Deutsch | € (EUR) Einloggen
Thema erstellen

Fleißige Heinzelmännchen: womit startet Ihr in den Juli?

Akela (4. Juli 2020 um 12:34)
wunderschön das Segelschiff
selber hab ich einen Laceschal aus Sockenwolle in Arbeit

Lesezeichen..

Akela (25. Juni 2020 um 14:31)
Danke, nein die sind für meine Sandwichtochter, die hat im Juli Geburtstag und sie liest sehr gerne, also bekommt sie zu dem Stoff den ich ihr kaufte( sie näht auch sehr gerne)  auch noch diese Lesezeichen

Kindercardigan..

Akela (23. Juni 2020 um 19:14)
Danke und ja das sind Muscheln , ist ein Motiv auf meiner Stickmaschine, habs ja mal gelernt als Beruf DOB-Schneiderin DOB= Damenoberbekleidung

Alltags-Herausforderungen bewältigen

Akela (21. Juni 2020 um 11:40)
oh dann wünsche ich Dir einen sehr guten Chirurgen, der das wieder richten kann.

Handarbeiten trotz Handverletzung / Bewegungseinschränkung: Tipps, Tricks, Erfahrungsaustausch

Akela (19. Juni 2020 um 23:43)
also mir hilft bei meiner Arthrose das Stricken, es hält die Daumengelenke geschmeidig, da ich hier nicht die gelenke verdrehen muss wie beim Häkeln. Hab mir vor Jahren mal einen kleinen Ball selber gemacht, er passt grad so in meine Hand, gefüllt mit Granulat, damit knete ich immer wieder zwischendrin und verhindere so das meine Hände sich an eine starre Bewegung gewöhnen.

Meeresgetier

Akela (16. Juni 2020 um 12:07)
**Toll gemacht! Ich finde, Tiere nähen ist viel schwieriger  als häkeln   weil man da kaum mehr was ausbessern kann. 
**
Danke ruthk und Josefa, ja wenn da was verschnitten wird ist ein TfT = Teil für die Tonne.

Bären, Teddys, Pandas: Jetzt Kuscheliges handarbeiten.

Akela (7. Juni 2020 um 15:56)
bin grad dabei einen Teddy zu stricken, wird aber noch etwas dauern

Sprüche

Akela (31. Mai 2020 um 23:22)
hier nochmal drei Teile, das weiße habe ich als Kirschkernkissele verabeitet, dann nochmal eine Schokitasche und einen Hänger mit dem Mundwerk :-) Alle drei werden verschenkt an Töchter, und einen Schwieso

Sitzbär

Akela (25. Mai 2020 um 14:56)
Danke euch beiden, ein brauer kam noch dazu

Schönes Wochenende

Akela (22. Mai 2020 um 15:16)
Danke das wünsche ich auch allen hier, ein geruhsames Wochenende.
Wir warten auf Material denn wir wollen endlich unsere Renovierung zu Ende bringen.

fleißige Heinzelmännchen: woran arbeitet Ihr heute?

Akela (12. Mai 2020 um 14:52)
ich habe heute die Jeans für meinen Mann fertig gestellt, 4 Tage dran genäht und mir echt Zeit gelassen dafür

Fleißige Heinzelmännchen: womit startet Ihr den Mai?

Akela (6. Mai 2020 um 20:16)
heute habe ich ein Nähprojekt angefangen, werde eine Jeans für meinen Mann nähen, zugeschnitten habe ich schon, vorher Maß genommen und Schnitt auf Männes Figur abgestimmt, morgen geht es ans nähen.

wie gehts der Wolle?

Akela (1. Mai 2020 um 12:27)
meine lässt auch so langsam nach, zumal mein einer Enkel (24) jetzt das Stricken mit diesen rechteckigen Aperaturen ( schaun aus wie überdiemsinole Strickliesel) für sich entdeckt hat, da kommt dann schonmal die Frage : Oma haste was an Wolle über? ich bräuchte noch die oder die Farbe. Oma gibt gerne wenn sie kann. :-)

Fleißige Heinzelmännchen: womit beendet Ihr den April?

Akela (29. Apr. 2020 um 15:42)
hab den April mit Masken nähen und einem Schlafanzug für mich beendet, gestern fing ich nochmal ein Paar Scocken an, die für meine Enkelin sind. Ihr gefiel das erste Paar und hab noch solche Wlle für ein zweites

Socken in Sandalen: der neue Trend

Akela (27. Apr. 2020 um 22:19)
Nachtrag: muss dazu sagen, das ich Sommers wie Winters geschlossene Schuhe trage, da ich eine Innenschuherhöhung und EInlagen benötige, Wenn da auch noch Socken dazu kommen wird es leicht ungemütlich und viel zu warm im Sommer.

Fleißige Heinzelmännchen: läufts gut?

Akela (15. Apr. 2020 um 8:19)
ich hab gestern die Söckchen für meine Enkelin zur Post gebracht, die wurden über Ostern fertig . Neues zu stricken anfangen geht grad mal nicht, denn ich habe mir gestern beim Nähen und zurrückschneiden do doof in den l. Zeigefinger mit der Applikationsschere geschnitten das ich so keine Stricknadeln halten kann.

Stecknadeln: Tipps und Tricks?

Akela (9. Apr. 2020 um 18:02)
ich brauch Stecdknadeln nur wenn ich nähe, denn heften mach ich nicht, und die Nadeln auch nur um am Anfang zu fixieren, denn als ich beruflich nähte hatten wir nichtmal da Stecknadeln, da ging das alles ohne und flott. Akkord zwar nicht aber zügig durch.

Die Sache mit dem Oberfaden

Akela (5. Apr. 2020 um 9:18)
ich würde die Maschine erstmal gründlich reinigen, denn auch wenn sie lange stand wird sie voller Staub sein. Ein Tropfen Nähmaschinenöl an den wichtigen Stellen kann auch nicht schaden, dann die Spannung überprüfen Oberfadenspannung wie Unterfadenspannung. Bei zu hoher Einstellung reiß der Faden auch schnell mal. Die Unterfadenspannung wird an der Spulenkapsel geregelt, da ist ne kleine Feder mit mit einer winzigen Schraube, da kann man diese Unterfadenspannung einstellen, aber bitte nich zu locker, der dann macht es die Nähmaschine auch nicht. Wenn sie dann immer noch nicht geht musst Du sie mal zu einem Nähmaschinenladen bringen der sie durchcheckt.

Tipps fürs Handarbeiten mit Kindern / Kinder unterhaltsam beschäftigen

Akela (26. März 2020 um 15:16)
meine jüngste Enkelin ist vielseitig interesiert was Handarbeit und Nähen angeht. Vergangenes Wochenende nähte sie sich einen Pulli aus Jersey, das Mädel ist 9 1/2 Jahre alt und näht seit sie 7 war. Jetzt ist sie dabei, das häkeln zu lernen und hat sich einen Pinguin als Arbeit ausgesucht, mal gespannt wie er wird- :-)
Grad bei Kindern sollte man das ganze locker und spieleriasch angehen, denn nichts ist schlimmer als Zwang und Druck, gerade bei Handarbeit.

Den Richtigen Stich finden Nappaleder Immitat ?

Akela (16. März 2020 um 12:09)
ich selber habe mir mal vor Jahren einen Anzug aus Kunstleder genäht, und mir reichte der einfache Geradstich aus. Man sollte dieses material aber nicht zu starkem Zug aussetzen, denn da kanns sonst passieren das es einreißt und das war es denn, denn das zu reparieren wurd sehr schwer, wenn nicht unmöglich, denn DAS sieht man immer als serh unschön.

Fleißige Heinzelmännchen: woran arbeitet Ihr?

Akela (19. Feb. 2020 um 17:00)
diesen Spruch sah ich gestern und dachte den musste digitalisieren, heute auf ein Kissen gestickt

Video-Anleitungen

Akela (8. Feb. 2020 um 13:42)
mag auch keine Videos, ich ziehe PDF vor

Ehemänner oder Partner von Frauen, die gerne handarbeiten

Akela (25. Jan. 2020 um 17:27)
als wir letzt umzogen und ich meine Wolle einsortierte und mein Mann sah was ich da so auf Halde liegen habe meinte ernur trocken,**wäre es nicht gut erstmal den Berg etwas abzubauen bevor du neue kaufst** ;-) Grinste ihn an und meinte mal sehen, aber wenn ich ne schöne Wolle sehe kann ich nichts versprechen, er schüttelte nur den Kopf und meinte jammer nicht wenn du das Zeug nimmer unterbringst :-) :-) .
Wenn ich vor dem TV stricke oder etwas von Hand nähe sagt er nur schau das du genügend Licht hast und verbieg dir nicht die Augen.

Bei meinen Stoffen ist es ähnlich, aber er überrascht mich auch immer wieder das er mir ohne ein Wort zu sagen mal so zwischen 2m und 5m Stoffe bestellt wenn die Post kommt er nur sagt das ist für dich.

Wochenend-Pläne: Könnt Ihr Euch entspannen?

Akela (18. Jan. 2020 um 16:02)
ohja ein sehr entspanntes Wochenende haben mein Mann und ich. Dieses Eichhörnchen hab ich heute genäht, der Schnitt liegt schon einige Zeit bei mir auf Halde, nun war er fällig. Hab das Eichhörnchen auf einen Sockel gesetzt denn so bleibt es nicht stehen

Nähen für Kinder. Tipps und Tricks?

Akela (16. Jan. 2020 um 18:26)
erstmal schauen zieht mein Kind das an was ich ihm nähe, denn die Kinder heutzutage wissen sehr genau was sie wollen, am besten das Kind mit einbeziehen so erspart man sich Frust und hinterher den Ärger. Beim Stoffkauf mitnehmen und es fragen was ihm gefällt, was nicht heießen soll das man dem Kind alles nachgibt. Für Kinder eignen sich am besten Stoffe mit viel Baumwollanteil sie sind Pflegeleicht und Atmungsfähig.

Jacke nähen: Tipps?

Akela (16. Jan. 2020 um 18:23)
der erste und wichtigste Tip ist, egal was man an Kleidung näht sich ausmessen lassen um die Größe zu ermitteln. Denn die Kaufgröße entspricht nicht immer den Maßen auf einem Schnitt. Dann ist es von Vorteil wenn man eine Schneiderpuppe hat die auf die eigenen Maße eingestellt ist, man tut sich so imens leichter. Selbst ich wo es mal gelernt habe hole mir als meine Tochter, ( auch Schneiderin) um schauen zu können sitzt und passt es auch so wie ich zugeschnitten habe. Wichtig ist auch lest die Nähanleitiung durch wenn ihr es nicht genau wisst wie.
Einfache Jacken wie einj Cardigan sind schnell und leicht genäht, da braucht man oft nichtmal eine Knopflochleiste und Knöpfe oder einen Rei0verschluss. Beim Zuschnitt drauf achten das die Schnitteile im Fadenlauf gerade auf dem Stoff liegen, denn sonst dreht sich im laufe der Zeit die Seitennaht nach vorn auf den Bauch. Als Nahtzugabe 1-1,5 cm sind oft angebracht, so hat man auch etwas Spielraum fals mal was schiefgeht und der Trenner der beste Freund wird ;-) Bei Jacken oder auch Blusen drauf achten das die vordere Mitte auch die vordere Mitte ist, sonst sitzt das Teil schief. Bei den Ärmeln den Zwick/ Passzeichen anbringen es zeigt wo beim Ärmel vorne ist denn die Armkugel ist nicht gleichmäßig rund. hinten ist die Armkugel flacher und vorne etwas steiler. Den Zwick auch nicht oben ander Schulternaht vergessen, erleichtert das einsetzen des Ärmels. Wen es geht setzt den Ärmel schon ein bevor ihr die Seitennähte schließt, ihr tut euch leichter, selten das es besser ist den Ärmel im geschlossenem Armloch einzusetzten.
Vorne drauf achten das die Jacke rechts wie links die gleiche Länge hat, nicht das sie dann *zipfelt* oder asymetrisch an einem dranhängt.
Achtet auch drauf das ihr den geeigneten Stoff für eure jacke nehmt den nicht jede jacke kann man mit einem elestischem Stoff wie Sweat oder Jersey nähen.

wie gehts Euch heute?

Akela (13. Jan. 2020 um 14:56)
Danke der Nachfrage, mir geht es gut, hier fängt es gerade zu regnen an, sagte schon zu meinem Mann wenn er die Nacht auf Arbeit fährt soll er vorsichtig sein, denn es könnte glatt werden.

Ordnung bei euren Nadeln

Akela (9. Jan. 2020 um 12:02)
meine Nadeln bewahre ich so auf, die nadelspiele sind in einer rolltasche die ich mir mal selber nähte. Meine Strick und Häkelnadeln in einer Klarsichttasche, so finde ich immer auf anhieb die richtige Stärke und die Seile hab ich in diesem Etui zur Aufbewahrung gepackt.

wolliger Mittwoch: habt Ihr neue Wolle?

Akela (9. Jan. 2020 um 10:28)
muss auch erstmal abbauen, in meinem Wollschubfach liegt die Wolle in drei Schichten übereinander :-)

Wolle färben

Akela (30. Dez. 2019 um 16:42)
diese Söckchen und das Mützle strickte ich mal für Frühchen, ist aus selber gefärbter Wolle die ich nur mit Zwiebelschalen gefärbt hatte.

fleißige Heinzelmännchen: alle Geschenke fertig?

Akela (17. Dez. 2019 um 20:04)
ach sind die Viecherl zauberhaft,

 so hier meine Lesezeichen

wie gehts Euch so kurz vor Weihnachten?

Akela (17. Dez. 2019 um 11:52)
jetzt gehts mir gut, denn nun hab ich alles was ich für mein Nähzimmer gebraucht habe an Ort und Stelle und nun kann ich anfangen zu werklen

mein neues Nähzimmer,

Akela (16. Dez. 2019 um 18:46)
**das sieht ja richtig professionell aus. 3 Maschinen, ist die eine zum Sticken?
Ich habe nur eine normale (Singer) für den Hausgebrauch für Kleinigkeiten zum Nähen oder Änderungen bzw. Gardinen umnähen...**

erstmal ein Danke an euch das euch das Zimmer auch gefällt.
@Bastelfan, ich bin ja auch mal Profi gewesen und hab meinen Beruf zum Hobby gemacht, und ja die hintere letzte Maschine ist eine reine Stickmaschine, schon meine 2. die Vorgängermaschine war kleiner, da konnte ich nicht sobviel machen wie mit dieser.ABER ich arbeite NICHT für Fremd oder Geld, sondern nur für mich und die Familie,und die ist groß :-) Was mich am sticken mit reitzt ist das Stickmuster entwerfen und digitalisieren, wenn es dann auch noch schön stickt bin ich happy wieder was gemacht zu haben.

LG Inge

Weihnachtspläne 2019? Was gibts zu essen?

Akela (12. Dez. 2019 um 16:45)
hl Abend verbringen mein Göga und ich alleine bei uns zu hause, er wünscht sich einen gegrillten Göger zum essen was ich an Beilagen mache weiß ich noch nicht. 1. Feiertag mache ich nur ein kleines Mittagessen, denn wir sind am Nachmittag bei meiner jüngsten Tochter, da trifft sich die ganze Familie, sie hat den Platz für alle, das ist mt das tollste worauf ich mich freue, alle Kinder und Enkel zusammen auf einmal,ist besser wie jedes noch so tolle Geschenk. Da gibt es Kaffee und zum Abend ein Buffet

fleißige Heinzelmännchen: werdet Ihr rechtzeitig fertig mit den Weihnachtsgeschenken?

Akela (11. Dez. 2019 um 14:00)
hab mir selber was gemacht, eine Baenie aus Resten von meinen Tüchern

Euer schönstes Weihnachtsfest?

Akela (10. Dez. 2019 um 14:56)
schöne Weihnachten hatte ich ettliche, wenn nicht gar viele, aber eines der schönsten war 1981 als ich endlich mit meinen drei Mädels alleine war, Die Angst und der Druck was falsch zu machen in den Augen der Kinder war weg, denn die letzten 2 Jahre vorher war mein Ex noch da und wir hattenleider einen Rosenkrig vom feinsten und er zog die Kinder immer mit rein.
Meine Drei sagen heute nich das dass 1.  Weihnachten ohne den Vater das schönste und friedlichste war was sie erleben konnten.

Trichterausschnitt / offenbar im Trend

Akela (3. Dez. 2019 um 15:11)
hab mal gegooglet was ein Trichterkragen ist, da sieht man Bilder von verschiedenen Pullis, wo derKragen eng am Hals undn dann noch *oben* hin weiter wird, wie eben ein Trichter. Das weite liegt dann locker um den Kragen, bzw Halsrum

Nähfehler // Anfängerfehler beim Nähen // häufige Fehler

Akela (23. Nov. 2019 um 11:06)
**- Stoff nicht im richtigen Fadenlauf zuschneiden **
richtiger Fadenlauf ist es wenn der Stoff Webkante auf Webkante liegt. Die Webkante ist der feste Streifen an den Seiten des Stoffes. Besser ist es wenn die rechte Seite, also die später sichtbare Seite beim Zuschnitt innen liegt, so kann man mit einem Stift oder Kreide anzeichnen und markieren ohne das man es hinterher sieht, oder nur noch sehr schlecht rausbekommt.

Bastelfehler // Anfängerfehler und häufige Fehler beim Basteln

Akela (21. Nov. 2019 um 12:46)
Feler kann man vermeiden wenn an als Anfänger sich nicht gerade ein Projekt raussucht das einen hoffnungslos überfordert. denn selber überschätzt man doch als mal sein können;-) :-)

rotes Tuch umhäkelt

Akela (19. Nov. 2019 um 22:46)
ja das Tuch gestrickt und der Rand gehäkelt, Danke für euer Lob

Farbverlaufsgarn selbst wickeln?

Akela (19. Nov. 2019 um 15:33)
hier ist mein großes Tuch das ich aus selbstgefärbter Wolle gestrickt habe. Wurde Schwarztee, Zwiebel, und Hibiskus und Blaukraut verwendet

fleißige Heinzelmännchen: Wie viele Ufos habt Ihr momentan?

Akela (12. Nov. 2019 um 13:09)
hab mir ja im vergangenem Herbst so Farbverlaufstücher gestrickt, nur merkte ich die sind mir so zu klein, also häkle ich jetzt noch einen Rand an, so werdens größer und ein hingucker ist so ein gehäkelter Saum allemal.
Eines meiner Ufos wurde gestern fertig, ein Einschlagtüchchen für ein Sternchen

Wie viel Wolle / Wollvorrat / Wollreste habt Ihr momentan?

Akela (7. Nov. 2019 um 10:38)
hab einiges an Wollresten daliegen, aber so viel ist das garnicht mehr, denn ich habe auch ettliche Reste beim Umzug radikal entsorgt. Nur qualitativ gute Wolle durfte noch mit Umziehen. Hab aber vergangene Woche Wolle dazugekauft für das eine oder andere Projekt

Kamelhaar

Akela (4. Nov. 2019 um 13:42)
meiner Mutter nähte ich mal einen Mantel aus Kamelhaar, er war sehr leicht und schön warm, sie liebte diesen Mantel.
Da Kamele Temperaturen von bis zu 45°+ und aber auch bis zu -25° aushalten können ist Kamelhaar eigentlich das ideale *Thermohaar* .Es ist  auch nicht gerade günstig, man aber ein Teil das sehr dankbar und langlebig ist, zumal wenn auf einen zeitlosen Schnitt achtet.
Kamelhaar kann man vieseitig verwenden, als Decken, Kissen, Kleidung uvm.

Zufrieden mit dem Oktober? Wie läufts mit Weihnachten?

Akela (4. Nov. 2019 um 13:02)
der Oktober war sehr arbeitsreich durch unseren Umzug, GsD ist der abgeschlossen, nun müssen wir nur noch so einige Sachen an Ort und Stelle wo sie hinsollen verräumen.Weihnachten ist noch weit weg für mich, dafür hab ich noch keinen Kopf, sollte aber so langsam anfangen mir Gedanken zu machen ;-) :-)

Hallo ih Lieben,

Akela (1. Nov. 2019 um 14:10)
Dankke für eure Grüße und Wünsche :-)

Schönes Wochenende / Reformationstag / Allerheiligen

Akela (1. Nov. 2019 um 12:53)
bin immer noch am sortieren und eventuellem Ausmisten, man merkt wirklich erst was man so alles hat wenn man umzieht, irre was sich so alles ansammelte im laufe der Jahre.
aber um auf andere Gedanken zu kommen hab ich abends doch alsmal die Strick und Häkelnadel "tanzen" lassen und für eine Freundin die es nicht so mit beiden Nadelsorten hat ein wärmendes Winterset zu arbeiten


Die Halssocke ist mit halben Stäbchen gehäkelt, sie kann bis hoch knöpfen oder eben offen lassen. Die Mütze wirkt kleiner als sie ist, denn sie passt mir auch wie angegossen.

Akela hat Geburtstag // gratis Anleitungen als Geschenk

Akela (11. Okt. 2019 um 8:30)
ein herzliches Danke für eure Glückwünsche, zum feiern war gestern leider keine Zeit, aber sobals alles erledigt ist wird das nachgeholt.
Auch ein Danke für die Anleitungen, die Eule Berta hab ich schon lange und sie auch schon zigmal genäht, die anderen beiden kannte ich noch nicht, aber die werden sobald ich wieder an die Nähmann nachgearbeitet.

Suche im Forum


Letzte Aktivitäten im Forum

Neu im Juli 2020
3 Antworten Neu von blickfang-design
Gestern um 15:13
Maschenmarkierer
6 Antworten Neu von bergli
Gestern um 14:06
25er: Sommer-Bestseller
14 Antworten Neu von InnasBasteleien
1. Juli 2020 um 21:28
Wollt Ihr ein neues Forenspiel?
1 Antwort Neu von mowi19
1. Juli 2020 um 14:53