieder putzmunter. Bei den Kleinen kommt eine Erkältung schnell und geht auch schnell. Dazwischen lernt ihr Immunsystem, was das für Erreger sind und wie man sie eliminiert. Das muss leider sein, auch wenn es den Eltern schwerfällt, die Kleinen leiden zu sehen. Es wird bestimmt bald besser.

Von mir gibt heute Abend nur einen kurzen Gruß aus meinem Wintergarten. Dort ist nämlich wieder mein Lieblingsweihnachtsbäumchen eingezogen und erfreut mich nun die nächsten Wochen.

Liebe Grüße und morgen allen einen schönen 1. Advent wünscht Ina

Strickfilzen und Häkelfilzen

Schnuckelina (26. Nov. 2020 um 19:30)
Oh, ich habe eine Anleitung vergessen. Man sich natürlich auch eine Filzmütze fertigen. Meine Mütze ist gestrickt. Der bunte Umschlag an der Mütze wird separat gestrickt und später an den Filzhut genäht. Diese Mütze hält den Kopf garantiert warm, da kommt kein Windzug durch. Besonders Oma Inge (85) aus der Verwandtschaft meiner Schwiegertochter schwört auf dieses Modell. Sie hat sie sich extra von mir in rot - passend zu ihrer beigen Winterjacke - stricken lassen. Dazu wollte sie statt eines Loops lieber einen Schal. Meine Kamera kann nicht so gut rot abbilden, deshalb zeige ich Euch zwei Farbvarianten.

Herzliche Grüße - Ina

Filzmütze und Loop

Schlittschuhe

Schnuckelina (26. Nov. 2020 um 19:24)
Das ist eine schöne Größe, da kann man gut alle Details erkennen. Ich könnte es mir gut auf einem Winterpullover vorstellen. Das wird Deiner jüngsten Enkelin bestimmt gefallen - und ein bisschen an die  Omi erinnern. Nächstes Jahr kann sie ja bestimmt wieder kommen und bei Dir Eislaufen.

ITH-Wichtel

Schnuckelina (17. Nov. 2020 um 12:20)
Toll! Ich finde die "bunte Mischung" noch besser als einen alleine. Gerade die drei harmonieren super miteinander. Könnte ich mit sogar an einem Weihnachtsstrauß aus Tanne in der Vase vorstellen. Das wäre doch mal eine lustige Variante einer Weihnachtsdeko.

LG Ina

Weihnachtsmärkte 2020 / teilweise online

Schnuckelina (17. Nov. 2020 um 12:15)
Wie könnte man das Duftgemisch von Glühwein, gebrannten Mandeln, Brutzelständen, an denen es herrlich duftet, elektronisch nachahmen? Jeder, der schon mal einen echten Weihnachtsmarkt besucht und mit all seinen Sinneseindrücken aufgenommen hat (Gerüche, Düfte, bunte Stände, eine Fülle von Weihnachtsdekorationen, große geschmückte Tannenbäume, Weihnachtslieder, Erinnerungsfotos mit dem Weihnachtsmann, stimmungsvolle Trompetensolos vom Rathausturm, Treffen mit Freunden usw. usw.), bekommt schon beim Wort "Weihnachtsmarkt" leuchtende Augen. Das kann ein Online-Weihnachtsmarkt nun mal nicht leisten. Ich warte einfach aufs nächste Jahr.

Filzhängerle gestickt

Schnuckelina (15. Nov. 2020 um 9:41)
Das ist eine schöne Idee und Ausführung. Ich staune immer wieder, was Du mit Deiner Sticki so alles zauberst! Ich glaube Dir gern, dass der Wichtel in Eurer Familie sehr beliebt ist.

Liebe Grüße Ina

HERBST 2020: Bewerte & Gewinne 10 x 10 € Einkaufs-Guthaben

Schnuckelina (7. Nov. 2020 um 12:22)
Ich gratuliere allen Gewinnern und wünsche ihnen viel Freude beim Einkaufen neuer Handarbeitsprojekte.

eine kleine Radtour

Schnuckelina (7. Nov. 2020 um 11:53)
Dankeschön, liebe Josefa, für die Erinnerung. Ich habe mich gleich an die kleine Rückschau für den Monat Oktober gemacht. Vielleicht folgt mir Andrea ja :-)

Geschenkebeutelchen

Schnuckelina (6. Nov. 2020 um 15:49)
Aha, wieder was gelernt. Das ist ja sehr praktisch.

Lebkuchenmann & Frau uvm

Schnuckelina (5. Nov. 2020 um 12:13)
Liebe Akela, Du und Deine Sticki, Ihr wart wieder äußerst fleißig! Die Idee und Ausführung der 3 kleinen Stiefelchen, die an die Geschenke gebunden werden, finde ich sehr gelungen. Wir kleben immer Fotos, die im Laufe des Jahres entstanden sind, auf die Geschenke - da muss man auch nicht lange überlegen. Aber vor dem Auspacken, guckt man sich immer erst die Fotos an und erinnert sich gemeinsam.

Auch das Lebkuchenpärchen und der Teddy sind ganz zauberhaft und werden sicherlich Kinderherzen erfreuen.

Liebe Grüße Ina

Zufrieden mit dem Oktober 2020?

Schnuckelina (31. Okt. 2020 um 19:47)
Ich bin sehr zufrieden mit dem Oktober. Die Sommermonate waren für mich gesundheitlich etwas anstrengend, weil ich viele Arzt-, Physio- und Ergotherapie-Termine hatte. Nun habe ich alles reduziert bzw. abgearbeitet, so dass ich nur noch 1 x die Woche einen solchen Termin habe. Manche Dinge kann man sowieso nicht ändern oder beschleunigen - und manchmal braucht man auch davon einfach eine Pause. In dieser "Pause-Phase" bin ich gerade und widme mich wieder mehr den schönen Dingen des Lebens. Das tut mir gut und erfüllt mich mit Freude. So kann es gerne weitergehen.

Liebe Grüße Ina

Paisley-Muster

Schnuckelina (27. Okt. 2020 um 13:25)
Akela hat das sehr gut erklärt. Mir gefällt das orientalisch angehauchte Paisley-Muster auch besonders gut. Mich zieht dieses Muster auch bei Kleidung immer automatisch an.Ich habe einige Blusen mit diesem Muster.

Liebe Akela, ich finde Deinen Paisley-Kringel wunderschön. Wenn ich Deine Handarbeitsfähigkeiten und Deine Stickmaschine hätte, wäre das eines meiner Lieblingsmotive. Er ist mir fast zu schade, um unten am Hosenbein zu sein.

Viele Grüße Ina

schnatter_design hat Geburtstag // Häkelanleitung- Fisch als Bade- und Spülschwamm herunterladen

Schnuckelina (27. Okt. 2020 um 13:22)
Liebe Gabi,

auch von mir gibt es heute nachträglich noch ein paar ganz herzliche Glückwünsche zum gestrigen Ehrentag. Mögest Du möglichst gesund und weiterhin so gutgelaunt und kreativ bleiben.

Liebe Grüße von Ina

Nur ein Blatt ...

Schnuckelina (25. Okt. 2020 um 19:27)
Das hast Du recht, liebe Andrea. Je älter wir werden, um so bewusster genießen wir alles und schätzen es wert.

Schweinchenkissen

Schnuckelina (19. Okt. 2020 um 15:30)
Die weiche Frotté-Variante gefällt mir besser, ist halt besser zum Knuddeln.

meine Scheren

Schnuckelina (13. Okt. 2020 um 13:08)
Das sieht ja wie das OP-Besteck beim Chirurgen aus. Vielen Dank, liebe Akela, das Du uns Deine Scheren gezeigt hasst und verraten hast, was man damit schneidet. Einige davon besitze ich auch, aber ich bin da nicht so vorbildlich in der separaten Benutzung. Ganz schlimm ist wahrscheinlich, dass ich auch schon mal Klebeband damit abschneide und dann ist die Klinge verklebt. Und manchmal sammle ich alle meine Scheren ein und bringe sie zu meinem Bruder zum Schärfen. Der hat passende Gerätschaften dafür.

Wenn ich schneidern würde, wäre ich da sicherlich sorgsamer im Umgang mit meinen Scheren. So habe ich meine 3 Lieblingsscheren und auf die passe ich auch auf. Bei mir kommen aber noch 2 zum Haare schneiden dazu - eine Frisörschere mit glatter Klinge und eine Effilier-Schere zum Ausdünnen.

Liebe Grüße Ina

Nähutensilos

Schnuckelina (11. Okt. 2020 um 11:26)
Liebe Akela,
die Näh-Utensilos sind sehr schön geworden. Mir gefallen besonders auch die passenden Motive auf dem Stoff. Toll, dass Du Deiner Enkelin Dein Talent vererbt hast. Da kannst Du alle Deine Erfahrungen weitergeben und Ihr beide könnt zusammen darüber klönen.

Hochzeitstorte mit Füllung als Geschenk zur Hochzeit

Schnuckelina (9. Okt. 2020 um 18:38)
Danke johansi für Deinen netten Kommentar und das Lob.

Wochenend-Projekte + Bestseller: jetzt entspannen und durchatmen.

Schnuckelina (3. Okt. 2020 um 19:35)
Auch von mir gibt es noch ein paar Empfehlungen für eine entspannende Handarbeit am Wochenende. Ich wünsche Euch viel Freude beim Anschauen und Nachmachen. Mehr Beispielbilder, Informationen und die Anleitung selbst findet Ihr, wenn Ihr auf die Überschriften klickt.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende - wünscht Ina

Tip Nr. 1 - Universal-Loop
--> Ihr könnt ihn in 3 Größen für die ganze Familie stricken. Er braucht nur wenig Wolle und ist auch von Strickanfängern gut zu stricken. Da findet sich bestimmt die passende Wolle in Euren Vorräten und Ihr könnt gleich beginnen.





Tipp Nr. 2 - Stulpen
--> Es wird Herbst und auch bald Winter. Da braucht man was Warmes für die Hände, was aber die Fingerspitzen für die Handy-Bedienung freilassen soll. Wie wäre es mit ein paar Stulpen? Bei diesen hier hat man obenauf ein schönes Zopfmuster und innen sind sie glatt-rechts gestreckt. Für den guten Sitz sorgt ein ausgearbeiteter Daumenkeil. Die 50 oder 60 g Wolle lassen sich sicherlich in Eurem Wollkörbchen finden.





Tip Nr. 3 - Ballkleid für Puppen
--> Wenn Ihr dieses märchenhafte Ballkleid häkelt, wird Euch Eure Tochter oder Enkelin genau auf die Finger schauen, denn sie wartet darauf, dass es fertig wird. Das Besondere ist das schöne Muster im Rock und der darunter genähte Tüll. Das Oberteil könnt Ihr in 3 verschiedenen Varianten häkeln. Schaut Euch gern meine Bilder dazu an. Es ist das Lieblings-Puppenkleid meiner Enkelin :-)



Kreatives Schaffen in Kur oder Reha

Schnuckelina (22. Sept. 2020 um 19:14)
Schön, dass Euch meine Körbe gefallen, Dankeschön für Euer Lob.

@Krea_Tina
Über ein Foto der besonderen Herz-Kette würden wir uns alle freuen. Das ist doch eine sehr schöne Erinnerung. Deine Mutti hatte sicherlich ihre Freude, als sie die Kette für Dich gefertigt hat.

@ruthk
Ja, ich verstehe gut, was Du damit meinst, dass Du nicht so der "Kur-Typ" bist. Bin ich auch nicht, aber manchmal ist es halt notwendig. Ja, es könnte gut sein, dass Deine Kraft in den Händen fürs Körbeflechten nicht mehr ausreichen würde. Bei mir ist es ja auch schon 12 Jahre her, heute wäre es mir auch zu anstrengend.

@Vinara
Siehst Du, woanders kann man auch noch Körbe flechten ... und Socken ohne Ende stricken. Wenn Du gerne an die Zeit zurückdenkst, dann hat die Kur Dir in vielerlei Hinsicht geholfen. So soll es sein. Körper und Seele wollen beachtet und verwöhnt werden mit Dingen, die ihnen gut tun.

Karton + Papier / Zeitungen upcyceln

Schnuckelina (19. Sept. 2020 um 13:45)
@ruthk und @Bastelfan,
Eure Ideen gefallen mir auch sehr gut. Da sieht man mal, wozu die Papprollen vom Toilettenpapier alles umgearbeitet werden können. Vielleicht schmeißt der eine oder andere sie nun nicht mehr weg, sondern probiert einfach mal was aus. Andrea, auf Deinen Glückspilz freue ich mich schon - hast Du gut beschrieben.

Ich habe mal die stabile Papprolle vom Paketklebeband als Rohling für einen Armreifen genommen. Ich brauchte noch ein passendes Assesoires für ein gehäkeltes Fransen-Hängerchen. Den Armreifen habe ich mit der Wolle vom Hängerchen umstrickt, die Blüte ist gehäkelt und bekam einen altmodischen Knopf. Auf dem zweiten Bild seht Ihr, wie das zusammen ausschaute. Auf dem Bild seht Ihr auch meinen Loop Federleicht in beige.

Liebe Grüße Ina



wie gehts Eurem Garten / den Pflanzen?

Schnuckelina (16. Sept. 2020 um 20:19)
@Wollbaerli, ich habe die Bilder im Format 1:1 beschnitten, also alle Seiten gleich lang. Und das Bild einfach nach dem Text einfügen. Ist mal was anderes als das übliche Querformat.

Liebe Grüße Ina

Bommel herstellen / Pompons herstellen + verwenden

Schnuckelina (11. Sept. 2020 um 13:59)
Da ich Bommeln liebe, habe ich natürlich auch schon viele hergestellt. Ruth hat die preiswerteste und herkömmliche Methode sehr gut beschrieben.

Wenn man allerdings mehr machen möchte  -auf meinem Bild sind es übrigens 120 Stück -, lohnt sich die Anschaffung eines Pompon-Makers. Die gibt es in verschiedenen Größen. Da sieht dann eine Bommel aus wie die andere.

Viele Grüße von Ina

Handarbeiten in der Bahn

Schnuckelina (5. Sept. 2020 um 16:47)
Vielen Dank für Eure Antworten und Eindrücke. Daran sehe ich, dass es regional große Unterschiede gibt. Generell hat schon das Handy die Oberhand bei der Beschäftigung in der Bahn. Aber in meiner Gegend gibt es auch einige, die sich die Zeit lieber mit Handarbeiten vertreiben. Eine richtige Zeitung liest auch kaum noch jemand. So ändert sich eben alles. Egal - wir stricken und häkeln einfach weiter!

Ich wünsche allen Lesern noch ein schönes angenehmes Wochenende - vielleicht mit einer Handarbeit?

Liebe Grüße - Ina

Farbinspiration mit den Hichsommer Blüten

Schnuckelina (17. Aug. 2020 um 21:42)
Wunderschönes Foto und wunderschöne Blüten. Weißt Du den Namen der Rose?

fernsehtaugliche Muster / August-Highlights 2020

Schnuckelina (16. Aug. 2020 um 14:43)
Hier kommen meine Empfehlungen für einen gemütlichen und produktiven Fernsehabend. Alle Muster sind unkompliziert zu werkeln. Für mehr Beispielbilder, Informationen und die Anleitung selbst klickt Ihr bitte einfach auf die Überschriften.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachmachen. Eure Ina

Zeitlose Babydecke aus Merinowolle
--> einfaches Muster mit sich ständig wiederholenden Musterreihen, kuschelig weich und wärmend, ideal für einen neuen Erdenbürger, die Decke darf auch in der Waschmaschine gewaschen werden





2. Häkelanleitung Mosaik-Decke aus Vierecken

--> wir häkeln ganz viele gleiche Vierecke, das kann man gut vor dem Fernseher machen, später werden sie zusammengehäkelt und die Decke bekommt rundherum einen Rand





3. Loop für die ganze Familie
--> einfach immer rundherum, das Farbspiel kommt aus dem Knäuel, verschiedene Größen für die ganze Familie, in einfarbig schaut es auch toll aus



Deko waschen / Tiere waschen

Schnuckelina (15. Aug. 2020 um 20:59)
Wenn es notwendig ist, wird natürlich auch die Deko gewaschen. Wenn man z. B. einen Tischläufer hat und jemand kleckert, dann wird er gewaschen. Handwäsche im Waschbecken, warmes Wasser, keinen Weichspüler, nicht schleudern, sondern im Mikrofaserhandtuch einrollen und Feuchtigkeit herausdrücken, nicht wringen, flach ausgebreitet trocknen lassen. Manche Stücke muss man dann noch in Form spannen.

Aber es gibt auch Deko - z. B. gehäkelte Kissen mit waschbarer Bastelwattefüllung - die kommen bei mir ins Wäschenetz in die Waschmaschine. Das geht ganz unkompliziert.

Beutelrucksack und Hase Rübenzahn

Schnuckelina (4. Aug. 2020 um 12:14)
Ich kann Josefas Worte nur bestätigen. Akela ist superfleißig und näht und näht und näht - ganz viele verschiedene Sachen. Sie ist sehr kreativ und fleißig. Und sie zeigt uns die Sachen hier im Forum, so dass sich Nähfreunde anstecken lassen können von ihren Ideen. Wir anderen bewundern sie zumindest. Der Hase gefällt mir besonders gut, aber auch der Rucksack wird seinen Zweck gut erfüllen.

kleine Geldbeutel

Schnuckelina (2. Aug. 2020 um 17:24)
Liebe Akela, ich gratuliere Dir zu Deinen Enkelkindern. Toll, dass Deine jüngste Enkelin so ein gutes Zeugnis hat. Damit wird sie einen guten S tart auf dem Gymnasium haben. Lieb von Dir, dass Du ihr einen Geldbeutel mit Inhalt schenkst. Hast Du prima genäht!

Geschenkidee aus dem Garten

Schnuckelina (1. Aug. 2020 um 11:46)
Es freut mich, dass Euch meine Idee gefällt und inspiriert. Man möchte ja immer was festhalten vom Sommer - und in diesem Fall geht das sehr gut. Ich wünsche allen Lesern dieses Threads ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Ina

Glas oder Pottuntersetzer

Schnuckelina (31. Juli 2020 um 17:05)
Ihr habt beide feine Sachen aus den kleinen Stoffresten gezaubert. Das zeigt, auch aus Resten kann man Schönes gestalten. Vielen Dank fürs Zeigen und die Anregung.
LG Ina

Retroshirt

Schnuckelina (25. Juli 2020 um 15:03)
Ja, die Akela, setzt eine Nähidee nach der anderen um. Sehr fleißig! Neulich die Kissen, heute das Retro-Shirt. Typisches Retromuster, was aber wieder ganz in ist. Hast Du prima gemacht. Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen. LG Ina

Häkelschrift / Strickschrift lesen lernen 

Schnuckelina (19. Juli 2020 um 14:14)
Wenn man etwas nacharbeiten möchte, was nur aufgrund einer Häkel- oder Strickschrift machbar ist, ist man gezwungen, sich mit den Symbolen zu beschäftigen. Da hilft dann nur, die Symbole und ihre Bedeutung zu recherchieren und auswendig zu lernen. Das ist ein bisschen wie eine Fremdsprache. Wer sie einmal kann, kann dann gut danach arbeiten.

Es gibt aber auch viele Menschen, die wollen lieber das geschriebene Wort statt einer Zeichengrafik. Deshalb ist es wichtig, dass man VOR dem Kauf der Anleitung weiß, ob man diese Fähigkeit zur Herstellung dieses Stückes benötigt. Manche Stücke kann man wirklich nur nacharbeiten, wenn man eine Häkel- oder Strickschrift lesen kann.

Wie erlernt man diese Fähigkeit nun? Man muss es wollen und man muss üben - am besten zuerst mit kleinen Grafiken, die nicht so viele Symbole haben und auch nicht so umfangreich sind. Wenn man damit Erfolg hat, wagt man sich auch an größere Grafiken.

Wolle aufbewahren

Schnuckelina (25. Juni 2020 um 12:00)
Meine Wolle wohnt im Dachgeschoss unseres Hauses. Das war früher das Zimmer unseres Sohnes. Es gibt lange Regale unter den Dachschrägen. In den Regalen stehen stabile Plastikboxen mit Deckel. Und in den Boxen wohnt die Wolle. So ist sie auch vor Motten geschützt. Jetzt ist dort oben unterm Dach gerade sehr warm, aber der Wolle macht das ja nix. Sie mag nur keine Sonne, sonst bleichen die Farben aus. Also ist das Dachfenster-Rollo immer unten.

Wollbaerli hat Geburtstag // gratis Anleitungen als Geschenk

Schnuckelina (21. Juni 2020 um 17:41)
Liebe Christina,
zwar spät, aber von Herzen: Ich gratuliere Dir nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag und wünsche beste Gesundheit, Glück und Freude. Erfreue uns hier bitte weiter mit so schönen Kreationen.
Liebe Grüße Ina

Kissenüberzug

Schnuckelina (21. Juni 2020 um 17:38)
Wow, ich staune was Deine Stickmaschine und Du alles könnt. Ihr könnt ja jedes Teil aufwerten bzw. ihm einen besonderen Hingucker - wie in diesem Fall - verleihen. Die beiden Pinguine finde ich zauberhaft!

Taschenbaumler

Schnuckelina (21. Juni 2020 um 10:58)
Feine Sachen machen Du und Deine Stickmaschine, da werden sich die Enkel freuen.

Schnuckelina hat Geburtstag // Korb Rustico - Häkelanleitung herunterladen

Schnuckelina (5. Mai 2020 um 11:54)
Ich danke Euch. Besonders Deine Worte, liebe (ursula)Petra, gingen mir eben sehr zu Herzen. Dankeschön.

Liebe Grüße - Ina

600er: Phänomenale Bestseller jetzt downloaden.

Schnuckelina (18. Apr. 2020 um 19:49)
Anleitungen mit mindestens 600 Verkäufen beweisen, dass sie keine "Eintagsfliegen"; sondern sich zu bewährten Bestsellern entwickelt haben. Schaut Euch gern einmal die Lieblingsanleitungen meines Shops an. Zu jeder einzelnen Anleitung gibt es natürlich auch viele Bewertungen, so dass Ihr Euch vorher ausführlich informieren könnt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schaufensterbummel und beim Nacharbeiten.

Herzliche Grüße von Ina

Prinzessinnenkleid
-> Häkelanleitung, verschiedene Varianten


Handstulpen
-> Strickanleitung, ausgearbeiteter Daumenkeil, dekorativer Zopf auf der Oberseite


Puppenkleidung, 3-teilig

-> Häkelanleitung, bestehend aus Rock, Bustier und Bolero


Korb Rustico
-> Häkelanleitung, stabil und standfest durch mitgeführte Wäscheleine



Filzstiefel mit Rollkragen
-> alle Größen, Rollkragen wird angestrickt


Puppenkleidung  Serie Swing, 7 Teile
-> Häkelanleitung, verschiedene Modelle



Herz-Anhänger
-> Häkelanleitung, schön als kleines Geschenk für einen lieben Menschen


Lacetuch für Anfänger
-> Strickanleitung, Farbspiel kommt aus dem Wollknäuel, einfaches Muster


Zeitlose Babydecke aus Merinowolle
-> Strickanleitung, einfach zu strickendes Muster, perfektes Willkommensgeschenk fürs Baby


Viereckiger Korb
-> Häkelanleitung, stabiler doppelter Boden


Sommer-Poncho

-> Strickanleitung, kaschiert kleine Pölsterchen und fällt schön leger


Handarbeitseimer

-> Häkelanleitung, schöner und praktischer Ordnungshelfer


Filzmokassins

-> alle Größen, geeignet als "Ganzjahres-Hausschuhe"



Puppenkleidung Serie Basics, 7 Teile

-> Strickanleitung, verschiedene Modelle


 
Runder Korb
-> Häkelanleitung, verschiedene Größen möglich



Herzkissen

-> Häkelanleitung, jedes Kissen wird ein Unikat


Bunter Weihnachtskalender
-> Häkelanleitung, besteht aus 24 Taschen


One-Step-Filzbooties
-> alle Größen,werden in einem Stück gestrickt und in der Waschmaschine gefilzt


Warmer Poncho

-> Strickanleitung, Universalgröße, Raglan von oben

zart und feminin: exquisite Damen-Modelle jetzt handarbeiten

Schnuckelina (29. März 2020 um 13:15)
Was Leichtes,  Luftiges, Elegantes für die Dame ist gesucht. Hier kommen meine Vorschläge für Euch:

1. Schal mit Perlenspitze
- elegant offen oder leger gebunden tragen






2. Sommerponcho - lässig, luftig, elegant, Figurschmeichler





3. Puppenkleid aus der Serie Swing, 6-teilig




Ich wünsche Euch viel Freude beim Nacharbeiten.

Viele Grüße von Ina

berlidesign hat Geburtstag // Giraffengreifling für Babys häkeln

Schnuckelina (29. März 2020 um 13:01)
Liebe Nicole,

nachträglich auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche. Ich wünsche Dir bestmögliche Gesundheit, Geduld, Zuversicht und Freude, eine fröhliche Familie und natürlich weiterhin viel Spaß mit Deinen Handarbeiten.

Herzliche Grüße von Ina

Filz auch sommertauglich?

Schnuckelina (18. März 2020 um 16:42)
Stimmt!  Sitzkissen aus Filz sind ideal, um keinen kalten Popo zu bekommen. Wir haben die Sitzunterlage auch schon als Unterlage beim Würfeln benutzt.



Etiketten für Handarbeiten, wie macht Ihr das?

Schnuckelina (27. Feb. 2020 um 18:07)
Wenn ich etwas für andere Leute stricke oder häkele, dann lege ich immer die Woll-Banderole dazu. Da steht alles drauf: die Zusammensetzung des Garns und die Waschhinweise. Wenn ich etwas ganz privat verschenke, hänge ich ein ausgestanztes Herz mit an. Da steht dann ein persönlicher Gruß von mir drauf, manchmal noch der 30 Grad-Waschhinweis. Bei den Mengen, die ich herstelle, genügt das in dieser Form.

fernsehtaugliche Muster // Februar-Highlights 2020

Schnuckelina (21. Feb. 2020 um 13:20)
Was würde ich meiner besten Freundin empfehlen, wenn sie mich nach einer fernsehtauglichen Handarbeit fragt? Hier kommen meine 3 Vorschläge. Alle Modelle und Muster sind unkompliziert. Man muss nichts zählen, sondern einfach nur nebenbei die Fingerchen bewegen. Und vom Film bekommt man auch was mit.

Ich wünsche Euch viel Freude mit meinen Vorschlägen und vielleicht beim Nacharbeiten.

Herzliche Grüße Ina

1. Zeitlose Baby- oder Kinderdecke aus Merinowolle
--> weich, weicher, kuschlig weich und wärmend, atmungskativ, temperaturausgleichend, leichtes Muster



2. Ein Loop

--> in 3 Größen, für die ganze Familie, wir stricken immer nur im Kreis die gleiche einfache Maschenfolge



3. Teppich "Spirella"
--> wir häkeln mit doppeltem Faden, so kann man alles gut erkennen und kommt schnell voran.

Wolle wickeln früher und heute

Schnuckelina (19. Feb. 2020 um 13:07)
Hallo marco-gerland und Fadenstrang,
vielen Dank für Eure informativen Ausführungen. Die erste Variante ist schon professioneller und wahrscheinlich auch machbar, da mein Mann Angler ist. Allerdings hat er bis jetzt so ein Gerät nicht in seinen Gerätschaften. Aber vielleicht ist das ja was für mich.

Die zweite Variante gefällt mir auch gut. Man muss halt die Umdrehungen zählen und darf nicht abgelenkt werden. Das braucht wohl etwas mehr Konzentration und Übung. Aber machbar ist es auch.

Dankeschön jedenfalls für Eure Ergänzungen zu diesem Thema.

Liebe Grüße Ina

25er: günstige Wollrest-Knaller zum Monatsende

Schnuckelina (2. Feb. 2020 um 9:40)
Und jetzt kommen noch meine Strick-Empfehlungen für Euch. Auch hier kann man mit Wollresten wunderschöne Sachen zaubern. Schaut einfach mal selber, was Euch gefällt. Für mehr Informationen und Bilder klickt Ihr einfach wieder auf die Überschriften.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schaufensterbummel und beim Verarbeiten Eurer  Wollreste.

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Ina

Strick-Ideen für Wollreste


Rollkragenpullover
-> Länge variabel, wird als Raglan von oben gestrickt



Bunte Puppensachen
3-teiliges Set: alles, was Ihr auf dem Foto seht



Mantel der Eisprinzessin
-> wohl der Traum jeder Puppenmutti



Langes Kleid mit Schlitz
-> ideal für Strickanfänger, die schon mit dem Nadelspiel stricken können oder es lernen wollen



Strickjacke und Mütze
-> 2-teiliges Set, Strickjackenlänge ist variabel



Ballkleid
-> das Wellenmuster im Rock kommt durch verschiedene Farben gut zur Geltung



Puppenmode Serie "Basics"
-> 7-teiliges Set: alles, was Ihr auf dem Foto seht



Elegantes Abendkleid
-> ideal für Strickanfänger, die mit dem Nadelspiel stricken können oder es erlernen wollen

Mein besonderes Geschenk für mich :-)

Schnuckelina (28. Jan. 2020 um 15:07)
Liebe Monika,
das hört sich nach gründlichen Überlegungen und Erfahrungen an. Ich habe immer nur mit "normalen PCs" gearbeitet, auf den Win lief. Ja, ich kenne auch die vielen Win-Systeme, die im Lauf der Zeit gekommen sind und das Win 10 gefällt mir gar nicht. Das ist auch nicht auf meinem PC. Wenn ich den von meinem Bruder repariere (der hat Win 10), dann bin ich regelmäßig genervt davon. Ich finde einfach nichts und diese Fenster machen mich wahnsinnig. Ich persönlich bleibe noch bei meinem Win 7 und bin zufrieden damit. Linux habe ich mal kurz ausprobiert, nichts für mich. Und ein Macbook keine ich gar nicht, kann also keine Vergleiche anstellen. Aber wenn man - wie Du - beide Sachen kennt, kann man vergleichen und das Beste für sich wählen.

@Wollbaerli,
schön, dass Du mit Deinem Mac zufrieden bist. Egal, wie alt das Gerät ist. Solange es verlässlich und gut arbeitet, gibt es keinen Grund zum Neukauf. Neue Geräte sind nicht unbedingt besser.
Die farbigen Puzzleteile-Matten sind zum Spielen für Kinder erdacht worden und dafür sind sie auch gut. Wenn man kein Perfektionist ist, kann man sie natürlich auch zum Spannen nehmen. Das Raster habe ich tatsächlich nur bei diesem einem Modell gefunden und mich genau deshalb dafür entschieden.

melknits hat Geburtstag // Strickanleitung Tuch "Cozy Winter" herunterladen

Schnuckelina (11. Dez. 2019 um 20:20)
Liebe Mel,

Dein Geburtstag ist ja noch nicht vorbei. Deshalb darf ich mich mit meinen Glückwünschen sicherlich noch in die Gratulantenschar einreihen. Alles Liebe für Dich, bleib schön gesund und erfreue uns weiterhin mit so tollen Anleitungen.

Liebe Grüße - Ina

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Häkeltrends?
3 Antworten Neu von WollwunderPetra
Gestern um 19:21
Weihnachtsgebäck
13 Antworten Neu von Akela
Gestern um 16:54
Apfeltaschen gebacken
23 Antworten Neu von Bastelfan
Gestern um 16:31
Der erste Schnee
7 Antworten Neu von Bastelfan
Gestern um 16:28