Deutsch | € (EUR) Einloggen
  • Anjaj vor 3 Monaten
    Das war mein erster richtiger Häkelversuch, erst in klein und dann in groß. Ich bin sehr zufrieden. Tolle Anleitung!!🥰 Vielen herzlichen Dank!!!🦄😊
  • karin-horn1 vor 2 Jahren
    sehr schöne Anleitund, Danke :-D
  • wenke-noack vor 3 Jahren
    Vielen Dank für die kostenlose Anleitung und die viele Arbeit dahinter.
  • sweetunicorn vor 3 Jahren
    ich habe es ausprobiert und bin begeistert. Ich habe etwas locker gehäkelt, sodass mein Einhorn nun 30 cm lang ist.
  • marina-mueller5 vor 3 Jahren
    Ich kann die Anleitung nicht öffnen
  • Koersi vor 3 Jahren
    Ich kann die Anleitung nicht öffnen
  • sweetunicorn vor 3 Jahren
    Das Einhorn ist echt sweet und hat eine sehr einfache Anleitung. Leider ist es etwas klein, ich hätte es lieber so 20 cm gross gemacht.
  • lisa-boden1 vor 4 Jahren
    Hallo ich kann die Anleitung nicht öffnen
  • jasmin-januschowsky vor 4 Jahren
    hallo, ich bin auch ein absoluter Amigurumi Anfänger. Bisher lief alles gut, allerdings denke ich wohl falsch bei den Ohren. Ich habe keine Ahnung wie ich die verstehen soll... danke für die Hilfe
  • Anjaj vor 4 Jahren
    Hallo ich finde das Einhorn Super süß.würde es gerne größer haben so 20-25 cm.da ich Anfänger bin weiß ich nicht wie man das umrechnet.gibt es da einen Trick wie man das hochrechnen kann?würde mich sehr über eine Antwort freuen. :)
  • sabine-gerats vor 4 Jahren
    Hallöchen.... Es ist etwas kopflastig , denke einen etwas kleinerer Kopf wäre für die Proportionen günstiger .
  • Rollergirl vor 4 Jahren
    Moi es ist soooo süß- Danke für diese tolle Anleitung :-) lediglich den Hals hab ich mit weniger Luftmaschen gemacht und das Horn war bei mir mit meiner Wolle leider recht winzig, hab einfach 2 Reihen mehr gehäkelt. Aber die Korrekturen machen mir nix aus - ich habe eine Riesenfreude damit!!! :-D mein erstes selbst gemachtes Amigurumi :-)
    • Rollergirl Rollergirl vor 4 Jahren
      Nachwort: wenn ich das Einhorn nun einer Freundin schenke, die vielleicht ein Bild in Facebook online stellt. Muss sie irgendwie quer verweisen, zwecks Copyright oder so?
      • DIY-4U Autor Rollergirl vor 4 Jahren
        Vielen Dank für dein pos. Feedback zur Anleitung :), freuen wir uns sehr drüber. Wenn du einen Link zu CrazyPatterns setzt, wäre das super, ist aber natürlich kein Muss. :)
  • phe_phe_unicorn vor 4 Jahren
    Hallo, Nachdem ich dieses super süße Einhorn gesehen hatte, hab ich mir die Anleitung sofort runtergeladen. Nun hab ich eine Frage, da ich mir ein paar Kommentare durchgelesen habe, indem es um die LL und die NS ging. Ich habe angefangen (Bin fast mit dem Kopf fertig) und habe mich gefragt ob ich Garn nehmen kann das eine LL von 135m hat und eine Nadel mit der NS 3,00mm. Lg, Pheline
    • DIY-4U Autor phe_phe_unicorn vor 4 Jahren
      Hallo Pheline, du kannst es auch in einer anderen LL und mit einer anderen Nadel arbeiten. Das Einhorn verändert sich dann nur von der Größe, die Figur an sich sollte aber genauso aussehen. Man häkelt Amigurumis immer mit einer möglischst kleinen Nadel, damit das Maschenbild schön fest wird und man die Füllwatte am Ende nicht durch die Maschen durchscheinen sehen kann. LG Katja
  • Melchen vor 4 Jahren
    Halli hallo! Darf das fertig gehäkelte Tierchen verkauft werden? LG
    • DIY-4U Autor Melchen vor 4 Jahren
      Nein, die Figuren dürfen nur für den guten Zweck verkauft werden, wenn der Erlös zu 100% dort einfließt. Jede andere kommernzielle Nutzung ist nicht gestattet. LG
  • sonni-goldenstein vor 4 Jahren
    Hallo also ich habe ein Problem! Ich bin noch komplett am Anfang also beim Körper und da soll man jetzt jede 7 Masche und alles machen aber bei mir wird das eher eine Art Zylinder
    • DIY-4U Autor sonni-goldenstein vor 4 Jahren
      Hallo, wenn du der Anleitung exakt folgst, dann sollte es keine Schwierigkeiten geben. Spätestens beim Stopfen formt es sich schon zurecht. Wenn dann nachher der Kopf auf dem Körper sitzt und die Beine drangenäht sind, wird es im Gesamtbild alles gut aussehen. Gutes Gelingen. Du kannst uns auch gerne ein Bild schicken, wenn du dir sehr unsicher bist und wir schauen uns mal an, ob das so aussehen soll oder nicht :) LG Conni und Katja
  • k-s1 vor 5 Jahren
    Super. Danke. Lag dran, dass ich keinen "entzipper" hatte.
  • k-s1 vor 5 Jahren
    Leider funktioniert die Anleitung nicht. Ich kann sie nicht öffnen. Fehlermeldung: Kein Token. Kann mir da evtl. Jmd. Weiterhelfen? Wäre super
  • Leo77 vor 5 Jahren
    Tolle Anleitung, enkelin hat sich gefreut :)
  • olegfd vor 5 Jahren
    Hallo ich nochmal, in welche Reihe kommen denn die knopfaugen?
  • olegfd vor 5 Jahren
    Hallo zusammen, ich habe ein wollkneul mit 200g und 120 m und einer NS von 7-8 kann ich damit auch das Einhorn häkeln? LG Olaf
  • Rei_Eva vor 5 Jahren
    ICH LIEBE ES!!!!! Hab mittlerweile schon das zweite Einhorn fertig. Muss sogar schon welche für meinen Freundeskreis machen :) Einfach großartig
  • MaddieHe vor 5 Jahren
    Hallo liebe Connie und Katja, vielen Dank für die wundervolle Anleitung. Ich bin absolute Häkelanfängerin und konnte das Einhorn super leicht nachhäkeln. Lediglich mit dem Horn hatte ich Schwierigkeiten, da dies bei mir eher wie ein kleiner Pickel aussah :D aber das Problemchen war leicht zu lösen!
  • Bookoholiker vor 5 Jahren
    Wieso besteht der Hals aus 36 LM ? Der Durchmesser ist ja riesig ! Und die Beine sind mit 24 LM viel zu groß ! Und die Anleitung endet mittendrin. Ich bin sehr enttäuscht ! Vielleicht könnt ihr das ja ändern.
    • DIY-4U Autor Bookoholiker vor 5 Jahren
      Hallo, wir haben das Einhorn schon nachgearbeitet gesehen und alle sehen super aus. Hast du es denn schon alles aneinander genäht oder gesteckt? Manchmal sieht man erst im Gesamtbild, dass alles stimmig ist. Bitte zeig uns mal ein Bild, würden wir uns gerne mal ansehen. Vielen Dank.
  • Helge vor 5 Jahren
    Sieht ja super süß aus. Versuche mein Glück. Anleitung Schwanz ist immer noch nicht geändert.
  • darkeys vor 5 Jahren
    Habe das Einhorn am Wochenende fertig gestellt...wirklich süß. Allerdings sehen die Beine komplett anders aus.viel kürzer und runder.stimmen die Angaben in der Anleitung?
    • DIY-4U Autor darkeys vor 5 Jahren
      Ich gebe die Frage an Conni weiter und melde mich noch mal, falls du recht behalten solltest. Schau doch bitte auch mal, ob du alle Runden gehäkelt hast, manchmal werden ausversehen Runden ausgelassen (gerade wenn keine Zunahmen oder Abnahmen sind). Das ist meinstens der Grund, warum etwas kürzer aussieht.
  • Sandramurkel vor 5 Jahren
    Vielen lieben Dank fuer diese schoene Ankeitung! Ich habe nach dem ersten lesen schon 2 Fragen: In der Info endet der Satz ploetzlich, was ist den mit der Masche? Auf den Fotos ist der Schweif doch anders als in der Anleitung? Laut Anleitung werden doch so Spirellis oder?
    • DIY-4U Autor Sandramurkel vor 5 Jahren
      Stimmt, bei der Info ist ein Schreibfehler drinne. :) Müssen wir noch beheben. Der Schweif wird geknüpft nicht gehäkelt, dass hast du richtig bemerkt. Die Spirellis kann man alternativ dazu arbeiten.
  • Comi vor 5 Jahren
    Wie viel Gramm Wolle brauche ich denn pro Einhorn (also für den Körper)? Ich möchte nämlich Wolle im Internet bestellen und möchte hinterher nicht mit zu wenig dastehen :) Habe aus meinen Freundeskreis schon die "Bestellung" für drei Tiere bekommen :D das Einhorn kam bei Facebook echt gut an
    • DIY-4U Autor Comi vor 5 Jahren
      Hallöchen, das Einhorn hat vielleicht ein halbes Knäuel verbraucht, max ein drei Viertel :) Ganz viel Spaß beim Nacharbeiten. LG Conni
  • Melanie587 vor 5 Jahren
    Hallo, also zu lesen und zu Häkeln is leicht, ABER was interessant wäre, ist wie die Mähne gehäkelt wird und vor allem WIE man es am besten fertig stellt. Z.b. man sollte es ungefähr an der stelle annähen .... so muss man sich ungefähr nach dem Bild versuchen und als Neuling ist es nicht ganz leicht
  • Maus616161 vor 5 Jahren
    Wie wurde die Mähne gemacht? Da steht nur der Schwanz. Bin am zusammennähen und freue mich schon drauf ein Mädchen damit Happy zu machen.
  • Ky vor 5 Jahren
    Mit welcher Nadel häkelst du denn das Einhorn?
    • DIY-4U Autor Ky vor 5 Jahren
      Hallo Ky, für LL 125m empfehle ich NS 2,0 mm und für Baumwollgarn Stärke 10 empfehle ist NS 1,5 mm Viel Spaß beim Nacharbeiten :)
      • Ky DIY-4U vor 5 Jahren
        Danke dir für die Antwort ^_^ Naja ich versuche es, aber denke krieg es nicht hin. Weil noch der absolute Anfänger bin. Und mir noch einiges an Material zu legen muss. Zur Zeit übe ich mit dicker Wolle und NS 5 mm. Aber wirklich wird es nichts. Ich brauch jemanden der mir das mal persönlich zeigt. Das frustriert ein wenig, aber ich bleib dran ;). Weil so schwer ist es doch nu nicht oder?
        • DIY-4U Autor Ky vor 5 Jahren
          Nein, so schwer ist es nicht. Am besten du orientierst dich an der Banderole. Da wird die Nadestärke empfohlen. Und damit du schön fest arbeiten kannst, nimmst du einfach eine Nadelstärke kleiner als dort angegeben, dann sollte es passen. Gutes Gelingen.
Auf den Merkzettel

Bewertung

4.9 144669
24.209
Downloads

Mehr