Deutsch | US $ (USD) Einloggen
Thema erstellen

Pullover am Ärmel beginnen

Rassel (9. Apr. 2018 um 14:52)
Ganz genau so geht es Michaela.

Rassel hat Geburtstag / gratis Anleitungen als Geschenk

Rassel (19. März 2018 um 12:25)
Vielen lieben Dank für all eure lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Gemeinsames Weihnachtsgedicht für CP

Rassel (30. Nov. 2017 um 18:46)
Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100.
Viel Freude in meinem Shop:
https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

     



Wollefaden

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
543 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 11:47







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100.

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden,





Petra-Roxi

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
11 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 12:08







Derweil drehen die Stricknadeln ihre
Runden, mal langsam und mal schnell, "Da ist ein Versteck" im Kopf
wirds hell.





Petra-Roxi

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
11 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 12:10







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100.

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden,

Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden, mal langsam und mal
schnell, "Hat sich ein Versteck gefunden?"






Petra-Roxi

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
11 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 12:10







Bitte löschen





mowi19

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
830 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 20:45







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Viel Freude in meinem Shop:
https://www.crazypatterns.net/de/store/mowi19 

     





iglinz

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
2057 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 21:29







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Ob es vielleicht irgendwo da hinten ist?
Schau doch mal vorbei in meinem Shop!









Bastelfan

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
226 Beiträge



Sonntag, 26. November 2017 um 21:55







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Ob es vielleicht irgendwo da hinten ist?

genau, es ist noch Platz da hinten im Schrank





dievomdeich

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
309 Beiträge



Montag, 27. November 2017 um 00:05







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Ob es vielleicht irgendwo da hinten ist?

genau, es ist noch Platz da hinten im Schrank
Mok wat du willst, de lüd schnackt doch.





dievomdeich

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
309 Beiträge



Montag, 27. November 2017 um 00:08







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Ob es vielleicht irgendwo da hinten ist?

genau, es ist noch Platz da hinten im Schrank
und auch noch in der Ofenbank.


(Eine Editiereinrichtung wäre schön...)

Mok wat du willst, de lüd schnackt doch.





haekeltrulla

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
121 Beiträge



Montag, 27. November 2017 um 07:35







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick ich in Runden!

Dem Christkind, dem sei Lob und Dank! 
und ich mach es mir gemütlich auf der Ofenbank.

Doch Weihnachten ist noch nicht vorbei, da steht jemand vor der Tür.
Es ist ja auch erst Viertel vor 4. 

Da klingelt auch noch das Smartphone, wer ist wohl dran?
Überraschung: weitere Wolle kündigt sich an :-)

Tante Auguste kommt mit noch mehr Päckchen.
Wo gibt's dafür noch ein freies Eckchen? 

Nach kurzer Überlegung fällt es mir ein:
In der Küche: in den Backofen! Da passt es noch rein!

Doch - auweia - jetzt hab ich's schon vorher entdeckt:  
Da hat doch schon jemand was versteckt.  

Dort liegt ein Päckchen mit roter Schleife,
Drin ist keine Wolle, es duftet nämlich nach Seife!

Der Schalk, der sitzt mir nun im Nacken 
ich lass das Ganze einfach mal "sacken" 

Denn Seife im Ofen findet man nicht alle Tage.
Hat dazu jemand noch eine Frage? ;-)

Tante Auguste ist etwas verwundert,
schließlich wird sie schon bald 100. 

Ein passendes Versteck wurde doch noch gefunden.
Derweil drehen die Stricknadeln ihre Runden.

Was meinst du, wo dieses Versteck wohl zu finden ist?
Ob es vielleicht irgendwo da hinten ist?

genau, es ist noch Platz da hinten im Schrank
und auch noch in der Ofenbank.

Ach, Verstecke gibt´s noch viele,





dievomdeich

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
309 Beiträge



Montag, 27. November 2017 um 07:51







in Oma's Schrank dort in der Diele.
Mok wat du willst, de lüd schnackt doch.





Wollefaden

Letzte Beiträge Gestartete Beiträge Nachricht senden
543 Beiträge



Montag, 27. November 2017 um 10:28







Wolliges Weihnachten bei Crazypatterns

Die Nadeln klappern leise in der warmen Stube
derweil im Kochtopf schmort die Rübe.

Der Glühwein auf dem Ofen auch schon dampft,
derweil das Nesthäkchen Plätzchen mampft.

Josefa freut sich auf den Baum,
und strickt einen Strumpf - ich glaub es kaum!

Und hinterher häkelt sie noch ne Decke
die Hausarbeit bleibt dabei auf der Strecke.

In der Wohnung duftet es nach Plätzchen,
auf dem Sofa schläft mein Kätzchen.

Trotz Glühwein ist der Strumpf fast fertig,
doch ist die Wolle minderwertig.

Oh weh, was mach' ich nun damit? 
Aufribbeln, so bleib ich fit.

Josefa kann sich Hilfe holen
bei all den hilfsbereiten CP-Autoren.

Inzwischen sucht sie die Weihnachtskugeln
"Welche Farben sind in? Das geh' ich mal googlen." 

Und wo bleiben denn all die schönen Häkelsterne?
Ich hab die Idee:"die mach ich selbst", das mach ich gerne. 

Schwuppdiwupp, da ist schon die Wolle. 
So strahlend in Gelb, wie die Sonne.

Doch wo bekomm ich eine Anleitung her?
Die Antwort auf die Frage ist nicht schwer.

Auf Crazypatterns geschaut, juchhe!
Da liegen sie ja schon - auf dem Bild im Schnee

Ein Klick - diese Anleitung muss es sein. 
Vor Freude könnte ich lauthals schreien

Doch was war das? Es klopft an der Tür! 
Egal, ich hab jetzt keine Zeit dafür. 

Die Socken lassen mich nicht los
Da klopft es wieder! Wer ist das bloß?

Lass mich ein! So tönt es von drauß 
Ich bin es doch - der Nikolaus!!

Oh man, der hat den großen Socken dabei 
was ist da bloss drin, das ist mir nicht einerlei! 

Ich bin ja so neugierig, ich will es wissen, 
Mandarinen, Nüsse und die gewünschte weiche Wolle möcht' ich nämlich gar nicht missen. 

Die Wolle kommt als erstes dran.
Ich hoffe, das weiß der Weihnachtsmann.

Erwartungsvoll öffnet Josefa die Tür 
greift freudig nach den Paketen und bedankt sich beim Weihnachtsmann ganz herzlich dafür.

Wo ist denn jetzt die Wolle drin?
Oh man, wie gespannt ich bin.

Im ersten Päckchen ist ein Toaster
dann kommt ein Elvis Presley Poster 

Irgendwo muss die Wolle doch drin sein...
Hier vielleicht? Nein ... nur ein wunderschöner GlücksStein.

Gar keine Wolle? Das gibt es doch nicht!
Wer hat sie gemopst - welcher wollige Wicht? 

Endlich hab ich sie gefunden.
Welch eine Freude! Die strick

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Gehts gut?
1 Antwort Neu von mowi19
14. Okt. 2019 um 18:04
Neu im Oktober 2019
15 Antworten Neu von Flima
13. Okt. 2019 um 11:26
Neue Strickmuster Oktober 2019
6 Antworten Neu von mowi19
13. Okt. 2019 um 10:42
Neue Häkelanleitungen Oktober 2019
11 Antworten Neu von ruthk
12. Okt. 2019 um 11:39